Über Beer Plant Food: Tipps zur Verwendung von Bier auf Pflanzen und Rasen



Ein eiskaltes Bier nach einem anstrengenden Arbeitstag im Garten kann Sie erfrischen und Ihren Durst stillen. Aber ist Bier gut für Pflanzen? Die Idee, Bier auf Pflanzen zu verwenden, gibt es schon lange, vielleicht sogar so lange wie Bier. Die Frage ist: Kann Bier Pflanzen wachsen lassen oder ist es nur ein altes Frauenmärchen?

Bier Pflanzenfutter, jedermann?

Zwei Zutaten in Bier, Hefe und Kohlenhydraten scheinen die Idee zu fördern, dass die Bewässerung von Pflanzen mit Bierpflanzenfutter für den Garten von Vorteil ist. Darüber hinaus besteht Bier zu ungefähr 90 Prozent aus Wasser. Logischerweise, da Pflanzen Wasser benötigen, könnte das Gießen Ihrer Pflanzen mit Bier eine gute Idee sein.

Bewässerung von Pflanzen mit Bier, könnte jedoch ein bisschen eine teure Option sein, auch wenn Sie nicht einen teuren Import oder Kleinbrauerei verwenden. Einfaches altes Wasser ist immer noch die beste (und billigste) Bewässerungsoption, obwohl ein Schuss von Soda das Pflanzenwachstum beschleunigen soll.

Wie für die Verwendung von Bier auf dem Rasen, las ich eine Internet-Post, die Baby-Shampoo, Ammoniak, Bier und etwas Maissirup in einem 20-Gallonen-Schlauch-Ende-Sprayer zu mischen empfohlen. Das Ammoniak dient als Stickstoffquelle, das Bier und Maissirup als Dünger und das Shampoo als Tensid, um die Wasserabweisung zu reduzieren - angeblich. Das hört sich nach einem möglichen Projekt für eine Gruppe sperriger Jungs an, die nach etwas suchen, was mit dem übriggebliebenen Fass auf der Veranda zu tun hat.

Die Kohlenhydrate im Bier sind als einfache Zucker bekannt. Jeder, der eine andere Person gesehen hat, die große Mengen Bier mit diesem verräterischen Bierbauch trinkt, kann wahrscheinlich vermuten, dass diese Art von Kohlenhydraten Pflanzen nicht besser bringt als Menschen. Pflanzen verwenden komplexe Kohlenhydrate, und so ist Bier als Dünger eine Büste.

Und dann gibt es die Hefe, die im Bierherstellungsprozess verwendet wird. Warum Menschen denken, dass dies für Pflanzen von Vorteil sein könnte, ist ein Rätsel. Hefe ist ein Pilz. Wenn Sie dem Boden um Pflanzen herum einen Pilz hinzufügen (z. B. wenn Sie Bier als Dünger verwenden), wächst der Pilz. Das Wachstum des Pilzes wird meist von einem unangenehmen Gestank begleitet und hilft bei der Fütterung Ihrer Pflanze überhaupt nicht. Es stinkt einfach.

Abschließende Gedanken über Bewässerungsanlagen mit Bier

Am Ende kommen wir zu dem Schluss, dass die Verwendung von Bier auf Pflanzen wirklich unnötig und teuer und möglicherweise wirklich stinkend ist. Wenn Sie etwas mit übrig gebliebenem Bier zu tun haben müssen, finden Nacktschnecken es unwiderstehlich und kriechen in eine Schüssel mit abgestandenem Bier und ertrinken. Dies ist eine gute organische Lösung für den Angriff auf den Garten.

Bier kann auch beim Kochen verwendet werden, wie Fleischzartmachen, Brotbacken und in Suppen oder Eintöpfen. Darüber hinaus kann es verwendet werden, um Flecken zu entfernen und Schmuck zu reinigen, aber denken Sie daran, dass Hefe-Ding.

Vorherige Artikel:
Jedes Jahr weiß ich, dass der Frühling entsprungen ist, als das grüne Laub unserer Traubenhyazinthenbirnen beginnt, aus dem Boden aufzuscheinen. Und jedes Jahr erscheinen mehr und mehr glockenförmige Blüten, die die Landschaft mit ihrer leuchtenden blauen Farbe ausstatten. Es gibt viele Sorten von Traubenhyazinthen, 40 Arten allein, die die Landschaft widerspiegeln und den blauen Himmel widerspiegeln, der das Winterende ankündigt. Was
Empfohlen
Nützliche Insekten sind entscheidend für gesunde Gärten. Der Meuchelmörder ist ein solches hilfreiches Insekt. Wie sehen Assassin Bugs aus? Wenn Sie diesen Gartenräuber als einen guten Gartenhelfer erkennen und nicht als potenziell bedrohliche Bedrohung für Sie, dann haben Sie eine natürliche Perspektive auf den normalen Kreislauf des Lebens in Ihrer Landschaft. Assas
Buchsbäume sind eine der beliebtesten Landschaft Sträucher zur Verfügung. Sie sind für ihre kompakten Formen, Pflegeleichtigkeit und Anpassungsfähigkeit bekannt. Derzeit gibt es über 200 Buchsbaumarten mit knapp über 140 Arten und eine unbenannte Anzahl von Sorten. Die amerikanischen und englischen Buxus-Sorten sind zwei der am weitesten verbreiteten Arten, die in der Landschaftsgestaltung verkauft werden, aber es gibt viel mehr Möglichkeiten für den anspruchsvollen Gärtner. Wählen S
Tanzender Knochenkaktus ( Hatiora salicornioides ) ist eine kleine, strauchartige Kaktuspflanze mit schlanken, segmentierten Stämmen. Auch als Trunkenboldtraum, Flaschenkaktus oder Gewürzkaktus bekannt, entstehen im Frühjahr an den flaschenförmigen Stängelspitzen tanzende Knochen mit tief gelborangen Blüten. Inte
Die Anwesenheit von Unkraut im Garten scheint das Auge zu erregen und den kämpferischen Geist zu wecken. Wenn Sie die lästigen Pflanzen stundenlang ziehen, ist das nicht Ihre Vorstellung von Spaß, versuchen Sie ein Nachauflauf-Herbizid. Was sind Post-emergent Herbizide und wie können sie Ihre Gartenbeete perfekt aussehen lassen? Wa
Zitrusbäume sind anfällig für eine Vielzahl von Problemen, die durch Schädlinge, Krankheiten und Nährstoffmangel verursacht werden, ganz zu schweigen von Umweltstressoren. Ursachen von Zitronenblatt-Problemen sind im Bereich von "allen oben genannten". Wie bei den meisten Blatt Tropfen in Zitrus, bedeutet die Behandlung von Blattverlust bei Zitronen bedeutet, das Feld der Möglichkeiten zu verengen. Umwe
Wurzelfäule ist eine häufige Krankheit in Pflanzen, die in der Regel durch schlechte Entwässerung oder unsachgemäße Bewässerung verursacht wird. Obwohl sie in Topfpflanzen häufiger vorkommen, kann Wurzelfäule auch Pflanzen im Freien beeinträchtigen. Wüstenpflanzen wie Sukkulenten, Kakteen und Agaven sind besonders anfällig für Wurzelfäule, wenn sie unter falschen Bedingungen gepflanzt werden. Lesen Sie w