Sind Mesquite Trees essbar: Erfahren Sie mehr über Mesquite Pod-Anwendungen



Wenn jemand "Mesquite" zu mir erwähnt, denke ich sofort an das Mesquite-Holz, das zum Grillen und Grillen verwendet wird. Da ich ein Feinschmecker bin, denke ich immer an meine Geschmacksknospen oder meinen Magen. Also habe ich mich oft gefragt: "Gibt es mehr als nur Mesquite über den Grill? Kannst du Mesquite essen? Sind Mesquite-Bäume essbar? "Lesen Sie weiter, um meine Erkenntnisse zum Essen Mesquite zu entdecken.

Mesquite Pod Verwendet

Sind Mesquite Bäume essbar? Warum, ja, sind sie, wenn Sie bereit sind, ein wenig Ellenbogen Fett zu setzen.

Mesquite Bäume produzieren süße Samenschoten, die zu Mehl gemahlen werden können. Die Samenkapseln sollten, wenn sie reif sind, zwischen den Monaten Juni und September (in den USA) geerntet werden. Es wird empfohlen, Hülsen trocken und brüchig zu ernten und sie direkt von den Ästen zu sammeln, um eine Kontamination mit Pilzen und Bakterien zu vermeiden.

Samenhülsen sind etwas flach und bohnenartig und können 6-15 cm lang werden. Es gibt über 40 Arten von Mesquite-Bäumen. Die Farbe einer reifen Hülse variiert je nach Baumart und kann von gelb-beige bis rötlich-violett reichen. Der Geschmack variiert auch durch Mesquite-Baum-Vielfalt, also sollten Sie einige Samenkapseln probieren, um zu sehen, was Ihre Geschmacksknospen am besten anspricht.

Bevor Sie von einem bestimmten Baum ernten, sollten Sie auf eine Schote kauen, um ihre Süße zu testen - vermeiden Sie die Ernte von Bäumen mit bitter schmeckenden Schoten; Andernfalls werden Sie mit bitterem Mehl enden, was zu weniger als wünschenswerten Ergebnissen in Ihren kulinarischen Zubereitungen führen wird. Sobald Sie geerntet haben, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Schoten vollkommen trocken sind, indem Sie sie weiter auf einem Trockengestell oder einem solaren / konventionellen Ofen trocknen, bevor Sie sie zu Mesquite-Mehl vermahlen.

Mesquite-Mehl ist sehr nahrhaft und soll einen süß-nussigen Geschmack verleihen. Es kann zum Teil für Mehl in einer Vielzahl von Backwaren wie Brot, Waffeln, Pfannkuchen, Muffins, Kekse, Kuchen und vieles mehr ersetzt werden. Fühlen Sie sich frei, einen Esslöffel oder zwei von Mesquite Mehl zu Ihren Smoothies, Kaffee oder Tee hinzufügen, um einen Geschmacksschub zu injizieren. Interessieren Sie sich also für das Essen von Mesquite? Es macht mich sicher hungrig!

Sie können auch einen Mesquite-Sirup kreieren, der verwendet werden kann, um alles von Pfannkuchen zu Eiscreme zu versüssen oder als Glasur auf Hühnchen / Schweinefleisch und vieles mehr zu verwenden! Geben Sie einfach Schoten und Wasser in einen Topftopf, setzen Sie ihn für 12 Stunden auf niedrige Temperatur, belasten Sie ihn und reduzieren Sie ihn dann, bis ein dünner Sirup entsteht. Dieser Mesquitsirup kann auch durch Zugabe von etwas Pektin, Zucker und Zitronensaft zu Marmelade verarbeitet werden. Einige haben sogar schmackhaftes Bier mit Mesquitesirup als Zutat gebraut.

Also, zusammenfassend - können Sie Mesquite essen? - Ja! Die kulinarischen Möglichkeiten für Mesquite sind praktisch endlos! Dies kratzt wirklich nur die Oberfläche von Mesquite Pod verwendet!

Vorherige Artikel:
Was ist eine Paddelanlage? Auch bekannt als Flapjack-Paddel-Pflanze ( Kalanchoe Thyrsiflora ), hat diese saftige Kalanchoe Pflanze mit dicken, abgerundeten, paddelförmigen Blättern. Die Pflanze wird auch als roter Pfannkuchen bezeichnet, weil die Blätter während des Winters häufig eine rötliche oder tiefrosa Färbung annehmen. Lesen
Empfohlen
Crepe Myrte Bäume sind schöne, zarte Bäume bieten helle, spektakuläre Blumen im Sommer und schöne Herbst Farbe, wenn das Wetter beginnt zu chillen. Aber sind Kreppmyrten-Wurzeln invasiv genug, um Probleme zu verursachen? Sie müssen sich nicht um dieses Problem kümmern, weil Kreppmyrtenbaumwurzeln nicht invasiv sind. Sind
Oft genannt Engelstrompete wegen seiner großen trompetenförmigen Blüten oder Dornapfel wegen seiner runden stacheligen Samenhülsen, ist Datura eine atemberaubende Pflanze, die jedem Garten ein tropisches Gefühl geben kann. Die meisten Gärtner, die Datura-Pflanzen anbauen, erkennen schnell, dass sie mehr in ihren Gärten verwenden können. In die
Haben Sie einen trockenen Bereich in der Landschaft, die Sie füllen möchten? Dann kann die Arizona Mohnblume nur die Pflanze sein. Dieses jährliche hat große helle gelbe Blumen mit einer orange Mitte. Zahlreiche Blumen wachsen auf kurzen Stielen von einer niedrig ausgebreiteten, grünen Pflanze. Arizona Mohnpflanzen sind ideal für große Gärten in einem sehr trockenen Klima. Und am
Vor dem Internet und der Beliebtheit von Saatgutkatalogen haben Gärtner ihre Gartensaaten geerntet, um Blumen und Gemüse von Jahr zu Jahr zu pflanzen. Cosmos, eine attraktive Daisy-ähnliche Blume, die in mehreren Farben erhältlich ist, gehört zu den einfachsten Blumen, um die Samen zu retten. Lassen Sie uns mehr über Kosmos-Pflanzensamen erfahren. Kosm
Orchideen haben den Ruf, sehr pflegeleicht zu sein. Sie brauchen eine bestimmte Umgebung, um zu gedeihen. Nach der zusätzlichen Anstrengung, die erforderlich ist, um sie glücklich zu machen, kann es frustrierend sein, wenn Probleme wie Knospensprengung auftreten. Knospenblasen in Orchideen sind, wenn die Blüten vorzeitig abfallen, normalerweise als Reaktion auf irgendeine Art von Stress. D
Westliche Kirschfruchtfeilen sind kleine Schädlinge, aber sie verursachen großen Schaden in Hausgärten und kommerziellen Obstgärten in den westlichen Vereinigten Staaten. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über westliche Kirschfruchtfliege. Westliche Kirschfrucht-Fliegen-Identifikation Westliche Kirschfruchtfliegen leben in den Wintermonaten im Boden als bräunlich-gelbe Puppen, die sich im späten Frühjahr und Frühsommer als ausgewachsene Fliegen entwickeln. Adult We