African Marigold Care: Wie man afrikanische Ringelblumen anbaut



"Die Ringelblume im Ausland verbreitert sich, weil die Sonne und ihre Kraft gleich sind", schrieb der Dichter Henry Constable in einem Sonett von 1592. Die Ringelblume ist seit langem mit der Sonne verbunden. Afrikanische Ringelblumen ( Tagetes erecta ), die eigentlich in Mexiko und Zentralamerika beheimatet sind, waren den Azteken heilig, die sie als Medizin und als Zeremonienopfer für die Sonnengötter nutzten. Ringelblumen werden deshalb immer noch das Kraut der Sonne genannt. In Mexiko sind afrikanische Ringelblumen eine traditionelle Blume, die am Tag der Toten auf Altären platziert wird. Lesen Sie weiter für mehr afrikanische Ringelblume Informationen.

Afrikanische Ringelblume Informationen

Auch genannt amerikanische Ringelblumen oder Azteken Ringelblumen, sind afrikanische Ringelblumen Einjährige, die vom Frühsommer bis zum Frost blühen. Afrikanische Ringelblumen sind höher und toleranter gegenüber heißen, trockenen Bedingungen als französische Ringelblumen. Sie haben auch größere Blumen, die bis zu 6 Zoll im Durchmesser sein können. Wenn sie regelmäßig abgestorben sind, produzieren afrikanische Ringelblumen normalerweise viele große Blüten. Sie wachsen am besten in voller Sonne und scheinen einen schlechten Boden vorzuziehen.

Das Heranwachsen afrikanischer Ringelblumen oder französischer Ringelblumen um Gemüsegärten herum, um schädliche Insekten, Kaninchen und Hirsche abzuwehren, ist eine jahrhundertealte Gartenarbeit. Der Duft von Ringelblumen soll diese Schädlinge abschrecken. Ringelblumenwurzeln emittieren auch eine Substanz, die giftig für schädliche Wurzel Nematoden ist. Dieses Toxin kann für einige Jahre im Boden bleiben.

Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit Ringelblumen, da manche Menschen Hautreizungen durch die Pflanzenöle bekommen können. Während Ringelblumen Schädlinge abschrecken, ziehen sie Bienen, Schmetterlinge und Marienkäfer in den Garten.

Wie man afrikanische Ringelblumen anbaut

Afrikanische Ringelblumenpflanzen vermehren sich leicht aus Samen, die 4-6 Wochen vor dem letzten Frostdatum im Haus begonnen wurden, oder sie werden direkt im Garten ausgesät, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist. Samen keimen normalerweise in 4-14 Tagen.

Afrikanische Ringelblumen können auch im Frühjahr in den meisten Gartencentern gekauft werden. Wenn Sie afrikanische Ringelblumenpflanzen pflanzen oder verpflanzen, achten Sie darauf, sie etwas tiefer zu pflanzen, als sie ursprünglich wuchsen. Dies hilft ihnen, ihre schweren Blumenspitzen zu stabilisieren. Große Sorten müssen möglicherweise zur Unterstützung abgesteckt werden.

Einige beliebte afrikanische Marigold-Sorten sind:

  • Jubiläum
  • Goldmünze
  • Safari
  • In Hülle und Fülle
  • Inka
  • Antigua
  • Zerquetschen
  • Aurora

Vorherige Artikel:
Es gibt zwei Arten von Bohrern, die häufig Kirschbäume befallen: der Pfirsichbaumbohrer und der Schrotbohrer. Leider können beide Arten von Kirschbaum Holzbohrer schwer zu kontrollieren sein. Lesen Sie weiter, um mehr über diese unerwünschten Schädlinge zu erfahren. Cherry Tree Borer Schaden Die Larven der Borer sind für die Schädigung des Kirschbaumbohrers verantwortlich, da die Schädlinge sich von dem Holz ernähren, im Gegensatz zu anderen Schädlingen, die sich von den Pflanzensäften oder dem Blattwerk ernähren. Wenn Ihre B
Empfohlen
Bananen wurden als einzige Provinz kommerzieller Züchter verwendet, aber die verschiedenen Sorten von heute erlauben es dem Hausgärtner, sie auch anzubauen. Bananen sind schwere Fresser, um süße Früchte zu produzieren, deshalb ist das Füttern von Bananenpflanzen von primärer Bedeutung, aber die Frage ist, was Bananenpflanzen füttern sollen? Was si
Was ist Dong Quai? Auch bekannt als chinesische Angelika, gehört Dong Quai ( Angelica Sinensis ) zu der gleichen botanischen Familie, die Gemüse und Kräuter wie Sellerie, Karotten, Dilland Petersilie enthält. Die in China, Japan und Korea heimischen Dong-Quai-Kräuter sind während der Sommermonate durch schirmähnliche Gruppen von kleinen, duftenden Blüten, die für Bienen und andere nützliche Insekten sehr attraktiv sind - ähnlich wie Garten-Engelwurz - zu erkennen. Lesen Sie
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn du mit einer Großmutter oder Mutter aufgewachsen bist, die Rosen liebte und anbaute, dann erinnerst du dich vielleicht an den Namen ihres Lieblingsrosenbuschs. So bekommen Sie eine Idee, Ihr eigenes Rosenbeet zu pflanzen und würden gerne einige der Rosen, die Ihre Mutter oder Großmutter in ihrem Besitz hatte, mit einbeziehen. E
Companion-Pflanzen werden seit Generationen praktiziert. Pflanzenbegrünung hat Vorteile wie Stickstoff sichern, Schädlinge aufhalten und sogar andere Pflanzen unterstützen. Companion Bepflanzung mit Hopfen kann das Pflanzenwachstum verbessern und einen Lockvogel für lästige Tiere bieten. Eine Warnung: Hopfenreben sind aggressive Züchter und ihre kräftigen Reben können viele weniger zähe Pflanzen ersticken. Hopfenb
Hast du Vergissmeinnichte in deiner Landschaft? Diese einjährigen oder zweijährigen Kräuter sind ziemlich produktiv; Samen können bis zu 30 Jahre lang im Boden bleiben, wenn sie sich spontan dazu entschließen, zu keimen. Hast du dich jemals gefragt "Kann ich Vergissmeinnicht essen?" Immerhin gibt es manchmal Hunderte von Pflanzen, oder zumindest gibt es in meinem Garten. Les
Früher haben die Ureinwohner Teile von Kokosbeere in Medizin und Essen verwendet, und viele Leute im Süden haben die Früchte in Kuchen gesteckt. Man muss vorsichtig sein, wie man Beeren mit Kermesbeeren verwendet, um toxische Reaktionen zu vermeiden. Daher sollten Heimgärtner identifizieren, was Kermesbeere ist, um versehentliche Einnahme durch Haustiere und Kinder zu verhindern. Ei