Allium Pflanzenschädlinge: Erfahren Sie mehr über Allium Minier Kontrolle



Allium Blatt Minen wurden erstmals in der westlichen Hemisphäre im Dezember 2016 entdeckt. Seitdem sind sie zu einem ernsthaften Schädling von Zwiebeln und anderen Allium in Kanada und den östlichen USA geworden. Erfahren Sie in diesem Artikel über die Erkennung und Behandlung von Allium Blatt Minenarbeiter.

Was sind Allium Leaf Miners?

Allium Leaf Miner sind winzige Insekten. Während der Larvenphase können sie eine Länge von einem Drittel Zoll erreichen. Erwachsene sind nur ein Zehntel Zoll lang. Trotzdem können diese Schädlinge die Ernte von Zwiebeln, Knoblauch, Lauch und anderen Laucharten ruinieren.

Ihre winzige Größe macht Allium-Minier-Erwachsene schwer vor Ort zu identifizieren. Bei näherer Betrachtung können Sie möglicherweise einen hellen gelben Fleck auf ihren Köpfen sehen. Die Larven sind cremefarbene Larven ohne Köpfe. Sie benötigen eine Vergrößerung, um die cremefarbenen Eier zu sehen.

Da sie so winzig und schwer zu erkennen sind, ist es einfacher, den Schaden zu erkennen, den sie an der Pflanze verursachen. Wenn die Insekten sich von den Blättern ernähren, werden sie wellig oder geschrumpft. Dies ist vergleichbar mit dem Schaden, der durch die Verwendung eines Zerstäubers verursacht wird, der zuvor zum Sprühen von Herbiziden verwendet wurde. Natürlich können Sie gelbe Fliegenfallen verwenden, um die adulten Fliegen einzufangen. Obwohl die Fallen die erwachsene Population reduzieren, kontrollieren sie diese Allium-Pflanzenschädlinge nicht vollständig.

Wenn Sie den Lebenszyklus des Allium-Blattminers verstehen, können Sie Ihre Ernte schützen. Sie produzieren jedes Jahr zwei Generationen. Die erwachsenen Tiere kommen im späten Winter oder frühen Frühling aus dem Boden und spritzen Eier in die Blätter. Wenn sie schlüpfen, ernähren sich die winzigen Larven von den Blättern und arbeiten sich auf den Boden der Pflanze zu. Sie fallen schließlich auf den Boden, wo sie sich im Sommer verpuppen und im Herbst als Erwachsene auftauchen, um die Eier für die nächste Generation zu legen. Die zweite Generation verpuppt sich durch den Winter.

Allium Leaf Miner Kontrolle

Sobald Sie ein Gefühl für ihren Lebenszyklus haben, ist die Behandlung für Allium-Minierarbeiter einfacher, da Sie bei der Prävention besser ausgestattet sind.

Drehe deine Pflanzen so, dass du keine Allium-Pflanzen pflanzt, wo sich die Insekten im Boden verpuppen könnten. Verwenden Sie Reihenabdeckungen, um zu verhindern, dass die Insekten jemals Ihre Ernte erreichen. Tragen Sie die Reihenabdeckungen auf, bevor die Erwachsenen auftauchen oder direkt nach dem Pflanzen.

Spinosad ist ein gutes Insektizid zur Behandlung der Erwachsenen, und es ist relativ sicher. Sprühen Sie, wenn die Erwachsenen fliegen. Gelbe Klebefallen können Ihnen helfen zu bestimmen, wann die Zeit reif ist. Lesen Sie das gesamte Produktlabel und befolgen Sie alle Sicherheitsvorkehrungen, wenn Sie spinosad verwenden.

Vorherige Artikel:
Japanische Aucuba ( Aucuba japonica ) ist ein immergrüner Strauch, der 6 bis 10 Fuß groß wird mit bunten, grün und gelb-goldenen Blättern so viel wie 8 Zoll lang. Die Blüten sind nicht besonders zierend, aber attraktive, leuchtend rote Beeren ersetzen sie im Herbst, wenn eine männliche Pflanze in der Nähe wächst. Die Blu
Empfohlen
Die Ponderosa Kiefer ( Pinus ponderosa ) ist ein Monsterbaum, der in der natürlichen Aussicht leicht erkennbar ist. Dieser immergrüne Baum kann bis zu 165 Fuß hoch werden und hat einen aufrechten geraden Stamm, der von einer relativ kleinen Krone gekrönt wird. Die majestätischen Kiefern sind in Nordamerika heimisch und in den Vereinigten Staaten in gebirgigem Gelände und Hochplateaus verbreitet. Leid
Devil's Club ist eine wilde Pflanze aus dem pazifischen Nordwesten. Mit seinen bösen Dornen und der beeindruckenden Höhe ist es ein interessanter Ort für Gespräche im Garten und als Teil einer natürlichen Landschaft. Der Oplopanax Teufelsklub ist perfekt für schattige Bereiche im Garten, in denen der Boden stickstoffreich und feucht ist. Wenn
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie sich gefragt haben, wie man Mangold anbaut ( Beta vulgaris subsp. Cicla ), genießt man wahrscheinlich sehr viel Grün. Sie erhalten viel Vitamin A aus dunklem Blattgemüse, und Mangold ist keine Ausnahme. Mangold ist eigentlich eine Rübe, die wirklich keine Knollenwurzel produziert. Di
Big Bend Yucca ( Yucca rostrata ), auch Beaked Yucca genannt, ist eine baumartige Art von Yucca mit blau-grünen, lanzenförmigen Blättern und hohen, glockenförmigen Blüten, die im Sommer über der Pflanze aufragen. Big Bend Yucca-Pflanzen sind in den USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 10 leicht zu kultivieren. Lesen
Ob Sie eine subtile Aussage oder eine große Wirkung machen möchten, können Ziergräser genau das richtige Design-Detail für Ihre Landschaftsgestaltung sein. Die meisten dieser Gräser brauchen sehr wenig Pflege und gedeihen bei Vernachlässigung, so dass sie auch für Anfänger geeignet sind. Eines der wenigen Probleme, die Sie mit einer Ziergraspflanze haben können, sind jedoch die umstürzenden Stängel, die auch als Ziergräser bezeichnet werden. Ursachen vo
Holly Stecklinge gelten als Hartholz Stecklinge. Diese unterscheiden sich von Nadelholzstecklingen. Mit Nadelholz Stecklingen, würden Sie Spitzenausschnitte von den Zweigenden nehmen. Bei der Vermehrung von Stechpalmenbüschen werden die Stechpalmenstecklinge dem neuen Wachstum dieses Jahres entnommen.