Albuca Propagation - Tipps zur Pflege für Spiralgras Pflanzen



Trotz ihres Namens sind Albuca Spiralgraspflanzen keine echten Gräser in der Familie der Poeaceae. Diese magischen kleinen Pflanzen entspringen Zwiebeln und sind ein einzigartiges Exemplar für Container oder warme Jahreszeit Gärten. Als südafrikanische Pflanze erfordert die Pflege von Spiralgras ein wenig Wissen über ihre Heimat und die Bedingungen, unter denen die Albuca wächst. Bei guter Pflege können Sie sogar mit einer Schar schrullig baumelnder Blumen belohnt werden. Erlernen Sie die Tricks, wie man Albuca Spiralgras anbaut, damit Sie diese mit Persönlichkeit beladene Pflanze genießen können.

Albuca Spiral Pflanze Info

Albuca ist eine Gattung von über 100 Arten von Pflanzen, von denen die meisten in Südafrika stammen. Albuca spiralis sind auch bekannt als Frizzle Sizzle Pflanzen und Korkenzieher Albuca. Das ungewöhnliche Laubwerk wächst tatsächlich federförmig und knäuelt sich mit einzigartigem Augenreiz von der Zwiebel ab.

Die Zwiebel benötigt eine Abkühlphase, um Laub und schließlich die Blüten zu produzieren, so dass Zimmerpflanzen schwierig sein können, zu wachsen. Albuca Spiralen Gras Pflanzen sind pingelig über Entwässerung und Wasserbedarf, was bedeutet, dass spiralförmige Gras Pflanzenpflege eine Herausforderung für diejenigen von uns ohne grünen Daumen sein kann.

Albuca spiralis ist gegenüber den Landwirtschaftszonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums robust. Die Pflanze benötigt eine Mindesttemperatur von 60 ° Fahrenheit (15 ° C), wird aber bei wärmeren Temperaturen während ihrer Wachstumsperiode am besten arbeiten. Die aktive Vegetationsperiode ist der Winter, wenn reichlich Feuchtigkeit vorhanden ist. Wenn der trockene Sommer kommt, wird die Pflanze zurück sterben.

Im Frühjahr trägt er zahlreiche gelbgrüne, nickende Blüten, die nach Butter und Vanille riechen sollen. Die attraktiven, schlanken Blätter werden von der Menge an Sonne und Wasser beeinflusst. Bei schlechten Lichtverhältnissen können die Blätter weniger verdreht werden.

Spiral Gras Pflanzenpflege

Spiralgras wächst natürlich in Buschland, offenen Wäldern und Trockenrasen. Es ist eine fruchtbare Pflanze in seiner Heimat, aber nur in Europa und den Vereinigten Staaten bekannt. Weil es so kälteempfindlich ist, werden die meisten von uns es als Zimmerpflanze benutzen müssen.

Die Pflege von Spiralgras beginnt mit einer gut austrocknenden Blumenerde, da überschüssige Feuchtigkeit dazu führen kann, dass die Zwiebel und die Wurzeln verfaulen. Setzen Sie die Topfbirne an einem sonnigen Ort mit hellem, aber indirektem Licht für den größten Teil des Tages.

Der Wasserbedarf dieser Pflanze ist besonders wichtig. Zu viel Wasser fördert die Fäulnis, aber zu wenig beeinflusst die Blattproduktion und die Fähigkeit der Pflanze zu blühen. Im Spätherbst die Pflanze regelmäßig gießen, dabei den Boden gleichmäßig feucht halten, aber nicht durchnässen.

Bald werden die ersten Curling-Triebe erscheinen. Verwenden Sie eine gute flüssige Pflanzennahrung, die einmal pro Monat bis zur Blüte um die Hälfte verdünnt wird. Sobald die Blüte beendet ist, schneiden Sie den verbrauchten blühenden Stamm ab und fahren Sie fort, zu wässern. Wenn sich die Temperaturen aufheizen, können Sie die Pflanze nach draußen oder drinnen halten. Zimmerpflanzen können ihr Laub behalten, aber es wird rattig aussehen. Pflanzen im Freien werden das Laub verlieren und schlummern. So oder so, die Pflanze wird im Winter zurückspringen.

Wie Albuca Spiralgras wachsen

Albucus-Vermehrung ist aus Samen, Teilung oder Zwiebeln. Das heißt, es wird hauptsächlich durch Teilung propagiert, da Samen unzuverlässig sein können. Sie können die Zwiebeln leichter finden und Ihre Sammlung erhöhen, indem Sie die Pflanzen alle paar Jahre teilen. Wenn Sie Saatgut erhalten möchten, ist es am besten, es von einer bestehenden Pflanze zu sammeln.

Viele der Albuca-Arten benötigen eine Partnerpflanze, um Samen zu produzieren, aber Albuca spiralis ist eine Ausnahme. Blumen können für ein paar Wochen dauern, aber produzieren winzige Samen, sobald sie bestäubt wurden. Zimmerpflanzen können aufgrund der Abwesenheit von Insekten selten bestäubt werden, aber Sie können ein wenig schummeln und die Pflanzen selbst zuverlässig bestäuben. Verwenden Sie einen Wattestäbchen, um Pollen von einer Blüte auf eine andere zu übertragen.

Sobald Sie Samenkapseln haben, können Sie sie öffnen und den frischen Samen säen oder trocknen und säen innerhalb von 6 Monaten. Pflanzensamen gleichzeitig die Pflanze aus ihrer Ruhe in einer Wohnung hervorkommen und mäßig feucht halten. Die Samen sollten innerhalb einer Woche nach dem Pflanzen keimen.

Vorherige Artikel:
Buttonbush ist eine einzigartige Pflanze, die an feuchten Standorten gedeiht. Buttonbush Sträucher lieben Gartenteiche, Regen Teiche, Flussufer, Sümpfe oder einfach über jede Stelle, die durchwegs nass ist. Die Pflanze verträgt Wasser bis zu 3 Fuß. Wenn du darüber nachdenkst, einen Regengarten zu pflanzen, ist das Knospenwachstum eine großartige Idee. Lesen
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Entweder haben Sie entschieden, welche Pflanzen Sie anbauen wollen oder Sie haben gerade neue Pflanzen oder Samen bekommen und bereiten sich darauf vor, sie in den Garten zu legen. Sie schauen auf das Pflanzenetikett oder Saatgut-Paket um Hilfe: "Stellen Sie Pflanzen im Halbschatten auf", heißt es.
Ist meine Orchidee sonnenverbrannt? Was verursacht versengte Blätter auf Orchideen? Genau wie ihre menschlichen Besitzer können Orchideen sonnenverbrannt werden, wenn sie intensiver Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Besonders leichte Orchideen wie Phalaenopsis sind besonders anfällig für Sonnenbrand. Wa
Das blutende Herz ( Dicentra spectablis ) ist eine relativ winterharte Pflanze, trotz seiner spitzen Blätter und der zarten, baumelnden Blüten, aber es kann von einer Handvoll Krankheiten geplagt werden. Lesen Sie weiter, um etwas über häufige Krankheiten von Herzblüten zu lernen. Blutendes Herz Symptome der Krankheit Echter Mehltau - Wenn Ihre blutende Herzpflanze mit pudrigen Flecken von schwarzem, grauem, weißem oder rosafarbenem "Staub" bedeckt ist, ist sie wahrscheinlich mit Mehltau infiziert. Unbe
"Erst schläft es, dann schleicht es sich, dann springt es", lautet ein Sprichwort eines alten Farmers über Pflanzen, die etwas mehr Geduld erfordern, wie das Klettern auf Hortensien. Langsam wachsend in den ersten paar Jahren, können Kletterhortensien eine 80-Fuß-Wand bedecken. In den Himalayas beheimatet, haben sich Kletterhortensien an Bäume und felsige Hänge angepasst. Aber
Bohnenpflanzen gelten in der Regel als einfach zu pflegen und zu pflegen. Wie bei jeder Pflanze gibt es jedoch spezifische Schädlinge und Krankheiten, die sie beeinflussen können. Spinnenmilben und Rostpilz sind zwei häufige Beschwerden von Bohnen. String, Wachs, Niere, Grün und Snap Bohnen sind auch häufig von einer Störung bekannt als Sonnencreme bekannt. Lese
Ringelblumen sind einige der lohnendsten Jahrbücher, die Sie wachsen können. Sie sind wartungsarm, sie wachsen schnell, sie stoßen Schädlinge ab, und bis zum Herbstfrost sorgen sie für helle, durchgehende Farbe. Da sie so beliebt sind, sind lebende Pflanzen in fast jedem Gartencenter erhältlich. Aber