African Marigold Care: Wie man afrikanische Ringelblumen anbaut



"Die Ringelblume im Ausland verbreitert sich, weil die Sonne und ihre Kraft gleich sind", schrieb der Dichter Henry Constable in einem Sonett von 1592. Die Ringelblume ist seit langem mit der Sonne verbunden. Afrikanische Ringelblumen ( Tagetes erecta ), die eigentlich in Mexiko und Zentralamerika beheimatet sind, waren den Azteken heilig, die sie als Medizin und als Zeremonienopfer für die Sonnengötter nutzten. Ringelblumen werden deshalb immer noch das Kraut der Sonne genannt. In Mexiko sind afrikanische Ringelblumen eine traditionelle Blume, die am Tag der Toten auf Altären platziert wird. Lesen Sie weiter für mehr afrikanische Ringelblume Informationen.

Afrikanische Ringelblume Informationen

Auch genannt amerikanische Ringelblumen oder Azteken Ringelblumen, sind afrikanische Ringelblumen Einjährige, die vom Frühsommer bis zum Frost blühen. Afrikanische Ringelblumen sind höher und toleranter gegenüber heißen, trockenen Bedingungen als französische Ringelblumen. Sie haben auch größere Blumen, die bis zu 6 Zoll im Durchmesser sein können. Wenn sie regelmäßig abgestorben sind, produzieren afrikanische Ringelblumen normalerweise viele große Blüten. Sie wachsen am besten in voller Sonne und scheinen einen schlechten Boden vorzuziehen.

Das Heranwachsen afrikanischer Ringelblumen oder französischer Ringelblumen um Gemüsegärten herum, um schädliche Insekten, Kaninchen und Hirsche abzuwehren, ist eine jahrhundertealte Gartenarbeit. Der Duft von Ringelblumen soll diese Schädlinge abschrecken. Ringelblumenwurzeln emittieren auch eine Substanz, die giftig für schädliche Wurzel Nematoden ist. Dieses Toxin kann für einige Jahre im Boden bleiben.

Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit Ringelblumen, da manche Menschen Hautreizungen durch die Pflanzenöle bekommen können. Während Ringelblumen Schädlinge abschrecken, ziehen sie Bienen, Schmetterlinge und Marienkäfer in den Garten.

Wie man afrikanische Ringelblumen anbaut

Afrikanische Ringelblumenpflanzen vermehren sich leicht aus Samen, die 4-6 Wochen vor dem letzten Frostdatum im Haus begonnen wurden, oder sie werden direkt im Garten ausgesät, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist. Samen keimen normalerweise in 4-14 Tagen.

Afrikanische Ringelblumen können auch im Frühjahr in den meisten Gartencentern gekauft werden. Wenn Sie afrikanische Ringelblumenpflanzen pflanzen oder verpflanzen, achten Sie darauf, sie etwas tiefer zu pflanzen, als sie ursprünglich wuchsen. Dies hilft ihnen, ihre schweren Blumenspitzen zu stabilisieren. Große Sorten müssen möglicherweise zur Unterstützung abgesteckt werden.

Einige beliebte afrikanische Marigold-Sorten sind:

  • Jubiläum
  • Goldmünze
  • Safari
  • In Hülle und Fülle
  • Inka
  • Antigua
  • Zerquetschen
  • Aurora

Vorherige Artikel:
Wie sammelst du Regenwasser und was sind die Vorteile? Ob Sie Interesse am Wasserschutz haben oder einfach nur ein paar Dollar auf Ihrer Wasserrechnung sparen wollen, das Sammeln von Regenwasser für die Gartenarbeit könnte die Antwort für Sie sein. Wenn Regenwasser mit Regenfässern geerntet wird, wird Trinkwasser gespart - das ist das Wasser, das getrunken werden kann. Sa
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich bin wirklich ein Amateurfotograf; Ich habe mich jedoch bei verschiedenen Fotowettbewerben, Shows und ähnlichen Events für die ersten Plätze und Auszeichnungen durchgesetzt. In diesem Artikel werde ich einige meiner Gedanken und Prozesse des Fotografierens von Rosen und Blumen teilen, die ich liebe. W
Jeder liebt Kirschbäume, mit ihren schaumigen Ballerina-Blüten im Frühling, gefolgt von roten, saftigen Früchten. Aber Gärtner in kühleren Klimazonen könnten daran zweifeln, dass sie erfolgreich Kirschen anbauen können. Gibt es winterharte Kirschbaum-Sorten? Gibt es Kirschbäume, die in Zone 4 wachsen? Lesen S
Brotfrucht ist ein tropischer und subtropischer Baum, der eine Fülle von schmackhaften Früchten hervorbringt. Wenn Sie das richtige Klima für diesen Baum haben, ist es eine großartige dekorative und nützliche Ergänzung der Landschaft. Ihre Brotfrucht kann jedoch durch Krankheiten geschädigt werden, also seien Sie sich dessen bewusst, was sie treffen könnte und was Sie mit einem kranken Brotfruchtbaum machen könnten. Brotfru
In der einen oder anderen Form haben sich die meisten Pflanzenbesitzer zu einem gewissen Zeitpunkt mit Sphagnum-Moos beschäftigt. Im Frühjahr, wenn es Zeit ist, den Garten zu pflanzen, fliegen Ballen oder Beutel mit Torfmoos aus den Regalen der Gartencenter. Diese beliebte Bodenverbesserung ist leicht und kostengünstig. W
Vorwiegend entlang der Meeresküsten oder Gezeitenflüsse und Flussmündungen finden salzige Böden statt, wenn sich Natrium im Boden aufbaut. In den meisten Gebieten mit Niederschlagsmengen über 20 Zoll pro Jahr ist eine Salzansammlung selten, da das Natrium schnell aus dem Boden ausgelaugt wird. Aber auch in einigen dieser Gebiete kann der Abfluss von wintergesalzenen Straßen und Gehwegen und Salzsprühnebel von vorbeifahrenden Fahrzeugen ein Mikroklima erzeugen, das salzresistente Gärten benötigt. Wachsen
Acorn Squash ( Cucurbita pepo ), so genannt wegen seiner Form, kommt in einer Vielzahl von Farben und kann eine willkommene Ergänzung zu jedem Gärtnertisch sein. Acorn Squash gehört zu einer Gruppe von Kürbissen, die allgemein als Winterkürbis bekannt sind; nicht wegen ihrer Wachstumsperiode, sondern wegen ihrer Lagerfähigkeit. In d