Black Flower Gardens: Informationen darüber, wie man einen schwarzen Garten anbaut



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Viele Menschen sind fasziniert von dem viktorianischen schwarzen Garten. Diese Arten von Gärten, die mit attraktiven schwarzen Blumen, Laub und anderen interessanten Hinzufügungen gefüllt sind, können der Landschaft tatsächlich eine dramatische Wirkung verleihen.

Wie man einen schwarzen Garten anbaut

Es ist nicht schwer, einen eigenen viktorianischen schwarzen Garten zu bauen. Es ist im Grunde wie jeder andere Garten gemacht. Eine sorgfältige Planung hilft immer im Voraus. Einer der wichtigsten Faktoren ist die richtige Positionierung. Dunkle Pflanzen müssen in sonnigen Gebieten platziert werden, um zu verhindern, dass sie in den dunklen Ecken der Landschaft verloren gehen. Sie sollten auch vor einem helleren Hintergrund platziert werden, um besser hervorzuheben.

Ein weiterer Aspekt des schwarzen Gartens ist zu lernen, wie man die verschiedenen Töne und Farbtöne richtig verwendet. Während sich schwarze Pflanzen relativ leicht mit anderen Farben vermischen, funktionieren manche besser als andere. Bei der Arbeit mit schwarzen Paletten ist es am besten, hellere Farbtöne zu wählen, die gut zu den schwarzen Pflanzen passen, die Sie ausgewählt haben. Dies wird tatsächlich dazu beitragen, ihre Farbe zu intensivieren und sie leicht hervortreten lassen. Schwarze Blumen / Blätter können andere Farben akzentuieren, wenn sie sorgfältig platziert werden. Zum Beispiel funktionieren schwarze Pflanzen gut, wenn sie mit Silber, Gold oder hellen Tönen kombiniert werden.

Beachten Sie außerdem, dass bei der Auswahl von schwarzen Blumen für den Garten einige eher dunkelviolett oder rot statt rein schwarz erscheinen. Die Pflanzenfarbe ändert sich wahrscheinlich auch je nach Standort und anderen Faktoren wie dem pH-Wert des Bodens. Schwarze Pflanzen benötigen möglicherweise zusätzliche Bewässerung, da ihre dunkleren Farbtöne sie anfälliger für das Welken aus der heißen Sonne machen können.

Schwarze Blumen für den Garten

Wenn Sie schwarze Pflanzen für den Garten verwenden, beachten Sie ihre verschiedenen Texturen und Formen. Suchen Sie nach verschiedenen Arten von Pflanzen mit ähnlichen wachsenden Anforderungen. Es gibt zahlreiche schwarze Pflanzen, aus denen Sie auswählen können, die Ihrem schwarzen Garten noch mehr Dramatik verleihen - viel zu viele, um sie zu benennen. Aber hier ist eine Liste von schwarzen oder dunkel gefärbten Pflanzen, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen:

Schwarze Birnensorten

  • Tulpen ( Tulipa x Darwin 'Königin der Nacht, ' Black Parrot ')
  • Hyazinthe ( Hyacinthus 'Midnight Mystique')
  • Calla-Lilie ( Arum palaestinum )
  • Elefantenohr ( Colocasia 'Black Magic')
  • Dahlie ( Dahlie 'Arabische Nacht')
  • Gladiole ( Gladiole x hortulanus 'Schwarzer Jack')
  • Iris ( Iris nigricans 'Dark Vader, ' Aberglaube ')
  • Taglilie ( Hemerocallis 'Black Emanuelle')

Schwarze Stauden und Biennalen

  • Korallenglocken ( Heuchera x villosa 'Mocha')
  • Nieswurz, Weihnachtsrose ( Helleborus niger )
  • Schmetterlingsbusch ( Buddleja davidii 'Schwarzer Ritter')
  • Süßer William ( Dianthus barbatus nigrescens 'Sooty')
  • Black Magic der Rose-Sorten, Black Beauty, Black Baccara
  • Akelei ( Aquilegia vulgaris var stellata 'Schwarzer Barlow')
  • Rittersporn ( Delphinium x cultorium 'Schwarze Nacht')
  • Anden-Silberblatt-Salbei ( Salvia discolor )
  • Stiefmütterchen ( Viola x wittrockiana 'Bowles' Schwarz ')

Schwarze Jahrbücher

  • Stockrosen ( Alcea rosea 'Nigra')
  • Schokoladen-Kosmos ( Cosmos atrosanguineus )
  • Sonnenblume ( Helianthus annuus 'Moulin Rouge')
  • Löwenmaul ( Antirrhinum majus 'Schwarzer Prinz')

Schwarze Laubpflanzen

  • Weidenkätzchen ( Salix melanostachys )
  • Brunnengras ( Pennisetum alopecuroides 'Moudry')
  • Mondo Gras ( Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens')

Schwarzes Gemüse

  • Aubergine
  • Paprika 'Purple Beauty'
  • Tomate 'Schwarzer Prinz'
  • Mais "Black Aztec"
  • Zierpfeffer 'Black Pearl'

Vorherige Artikel:
Manchmal wächst eine bestimmte Pflanze nicht genau dort, wo sie sich befindet und muss bewegt werden. Zu anderen Zeiten kann eine Pflanze schnell aus einer Landschaft herauswachsen. In beiden Fällen kann das Bewegen einer Pflanze von einem Standort zu einem anderen Stress oder sogar den Tod verursachen, wenn dies nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird. Sch
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Von all den Ziergräsern, von denen es viele gibt, ist lila Brunnengras ( Pennisetum setaceum 'Rubrum') wahrscheinlich einer der beliebtesten. Das purpurne oder burgunderfarbene Laub und die weichen, fuzzyartigen Blüten (die von purpurfarbenen Samenköpfen gefolgt werden) geben im Garten eine kühne Aussage ab - allein oder gruppiert mit anderen Pflanzungen. Wa
Große, kopflastige Pflanzen und solche, die an windigen Standorten angebaut werden, benötigen oft Pflanzenhilfen. Pflanzenstützen für Gartenränder, Solitärpflanzen und andere Zierpflanzen sollten möglichst unauffällig sein, damit sie das Erscheinungsbild der Pflanze nicht beeinträchtigen. Im Gemüsegarten sorgt eine einfache Holzstange oder Schnur, die zwischen Stangen aufgereiht ist, für eine starke Gartenpflanzenunterstützung. Lesen Sie
Wann ist eine Stachelbeere keine Stachelbeere? Wenn es otaheite Stachelbeere ist. Im Gegensatz zu einer Stachelbeere in jeder Hinsicht außer vielleicht für ihre Säure, kann Stachelbeere ( Phyllanthus acidus ) in tropischen bis subtropischen Gebieten der Welt gefunden werden, wo es auch als Cermai Obstbaum bekannt ist. W
Gummibäume sind robuste und vielseitige Zimmerpflanzen, die viele Menschen dazu bringen, sich zu fragen: "Wie bekommen Sie eine Gummibaum-Pflanze?" Die Vermehrung von Gummibaum-Pflanzen ist einfach und bedeutet, dass Sie für alle Ihre Freunde und Familie starten können. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man einen Gummibaum verbreitet, damit Sie Ihren Freunden eine freie Gummibaum-Pflanze geben können. Ve
Honig-Mesquite-Bäume ( Prosopis glandulosa ) sind einheimische Wüstenbäume. Wie die meisten Wüstenbäume sind sie trockenheitsresistent und eine malerische, verdrehende Zierpflanze für Ihren Garten oder Garten. Wenn Sie daran denken, Honig Mesquite zu wachsen, lesen Sie weiter für weitere Informationen. Wir g
Immergrüne Bäume sind ein Grundnahrungsmittel kalten Klimas. Sie sind nicht nur oft sehr winterhart, sie bleiben selbst in den tiefsten Wintern grün und bringen Farbe und Licht in die dunkelsten Monate. Zone 5 ist vielleicht nicht die kälteste Region, aber es ist kalt genug, um ein paar gute Evergreens zu verdienen. Le