Was ist eine Brandywine Tomate - Tipps zum Anbau von rosa Brandywine Tomaten


Es gibt heute so viele große Sorten von Erbstücktomaten für den Hausgärtner, dass es den Auswahlprozess schwieriger machen kann. Eine, die jeder Tomatenliebhaber in den Garten mit einschließen sollte, ist der köstliche Rosa Brandywine. Mit einigen grundlegenden rosa Brandywine Informationen können Sie diese Tomaten in diesem Sommer leicht genießen.

Was ist eine Brandywine Tomate?

Brandywine wird nie einen Preis für die schönste Tomate gewinnen, aber es könnte nur für die leckersten gewinnen. Dies ist eine reichhaltige, vollaromatische Tomate, die nicht enttäuscht. Die Früchte sind groß, etwa ein Pfund pro Stück, und sind oft ein wenig unförmig oder gerippt. Die Haut hat eine rosarote Farbe, daher werden diese Tomaten oft als Pink Brandywines bezeichnet.

Diese Tomaten können in der Küche vielseitig verwendet werden, aber sie werden geschätzt, weil sie einfach geschnitten und roh und frisch direkt vom Rebstock genossen werden. Sie reifen später in der Saison als andere Sorten, aber das Warten ist es wert.

Wie man eine rosa Brandywine Tomate anbaut

Wachsende rosa Brandywine Tomaten ist nicht viel anders als andere Tomaten wachsen. Die Pflanzen brauchen volle Sonne und sollten einen Abstand von 0, 5 bis 1 m voneinander oder in separaten Behältern haben.

Der Boden sollte nährstoffreich sein und gut abfließen und regelmäßige Bewässerung ist von entscheidender Bedeutung. Die Pflanzen brauchen ein bis zwei Zoll (2, 5 bis 5 cm) Regen pro Woche, also Wasser nach Bedarf. Unzureichendes Wasser oder nicht konsistente Bewässerung kann zum Reißen der Früchte führen.

Mit guter rosa Brandywine Pflege, sollten Sie eine bescheidene Ernte so viel wie 30 Tage nach anderen Tomatensorten erhalten. Diese Art von Tomatenpflanze ist kein großer Produzent, aber sie wird Ihnen einige der schmackhaftesten Tomaten geben, die Sie je gegessen haben, und Früchte, lange nachdem andere ihre Produktion eingestellt haben.

Vorherige Artikel:
Paula Red Apfelbäume ernten einige der schönsten Äpfel und sind in Sparta, Michigan heimisch. Es könnte ein Geschmack sein, der vom Himmel kommt, da dieser Apfel durch Glück in einer McIntosh-Sorte gefunden wurde und seine DNA ähnlich ist, vielleicht sogar eine entfernte Beziehung. Wenn Sie also Äpfel von McIntosh mögen, werden Sie auch Paula Red genießen. Möchten
Empfohlen
Ich habe eine Bing-Kirsche im Vorgarten und, ehrlich gesagt, es ist so alt, dass es an Problemen mangelt. Einer der nervigsten Aspekte des Kirschanbaus ist die geteilte Kirschfrucht. Was ist der Grund für das Aufspalten von Kirschfrüchten? Gibt es etwas, das Fruchtspalten in Kirschen verhindern kann?
Die meisten Gärtner nutzen organischen Mulch, wie zum Beispiel Rindenschnitzel, Laubmulch oder Kompost, der in der Landschaft attraktiv ist, für den Anbau von Pflanzen gesund und für den Boden wohltuend ist. Aber manchmal gehen organischer Mulch und Pilz Hand in Hand. In der Tat sind verschiedene Pilze natürliche Bestandteile dieser reichen, organischen Umgebung. Ha
Wisterias sind prächtige, gewundene Reben, die die Luft leicht verströmen, wenn Blumen vorhanden sind. Die Zierpflanzen sind winterhart, schnell wachsend und die meiste Zeit der Beute von wenigen Schädlingen oder Krankheitsproblemen. Ein wichtiger Schädling der Pflanze, der Glyzinienbohrer, ist jedoch ein Käfer, der sich in die holzigen Stängel von Glyzinien eintunnelt, wodurch der Fluss von Wasser und Nährstoffen unterbrochen wird. Zu wi
Blumenliebhaber, die in der Zone 10 der USDA leben, sind extrem glücklich, denn die meisten Pflanzen brauchen Wärme und Sonne, um reichliche Blüten zu produzieren. Während die Anzahl der in der Region möglichen Arten sehr groß ist, bevorzugen einige blühende Pflanzen, insbesondere Stauden, kühlere Temperaturen und eine lang anhaltende Winterkühlung, um das Blühen zu fördern. Wenn Sie
Auch bekannt als lockige Weide oder gequälte Weide, Korkenzieherweide ( Salix matsudana 'Tortusa') ist leicht zu erkennen an seinen langen, anmutigen Blättern und lockigen, verzerrten Zweigen, die besonders im Winter auffallen. Obwohl Korkenzieherweide ein schnell wachsender Baum ist, ist sie leider nicht langlebig und neigt dazu, anfällig für Bruch- und Insektenprobleme zu sein. Tr
Fenchel ist ein beliebtes Kraut, das normalerweise für seinen ausgeprägten Anisgeschmack als kulinarische Zutat angebaut wird. Vor allem Bulbenfenchel werden wegen ihrer großen weißen Zwiebeln gezüchtet, die sich besonders gut mit Fischen paaren. Aber kannst du Fenchel in Töpfen züchten? Lesen Sie weiter, um mehr über Topffenchelpflanzen zu erfahren und Fenchel in Behältern zu pflanzen. Wie man