Was ist eine Brandywine Tomate - Tipps zum Anbau von rosa Brandywine Tomaten



Es gibt heute so viele große Sorten von Erbstücktomaten für den Hausgärtner, dass es den Auswahlprozess schwieriger machen kann. Eine, die jeder Tomatenliebhaber in den Garten mit einschließen sollte, ist der köstliche Rosa Brandywine. Mit einigen grundlegenden rosa Brandywine Informationen können Sie diese Tomaten in diesem Sommer leicht genießen.

Was ist eine Brandywine Tomate?

Brandywine wird nie einen Preis für die schönste Tomate gewinnen, aber es könnte nur für die leckersten gewinnen. Dies ist eine reichhaltige, vollaromatische Tomate, die nicht enttäuscht. Die Früchte sind groß, etwa ein Pfund pro Stück, und sind oft ein wenig unförmig oder gerippt. Die Haut hat eine rosarote Farbe, daher werden diese Tomaten oft als Pink Brandywines bezeichnet.

Diese Tomaten können in der Küche vielseitig verwendet werden, aber sie werden geschätzt, weil sie einfach geschnitten und roh und frisch direkt vom Rebstock genossen werden. Sie reifen später in der Saison als andere Sorten, aber das Warten ist es wert.

Wie man eine rosa Brandywine Tomate anbaut

Wachsende rosa Brandywine Tomaten ist nicht viel anders als andere Tomaten wachsen. Die Pflanzen brauchen volle Sonne und sollten einen Abstand von 0, 5 bis 1 m voneinander oder in separaten Behältern haben.

Der Boden sollte nährstoffreich sein und gut abfließen und regelmäßige Bewässerung ist von entscheidender Bedeutung. Die Pflanzen brauchen ein bis zwei Zoll (2, 5 bis 5 cm) Regen pro Woche, also Wasser nach Bedarf. Unzureichendes Wasser oder nicht konsistente Bewässerung kann zum Reißen der Früchte führen.

Mit guter rosa Brandywine Pflege, sollten Sie eine bescheidene Ernte so viel wie 30 Tage nach anderen Tomatensorten erhalten. Diese Art von Tomatenpflanze ist kein großer Produzent, aber sie wird Ihnen einige der schmackhaftesten Tomaten geben, die Sie je gegessen haben, und Früchte, lange nachdem andere ihre Produktion eingestellt haben.

Vorherige Artikel:
Scheffleras sind dekorative Laubpflanzen. In den meisten Zonen sind sie nur als Zimmerpflanzen geeignet, weil sie sehr zart sind. Die breiten Blattcluster ähneln den Speichen eines Regenschirms und haben ihnen den Spitznamen Regenschirmbaum gegeben. Schefflera Pflanzen sind bemerkenswert tolerant Zimmerpflanzen und gut in einer Vielzahl von Situationen; sie sind jedoch auch Beute für Insektenschädlinge. K
Empfohlen
Wenn schwarze Sporen auf Ihrem Rasen oder Gartenpflanzen erscheinen, ist es verständlicherweise frustrierend - schließlich haben Sie diesen Pflanzen viel zarte Pflege gegeben und sie sind trotz Ihrer Bemühungen krank. Versuchen Sie, nicht in Panik zu geraten, wir haben viele Informationen über die Behandlung von schwarzem Brandpilz, eine häufige Ursache für schwarze Sporen auf Rasen, kleine Körner und Zierpflanzen. Was i
Denken Sie Kokospalmen und sofort warme Passatwinde, blaue Himmel und wunderschöne Sandstrände kommen mir in den Sinn. Die Wahrheit ist jedoch, dass Kokospalmen überall dort leben, wo die Temperatur nicht unter 18 Grad F sinkt. Allerdings sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass einige Früchte in direktem Zusammenhang mit der Kälte der Region stehen. Kok
Was ist ein Concolor Tannenbaum? Die weiße Tanne von Concolor ( Abies concolor ) ist ein stattlicher, immergrüner Baum mit einer symmetrischen Form, langen, weichen Nadeln und einer attraktiven, silbrig blaugrünen Farbe. Die weiße Tanne von Concolor wird oft als markanter Brennpunkt gepflanzt und besonders wegen ihrer Winterfarbe geschätzt. In
Vielleicht ist einer der besten Gründe, Nadelbäume im Garten zu pflanzen, dass sie sehr wenig Pflege benötigen. Sie brauchen selten Dünger, widerstehen den meisten Insekten und Krankheiten und müssen nur während längerer Trockenperioden bewässert werden. Beschneiden ist optional. Sie können sie beschneiden, um ihre Höhe zu begrenzen, und einige Nadelbaumarten können in phantasievolle Topiary-Kunst geschnitten werden, aber sie wachsen in schöne Bäume und Sträucher mit oder ohne gelegentliche Ordnung. Lassen Sie u
Lassen Sie sich nicht von den flauschigen Blumen und Spitzenblättern täuschen. Mimosenbäume sind vielleicht nicht die perfekte Zierpflanze für Ihren Garten. Wenn Sie die Fakten über Mimosenbäume lesen, bevor Sie pflanzen, werden Sie erfahren, dass Mimose ein kurzlebiger Baum mit schwachem Holz ist. Darü
Die Papaya ist eine seltsame Frucht, die mehr Aufmerksamkeit verdient. Angeblich Thomas Jeffersons Lieblingsfrucht, dieser nordamerikanische Eingeborene ist etwas wie eine fleischige Banane mit Samen, die in Hainen in der Wildnis sprießen. Aber was, wenn du eins in deinem eigenen Garten willst? Lesen Sie weiter, um mehr über Reproduktionsmethoden des Papayabaums zu erfahren und wie man eine Papaya zu Hause vermehrt.