Über Moringa Trees - Moringa Baumpflege und Anbau


Einen Moringa-Wunderbaum anzubauen, ist eine gute Möglichkeit, den Hungrigen zu helfen. Moringa Bäume für das Leben sind auch interessant zu haben. Also was ist ein Moringabaum? Lesen Sie weiter, um mehr über Moringa-Bäume zu erfahren.

Was ist ein Moringabaum?

Der Moringa ( Moringa oleifera ) Baum, auch bekannt als Meerrettich oder Trommelstockbaum, stammt aus den Ausläufern des Himalaya in Indien und Bangladesch. Eine anpassungsfähige Pflanze, die Moringa wird in ganz Indien, Ägypten, Afrika, Pakistan, den Westindischen Inseln, Philippinen, Jamaika, Kuba und auch Florida und Hawaii angebaut.

Wo auch immer die Bedingungen tropisch oder subtropisch sind, wird dieser Baum gedeihen. Es gibt über 13 Arten des Baumes und alle Teile werden für Nahrung oder Medizin in verschiedenen Teilen der Welt verwendet. Samen werden in einigen Teilen wie Erdnüsse gegessen. Blätter werden häufig für Salate verwendet und haben einen sehr hohen Nährwert, vollgepackt mit Vitaminen und Antioxidantien.

Wachsende Moringabäume

Moringa Bäume wachsen am besten in Temperaturen zwischen 77-86 Grad F. (25-30 C.) und tolerieren einige leichte Fröste.

Moringa bevorzugt gut entwässerte sandige oder lehmige Böden mit einem neutralen pH-Wert. Obwohl es Lehmboden toleriert, kann es nicht im Wasser gelagert werden.

Wählen Sie einen sonnigen Standort für den Baum. Sie sollten Moringa Samen ein Zoll tief pflanzen, oder Sie können Zweigausschnitte in einem Loch pflanzen, das mindestens 1 Fuß tief ist. Platz mehrere Bäume etwa 5 Meter voneinander entfernt. Die Samen sprießen leicht in ein oder zwei Wochen, und das Ausschneiden wird normalerweise innerhalb desselben Zeitraums festgestellt.

Moringa Baumpflege

Etablierte Pflanzen erforderten wenig Moringa Baumpflege. Nach dem Pflanzen einen allgemeinen Pflanzennährstoff und Wasser gut auftragen. Es ist wichtig, den Boden feucht, aber nicht zu nass zu halten. Sie wollen die Samen oder Stecklinge nicht ertränken oder verrotten.

Halten Sie den Pflanzbereich frei von Unkraut und spülen Sie alle Schädlinge, die Sie auf dem wachsenden Baum finden, mit einem Wasserschlauch ab.

Während der Baum reift, trimmen Sie ältere Zweige, um die Fruchtbildung zu fördern. Die Blumen des ersten Jahres sollten entfernt werden, wenn sie blühen, um die Fruchtbildung in den folgenden Jahren zu fördern. Da es sich um einen schnellwachsenden Baum handelt, hilft der jährliche Schnitt in eine Strauchform, sein Wachstum unter Kontrolle zu halten. Sie können den Baum auch auf ungefähr 3 oder 4 Fuß über dem Boden schneiden.

Moringabäume für das Leben

Aufgrund seiner erstaunlichen Nährstoffqualität wird der Moringabaum oft als Moringa-Wunderbaum bezeichnet. Dieser Baum enthält mehr Vitamin C als eine Orange, mehr Vitamin A als eine Karotte, mehr Kalzium als Milch und mehr Kalium als eine Banane.

Als Folge davon pflanzen und vertreiben Gesundheitsorganisationen in den unterentwickelten Ländern der Welt Moringabäume, um hungernde Menschen mit fehlenden Nährstoffen zu versorgen.

Vorherige Artikel:
Lunaria , Silver Dollar: Die Pilger brachten sie in die Kolonien der Mayflower. Thomas Jefferson baute sie in den berühmten Gärten von Monticello und erwähnte sie in seinen Briefen. Heute, wenn Sie Geld Pflanzenpflege nachschlagen, sind Anweisungen knapp. Vielleicht liegt das daran, dass viele Gärtner die Pflege einer Geldpflanze genauso betrachten wie die Pflege eines Unkrauts. Ge
Empfohlen
Canella winterana , oder wilder Zimtbusch, hat tatsächlich Blüten, Blätter und Früchte, die beim Zerkleinern ein würziges Zimtaroma abgeben; Sie werden jedoch nicht zum Würzen von Speisen empfohlen. Darüber hinaus sind wilde Zimtpflanzen weder mit Ceylon-Zimt noch mit Cassia verwandt, die beide in den USA als Zimt vermarktet werden. Trotz
Wenn Sie jemals die Etiketten auf Samenpackungen gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich ihre Empfehlung bemerkt, unbenutzte Samen an einem kühlen, trockenen Ort zu lagern. Diese Anweisungen sind ein wenig vage. Während Ihre Garage, Ihr Gartenhaus oder Ihr Keller kühl bleiben, können sie zu bestimmten Zeiten des Jahres auch feucht und feucht sein. Si
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sie sind eine der ersten Vorboten des Frühlings und ein persönlicher Favorit meiner Zwerg-Iris. Diese schönen Wildblumen sind eine großartige Ergänzung zu den Gärten und Grenzen des Waldes und bieten jeden Frühling einen Farbteppich. Über Miniatur Iris Es ist immer noch eine Iris, nur kleiner. In der
Ruhm der Schneebirnen ist eine der ersten blühenden Pflanzen, die im Frühling erscheinen. Der Name weist auf ihre gelegentliche Angewohnheit hin, durch einen Teppich von Spätjahresschnee hinauszuspähen. Die Zwiebeln sind Mitglieder der Liliengewächse in der Gattung Chionodoxa . Ruhm des Schnees wird über viele Jahreszeiten hinweg wunderschöne Blüten für Ihren Garten produzieren. Sei vor
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Gewöhnlich für die attraktive, exfoliierende Rinde der Spezies genannt, ist das Wachsen von neonbark Sträuchern einfach. Zu lernen, wie man einen Nearbarkbusch erfolgreich baut, ist hauptsächlich in der Position und dem Boden, den du wählst. Der
Für Zugbegeisterte, die auch die Landschaft lieben und im Dreck graben, ist ein Zuggarten die perfekte Kombination beider Hobbys. Diese größeren Züge bewegen sich durch die Hinterhoflandschaft und verwandeln einen Teil des Hofes in eine Miniaturwelt. Gartenbahnanlagen können einfache Ovale oder aufwändige kurvenreiche Wege durch Hügel und durch Tunnel sein. Der w