African Marigold Care: Wie man afrikanische Ringelblumen anbaut



"Die Ringelblume im Ausland verbreitert sich, weil die Sonne und ihre Kraft gleich sind", schrieb der Dichter Henry Constable in einem Sonett von 1592. Die Ringelblume ist seit langem mit der Sonne verbunden. Afrikanische Ringelblumen ( Tagetes erecta ), die eigentlich in Mexiko und Zentralamerika beheimatet sind, waren den Azteken heilig, die sie als Medizin und als Zeremonienopfer für die Sonnengötter nutzten. Ringelblumen werden deshalb immer noch das Kraut der Sonne genannt. In Mexiko sind afrikanische Ringelblumen eine traditionelle Blume, die am Tag der Toten auf Altären platziert wird. Lesen Sie weiter für mehr afrikanische Ringelblume Informationen.

Afrikanische Ringelblume Informationen

Auch genannt amerikanische Ringelblumen oder Azteken Ringelblumen, sind afrikanische Ringelblumen Einjährige, die vom Frühsommer bis zum Frost blühen. Afrikanische Ringelblumen sind höher und toleranter gegenüber heißen, trockenen Bedingungen als französische Ringelblumen. Sie haben auch größere Blumen, die bis zu 6 Zoll im Durchmesser sein können. Wenn sie regelmäßig abgestorben sind, produzieren afrikanische Ringelblumen normalerweise viele große Blüten. Sie wachsen am besten in voller Sonne und scheinen einen schlechten Boden vorzuziehen.

Das Heranwachsen afrikanischer Ringelblumen oder französischer Ringelblumen um Gemüsegärten herum, um schädliche Insekten, Kaninchen und Hirsche abzuwehren, ist eine jahrhundertealte Gartenarbeit. Der Duft von Ringelblumen soll diese Schädlinge abschrecken. Ringelblumenwurzeln emittieren auch eine Substanz, die giftig für schädliche Wurzel Nematoden ist. Dieses Toxin kann für einige Jahre im Boden bleiben.

Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit Ringelblumen, da manche Menschen Hautreizungen durch die Pflanzenöle bekommen können. Während Ringelblumen Schädlinge abschrecken, ziehen sie Bienen, Schmetterlinge und Marienkäfer in den Garten.

Wie man afrikanische Ringelblumen anbaut

Afrikanische Ringelblumenpflanzen vermehren sich leicht aus Samen, die 4-6 Wochen vor dem letzten Frostdatum im Haus begonnen wurden, oder sie werden direkt im Garten ausgesät, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist. Samen keimen normalerweise in 4-14 Tagen.

Afrikanische Ringelblumen können auch im Frühjahr in den meisten Gartencentern gekauft werden. Wenn Sie afrikanische Ringelblumenpflanzen pflanzen oder verpflanzen, achten Sie darauf, sie etwas tiefer zu pflanzen, als sie ursprünglich wuchsen. Dies hilft ihnen, ihre schweren Blumenspitzen zu stabilisieren. Große Sorten müssen möglicherweise zur Unterstützung abgesteckt werden.

Einige beliebte afrikanische Marigold-Sorten sind:

  • Jubiläum
  • Goldmünze
  • Safari
  • In Hülle und Fülle
  • Inka
  • Antigua
  • Zerquetschen
  • Aurora

Vorherige Artikel:
Mexikanischer Buschoregano ( Poliomintha longiflora ) ist eine blühende ausdauernde Eingeborene nach Mexiko, die sehr gut in Texas und anderen heißen, trockenen Teilen der Vereinigten Staaten wächst. Obwohl es nicht mit einer durchschnittlichen Garten-Oregano-Pflanze in Verbindung steht, produziert es attraktive, duftende, violette Blüten und kann unter harten und unterschiedlichen Bedingungen überleben, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für Teile des Gartens macht, in denen sonst nichts zu überleben scheint. Lesen
Empfohlen
Clematis-Pflanzen sind als "Königin Reben" bekannt und können in drei Gruppen unterteilt werden: früh blühende, spät blühende und wiederholte Pumphose. Clematis-Pflanzen sind winterhart zur USDA-Klimazone 3. Nichts verleiht einem Garten Eleganz, Schönheit oder Charme wie Clematis-Reben. Die F
Wenn Sie wie ich sind und zu seltsamen und einzigartigen Dingen angezogen werden, wird es nicht viel seltsamer als Pfingstrosenblatt-Voodoo-Lilienpflanzen. Kein Mitglied der Liliengewächse, Pfingstrosen-Voodoo-Lilien, oder Amorphophallus paeoniifolius , sind Mitglieder der Familie der Aronstabgewächse.
Wurzelkäfer sind eine Pflanzenplage sowohl drinnen als auch draußen. Diese zerstörerischen kleinen Insekten werden in das Wurzelsystem einer gesunden Pflanze eindringen und dann fortfahren, die Pflanze von den Wurzeln aufwärts zu fressen. Das Erkennen und Kontrollieren des Wurzelkäfers in Ihrem Garten und Ihren Zimmerpflanzen kann verhindern, dass Ihre Pflanzen unnötigen Schaden erleiden. Wurz
Anthurien gehören zur Familie der Aronstabgewächse und umfassen eine Gruppe von Pflanzen mit 1.000 Arten. Anthurien sind in Südamerika beheimatet und in tropischen Regionen wie Hawaii gut verbreitet. Die Pflanze bildet eine blütenähnliche Spatha mit einer gut entwickelten Spadix in traditionellen Rot-, Gelb- und Rosatönen. Mehr
Vermicomposting ist die Schaffung von nahrhaften Kompost mit Würmern. Es ist einfach (die Würmer machen den größten Teil der Arbeit) und extrem gut für Ihre Pflanzen. Der entstehende Kompost wird oft als Wurmguss bezeichnet und es ist das, was die Würmer weggeworfen haben, wenn sie die Fetzen fressen, die sie füttern. Es is
Die schönen, leuchtend orange und gelben Blüten der Ringelblume verleihen Betten und Containern Charme und Fröhlichkeit. Auch als Ringelblume oder Ringelblume bekannt, ist Calendula essbar und hat einige medizinische Anwendungen. Mit ein wenig mehr Aufwand können Sie dieses Jahr aus Samen verbreiten und anbauen. Ca