Zone 9 Sukkulenten - Sukkulente Gärten in Zone 9 wachsen



Gärtner der Zone 9 haben Glück, wenn es um Sukkulenten geht. Sie können zwischen robusten Sorten oder sogenannten "weichen" Exemplaren wählen. Weiche Sukkulenten wachsen in Zone 9 und höher, während in kalten, nördlichen Zonen robuste Sukkulenten überleben können. Welche Sukkulenten wachsen in Zone 9 gut? Lesen Sie weiter für einige Vorschläge und Spezifikationen.

Wachsende Sukkulenten in Zone 9

Sukkulenten sind anpassungsfähige Charmeure mit skurriler Anziehungskraft und Pflegeleichtigkeit. Wachsende Sukkulenten in Zone 9 sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, ein Wüstengefühl in Ihrer eigenen Landschaft einzufangen. Sukkulenten der Zone 9 können zierliches kleines sedum den ganzen Weg bis zu riesiger aggressiver schauender Agave sein. Es gibt so viele Formen und Farben, aus denen Sie wählen können.

Die meisten Sukkulenten mögen eine volle Sonneumgebung, aber viele können in den partiellen Sonnenpositionen gedeihen. Die weichen Sukkulenten sind an viel Licht und hohe Temperaturen angepasst und können keine Frostaktivität überleben. Hardy Sukkulenten mögen auch viel Licht, aber können in einem Bereich, in dem sie vor der sengenden Mittagssonne geschützt sind, besser funktionieren.

In Zone 9 könnten die niedrigsten Temperaturen des Jahres 20 Grad Fahrenheit (-7 C) erreichen. Das bedeutet, dass weiche Sukkulenten wahrscheinlich im Winter ins Haus gezogen werden müssen, was gut ist, da Sukkulenten auch großartige Zimmerpflanzen machen. Sukkulente Gärten in Zone 9 sollten sich auf winterharte Pflanzen im Boden konzentrieren, die solche kalten Temperaturen überleben können.

Containersukkulenten für Zone 9

Durch die Gestaltung eines Geschirrgartens oder einer Container-Anzeige müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, ob Ihre Pflanzen ein überraschendes, kühles Wetter überstehen. Halten Sie die Displays im Frühjahr bis Herbst im Freien und bringen Sie sie dann für den Winter nach drinnen.

Einige der Sedum gelten als zart und es gibt süße Rosettenformen, die von den Rändern eines Containers zu stämmigen, großen Laubpräparaten kaskadieren, die einen Brennpunkt für den Garten bilden.

Aloe ist eine ausgezeichnete Zone 9 Sukkulenten, die gut funktionieren drinnen oder draußen, während Ihre Familie mit Brandwunden Saft zur Verfügung stellen.

Andere weiche Sukkulenten für Zone 9 können enthalten:

  • Echeveria
  • Jade
  • Kalanchoe
  • Aeonium
  • Senecio

Hardy Sukkulenten für Zone 9

Sukkulente Gärten in Zone 9 können sich in der warmen Jahreszeit auf containerisierte Weichpflanzen, aber auch in Boden haltende Sorten stützen. Die meisten von uns erkennen die süßen Hühner und Küken, Pflanzen, die sich im Laufe der Zeit durch Hinzufügen von Welpen erweitern.

Fetthenne ist eine robuste Sorte von Sedum und kann klein oder viele Zentimeter hoch mit Jahr um Berufung sein.

Eispflanzen haben eine schöne bunte Blume und werden fröhlich über Felsen ausbreiten.

Einige mehr Spaß Optionen:

  • Mönchs Kapuze
  • Rosularia
  • Jovibarba
  • Flaschenbaum
  • Portulaca

Wenn Sie sich für eine Pflanzenauswahl entschieden haben, denken Sie daran, diese in einem gut durchlässigen Boden zu installieren. Trotz des Rufs der Pflanze als Trockentoleranz benötigen Sukkulenten konsistentes Wasser. Sie können wirklich erkennen, wenn ein plumpes Blatt nach einem langen Bad das Erscheinungsbild Ihrer Fingerspitzen annimmt. Das heißt, die Pflanze braucht ein gutes Longdrink und häufigeres Gießen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Gartenthemen ist eine großartige Möglichkeit, Kinder mit Gartenarbeit zu beschäftigen. Sie können sowohl lustig als auch lehrreich sein. Ein Alphabet Gartenthema ist nur ein Beispiel. Die Kinder werden nicht nur die Pflanzen und andere Gartenartikel pflücken, sondern auch ihr ABC lernen. Les
Empfohlen
Noch vor wenigen Jahren wurde die Lauchmotte südlich von Ontario, Kanada, selten gesehen. Heutzutage ist er auch in den USA zu einem ernsthaften Schädling für Lauch, Zwiebeln, Schnittlauch und andere Alliumgewächse geworden. Informieren Sie sich über Schäden an Lauchmotten und wie Sie diese Schädlinge bekämpfen können. Was sin
Graceful Aspen ist der am weitesten verbreitete Baum in Nordamerika und wächst von Kanada, den USA und Mexiko. Diese Eingeborenen werden auch als Gartenzierpflanzen kultiviert, gewöhnlich mit Ast- oder Wurzelstecklingen. Aber Aspen-Samen-Vermehrung ist auch möglich, wenn Sie wissen, wie man Espen aus Samen wachsen lässt und Sie bereit sind, daran zu arbeiten. Fü
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich jemanden hatte, der mir sagte, wie hart Rosen wachsen sollen. Es ist einfach nicht wahr. Es gibt einige Dinge, die ein beginnender, Rosen liebender Gärtner tun kann, der es sehr einfach macht, erfolgreich zu sein.
Basilikum ist ein wunderbar vielseitiges, einjähriges Kraut, das in Südasien und auf den Inseln des Südpazifiks beheimatet ist. Wie bei anderen Kräutern ist Basilikum leicht zu züchten und mit idealen Bedingungen sehr fruchtbar. Trotzdem können Basilikumpflanzen eine Reihe von Problemen haben; darunter sind Basilikumpflanzen mit holzigen Stielen. Wenn
Die Kattunrebe oder -blume ist eine ausdauernde Eingeborene nach Brasilien, die ihrem Verwandten, der Pfeife des Holländers, ähnelt und sogar den Namen für die Form seiner Blüte gemein ist. Diese Kletterrebe ist eine schöne Ergänzung zu Gärten mit warmem Klima. Mit ein wenig Kattun Informationen können Sie beginnen, diese Blume zu wachsen, um vertikale Oberflächen in Ihrem Garten zu dekorieren und abzuschirmen. Was ist
Kohlrabi ist ein seltsames Gemüse. Ein Brassica, es ist ein sehr naher Verwandter von besser bekannten Pflanzen wie Kohl und Brokkoli. Im Gegensatz zu seinen Cousins ​​ist Kohlrabi jedoch für seinen geschwollenen, kugelähnlichen Stamm bekannt, der sich direkt über dem Boden bildet. Es kann die Größe eines Softballs erreichen und sieht viel wie ein Wurzelgemüse aus und verdient es den Namen "Stammrübe". Obwohl die