Natürliche Haus Pestizide: Bio-Garten Schädlingsbekämpfung



Biologische Garten Schädlingsbekämpfung ist in den Köpfen vieler Gärtner in diesen Tagen. Natürliche Pestizide sind nicht nur einfach herzustellen, sie sind billiger und sicherer als viele Produkte, die Sie in den Regalen kaufen können. Werfen wir einen Blick auf einige natürliche Insektenschutzmittel, die Sie für den Garten herstellen können.

Wie man natürliches Pestizid herstellt

Der beste Weg, um natürliche Pestizide zu machen, ist die Verwendung von natürlichen Produkten, die Sie um Ihr Haus herumliegen haben. Gartenschädlinge werden durch eine überraschende Anzahl von sicheren und natürlichen Produkten abgestoßen oder getötet. Hier sind ein paar natürliche Insektenschutzmittel Rezepte:

Bio Garten Schädlingsbekämpfung Rezept # 1

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Spülmittel ( Hinweis : Verwenden Sie keine Spülmittel, die Bleichmittel enthält)
  • 2 Esslöffel Mineral- oder Pflanzenöl
  • 2 Tassen Wasser

Die Knoblauchzehen schälen und die Nelken mit Öl und Wasser pürieren. Lassen Sie über Nacht sitzen und dann die Mischung abmessen. Fügen Sie die Seife hinzu und mischen Sie kräftig. In eine Sprühflasche gießen und auf mit Schadinsekten infizierten Pflanzen anwenden.

Bio Garten Schädlingsbekämpfung Rezept # 2

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Spülmittel oder Murphy Oil ( Hinweis : Verwenden Sie keine Spülmittel, die Bleichmittel enthalten)
  • 2 Liter Wasser

Zutaten zusammengeben und in eine Sprühflasche füllen. Verwenden Sie dieses organische Insektenspray für Pflanzen auf Ihren betroffenen Pflanzen.

Bio-Garten Schädlingsbekämpfung Rezept # 3

  • 1/2 Tasse gehackte Peperoni (je heißer desto besser)
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel Spülmittel ( Hinweis : Verwenden Sie keine Spülmittel, die Bleichmittel enthält)

Paprika und Wasser pürieren. Über Nacht sitzen lassen. Vorsichtig abseihen (dies wird Ihre Haut verbrennen) und Geschirrspülmittel einmischen. Pour in eine Sprühflasche und sprühen Sie dieses organische Insektenspray für Pflanzen auf Ihren Buggy Pflanzen.

Natürliche Hauspestizide sind genau wie chemische Pestizide in einer sehr wichtigen Weise. Bio-Insektenspray für Pflanzen tötet jeden Fehler, mit dem sie in Berührung kommen, sei es ein Schädlingsbug oder ein nützlicher Käfer. Es ist immer am besten, bevor Sie irgendwelche natürlichen Insektenabwehrrezepte mischen, um darüber nachzudenken, wie viel Schädlinge Schädlinge wirklich in Ihrem Garten verursachen.

Sie können Ihren Pflanzen mehr Schaden zufügen, indem Sie die Käfer töten, als die Käfer Ihren Pflanzen zufügen.

VOR DER VERWENDUNG EINES GEMÜTETEN MIXES : Es sollte beachtet werden, dass Sie jedes Mal, wenn Sie einen Heim-Mix verwenden, immer zuerst einen kleinen Teil der Pflanze testen sollten, um sicherzustellen, dass die Pflanze nicht beschädigt wird. Vermeiden Sie auch die Verwendung von Seifen oder Reinigungsmitteln auf Bleichmittelbasis, da dies für sie schädlich sein kann. Darüber hinaus ist es wichtig, dass an einem heißen oder hellen sonnigen Tag niemals eine Hausmischung auf irgendeine Pflanze angewendet wird, da dies schnell zum Verbrennen der Pflanze und zu ihrem endgültigen Tod führen wird.

Vorherige Artikel:
Wir haben alle schon etwas über den Vogel und die Bienen gehört, aber haben Sie schon von Neonikotinoiden und Bienen gehört? Nun, halten Sie sich an Ihren Hut, denn diese wichtige Information könnte das Leben und den Tod unserer wertvollen Bestäuber im Garten bedeuten. Lesen Sie weiter, um mehr über Neonicotinoide zu erfahren, die Bienen töten und was wir dagegen tun können. Was si
Empfohlen
Zitrusfrüchte, meist Nabelorangen und Zitronen, können durch eine Krankheit namens Styler Endfäule oder Schwarzfäule geschädigt werden. Das Stiftende oder der Nabel der Frucht kann reißen, sich verfärben und aufgrund einer Infektion durch ein Pathogen zerfallen. Schützen Sie Ihre Zitrusfrüchte, indem Sie eine Umgebung schaffen, in der sich gesunde Früchte entwickeln können. Was ist S
Bambus hat den Ruf, invasiv zu sein und schwer zu kontrollieren, und deshalb neigen Gärtner dazu, sich davor zu scheuen. Dieser Ruf ist nicht unbegründet, und Sie sollten Bambus nicht pflanzen, ohne zuerst zu forschen. Wenn Sie entsprechend planen und darauf achten, welche Sorte Sie pflanzen, kann Bambus jedoch eine großartige Ergänzung zu Ihrem Garten sein. Le
Was ist eine Kolanuss? Es ist die Frucht verschiedener Arten von "Cola" -Bäumen, die im tropischen Afrika beheimatet sind. Diese Nüsse enthalten Koffein und werden als Stimulanzien und zur Verdauung verwendet. Weitere Informationen zu Kolanüssen, einschließlich Tipps zum Anbau von Kolanüssen, lesen Sie weiter. Kol
Wahrscheinlich lieben Sie entweder Okra oder hassen es, aber so oder so, roter Burgunder Okra macht eine schöne, auffällige Art Pflanze im Garten. Du dachtest, Okra wäre grün? Welche Art von Okra ist rot? Wie der Name schon sagt, trägt die Pflanze 2 bis 5-Zoll lange, Torpedo-förmige Früchte, aber ist die rote Okra essbar? Lesen
Der treffend genannte Strauch von gestern, heute und morgen ( Brunfelsia spp.) Zeigt vom Frühling bis zum Ende des Sommers eine faszinierende Blütenpracht. Die Blüten beginnen lila und verblassen allmählich zu Lavendel und dann zu Weiß. Der Strauch hat während seiner Blütezeit auch herrlich duftende Blüten in allen drei Farben. Finde
Zwiebel Botrytis Blattbrand, oft bekannt als "Blast", ist eine häufige Pilzkrankheit, die weltweit angebauten Zwiebeln betroffen ist. Die Krankheit breitet sich schnell aus und beeinträchtigt die Qualität und den Ertrag, wenn die Erntezeit rollt. Im Folgenden haben wir hilfreiche Informationen zur Bekämpfung von Zwiebel-Botrytis-Blattbrand und deren Bekämpfung gegeben. Sym