Über Beer Plant Food: Tipps zur Verwendung von Bier auf Pflanzen und Rasen



Ein eiskaltes Bier nach einem anstrengenden Arbeitstag im Garten kann Sie erfrischen und Ihren Durst stillen. Aber ist Bier gut für Pflanzen? Die Idee, Bier auf Pflanzen zu verwenden, gibt es schon lange, vielleicht sogar so lange wie Bier. Die Frage ist: Kann Bier Pflanzen wachsen lassen oder ist es nur ein altes Frauenmärchen?

Bier Pflanzenfutter, jedermann?

Zwei Zutaten in Bier, Hefe und Kohlenhydraten scheinen die Idee zu fördern, dass die Bewässerung von Pflanzen mit Bierpflanzenfutter für den Garten von Vorteil ist. Darüber hinaus besteht Bier zu ungefähr 90 Prozent aus Wasser. Logischerweise, da Pflanzen Wasser benötigen, könnte das Gießen Ihrer Pflanzen mit Bier eine gute Idee sein.

Bewässerung von Pflanzen mit Bier, könnte jedoch ein bisschen eine teure Option sein, auch wenn Sie nicht einen teuren Import oder Kleinbrauerei verwenden. Einfaches altes Wasser ist immer noch die beste (und billigste) Bewässerungsoption, obwohl ein Schuss von Soda das Pflanzenwachstum beschleunigen soll.

Wie für die Verwendung von Bier auf dem Rasen, las ich eine Internet-Post, die Baby-Shampoo, Ammoniak, Bier und etwas Maissirup in einem 20-Gallonen-Schlauch-Ende-Sprayer zu mischen empfohlen. Das Ammoniak dient als Stickstoffquelle, das Bier und Maissirup als Dünger und das Shampoo als Tensid, um die Wasserabweisung zu reduzieren - angeblich. Das hört sich nach einem möglichen Projekt für eine Gruppe sperriger Jungs an, die nach etwas suchen, was mit dem übriggebliebenen Fass auf der Veranda zu tun hat.

Die Kohlenhydrate im Bier sind als einfache Zucker bekannt. Jeder, der eine andere Person gesehen hat, die große Mengen Bier mit diesem verräterischen Bierbauch trinkt, kann wahrscheinlich vermuten, dass diese Art von Kohlenhydraten Pflanzen nicht besser bringt als Menschen. Pflanzen verwenden komplexe Kohlenhydrate, und so ist Bier als Dünger eine Büste.

Und dann gibt es die Hefe, die im Bierherstellungsprozess verwendet wird. Warum Menschen denken, dass dies für Pflanzen von Vorteil sein könnte, ist ein Rätsel. Hefe ist ein Pilz. Wenn Sie dem Boden um Pflanzen herum einen Pilz hinzufügen (z. B. wenn Sie Bier als Dünger verwenden), wächst der Pilz. Das Wachstum des Pilzes wird meist von einem unangenehmen Gestank begleitet und hilft bei der Fütterung Ihrer Pflanze überhaupt nicht. Es stinkt einfach.

Abschließende Gedanken über Bewässerungsanlagen mit Bier

Am Ende kommen wir zu dem Schluss, dass die Verwendung von Bier auf Pflanzen wirklich unnötig und teuer und möglicherweise wirklich stinkend ist. Wenn Sie etwas mit übrig gebliebenem Bier zu tun haben müssen, finden Nacktschnecken es unwiderstehlich und kriechen in eine Schüssel mit abgestandenem Bier und ertrinken. Dies ist eine gute organische Lösung für den Angriff auf den Garten.

Bier kann auch beim Kochen verwendet werden, wie Fleischzartmachen, Brotbacken und in Suppen oder Eintöpfen. Darüber hinaus kann es verwendet werden, um Flecken zu entfernen und Schmuck zu reinigen, aber denken Sie daran, dass Hefe-Ding.

Vorherige Artikel:
Orach ist ein wenig bekanntes aber sehr nützliches Blattgrün. Es ist ähnlich wie Spinat und kann es normalerweise in Rezepten ersetzen. Es ist so ähnlich, dass es oft als orach mountain Spinat bezeichnet wird. Im Gegensatz zu Spinat lässt es sich im Sommer jedoch nicht leicht verfangen. Dies bedeutet, dass es wie Spinat im Frühjahr früh gepflanzt werden kann, aber auch in den heißen Monaten weiter wächst und produziert. Es unte
Empfohlen
Nach einer sonnigen und warmen Lage auf der Veranda oder Terrasse den ganzen Sommer, ist es Zeit, Topfpflanzen drinnen für den Winter zu bringen, bevor die Temperaturen unter 50 F. (10 C) im Frühherbst fallen. Machen Sie ein paar vorbeugende Schritte, um diese Pflanzen sicher in das Innere zu bringen, ohne dass Fehler mitfahren.
Der Boden ist voller Lebewesen; einige nützliche, wie Regenwürmer und andere nicht so nützlich, wie die Pilze in der Gattung Phytophthora . Diese lästigen Krankheitserreger können lange anhalten, nachdem infizierte Pflanzen in nichts kompostiert wurden, und Pflanzen in allen Entwicklungsstadien weiter angreifen. Das
Wenn Bäume Löcher oder hohle Stämme entwickeln, kann dies ein Problem für viele Hausbesitzer sein. Wird ein Baum mit einem hohlen Stamm oder Löchern sterben? Sind hohle Bäume eine Gefahr und sollten sie entfernt werden? Sollten Sie erwägen, ein Baumloch oder einen hohlen Baum zu flicken? Lassen Sie uns diese Fragen über Baumlöcher und hohle Bäume betrachten. Werden B
Boysenberries sind eine beliebte Frucht, eine Hybride unter vielen anderen Sorten von Zuckerrohrbeeren. Sie werden am häufigsten in Gärten in den warmen, feuchten Regionen des nordwestlichen Pazifiks der USA angebaut und können auch erfolgreich in Containern gezüchtet werden, vorausgesetzt, sie werden gut bewässert und beschnitten. Les
Kaktuspflanzen gelten gemeinhin als Wüstenbewohner. Sie sind in der Sukkulentengruppe von Pflanzen und sind tatsächlich in mehr Regionen als nur heiße Sandwüsten gefunden. Diese erstaunlich anpassungsfähigen Pflanzen wachsen wild bis nach British Columbia und sind in den meisten Staaten der USA heimisch, einschließlich Zone 4. Viel
Auch bekannt als Speergras und Texas Wintergras, Texas Nadelgras ist ein mehrjähriges Grasland und Prärien in Texas und nahe gelegenen Staaten wie Arkansas und Oklahoma, sowie Nord-Mexiko. Es bietet gutes Futter für Vieh, aber es kann auch im Landschaftsbau für visuelles Interesse verwendet werden oder um eine natürliche Prärie in Ihrem Garten zu schaffen. Was