Albuca Propagation - Tipps zur Pflege für Spiralgras Pflanzen


Trotz ihres Namens sind Albuca Spiralgraspflanzen keine echten Gräser in der Familie der Poeaceae. Diese magischen kleinen Pflanzen entspringen Zwiebeln und sind ein einzigartiges Exemplar für Container oder warme Jahreszeit Gärten. Als südafrikanische Pflanze erfordert die Pflege von Spiralgras ein wenig Wissen über ihre Heimat und die Bedingungen, unter denen die Albuca wächst. Bei guter Pflege können Sie sogar mit einer Schar schrullig baumelnder Blumen belohnt werden. Erlernen Sie die Tricks, wie man Albuca Spiralgras anbaut, damit Sie diese mit Persönlichkeit beladene Pflanze genießen können.

Albuca Spiral Pflanze Info

Albuca ist eine Gattung von über 100 Arten von Pflanzen, von denen die meisten in Südafrika stammen. Albuca spiralis sind auch bekannt als Frizzle Sizzle Pflanzen und Korkenzieher Albuca. Das ungewöhnliche Laubwerk wächst tatsächlich federförmig und knäuelt sich mit einzigartigem Augenreiz von der Zwiebel ab.

Die Zwiebel benötigt eine Abkühlphase, um Laub und schließlich die Blüten zu produzieren, so dass Zimmerpflanzen schwierig sein können, zu wachsen. Albuca Spiralen Gras Pflanzen sind pingelig über Entwässerung und Wasserbedarf, was bedeutet, dass spiralförmige Gras Pflanzenpflege eine Herausforderung für diejenigen von uns ohne grünen Daumen sein kann.

Albuca spiralis ist gegenüber den Landwirtschaftszonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums robust. Die Pflanze benötigt eine Mindesttemperatur von 60 ° Fahrenheit (15 ° C), wird aber bei wärmeren Temperaturen während ihrer Wachstumsperiode am besten arbeiten. Die aktive Vegetationsperiode ist der Winter, wenn reichlich Feuchtigkeit vorhanden ist. Wenn der trockene Sommer kommt, wird die Pflanze zurück sterben.

Im Frühjahr trägt er zahlreiche gelbgrüne, nickende Blüten, die nach Butter und Vanille riechen sollen. Die attraktiven, schlanken Blätter werden von der Menge an Sonne und Wasser beeinflusst. Bei schlechten Lichtverhältnissen können die Blätter weniger verdreht werden.

Spiral Gras Pflanzenpflege

Spiralgras wächst natürlich in Buschland, offenen Wäldern und Trockenrasen. Es ist eine fruchtbare Pflanze in seiner Heimat, aber nur in Europa und den Vereinigten Staaten bekannt. Weil es so kälteempfindlich ist, werden die meisten von uns es als Zimmerpflanze benutzen müssen.

Die Pflege von Spiralgras beginnt mit einer gut austrocknenden Blumenerde, da überschüssige Feuchtigkeit dazu führen kann, dass die Zwiebel und die Wurzeln verfaulen. Setzen Sie die Topfbirne an einem sonnigen Ort mit hellem, aber indirektem Licht für den größten Teil des Tages.

Der Wasserbedarf dieser Pflanze ist besonders wichtig. Zu viel Wasser fördert die Fäulnis, aber zu wenig beeinflusst die Blattproduktion und die Fähigkeit der Pflanze zu blühen. Im Spätherbst die Pflanze regelmäßig gießen, dabei den Boden gleichmäßig feucht halten, aber nicht durchnässen.

Bald werden die ersten Curling-Triebe erscheinen. Verwenden Sie eine gute flüssige Pflanzennahrung, die einmal pro Monat bis zur Blüte um die Hälfte verdünnt wird. Sobald die Blüte beendet ist, schneiden Sie den verbrauchten blühenden Stamm ab und fahren Sie fort, zu wässern. Wenn sich die Temperaturen aufheizen, können Sie die Pflanze nach draußen oder drinnen halten. Zimmerpflanzen können ihr Laub behalten, aber es wird rattig aussehen. Pflanzen im Freien werden das Laub verlieren und schlummern. So oder so, die Pflanze wird im Winter zurückspringen.

Wie Albuca Spiralgras wachsen

Albucus-Vermehrung ist aus Samen, Teilung oder Zwiebeln. Das heißt, es wird hauptsächlich durch Teilung propagiert, da Samen unzuverlässig sein können. Sie können die Zwiebeln leichter finden und Ihre Sammlung erhöhen, indem Sie die Pflanzen alle paar Jahre teilen. Wenn Sie Saatgut erhalten möchten, ist es am besten, es von einer bestehenden Pflanze zu sammeln.

Viele der Albuca-Arten benötigen eine Partnerpflanze, um Samen zu produzieren, aber Albuca spiralis ist eine Ausnahme. Blumen können für ein paar Wochen dauern, aber produzieren winzige Samen, sobald sie bestäubt wurden. Zimmerpflanzen können aufgrund der Abwesenheit von Insekten selten bestäubt werden, aber Sie können ein wenig schummeln und die Pflanzen selbst zuverlässig bestäuben. Verwenden Sie einen Wattestäbchen, um Pollen von einer Blüte auf eine andere zu übertragen.

Sobald Sie Samenkapseln haben, können Sie sie öffnen und den frischen Samen säen oder trocknen und säen innerhalb von 6 Monaten. Pflanzensamen gleichzeitig die Pflanze aus ihrer Ruhe in einer Wohnung hervorkommen und mäßig feucht halten. Die Samen sollten innerhalb einer Woche nach dem Pflanzen keimen.

Vorherige Artikel:
Wachsende weiße Sweetclover ist nicht schwer. Diese weedy Hülsenfrucht wächst leicht unter vielen Bedingungen, und während einige es als ein Unkraut sehen können, verwenden andere es für seine Vorteile. Sie können weißen Sweetclover als Deckfrucht anbauen, um Heu oder Weide für Vieh zu machen, hart zu brechen oder den Nährstoffgehalt Ihres Bodens anzureichern. Weiß Swe
Empfohlen
Vor Jahren, bevor die Pflanzen für den Profit zu einem Geschäft gemacht wurden, wusste jede Hausfrau, wie man wandernde jüdische Zimmerpflanzen anbaute. Die Gärtner teilten sich mit ihren Nachbarn und Freunden Stecklinge aus ihrer wandernden Jüdischen Zimmerpflanze ( Tradescantia pallid ), und wie die Juden vor langer Zeit reiste die wandernde jüdische Zimmerpflanze von Ort zu Ort. Basi
Anthracnose ist ein verbreiteter Pilz, der für eine Vielzahl von Pflanzenarten, einschließlich Guaven, ein Problem darstellt. Sie werden vielleicht bemerken, dass junge Triebe dramatisch mit Früchten und Blättern zurücksterben, oder dass Früchte und Blätter kleine schwarze Punkte entwickeln, die schnell zu dunkelbraunen, eingesunkenen Läsionen wachsen. Diese
Wenn Sie im Freien irgendwelche Blumen anbauen, ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass Sie Impatiens gewachsen sind. Diese fröhliche Blume ist die beliebteste, die im Land angebaut wird, und das aus gutem Grund. Es ist gut im Schatten sowie teilweise Sonne, und arbeitet in Pflanzgefäßen als Hängepflanze und in Betten. Im
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rose Rosette Krankheit, auch bekannt als Hexenbesen in Rosen, ist wirklich ein Herzbrecher für die Rosen liebende Gärtner. Es gibt keine bekannte Heilung dafür, sobald ein Rosenstrauch die Krankheit, die eigentlich ein Virus ist, zusammenzieht, ist es am besten, den Busch zu entfernen und zu zerstören. Wi
Berberis spp ( Berberis spp) sind immergrüne oder sommergrüne Pflanzen, die im Sommer von gelben Blüten und im Herbst von roten Beeren zierend gefärbt werden. Angesichts der Dornen an ihren Ästen eignen sie sich gut für Verteidigungshecken. Wenn Sie eine Berberitze haben, aber mehr wollen, ist die Verbreitung eines Berberitzenstrauchs nicht schwierig. Sie
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine häufige Rosenkrankheit ist als schwarzer Fleck ( Diplocarpon rosae ) bekannt. Der Name ist sehr passend, da diese Pilzkrankheit überall auf den Blättern von Rosensträuchern schwarze Flecken bildet. Wenn sie nicht aktiviert wird, kann ein Rosenstrauch vollständig entblättert werden. Lass