Allstar Strawberry Care: Tipps für den Anbau von Allstar Strawberries



Wer liebt Erdbeeren nicht? Allstar-Erdbeeren sind winterharte, Juni tragende Erdbeeren, die im Spätfrühling und Frühsommer großzügige Ernten von großen, saftigen, orange-roten Beeren hervorbringen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Allstar Erdbeerpflanzen und zusätzliche Allstar Erdbeer-Fakten wachsen.

Wachsende Allstar Erdbeeren

Sie können Allstar-Erdbeeren in USDA-Klimazonen 5-9 anpflanzen und vielleicht so niedrig wie Zone 3 mit einer großzügigen Mulchschicht oder einem anderen Schutz während des Winters. Allstar Erdbeeren werden nicht kommerziell angebaut, weil die empfindliche Haut den Versand erschwert, aber sie sind ideal für Hausgärten.

Allstar Erdbeeren brauchen einen Standort mit vollem Sonnenlicht und feuchter, gut durchlässiger Erde. Wenn Ihr Boden schlecht abfließt, sollten Sie Erdbeeren in einen Garten oder einen Container pflanzen.

Vor dem Pflanzen eine großzügige Menge Kompost oder gut verrotteten Dünger in die oberen 15 cm (15 cm) Erde einarbeiten, dann die Fläche glatt harken. Graben Sie für jede Pflanze ein Loch und lassen Sie ca. 45 cm dazwischen. Machen Sie das Loch etwa 15 cm tief und formen Sie dann einen 13 cm großen Erdhügel in der Mitte.

Legen Sie jede Pflanze in ein Loch mit den Wurzeln gleichmäßig verteilt über den Hügel, dann tap Erde um die Wurzeln. Stellen Sie sicher, dass die Krone der Pflanze mit der Oberfläche des Bodens übereinstimmt. Verteilen Sie eine leichte Schicht Mulch um die Pflanzen. Bedecken Sie frisch gepflanzte Erdbeeren mit Stroh, wenn ein harter Frost erwartet wird.

Allstar Erdbeerpflege

Entfernen Sie Blüten und Läufer im ersten Jahr, um die Produktion in den folgenden Jahren zu steigern.

Wasser regelmäßig, um den Boden während der Wachstumsperiode feucht zu halten. Erdbeeren benötigen in der Regel etwa 2, 5 cm pro Woche und vielleicht ein wenig mehr bei heißem, trockenem Wetter. Pflanzen profitieren auch von zusätzlicher Feuchtigkeit, bis zu 2 Zoll (5 cm) pro Woche während der Fruchtbildung.

Allstar Erdbeeren zu ernten ist am besten am Morgen, wenn die Luft kühl ist. Stellen Sie sicher, dass die Beeren reif sind; Erdbeeren reifen nicht weiter, wenn sie einmal gepflückt sind.

Schützen Sie Allstar Erdbeerpflanzen mit Kunststoffnetz, wenn Vögel ein Problem darstellen. Achten Sie auch auf Schnecken. Behandeln Sie die Schädlinge mit normalem oder ungiftigem Schneckenköder oder Diatomeenerde. Sie können auch Bierfallen oder andere hausgemachte Lösungen ausprobieren.

Bedecken Sie die Pflanzen im Winter mit 2-3 cm (5-7, 5 cm) Stroh, Kiefernnadeln oder anderem lockerem Mulch.

Vorherige Artikel:
Tomaten und Kartoffeln sind in der gleichen Familie: die Nachtschatten oder Solanaceae. Während Kartoffeln ihr eßbares Produkt unter dem Boden in Form von Knollen produzieren, tragen Tomaten eine essbare Frucht auf dem belaubten Teil der Pflanze. Gelegentlich bemerken Gärtner jedoch Tomaten, die auf Kartoffelpflanzen aussehen. D
Empfohlen
Kann ich eine Erdnusspflanze drinnen wachsen lassen? Das mag für Leute, die in sonnigen, warmen Klimazonen leben, wie eine seltsame Frage klingen, aber für Gärtner in kalten Klimazonen ist die Frage durchaus sinnvoll! Wachsende Erdnuss-Pflanzen im Haus ist in der Tat möglich, und Indoor-Erdnuss-Anbau ist ein lustiges Projekt für Kinder und Erwachsene. Möc
Ascochyta-Fäule ist eine Pilzkrankheit, die in allen Arten von Erbsenpflanzen angreifen und eine Infektion verursachen kann. Leider gibt es keine krankheitsresistenten Sorten und keine Fungizide, die für den Einsatz gegen Aschotyta Erbsenfäule registriert sind. Die beste Medizin in diesem Fall ist die Prävention. Wa
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie sich fragen, wie man Karotten ( Daucus carota ) anbaut, sollten Sie wissen, dass sie am besten in kühlen Temperaturen wachsen, wie sie im frühen Frühling und Spätherbst auftreten. Die Nachttemperatur sollte auf etwa 55ºF (13ºC) fallen, und die Tagestemperaturen sollten durchschnittlich 75ºF (24ºC) betragen, um ein optimales Wachstum zu erreichen. Karott
Die Stinktier-Kohl-Pflanze kann ungewöhnlich und stinkig sein, aber es ist auch ziemlich interessant und die Verwendung für Stinktier Kohl im Garten könnte tatsächlich von Vorteil sein. Lesen Sie weiter für mehr Skunk Kohl Fakten. Stinktier-Kohl-Tatsachen Was ist Stinktier? Skunk Kohl ist eine mehrjährige Wildblume, die in sumpfigen, feuchten Gebieten von Waldflächen wächst. Diese
Blumenkohl ist ein bisschen schwieriger zu wachsen als seine Verwandten Kohl und Brokkoli. Dies liegt hauptsächlich an seiner Temperaturempfindlichkeit - zu kalt oder zu heiß und wird nicht überleben. Es ist jedoch nicht unmöglich, und wenn Sie in diesem Jahr eine kleine Herausforderung in Ihrem Garten suchen, warum nicht versuchen, Blumenkohl aus Samen zu züchten? Les
Viele Menschen genießen es, ihre eigenen Samen zu gründen. Es ist nicht nur angenehm, sondern auch wirtschaftlich. Da das Starten von Samen im Haus so beliebt ist, werden viele Menschen frustriert, wenn sie Probleme bekommen. Eines der häufigsten Probleme beim Samenstart ist die Entwicklung eines weißen, flauschigen Pilzes (manche Menschen können ihn fälschlicherweise für eine Schimmelpilzart halten) auf der Oberseite des Samenanfangsbodens, der schließlich einen Sämling töten kann. Lassen S