Über Moringa Trees - Moringa Baumpflege und Anbau


Einen Moringa-Wunderbaum anzubauen, ist eine gute Möglichkeit, den Hungrigen zu helfen. Moringa Bäume für das Leben sind auch interessant zu haben. Also was ist ein Moringabaum? Lesen Sie weiter, um mehr über Moringa-Bäume zu erfahren.

Was ist ein Moringabaum?

Der Moringa ( Moringa oleifera ) Baum, auch bekannt als Meerrettich oder Trommelstockbaum, stammt aus den Ausläufern des Himalaya in Indien und Bangladesch. Eine anpassungsfähige Pflanze, die Moringa wird in ganz Indien, Ägypten, Afrika, Pakistan, den Westindischen Inseln, Philippinen, Jamaika, Kuba und auch Florida und Hawaii angebaut.

Wo auch immer die Bedingungen tropisch oder subtropisch sind, wird dieser Baum gedeihen. Es gibt über 13 Arten des Baumes und alle Teile werden für Nahrung oder Medizin in verschiedenen Teilen der Welt verwendet. Samen werden in einigen Teilen wie Erdnüsse gegessen. Blätter werden häufig für Salate verwendet und haben einen sehr hohen Nährwert, vollgepackt mit Vitaminen und Antioxidantien.

Wachsende Moringabäume

Moringa Bäume wachsen am besten in Temperaturen zwischen 77-86 Grad F. (25-30 C.) und tolerieren einige leichte Fröste.

Moringa bevorzugt gut entwässerte sandige oder lehmige Böden mit einem neutralen pH-Wert. Obwohl es Lehmboden toleriert, kann es nicht im Wasser gelagert werden.

Wählen Sie einen sonnigen Standort für den Baum. Sie sollten Moringa Samen ein Zoll tief pflanzen, oder Sie können Zweigausschnitte in einem Loch pflanzen, das mindestens 1 Fuß tief ist. Platz mehrere Bäume etwa 5 Meter voneinander entfernt. Die Samen sprießen leicht in ein oder zwei Wochen, und das Ausschneiden wird normalerweise innerhalb desselben Zeitraums festgestellt.

Moringa Baumpflege

Etablierte Pflanzen erforderten wenig Moringa Baumpflege. Nach dem Pflanzen einen allgemeinen Pflanzennährstoff und Wasser gut auftragen. Es ist wichtig, den Boden feucht, aber nicht zu nass zu halten. Sie wollen die Samen oder Stecklinge nicht ertränken oder verrotten.

Halten Sie den Pflanzbereich frei von Unkraut und spülen Sie alle Schädlinge, die Sie auf dem wachsenden Baum finden, mit einem Wasserschlauch ab.

Während der Baum reift, trimmen Sie ältere Zweige, um die Fruchtbildung zu fördern. Die Blumen des ersten Jahres sollten entfernt werden, wenn sie blühen, um die Fruchtbildung in den folgenden Jahren zu fördern. Da es sich um einen schnellwachsenden Baum handelt, hilft der jährliche Schnitt in eine Strauchform, sein Wachstum unter Kontrolle zu halten. Sie können den Baum auch auf ungefähr 3 oder 4 Fuß über dem Boden schneiden.

Moringabäume für das Leben

Aufgrund seiner erstaunlichen Nährstoffqualität wird der Moringabaum oft als Moringa-Wunderbaum bezeichnet. Dieser Baum enthält mehr Vitamin C als eine Orange, mehr Vitamin A als eine Karotte, mehr Kalzium als Milch und mehr Kalium als eine Banane.

Als Folge davon pflanzen und vertreiben Gesundheitsorganisationen in den unterentwickelten Ländern der Welt Moringabäume, um hungernde Menschen mit fehlenden Nährstoffen zu versorgen.

Vorherige Artikel:
Die Pflege von Daikon im Garten ist eine gute Möglichkeit, etwas anderes zu genießen. Es ist nicht schwer, Daikon-Radieschen zu pflanzen. Wenn Sie einmal gelernt haben, Daikon-Rettich-Pflanzen zu züchten, können Sie sie ganzjährig in warmen Klimazonen genießen oder sie jedes Jahr in kühleren Regionen neu bepflanzen. Was i
Empfohlen
Kompost ist eine kostengünstige und erneuerbare Bodenverbesserung. Es ist einfach, in der häuslichen Landschaft aus übrig gebliebenen Küchenabfällen und Pflanzenmaterial zu machen. Ein geruchsloser Kompostbehälter zu halten, erfordert jedoch ein wenig Aufwand. Der Umgang mit Kompostgerüchen bedeutet, Stickstoff und Kohlenstoff im Material auszugleichen und den Flor mäßig feucht und belüftet zu halten. Was veru
Sowohl Sommer- als auch Winterbohnen gehören zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) und sind Verwandte von Rosmarin und Thymian. Das seit mindestens 2000 Jahren angebaute Bohnenkraut wird nach der Ernte vielfältig genutzt und ist eine würdige Ergänzung für jeden Kräutergarten. Der folgende Artikel enthält Informationen über die Ernte von Bohnenkraut wie wann und wie Bohnenkraut geerntet wird. Pikante
Wenn Sie auf Ihren Stöcken schlecht geformte Beeren finden, die nur ein paar Steinfrüchte haben und bei einer Berührung auseinanderfallen, haben Sie bröcklige Beeren. Was ist bröckelige Beere? Wir alle haben die Früchte gesehen, die ihrer versprochenen Pracht nicht gerecht wurden. Eine Pilzkrankheit verursacht dies normalerweise. Krüm
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie fragen sich vielleicht, ob Sie etwas verpasst haben. Gibt es eine blaue Hibiskuspflanze, von der Sie hätten hören sollen? Eigentlich sind blaue Hibiskusblüten nicht wirklich blau (sie sind eher wie blau-lila) und sind nicht wirklich Hibiskusgewächse, nach einigen blauen Hibiskusblüten Informationen. Las
Kleine, junge Sträucher verpflanzen fast immer besser als ältere, etablierte Pflanzen, und Flieder sind keine Ausnahme. Wenn Sie daran denken, einen Fliederstrauch umzusiedeln, werden Sie es einfacher finden, Wurzelsprossen zu verpflanzen, als die reife Pflanze tatsächlich zu bewegen. Wie verpflanzt man einen Flieder? W
Sellerie ist eine kühle Wetterfrucht, die viel Feuchtigkeit und Dünger benötigt. Diese wählerische Ernte ist anfällig für eine Reihe von Krankheiten und Schädlingen, die zu einer nicht optimalen Ernte führen können. Eine solche Krankheit verursacht eine Gelbfärbung von Sellerieblättern. Warum wird Sellerie gelb und gibt es ein Mittel, das hilft, wenn Sellerie gelbe Blätter hat? Hilfe, mei