Über Moringa Trees - Moringa Baumpflege und Anbau



Einen Moringa-Wunderbaum anzubauen, ist eine gute Möglichkeit, den Hungrigen zu helfen. Moringa Bäume für das Leben sind auch interessant zu haben. Also was ist ein Moringabaum? Lesen Sie weiter, um mehr über Moringa-Bäume zu erfahren.

Was ist ein Moringabaum?

Der Moringa ( Moringa oleifera ) Baum, auch bekannt als Meerrettich oder Trommelstockbaum, stammt aus den Ausläufern des Himalaya in Indien und Bangladesch. Eine anpassungsfähige Pflanze, die Moringa wird in ganz Indien, Ägypten, Afrika, Pakistan, den Westindischen Inseln, Philippinen, Jamaika, Kuba und auch Florida und Hawaii angebaut.

Wo auch immer die Bedingungen tropisch oder subtropisch sind, wird dieser Baum gedeihen. Es gibt über 13 Arten des Baumes und alle Teile werden für Nahrung oder Medizin in verschiedenen Teilen der Welt verwendet. Samen werden in einigen Teilen wie Erdnüsse gegessen. Blätter werden häufig für Salate verwendet und haben einen sehr hohen Nährwert, vollgepackt mit Vitaminen und Antioxidantien.

Wachsende Moringabäume

Moringa Bäume wachsen am besten in Temperaturen zwischen 77-86 Grad F. (25-30 C.) und tolerieren einige leichte Fröste.

Moringa bevorzugt gut entwässerte sandige oder lehmige Böden mit einem neutralen pH-Wert. Obwohl es Lehmboden toleriert, kann es nicht im Wasser gelagert werden.

Wählen Sie einen sonnigen Standort für den Baum. Sie sollten Moringa Samen ein Zoll tief pflanzen, oder Sie können Zweigausschnitte in einem Loch pflanzen, das mindestens 1 Fuß tief ist. Platz mehrere Bäume etwa 5 Meter voneinander entfernt. Die Samen sprießen leicht in ein oder zwei Wochen, und das Ausschneiden wird normalerweise innerhalb desselben Zeitraums festgestellt.

Moringa Baumpflege

Etablierte Pflanzen erforderten wenig Moringa Baumpflege. Nach dem Pflanzen einen allgemeinen Pflanzennährstoff und Wasser gut auftragen. Es ist wichtig, den Boden feucht, aber nicht zu nass zu halten. Sie wollen die Samen oder Stecklinge nicht ertränken oder verrotten.

Halten Sie den Pflanzbereich frei von Unkraut und spülen Sie alle Schädlinge, die Sie auf dem wachsenden Baum finden, mit einem Wasserschlauch ab.

Während der Baum reift, trimmen Sie ältere Zweige, um die Fruchtbildung zu fördern. Die Blumen des ersten Jahres sollten entfernt werden, wenn sie blühen, um die Fruchtbildung in den folgenden Jahren zu fördern. Da es sich um einen schnellwachsenden Baum handelt, hilft der jährliche Schnitt in eine Strauchform, sein Wachstum unter Kontrolle zu halten. Sie können den Baum auch auf ungefähr 3 oder 4 Fuß über dem Boden schneiden.

Moringabäume für das Leben

Aufgrund seiner erstaunlichen Nährstoffqualität wird der Moringabaum oft als Moringa-Wunderbaum bezeichnet. Dieser Baum enthält mehr Vitamin C als eine Orange, mehr Vitamin A als eine Karotte, mehr Kalzium als Milch und mehr Kalium als eine Banane.

Als Folge davon pflanzen und vertreiben Gesundheitsorganisationen in den unterentwickelten Ländern der Welt Moringabäume, um hungernde Menschen mit fehlenden Nährstoffen zu versorgen.

Vorherige Artikel:
Anthurien stammen aus südamerikanischen Regenwäldern und die tropischen Schönheiten sind oft in hawaiianischen Geschenkläden und Flughafen-Kiosken erhältlich. Diese Mitglieder der Arum-Familie erzeugen leuchtend rote charakteristische Spatha, die oft mit Blumen verwechselt werden. Die dicken glänzenden Blätter sind eine perfekte Folie für die Spathes. Diese
Empfohlen
Ein Garten hat seine eigenen inhärenten Freuden, aber für Gärtner, die Tierwelt und schöne Musik lieben, kann es verwendet werden, um Singvögel zu gewinnen. Singvögel anzuziehen kann der Schwerpunkt Ihres Gartens oder nur ein kleiner Teil davon sein. So oder so, genießen Sie sowohl die Pflanzen und die Vögel, die zu ihnen strömen. Wie man
Die Friedenslilie ist eine Zierpflanze, die allgemein für das Wohngebäude verkauft wird. Es produziert eine weiße Spatha oder Blume, die von kommerziellen Züchtern gezwungen wird, es am Markt attraktiver zu machen. Sobald die Spatha weg ist, sind Sie mit schönen glänzenden grünen Blättern übrig, aber was ist, wenn Sie diese Blume zurück wollen. Oft blüh
Diese buschige Pflanze in Ihrem Garten mit gelben Blüten im Sommer bis zum Herbst, die als Johanniskraut bekannt ist ( Hypericum "Hidcote") kann als pflegeleicht betrachtet werden, aber sie blüht vielseitiger, wenn Sie ihr einen jährlichen Haarschnitt geben. Lesen Sie weiter für Informationen über Johanniskraut-Beschneidung, einschließlich, wie und wann Johanniskraut schneiden. Joha
Japanische Quastenfarn-Pflanzen ( Polystichum polyblepharum ) verleihen den schattigen oder bewaldeten Gärten einen Hauch von Eleganz aufgrund ihrer Hügel aus anmutig wölbenden, glänzenden, dunkelgrünen Wedeln, die bis zu 2 Fuß (61 cm) lang und 10 Zoll (25 cm) lang werden .) breit. Wenn sie in großen Mengen gezüchtet werden, bilden sie einen ausgezeichneten Bodendecker oder sind gleichermaßen atemberaubend, wenn sie einzeln gezüchtet werden. Lesen Si
Zitronengras ist, wie der Name schon sagt, ein grasähnliches Kraut, dessen zarte Triebe und Blätter in vielen asiatischen Gerichten eine zarte Zitronennote verleihen. Wenn Sie den subtilen Zitrusgeschmack dieses Krauts lieben, haben Sie sich vielleicht gefragt: "Kann ich Zitronengras vermehren?&
Salat ist ein Gemüse, das am besten in kühleren, feuchten Bedingungen wächst; Temperaturen zwischen 45-65 F. (7-18 C.) sind ideal. Wie cool ist das aber? Wird Frost Kopfsalatpflanzen schädigen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Muss Salat vor Frost geschützt werden? Deinen eigenen Salat anzubauen ist eine schöne Sache. Es i