Einen Mandelbaum verschieben - wie man Mandelbäume transplantiert



Haben Sie einen Mandelbaum, der aus dem einen oder anderen Grund an einen anderen Ort gebracht werden muss? Dann fragen Sie sich wahrscheinlich, ob Sie eine Mandel verpflanzen können? Wenn ja, was sind hilfreiche Tipps zur Mandeltransplantation? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Mandelbäume verpflanzt und wie man einen Mandelbaum bewegt.

Kannst du eine Mandel transplantieren?

Mandelbäume sind mit Pflaumen und Pfirsichen verwandt, und tatsächlich ist die Wuchsform einer Mandel ähnlich der eines Pfirsichs. Mandeln gedeihen in Gebieten mit heißen Sommern und kühlen Wintern. Bäume werden normalerweise verkauft, wenn sie 1 bis 3 Jahre alt sind, aus dem einfachen Grund, dass sie in dieser Größe leichter zu handhaben sind, aber manchmal kann die Umpflanzung einer reiferen Mandel angebracht sein.

Tipps zum Umpflanzen von Mandeln

Im Allgemeinen wird das Umpflanzen von alten Bäumen nicht empfohlen. Dies liegt daran, dass je größer der Baum ist, der größere Anteil des Wurzelsystems verloren geht oder beschädigt wird, wenn er aus dem Boden gegraben wird. Ein Ungleichgewicht zwischen den Wurzeln und den oberirdischen Teilen des Baumes kann bedeuten, dass die belaubten Bereiche des Baumes nach Wasser verlangen, das ein gestörter Wurzelbereich nicht bewältigen kann. Der Baum leidet unter Trockenstress, der sogar zum Tod führen kann.

Wenn Sie eine reife Mandel absolut verpflanzen müssen, gibt es einige Tipps für die Transplantation von Mandeln, die helfen können, mögliche Probleme auf der Straße zu lindern. Versuchen Sie zunächst einmal, einen Mandelbaum während seiner Wachstumsperiode zu bewegen. Bewegen Sie es nur im zeitigen Frühjahr, wenn der Baum noch ruht, aber der Boden ist bearbeitbar. Dennoch sollten Sie nicht erwarten, dass eine transplantierte Mandel im Jahr nach der Umpflanzung wächst oder Früchte trägt.

Wie man Mandelbäume transplantiert

Um ein gesundes Gleichgewicht zwischen Wurzel und Sprossen zu erhalten, schneiden Sie alle Hauptzweige um etwa 20% ihrer Länge zurück. Weichen Sie den Boden um die Mandel für einen Tag oder so vor dem Umpflanzen tief ein, um die Wurzelmasse leichter zu graben.

Brechen Sie den Boden auf und graben Sie ein Pflanzloch für den Baum, das mindestens doppelt so breit ist wie sein Wurzelballen und mindestens so tief ist. Wählen Sie einen Standort mit voller Sonne und feuchten, aber gut drainierenden Böden. Wenn dem Boden Nährstoffe fehlen, ändern Sie ihn mit einem organischen Faulkompost oder gealtertem Dünger, so dass die Änderung nicht mehr als 50% des vorbereiteten Bodens ausmacht.

Mit einem scharfen Spaten oder einer Schaufel einen Kreis um den Baum graben. Schneiden oder schneiden Sie große Wurzeln mit einem Astschere. Sobald die Wurzeln durchtrennt sind, grabe einen größeren Raum um und unter dem Wurzelballen, bis er zugänglich ist und du kannst den Wurzelballen aus dem Loch hebeln.

Wenn Sie die Mandel in einiger Entfernung zu ihrem neuen Zuhause bewegen müssen, sichern Sie den Wurzelballen mit Sackleinen und Bindfäden. Idealerweise ist dies eine sehr temporäre Maßnahme und Sie werden den Baum sofort pflanzen.

Stellen Sie den Wurzelballen im vorbereiteten Pflanzloch auf die gleiche Höhe wie zuvor. Wenn nötig, Boden hinzufügen oder entfernen. Füllen Sie das Pflanzloch zurück und festigen Sie den Boden um den Wurzelballen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden. Bewässere den Boden tief. Wenn sich der Boden absetzt, fügen Sie dem Loch mehr Erde hinzu und gießen Sie erneut Wasser.

Legen Sie eine 8 cm dicke Schicht Mulch um den Baum und lassen Sie einige Zentimeter (8 cm) zwischen dem Stamm und der Mulchschicht, um Wasser zu sparen, Unkraut zu verzögern und die Bodentemperaturen zu regulieren. Weiter den Baum konsequent gießen.

Schließlich können transplantierte Bäume instabil sein und sollten abgesteckt oder gestützt werden, um den Wurzeln eine Chance zu geben, sich fest zu etablieren, was mehr als ein Jahr dauern kann.

Vorherige Artikel:
Sie haben gewartet und gewartet und jetzt sieht es aus, riecht und schmeckt wie Zitrusfrüchte. Die Sache ist, wenn Sie versucht haben, zitrusfrische Bäume abzuziehen und stattdessen auf großen Widerstand stoßen, fragen Sie sich vielleicht: "Warum wird meine Frucht nicht vom Baum fallen?" Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Zitrusfrüchte manchmal so schwer sind abziehen. War
Empfohlen
Companion Pflanzung ist eine alte Praxis, wo jede Pflanze eine Funktion in der Gartenanlage bietet. Häufig stoßen Begleiterpflanzen Schädlinge ab und scheinen tatsächlich in gegenseitigem Wachstum zu helfen. Begleitpflanzen für Lauch dienen dazu, Populationen von Raubinsekten zu verhindern und gleichzeitig die Wachstumsbedingungen zu verbessern. Der
Das klassische Beispiel einer Tomate scheint ein dickes, rotes Exemplar zu sein, aber Sie müssen der orangefarbenen Tomate, Kellogg's Breakfast, einen Versuch geben. Diese Erbstückfrucht ist eine spektakulär aromatisierte Beefsteak-Tomate. Kellogg's Frühstück Tomate Informationen zeigen, dass die Pflanze stammt von Darrell Kellogg und hat wenig mit der Cornflake Schöpfer von Getreide Ruhm zu tun. Vers
Trotz ihres anmutigen Aussehens ist Kerria Japanese rose, auch bekannt als japanische Rosenpflanze, zäh wie Nägel und wächst in den USDA-Pflanzenhärtezonen 4 bis 9. Kerria Japanische Rose wird selten von Schädlingen belästigt und ist tendenziell resistent gegen Hirsche. Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau eines japanischen Kerria in Ihrem eigenen Garten. Anbau
Erlenbäume ( Alnus spp.) Werden oft in Wiederaufforstungsprojekten und zur Stabilisierung von Böden in feuchten Gebieten verwendet, aber selten in Wohnlandschaften. Baumschulen, die Hausgärtner bieten, bieten sie selten zum Verkauf an, aber wenn Sie sie finden können, machen diese schönen Pflanzen ausgezeichnete Schattenbäume und Schirmsträucher. Alder
Japanische Quastenfarn-Pflanzen ( Polystichum polyblepharum ) verleihen den schattigen oder bewaldeten Gärten einen Hauch von Eleganz aufgrund ihrer Hügel aus anmutig wölbenden, glänzenden, dunkelgrünen Wedeln, die bis zu 2 Fuß (61 cm) lang und 10 Zoll (25 cm) lang werden .) breit. Wenn sie in großen Mengen gezüchtet werden, bilden sie einen ausgezeichneten Bodendecker oder sind gleichermaßen atemberaubend, wenn sie einzeln gezüchtet werden. Lesen Si
Ivy kann eine wundervolle, helle Licht Zimmerpflanze machen. Es kann lang und üppig wachsen und ein wenig von der Natur nach innen bringen. Efeu im Haus anzubauen ist einfach, solange Sie wissen, was eine Efeupflanze glücklich macht. Lasst uns ein bisschen mehr über Efeu und die richtige Pflege von Efeupflanzen lernen. Ü