Montauk Daisy Info - lernen, wie man Montauk Gänseblümchen wächst



Pflanzbeete mit Pflanzen, die in perfekter Folge blühen, können knifflig sein. Im Frühjahr und Sommer sind die Geschäfte mit einer großen Vielfalt an schönen Blütenpflanzen gefüllt, die uns in Versuchung führen, wenn die Gartenbiene beißt. Es ist einfach, über Bord zu gehen und schnell jeden leeren Platz im Garten mit diesen frühen Bloomers zu füllen. Wenn der Sommer vorüber ist, enden die Blütezyklen und viele Frühlings- oder Frühsommerpflanzen können schlummern und uns Löcher oder Blütentrübungen im Garten hinterlassen. In ihren heimatlichen und eingebürgerten Bereichen greifen Montauk Gänseblümchen im Spätsommer die Flaute auf.

Montauk Gänseblümchen Info

Nipponanthemum nipponicum ist die gegenwärtige Klasse von Montauk Gänseblümchen. Wie andere Pflanzen, die als Gänseblümchen bezeichnet werden, wurden Montauk Gänseblümchen in der Vergangenheit als Chrysantheme und Leucanthemum eingestuft, bevor sie schließlich ihren eigenen Gattungsnamen erhielten. "Nippon" wird allgemein verwendet, um Pflanzen zu benennen, die aus Japan stammen. Montauk Gänseblümchen, auch bekannt als Nippon Daisies, sind in China und Japan beheimatet. Sie erhielten jedoch ihren gemeinsamen Namen "Montauk Daisies", weil sie auf Long Island eingebürgert haben, rund um die New England Stadt Montauk.

Nippon- oder Montauk-Gänseblümchenpflanzen sind in den Zonen 5-9 winterhart. Sie tragen weiße Margeriten vom Hochsommer bis zum Frost. Ihr Laub ist dick, dunkelgrün und saftig. Montauk Margeriten können sich unter leichtem Frost halten, aber die Pflanze wird mit dem ersten harten Frost zurücksterben. Sie ziehen Bestäuber in den Garten, sind aber resistent gegen Rehe und Hasen. Montauk Gänseblümchen sind auch Salz und Trockenheit tolerant.

Wie man Montauk Gänseblümchen wachsen lässt

Montauk Daisy Care ist ziemlich einfach. Sie benötigen gut entwässernden Boden und wurden an sandigen Küsten entlang der Ostküste der Vereinigten Staaten eingebürgert. Sie benötigen auch volle Sonne. Nasser oder feuchter Boden und zu viel Schatten führen zu Fäulnis und Pilzkrankheiten.

Wenn sie ungepflegt bleiben, wachsen Montauk-Gänseblümchen in strauchartigen Hügeln bis zu 3 Fuß (91 cm) hoch und breit, und können langbeinig werden und hinfallen. Da sie im Hochsommer blühen und fallen, kann das Laub am Boden der Pflanze gelb werden und abfallen.

Um die Legginess zu verhindern, kneifen viele Gärtner Montauk Daisy Pflanzen in den frühen bis Hochsommer, schneiden die Pflanze um die Hälfte zurück. Dies hält sie enger und kompakter und zwingt sie gleichzeitig, im Spätsommer und im Herbst, wenn der Rest des Gartens nachlässt, ihre beste Blüte zu zeigen.

Vorherige Artikel:
Sellerieblüten werden zu Selleriesamen führen, was eine gute Sache ist, wenn Sie den Samen zum Aromatisieren ernten und lagern wollen. Es ist jedoch eine schlechte Sache für die Stängel selbst, da sie dazu neigen, bitter und holzig mit dicken Saiten zu werden. Blühen in Gemüse heißt Verschrauben und ist eine Reaktion auf ökologische und kulturelle Hinweise. Das Ei
Empfohlen
Espe Bäume ( Populus tremuloides ) sind eine anmutige und auffällige Ergänzung zu Ihrem Garten mit ihrer blassen Rinde und "bebenden" Blätter. Das Pflanzen einer jungen Espe ist billig und einfach, wenn man Wurzelsprossen pflanzt, um die Bäume zu vermehren, aber man kann auch junge, aus Samen gezüchtete Espen kaufen. Wenn
Lobelia-Blüten sind eine schöne Ergänzung des Gartens, aber wie viele Pflanzen ist der Schnitt ein wichtiger Teil der Pflege von Lobelien. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie und wann Lobelien geschnitten werden. Sollte ich meine Lobelia beschneiden? Ja. Zurückschneiden Lobelia Pflanzen verbessert ihr Aussehen und ihre Gesundheit. Es
Ihr Garten muss nicht nur um das Fundament Ihres Hauses herum oder in direktem Sonnenlicht liegen. Sie finden hardy Schatten Bodenabdeckung für die Bereiche in Ihrem Garten, die etwas leer und schattig sind. Es gibt viele verschiedene Bodenabdeckungen für Schattenbereiche in Ihrem Garten. Sie müssen nur Ihre Vorstellungskraft aufsetzen und genau entscheiden, was Sie mit diesen Bereichen machen wollen. V
Das Pflanzen von Petunien in Containern ist eine fantastische Möglichkeit, sie zu präsentieren. Ob in hängenden Körben oder Behältern auf Tischen oder auf einer Veranda - die wachsenden Petunien in Töpfen bringen den ganzen Sommer lang leuchtende Farben in jeden gewünschten Bereich. Lies weiter, um zu lernen, wie man Petunien in Containern anbaut. Sich
Gladiolen sind eine reizvolle Ergänzung des Sommergartens, aber viele Gärtner wünschen, dass sie ihre Gladiolen früh blühen lassen können, damit sie die Schönheit länger genießen können. Wenig wissen die meisten Leute, aber Sie können Gladiolus früh im Haus in den Töpfen früh beginnen, gerade wie Sie mit Ihren Gemüsepflanzen tun können. Schritte zum B
Gardenien sind schöne, duftende, blühende Sträucher, die besonders bei Gärtnern im Süden der USA beliebt sind. Obwohl sie sehr attraktiv sind, können sie etwas aufwändig wachsen, insbesondere weil sie für mehrere ernsthafte Krankheiten anfällig sein können. Eine solche Krankheit ist Stammkrebs. Lesen Si