Allstar Strawberry Care: Tipps für den Anbau von Allstar Strawberries


Wer liebt Erdbeeren nicht? Allstar-Erdbeeren sind winterharte, Juni tragende Erdbeeren, die im Spätfrühling und Frühsommer großzügige Ernten von großen, saftigen, orange-roten Beeren hervorbringen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Allstar Erdbeerpflanzen und zusätzliche Allstar Erdbeer-Fakten wachsen.

Wachsende Allstar Erdbeeren

Sie können Allstar-Erdbeeren in USDA-Klimazonen 5-9 anpflanzen und vielleicht so niedrig wie Zone 3 mit einer großzügigen Mulchschicht oder einem anderen Schutz während des Winters. Allstar Erdbeeren werden nicht kommerziell angebaut, weil die empfindliche Haut den Versand erschwert, aber sie sind ideal für Hausgärten.

Allstar Erdbeeren brauchen einen Standort mit vollem Sonnenlicht und feuchter, gut durchlässiger Erde. Wenn Ihr Boden schlecht abfließt, sollten Sie Erdbeeren in einen Garten oder einen Container pflanzen.

Vor dem Pflanzen eine großzügige Menge Kompost oder gut verrotteten Dünger in die oberen 15 cm (15 cm) Erde einarbeiten, dann die Fläche glatt harken. Graben Sie für jede Pflanze ein Loch und lassen Sie ca. 45 cm dazwischen. Machen Sie das Loch etwa 15 cm tief und formen Sie dann einen 13 cm großen Erdhügel in der Mitte.

Legen Sie jede Pflanze in ein Loch mit den Wurzeln gleichmäßig verteilt über den Hügel, dann tap Erde um die Wurzeln. Stellen Sie sicher, dass die Krone der Pflanze mit der Oberfläche des Bodens übereinstimmt. Verteilen Sie eine leichte Schicht Mulch um die Pflanzen. Bedecken Sie frisch gepflanzte Erdbeeren mit Stroh, wenn ein harter Frost erwartet wird.

Allstar Erdbeerpflege

Entfernen Sie Blüten und Läufer im ersten Jahr, um die Produktion in den folgenden Jahren zu steigern.

Wasser regelmäßig, um den Boden während der Wachstumsperiode feucht zu halten. Erdbeeren benötigen in der Regel etwa 2, 5 cm pro Woche und vielleicht ein wenig mehr bei heißem, trockenem Wetter. Pflanzen profitieren auch von zusätzlicher Feuchtigkeit, bis zu 2 Zoll (5 cm) pro Woche während der Fruchtbildung.

Allstar Erdbeeren zu ernten ist am besten am Morgen, wenn die Luft kühl ist. Stellen Sie sicher, dass die Beeren reif sind; Erdbeeren reifen nicht weiter, wenn sie einmal gepflückt sind.

Schützen Sie Allstar Erdbeerpflanzen mit Kunststoffnetz, wenn Vögel ein Problem darstellen. Achten Sie auch auf Schnecken. Behandeln Sie die Schädlinge mit normalem oder ungiftigem Schneckenköder oder Diatomeenerde. Sie können auch Bierfallen oder andere hausgemachte Lösungen ausprobieren.

Bedecken Sie die Pflanzen im Winter mit 2-3 cm (5-7, 5 cm) Stroh, Kiefernnadeln oder anderem lockerem Mulch.

Vorherige Artikel:
Was ist ein Fingerhutkaktus? Dieser tolle kleine Kaktus entwickelt eine Reihe von kurzen, stacheligen Stämmen, von denen jeder eine Gruppe von fingerhutgroßen Ausläufern hervorbringt. Cremig gelbe Blüten erscheinen im Frühling oder Spätsommer. Bei der Reife bildet die Pflanze ein attraktives, abgerundetes Gebüsch. Wenn
Empfohlen
Ich lebe in einem Gebiet in den Vereinigten Staaten, in dem viele Leute skandinavischen Ursprungs leben, also weiß ich ein oder zwei Dinge über Preiselbeeren. Wenn Sie keine skandinavischen Freunde haben, fragen Sie sich vielleicht, "was sind Preiselbeeren?" Der folgende Artikel ist mit Informationen über die Preiselbeere gefüllt, unter anderem, wie Sie Ihre eigenen Preiselbeeren zu Hause anbauen können. Was
Ein stechender ausdauernder Meerrettich ( Armoracia rusticana ) gehört zur Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae). Eine sehr robuste Pflanze, Meerrettich gedeiht in den USDA-Zonen 4-8. Es wird hauptsächlich für seine Wurzeln verwendet, die gerieben und als Gewürz verwendet werden. Wie seine Cousins, Brokkoli und Radieschen hat die Meerrettichpflanze Blumen; Die Frage ist, sind Meerrettichblüten essbar? Wenn
Es gibt nichts Frustrierenderes als zu bemerken, dass die Rinde von frisch gepflanzten Bäumen abgelöst wird. Der Schaden ist potenziell lebensbedrohlich und setzt den noch nicht etablierten Baum Krankheiten und Schädlingen aus. Deer sind majestätisch und anmutig, aber ihre Fütterung und Reiben verletzen Ihre Pflanzen. Als
Gärtner neigen dazu, ein wenig nervös zu werden wegen der limonengrünen Stauden, die den Ruf haben, schwierig zu sein und mit anderen Farben zu kollidieren. Haben Sie keine Angst, mit Stauden Stauden für Gärten zu experimentieren; Die Chancen stehen gut, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sein werden. Les
Weihnachtssterne sind vertraute Pflanzen rund um die Winterferien. Ihre hellen Farben jagen die Dunkelheit des Winters aus den dunklen Ecken des Hauses und ihre Pflegeleichtigkeit macht diese Pflanzen perfekt für den Innengartenbau. Poinsettias sind in Mexiko beheimatet, was bedeutet, dass die Poinsettia-Anbaugebiete des US-Landwirtschaftsministeriums nur 9 bis 11 Jahre alt sind.
Davidia involucrata ist die einzige Art in der Gattung und ist ein mittelgroßer Baum, der in Westchina in Höhen von 3.600 bis 8.500 Fuß heimisch ist. Sein allgemeiner Name von Taubenbaum ist in Bezug auf seine verschiedenen Paare von weißen Hochblättern, die wie große weiße Taschentücher vom Baum baumeln und wird in der Tat manchmal als Taschentuchbaum bezeichnet. Ein De