Panda Face Ginger Info: Tipps für den wachsenden Panda Face Ginger Plant



Wenn Sie nach einer Schatten liebenden Pflanze suchen, um eine Lücke in der Landschaft zu füllen, sollten Sie einen wilden Ingwer probieren. Wilder Ingwer ist ein kühles Wetter, Staude mit einer schwindelerregenden Anordnung von Blattmustern und Farben, was ihn zu einem besonders attraktiven Exemplar für den Schattengarten oder als Kübelpflanze macht. Eines der spektakulärsten Exemplare ist Asarum Maximum oder Panda Face Ingwer.

Panda Gesicht Ingwer Info

Wilde Ginger können überall auf der Welt gefunden werden, aber diejenigen, die für ihren Zierwert kultiviert werden, stammen hauptsächlich aus den schattigen Wäldern Asiens und Nordamerikas. Native wachsende Panda Face Ingwer kann speziell in Hubei und Sichuan, China gefunden werden.

Obwohl sie nicht mit Ingwer ( Zingiber officinale ) verwandt ist, hat diese wilde Ingwerwurzel einen würzigen Duft und kann in asiatischen kulinarischen Kreationen ersetzt werden ... nicht, dass ich vorschlage, dass Sie diese kleine Schönheit graben!

Zusätzliche Panda Gesicht Ingwer Info ist in Bezug auf seine besonderen Eigenschaften. Wie der Name schon sagt, wird Panda Face Ingwer wegen seiner bemerkenswerten Blüten, die im mittleren bis späten Frühling erscheinen, genannt. Die meisten wilden Ingwerblüten neigen dazu, sich im Laub zu verlieren, aber nicht Panda Face Ingwer.

Blooms auf einem wachsenden Panda Face Ingwer sind weiß und trompetenförmig, schwarz eingefasst und erinnern an einen Pandabären. Die Blumen schmiegen sich zwischen leuchtende, herzförmige Blätter von dunkelgrünem Gerillt oder marmoriert mit Silbertönen, die dem Alpenveilchen sehr ähneln.

Ein wunderbares Exemplar für die Zugabe in den Schattengarten, die Frage ist, wie man Panda Ginger Pflanzen anbaut?

Wie man Panda-Ingwer-Pflanzen anbaut

Panda Face wilder Ingwer ist in den Vereinigten Staaten zwischen den Zonen 7-9 geeignet. Diese Pflanzen sind winterharte immergrüne Pflanzen in Klimazonen, die denen ihrer Herkunft nachempfunden sind. Der Ingwer ist in niedrigen Lagen in China beheimatet und ist bis zu 5-10 ° F (-15 bis -12 ° C) winterhart und somit eine großartige Ergänzung für ein kühles Gewächshaus in kalten Klimazonen. Das heißt, es ist ziemlich tolerant gegenüber heißen, feuchten Sommertemperaturen.

Wenn Sie Panda Face wilder Ingwer im offenen Garten wachsen, achten Sie darauf, einen Bereich von Teil zu voller Schatten zu wählen. Pflanzen Sie den Ingwer in einen fruchtbaren, feuchten, humosen und gut drainierenden Boden. Halten Sie die Pflanze während der Sommermonate gleichmäßig feucht.

Obwohl sie in ihrem Wachstumshabitat langsam bis mäßig sind, werden sich alle wilden Ingwerarten ausbreiten und einen schönen Laubteppich schaffen. Wilder Ingwer verbreitet sich über unterirdische Rhizome. Diese Rhizome können geteilt werden, um neue Pflanzen zu schaffen, die sich in andere Bereiche des Gartens bewegen. Schneiden Sie Teile des Rhizoms im Frühjahr in 2 bis 3-Zoll-Stücke.

Die Vermehrung kann auch durch Einpflanzen von Samen erreicht werden; Wilder Ingwer benötigt jedoch mindestens 3 Wochen kalter Schichtung vor der Keimung. Bei direkter Aussaat daher in den späten Wintermonaten bis zu einem Monat vor dem letzten Frosttermin im Garten pflanzen.

Drinnen kann man wilden Ingwer stratifizieren, indem man die Samen in einen Beutel mit feuchtem Sphagnum-Moos legt und sie für 3 Wochen in den Gefrierschrank legt, bevor man sie in flache oder Töpfe sät. Für beste Keimungsergebnisse halten Sie die Temperatur des Wachstumsmediums für 2-4 Wochen zwischen 65-70 ° F / 18-21 ° C warm.

Wenn die Sämlinge groß genug sind, um sie zu handhaben, transplantieren sie sie in Töpfe und ziehen sie für das erste Jahr in einen kalten Rahmen.

Panda-Ingwer-Pflege

Zusätzliche Panda-Ingwerpflege zeigt, dass es nicht nur ein wunderbares Schatten liebendes Exemplar für einen Waldgarten oder eine Grenze ist, sondern auch in Containern gedeiht. Die Pflanzen müssen sehr wahrscheinlich häufiger bewässert werden, wenn sie in einem Behälter aufbewahrt werden.

Obwohl der Hirsch nicht an diesem wilden Ingwer interessiert ist, sind die Schnecken am sichersten! Wachsender Panda Face Ingwer in einem Behälter kann verhindern, dass die Pflanze von diesen Schädlingen belagert wird, oder eine Kontrolle der Schnecken / Köder kann notwendig sein. Die Verwendung von Diatomeenerde, die um die Pflanzen herum verteilt wird, hilft.

Die einzige Fütterung, die dieser wilde Ingwer braucht, ist ein Top-Dressing, das im Frühling angewendet wird, vorausgesetzt, die Pflanze ist in einem kompostreichen, leicht sauren, gut durchlässigen Boden.

Vorherige Artikel:
Sie können zu einer örtlichen Gärtnerei gehen und einen Kreppmyrtenbaum mit vielen Blüten kaufen und ihn pflanzen, nur um festzustellen, dass er lebt, aber nicht viele Blüten hat. Weißt du, was das Problem ist? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, dass Kreppmyrte nicht blüht. Gründe für keine Blumen auf Crepe Myrte Nichts ist schöner als die Blumen auf einer Kreppmyrte. Eine Kre
Empfohlen
Die allgemeinen Namen von Fehlern können nützliche Informationen über die Art von Schaden geben, den sie Ihren Pflanzen zufügen könnten. Twig Gürtelkäfer sind ein gutes Beispiel. Wie die Namen andeuten, kauen diese Insekten die Rinde rund um kleine Äste, gürten und töten sie. Wenn Sie mehr über Zweig Gürtel Schaden oder Zweig Girdler Kontrolle wissen wollen, lesen Sie weiter. Was sind T
In den Gartencentern haben Sie möglicherweise Hirschhornfarnpflanzen gesehen, die auf Tafeln montiert sind, in Drahtkörben wachsen oder sogar in kleinen Töpfen gepflanzt wurden. Sie sind sehr einzigartige, ins Auge springende Pflanzen und wenn Sie eine sehen, ist es leicht zu sagen, warum sie Staghorn Farne genannt werden. D
Produktive, reichhaltige und einfach zu züchtende Morning Glory Reben ( Ipomoea spp.) Sind die beliebtesten der jährlich kletternden Reben. Einige Arten können Längen von bis zu 15 Fuß erreichen und sich um alles, was sie finden können, herumschlingen. Die Blumen öffnen sich am Morgen und schließen am Nachmittag, mit Massen von frischen Blüten, die sich jeden Tag öffnen. Um diese
Wenn Sie Erdbeeren lieben, essen Sie sie wahrscheinlich während der Hauptsaison häufig. Ernten Sie Ihre eigenen Erdbeeren entweder auf einer U-Pick-Farm oder von Ihrem eigenen Patch ist lohnend und Sie erhalten die frischesten, köstlichsten Beeren möglich. Wenn Sie jedoch wissen, wann und wie Sie Erdbeeren pflücken, können Sie das Beste aus dieser Aktivität herausholen. Wann
Jeder Gärtner oder Bauer wünscht immer größere und bessere Pflanzen mit höheren Erträgen. Die Suche nach diesen Eigenschaften hat Wissenschaftler dazu gebracht, Pflanzen zu testen, zu theoretisieren und zu hybridisieren, um das optimale Wachstum zu erreichen. Eine dieser Theorien betrifft Magnetismus und Pflanzenwachstum. Es w
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine Sache, die man bei Knock Out Rosenbüschen beachten sollte ist, dass sie sehr schnell Rosenbüsche wachsen lassen. Sie müssen regelmäßig bewässert und gefüttert werden, um ihre bestmögliche Leistung bei der Wachstums- und Blüteproduktion zu gewährleisten. Eine häu