Was ist eine Brandywine Tomate - Tipps zum Anbau von rosa Brandywine Tomaten



Es gibt heute so viele große Sorten von Erbstücktomaten für den Hausgärtner, dass es den Auswahlprozess schwieriger machen kann. Eine, die jeder Tomatenliebhaber in den Garten mit einschließen sollte, ist der köstliche Rosa Brandywine. Mit einigen grundlegenden rosa Brandywine Informationen können Sie diese Tomaten in diesem Sommer leicht genießen.

Was ist eine Brandywine Tomate?

Brandywine wird nie einen Preis für die schönste Tomate gewinnen, aber es könnte nur für die leckersten gewinnen. Dies ist eine reichhaltige, vollaromatische Tomate, die nicht enttäuscht. Die Früchte sind groß, etwa ein Pfund pro Stück, und sind oft ein wenig unförmig oder gerippt. Die Haut hat eine rosarote Farbe, daher werden diese Tomaten oft als Pink Brandywines bezeichnet.

Diese Tomaten können in der Küche vielseitig verwendet werden, aber sie werden geschätzt, weil sie einfach geschnitten und roh und frisch direkt vom Rebstock genossen werden. Sie reifen später in der Saison als andere Sorten, aber das Warten ist es wert.

Wie man eine rosa Brandywine Tomate anbaut

Wachsende rosa Brandywine Tomaten ist nicht viel anders als andere Tomaten wachsen. Die Pflanzen brauchen volle Sonne und sollten einen Abstand von 0, 5 bis 1 m voneinander oder in separaten Behältern haben.

Der Boden sollte nährstoffreich sein und gut abfließen und regelmäßige Bewässerung ist von entscheidender Bedeutung. Die Pflanzen brauchen ein bis zwei Zoll (2, 5 bis 5 cm) Regen pro Woche, also Wasser nach Bedarf. Unzureichendes Wasser oder nicht konsistente Bewässerung kann zum Reißen der Früchte führen.

Mit guter rosa Brandywine Pflege, sollten Sie eine bescheidene Ernte so viel wie 30 Tage nach anderen Tomatensorten erhalten. Diese Art von Tomatenpflanze ist kein großer Produzent, aber sie wird Ihnen einige der schmackhaftesten Tomaten geben, die Sie je gegessen haben, und Früchte, lange nachdem andere ihre Produktion eingestellt haben.

Vorherige Artikel:
Was sind Schwarzkirschenläusen? Wie Sie vielleicht vermuten, sind Schwarzkirsche Blattläuse ein Problem der Kirschzüchter in fast jeder Region der Vereinigten Staaten. Während die Schädlinge jede Art von Kirsche fressen, sind Süßkirschen am anfälligsten. Glücklicherweise ist die Bekämpfung von Schwarzblütenlarven möglich, und der Schaden ist normalerweise minimal, wenn die Schädlinge im zeitigen Frühjahr richtig kontrolliert werden. Bei jungen B
Empfohlen
Die Yucca-Pflanze ist eine beliebte Indoor- und Outdoor-Pflanze. Ein Problem bei der Pflege von Yucca-Pflanzen, die Inneneigentümer haben, dass Outdoor-Besitzer im Allgemeinen nicht sind, ist, dass Zimmerpflanzen zu groß werden können. Sie müssen zurückgeschnitten werden. Das Beschneiden einer Yucca mag hart aussehen, aber es ist ein ausgezeichneter Weg, um Ihre Yucca-Pflanze nicht nur handhabbar zu halten, sondern auch die Pflanze fortzupflanzen. Yuc
Anpassungsfähige, zuverlässige Erzeuger, kompakt in der Gewohnheit und minimal beibehalten im Vergleich zu anderen Obstbäumen, Pflaumenbäume sind eine willkommene Ergänzung zum Hausgarten. Die weltweit am häufigsten angebaute Sorte ist die europäische Pflaume, die hauptsächlich zu Konserven und anderen gekochten Produkten verarbeitet wird. Wenn S
Es kann ziemlich teuer sein, jeden Frühling neue Pflanzen zu kaufen. Es gibt auch keine Garantie, dass Ihr lokales Gartencenter Ihre bevorzugte Pflanze nächstes Jahr tragen wird. Einige Pflanzen, die wir als Einjährige in nördlichen Regionen anbauen, sind in südlichen Gebieten mehrjährig. Indem wir diese Pflanzen überwintern, können wir sie Jahr für Jahr wachsen lassen und ein wenig Geld sparen. Was ist
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich bin wirklich ein Amateurfotograf; Ich habe mich jedoch bei verschiedenen Fotowettbewerben, Shows und ähnlichen Events für die ersten Plätze und Auszeichnungen durchgesetzt. In diesem Artikel werde ich einige meiner Gedanken und Prozesse des Fotografierens von Rosen und Blumen teilen, die ich liebe. W
Gärtner sind immer auf der Suche nach Problemen in ihren Pflanzen und prüfen sie sorgfältig auf Käfer und Krankheitsanzeichen. Wenn der Kürbis seltsame Symptome entwickelt, die nicht durch Bakterien oder Pilze verursacht zu sein scheinen, kann das Squash-Mosaik-Virus im Garten frei herumlaufen. Dieser Virus ist keine Scherzsache und muss sofort behandelt werden. Mos
Viele Leute fragen, "wie spät kann man Gemüse anpflanzen" oder gar Blumen im Garten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen im Hochsommer zu erfahren und welche Pflanzen in dieser Zeit besser funktionieren. Mittsommer Pflanzen Tipps Es gibt viele Gemüse und Blumen, die Sie mitten im Sommer pflanzen können - sogar in nördlichen oder Bergstaaten wie Minnesota und Colorado. Die