Panda Face Ginger Info: Tipps für den wachsenden Panda Face Ginger Plant



Wenn Sie nach einer Schatten liebenden Pflanze suchen, um eine Lücke in der Landschaft zu füllen, sollten Sie einen wilden Ingwer probieren. Wilder Ingwer ist ein kühles Wetter, Staude mit einer schwindelerregenden Anordnung von Blattmustern und Farben, was ihn zu einem besonders attraktiven Exemplar für den Schattengarten oder als Kübelpflanze macht. Eines der spektakulärsten Exemplare ist Asarum Maximum oder Panda Face Ingwer.

Panda Gesicht Ingwer Info

Wilde Ginger können überall auf der Welt gefunden werden, aber diejenigen, die für ihren Zierwert kultiviert werden, stammen hauptsächlich aus den schattigen Wäldern Asiens und Nordamerikas. Native wachsende Panda Face Ingwer kann speziell in Hubei und Sichuan, China gefunden werden.

Obwohl sie nicht mit Ingwer ( Zingiber officinale ) verwandt ist, hat diese wilde Ingwerwurzel einen würzigen Duft und kann in asiatischen kulinarischen Kreationen ersetzt werden ... nicht, dass ich vorschlage, dass Sie diese kleine Schönheit graben!

Zusätzliche Panda Gesicht Ingwer Info ist in Bezug auf seine besonderen Eigenschaften. Wie der Name schon sagt, wird Panda Face Ingwer wegen seiner bemerkenswerten Blüten, die im mittleren bis späten Frühling erscheinen, genannt. Die meisten wilden Ingwerblüten neigen dazu, sich im Laub zu verlieren, aber nicht Panda Face Ingwer.

Blooms auf einem wachsenden Panda Face Ingwer sind weiß und trompetenförmig, schwarz eingefasst und erinnern an einen Pandabären. Die Blumen schmiegen sich zwischen leuchtende, herzförmige Blätter von dunkelgrünem Gerillt oder marmoriert mit Silbertönen, die dem Alpenveilchen sehr ähneln.

Ein wunderbares Exemplar für die Zugabe in den Schattengarten, die Frage ist, wie man Panda Ginger Pflanzen anbaut?

Wie man Panda-Ingwer-Pflanzen anbaut

Panda Face wilder Ingwer ist in den Vereinigten Staaten zwischen den Zonen 7-9 geeignet. Diese Pflanzen sind winterharte immergrüne Pflanzen in Klimazonen, die denen ihrer Herkunft nachempfunden sind. Der Ingwer ist in niedrigen Lagen in China beheimatet und ist bis zu 5-10 ° F (-15 bis -12 ° C) winterhart und somit eine großartige Ergänzung für ein kühles Gewächshaus in kalten Klimazonen. Das heißt, es ist ziemlich tolerant gegenüber heißen, feuchten Sommertemperaturen.

Wenn Sie Panda Face wilder Ingwer im offenen Garten wachsen, achten Sie darauf, einen Bereich von Teil zu voller Schatten zu wählen. Pflanzen Sie den Ingwer in einen fruchtbaren, feuchten, humosen und gut drainierenden Boden. Halten Sie die Pflanze während der Sommermonate gleichmäßig feucht.

Obwohl sie in ihrem Wachstumshabitat langsam bis mäßig sind, werden sich alle wilden Ingwerarten ausbreiten und einen schönen Laubteppich schaffen. Wilder Ingwer verbreitet sich über unterirdische Rhizome. Diese Rhizome können geteilt werden, um neue Pflanzen zu schaffen, die sich in andere Bereiche des Gartens bewegen. Schneiden Sie Teile des Rhizoms im Frühjahr in 2 bis 3-Zoll-Stücke.

Die Vermehrung kann auch durch Einpflanzen von Samen erreicht werden; Wilder Ingwer benötigt jedoch mindestens 3 Wochen kalter Schichtung vor der Keimung. Bei direkter Aussaat daher in den späten Wintermonaten bis zu einem Monat vor dem letzten Frosttermin im Garten pflanzen.

Drinnen kann man wilden Ingwer stratifizieren, indem man die Samen in einen Beutel mit feuchtem Sphagnum-Moos legt und sie für 3 Wochen in den Gefrierschrank legt, bevor man sie in flache oder Töpfe sät. Für beste Keimungsergebnisse halten Sie die Temperatur des Wachstumsmediums für 2-4 Wochen zwischen 65-70 ° F / 18-21 ° C warm.

Wenn die Sämlinge groß genug sind, um sie zu handhaben, transplantieren sie sie in Töpfe und ziehen sie für das erste Jahr in einen kalten Rahmen.

Panda-Ingwer-Pflege

Zusätzliche Panda-Ingwerpflege zeigt, dass es nicht nur ein wunderbares Schatten liebendes Exemplar für einen Waldgarten oder eine Grenze ist, sondern auch in Containern gedeiht. Die Pflanzen müssen sehr wahrscheinlich häufiger bewässert werden, wenn sie in einem Behälter aufbewahrt werden.

Obwohl der Hirsch nicht an diesem wilden Ingwer interessiert ist, sind die Schnecken am sichersten! Wachsender Panda Face Ingwer in einem Behälter kann verhindern, dass die Pflanze von diesen Schädlingen belagert wird, oder eine Kontrolle der Schnecken / Köder kann notwendig sein. Die Verwendung von Diatomeenerde, die um die Pflanzen herum verteilt wird, hilft.

Die einzige Fütterung, die dieser wilde Ingwer braucht, ist ein Top-Dressing, das im Frühling angewendet wird, vorausgesetzt, die Pflanze ist in einem kompostreichen, leicht sauren, gut durchlässigen Boden.

Vorherige Artikel:
Stellen Sie sich vor, Sie gehen einen breiten Gartenweg unter einer Pergola, die von hellen weißen Marmorsäulen getragen wird. Auf jeder Seite des Weges liegen gepflegte Kräuterwolken und eine sanfte Brise bringt ihre vielen herrlichen Düfte in die Nase. Am Ende des Gartenweges öffnet sich der Himmel und Sonnenlicht glitzert vom Wasser eines kleinen Pools mit bunten Mosaikfliesen. In
Empfohlen
Sie können Azaleen kennen und lieben, aber was ist mit seinen küssenden Verwandten, falschen Azaleen? Was ist falsche Azalee? Es ist eigentlich kein Azalee-Verwandter, sondern ein Strauch mit dem wissenschaftlichen Namen Menziesia ferruginea . Trotz ihres allgemeinen Namens ist falsche Azalee, auch Narzissen-Huckleberry-Pflanze genannt, ein großartiger kleiner Strauch, der für Ihren Garten in Frage kommt. Um
Companion Pflanzung ist eine Praxis, die seit Beginn der Landwirtschaft im Gartenbau verwendet wird. Einfach gesagt, Pflanzenbegrünung baut Pflanzen in der Nähe von anderen Pflanzen, die sich auf verschiedene Arten gegenseitig nutzen. Einige Begleiter Pflanzen helfen, Insekten und andere Schädlinge von ihren gefährdeten Gefährten abzuschrecken. And
Das Verwenden von Reihenabdeckungen für Gartenpflanzen ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre wertvollen Pflanzen vor schädlicher Kälte oder Schädlingen zu schützen. Einige der besten Reihenabdeckungen umfassen die schwimmenden Garten-Reihenabdeckungen, die leicht und einfach zu verwenden sind. Sie k
Wachsender Blumenkohl ist nichts für schwache Nerven. Die Pflanze ist empfindlich gegen Hitze, Frost und Schädlinge. Wenn Sie es wachsen wollen, ist der Schutz von Blumenkohl Pflanzen für Ihren Erfolg unerlässlich. Lesen Sie weiter, um mehr über den Schutz von Blumenkohlpflanzen zu erfahren, einschließlich Blumenkohlfrostschutz, Sonnenschutz und Schädlingsschutz. Blume
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, schließen Sie kein Gemüse wie Brokkoli ( Brassica oleracea ) aus, da der Anbau von Brokkoli gar nicht so schwierig ist. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Brokkoli in Ihrem Garten anbaut. Start Brokkoli Direktsaat von Brokkoli-Pflanzen ist möglich. Di
Ist meine Zimmerpflanze essbar? Nein, wahrscheinlich nicht, wenn es sich nicht um ein kultiviertes Kraut, Gemüse oder Obst handelt. Fange nicht an, deinen Philodendron zu essen! Davon abgesehen gibt es eine Vielzahl von Zimmerpflanzen, die Sie essen können. Anbau von essbaren Zimmerpflanzen befriedigt in vielen von uns den Drang, unsere eigenen Lebensmittel anzubauen, zu ernähren und zu ernten. S