Allium Pflanzenschädlinge: Erfahren Sie mehr über Allium Minier Kontrolle



Allium Blatt Minen wurden erstmals in der westlichen Hemisphäre im Dezember 2016 entdeckt. Seitdem sind sie zu einem ernsthaften Schädling von Zwiebeln und anderen Allium in Kanada und den östlichen USA geworden. Erfahren Sie in diesem Artikel über die Erkennung und Behandlung von Allium Blatt Minenarbeiter.

Was sind Allium Leaf Miners?

Allium Leaf Miner sind winzige Insekten. Während der Larvenphase können sie eine Länge von einem Drittel Zoll erreichen. Erwachsene sind nur ein Zehntel Zoll lang. Trotzdem können diese Schädlinge die Ernte von Zwiebeln, Knoblauch, Lauch und anderen Laucharten ruinieren.

Ihre winzige Größe macht Allium-Minier-Erwachsene schwer vor Ort zu identifizieren. Bei näherer Betrachtung können Sie möglicherweise einen hellen gelben Fleck auf ihren Köpfen sehen. Die Larven sind cremefarbene Larven ohne Köpfe. Sie benötigen eine Vergrößerung, um die cremefarbenen Eier zu sehen.

Da sie so winzig und schwer zu erkennen sind, ist es einfacher, den Schaden zu erkennen, den sie an der Pflanze verursachen. Wenn die Insekten sich von den Blättern ernähren, werden sie wellig oder geschrumpft. Dies ist vergleichbar mit dem Schaden, der durch die Verwendung eines Zerstäubers verursacht wird, der zuvor zum Sprühen von Herbiziden verwendet wurde. Natürlich können Sie gelbe Fliegenfallen verwenden, um die adulten Fliegen einzufangen. Obwohl die Fallen die erwachsene Population reduzieren, kontrollieren sie diese Allium-Pflanzenschädlinge nicht vollständig.

Wenn Sie den Lebenszyklus des Allium-Blattminers verstehen, können Sie Ihre Ernte schützen. Sie produzieren jedes Jahr zwei Generationen. Die erwachsenen Tiere kommen im späten Winter oder frühen Frühling aus dem Boden und spritzen Eier in die Blätter. Wenn sie schlüpfen, ernähren sich die winzigen Larven von den Blättern und arbeiten sich auf den Boden der Pflanze zu. Sie fallen schließlich auf den Boden, wo sie sich im Sommer verpuppen und im Herbst als Erwachsene auftauchen, um die Eier für die nächste Generation zu legen. Die zweite Generation verpuppt sich durch den Winter.

Allium Leaf Miner Kontrolle

Sobald Sie ein Gefühl für ihren Lebenszyklus haben, ist die Behandlung für Allium-Minierarbeiter einfacher, da Sie bei der Prävention besser ausgestattet sind.

Drehe deine Pflanzen so, dass du keine Allium-Pflanzen pflanzt, wo sich die Insekten im Boden verpuppen könnten. Verwenden Sie Reihenabdeckungen, um zu verhindern, dass die Insekten jemals Ihre Ernte erreichen. Tragen Sie die Reihenabdeckungen auf, bevor die Erwachsenen auftauchen oder direkt nach dem Pflanzen.

Spinosad ist ein gutes Insektizid zur Behandlung der Erwachsenen, und es ist relativ sicher. Sprühen Sie, wenn die Erwachsenen fliegen. Gelbe Klebefallen können Ihnen helfen zu bestimmen, wann die Zeit reif ist. Lesen Sie das gesamte Produktlabel und befolgen Sie alle Sicherheitsvorkehrungen, wenn Sie spinosad verwenden.

Vorherige Artikel:
Sie können den Ping von Hagelkörnern auf Ihrer Haut und Ihren Pflanzen spüren. Ihre empfindlichen Blätter werden zerfetzt, pockennarbig oder von Hagel gerissen. Hagelschaden kann die Ernte stark dezimieren. Es gibt sogar Hagelschäden an Bäumen, die je nach Baumart und Stärke und Größe des herabfallenden Hagels variieren. Nach ei
Empfohlen
Ein Mitglied der Familie Lamiaceae, rote Raripila-Minze-Pflanzen ( Mentha x Smithiana ) sind Hybridpflanzen, die aus der Maisminze ( Mentha arvensis ), der Wasserminze ( Mentha aquatica ) und der Grünen Minze ( Mentha spicata ) bestehen. Häufiger in Nord- und Mitteleuropa verwendet, kann der Erwerb von roten Raripila-Pflanzen ein wenig mehr Forschung erfordern, da andere Minzsorten in den Vereinigten Staaten und Kanada beliebter sind, aber die Anstrengung lohnt sich wegen seiner schönen grün / roten Blätter mit roten Stielen. Rot
Was genau ist das Problem mit schleichenden Glockenblumen in Gärten? Bekannt als Campanula rapunculoides im botanischen Sprachgebrauch, und im Gegensatz zu ihrem zahmen Campanula Garten Cousin, ist diese schöne kleine Pflanze mit den hübschen lila Blüten eigentlich ein stämmiger Schläger, der für ahnungslose Gärtner absolute Verwüstung schaffen kann. Wenn es
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Brown Coconut Coir ist eine natürliche Faser aus der Schale von reifen Kokosnüssen. Diese Faser wird häufig in einer Vielzahl von Produkten wie Fußmatten und Bürsten verwendet. Eines der beliebtesten Produkte sind jedoch Kokosfaser-Liner, die häufig in hängenden Körben und Pflanzgefäßen verwendet werden. Vorteile
Wir bezeichnen den unterirdischen Teil einer Pflanze oft als "Wurzeln", aber manchmal ist das technisch nicht korrekt. Es gibt mehrere Teile einer Pflanze, die unterirdisch wachsen können, abhängig von der Art der Pflanze und dem Teil, den Sie betrachten. Ein gemeinsamer unterirdischer Pflanzenteil, der nicht mit einer Wurzel verwechselt werden darf, ist das Rhizom.
Wenn du schwarze, keulenförmige Pilze am oder nahe der Basis eines Baumes hast, kannst du einen Fingerpilz des Toten haben. Dieser Pilz kann eine ernste Bedingung anzeigen, die Ihre sofortige Aufmerksamkeit benötigt. Lesen Sie diesen Artikel für die Fakten und Tipps des Toten Mannes zum Umgang mit dem Problem. W
Allium cepa ascalonicum , oder Schalotte, ist eine in der französischen Küche verbreitete Zwiebel, die nach einer milderen Version einer Zwiebel mit einem Hauch von Knoblauch schmeckt. Schalotten enthalten Kalium und die Vitamine A, B-6 und C und wachsen leicht im Küchengarten, entweder durch Samen oder häufiger aus Sätzen. Wie