Quitte Fruit Split: Warum ist meine Quitte Fruit Cracking



Von Teo Spengler

Wenn Ihre Quittenfrucht knackt, sind Sie nicht allein. Quittenfruchtaufspaltung ist nicht ungewöhnlich. Es kommt vor, wenn eine oder mehrere Quitten sich teilen, wodurch Öffnungen entstehen, durch die Krankheiten und Schädlinge andere gesunde Früchte angreifen können. Quittenfruchtaufspaltung ist eine Bedingung, die häufig durch Wasserversorgungsprobleme verursacht wird. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Ursachen für das Spalten von Quittenobst.

Quitte Obstbaum Probleme

Quitte sind kleine, unregelmäßig geformte Bäume, die bis zu 15 Fuß hoch werden. Sie tragen dramatische Blüten an den Spitzen der Triebe in den Farben weiß oder leuchtend rosa. Quittenbäume sind in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Quittenbäume sind anfällig für verschiedene Quitten-Obstbaum-Probleme, einschließlich:

  • Feuerbrand
  • Bohrer
  • Gemeine Motte
  • Curculio
  • Rahmen
  • Zelt Raupen

Die Frucht selbst kann unter Quittenfruchtspaltung leiden. In der Tat, Obst in Quitten in ganz verbreitet. Wenn Ihre Quittenfrucht knackt, wundern Sie sich wahrscheinlich über die Ursachen für das Aufbrechen der Quittenfrucht. Beachten Sie, dass Quittenfruchtspaltung weder eine Krankheit noch eine Reaktion auf eine Schädlingsinfektion ist. Es wird durch die Wachstumsbedingungen des Baumes verursacht.

Ursachen für das Teilen von Quittenfrucht

Wasser ist eine der Hauptursachen für die Spaltung der Quittenfrucht - eine unregelmäßige Wasserversorgung. Die Quittenfruchtaufspaltung tritt oft auf, wenn es eine lange Trockenperiode gibt, auf die reichlich Regen folgt. Die plötzliche großzügige Wasserzufuhr lässt die Früchte zu schnell anschwellen und reißen.

Da der Regen außerhalb der Kontrolle des Gärtners liegt, ist es nicht einfach, dafür zu sorgen, dass Ihre Quittenbäume ständig mit Wasser versorgt werden. Eine Sache, die Sie tun können, ist Schritte zu ergreifen, um die Bewässerung im Boden länger zu halten.

Sie tun dies, indem Sie gut verfaultes organisches Material in den Boden einbringen, wenn Sie pflanzen. Dies ist wichtig, da organischer Kompost dem Boden hilft, sich an Feuchtigkeit festzuhalten und ihn so für die Pflanze in Trockenperioden verfügbar zu machen.

Mulchen ist eine andere Möglichkeit, wie Sie dem Boden helfen können, Wasser zu speichern. Legen Sie etwa zwei Zentimeter Gartenkompost über den Wurzelbereich des Baums, halten Sie ihn vom Stamm und Laub. Der Mulch zerfällt mit der Zeit in den Boden und verbessert ihn.

In der Zwischenzeit hilft Mulch Quitten Obstbaum Probleme zu verhindern, und insbesondere Obst in Quitte gespalten, indem Feuchtigkeit im Wurzelbereich. Tragen Sie die Mulchschicht nach dem Frühlingsregen auf.

Vorherige Artikel:
Für tropische Dramen in Ihrem Garten sollten Sie eine Sagopalme ( Cycas revoluta ) pflanzen, eine Art kleiner Baum, der im ganzen Land sowohl als Behälter als auch als Landschaftspflanze angebaut wird. Diese Pflanze ist trotz ihres allgemeinen Namens keine echte Palme, sondern eine Cycade, Teil einer prähistorischen Pflanzenklasse. S
Empfohlen
Der Corkscrew Rush ist eine sehr vielseitige Pflanze. Es gedeiht gleichermaßen gut in gut durchlässigen Böden oder leicht sumpfigen oder Sumpfgebieten. Mehrjähriger Korkenzieherrausch ist eine ausgezeichnete Pflanze für den Einsatz in der Nähe eines Gewässers, in Containergärten oder sogar als Indoor-Exemplar. Der an
Jedes Jahr, als ich in der Grundschule in der Mittelschule war, reiste unsere Familie von Ost-Washington zur Küste von Oregon. Eine unserer Stationen auf dem Weg zu unserem Ziel war eine der Haselnussfarmen in Willamette Valley, wo etwa 99% aller in den USA angebauten Haselnüsse kultiviert werden. Es gab mehrere U-Pick-Plätze, wo man sein eigenes Haselnuss-Picking machen konnte. H
Paprikas sind extrem lustig zu wachsen, da es schwindelerregende Arrays von ihnen zur Auswahl gibt; mit einer Vielzahl von Farben und Aromen von süß bis heißesten heiß. Aufgrund dieser Vielfalt ist es manchmal schwierig zu wissen, wann mit der Ernte der Paprika begonnen werden sollte. Wann man Paprika ernten sollte Seit Urzeiten werden Paprika in Mittel- und Südamerika, Mexiko und den Westindischen Inseln kultiviert, aber es waren frühe Entdecker wie Kolumbus, die den Pfeffer nach Europa brachten. Sie
Freiwillige Tomatenpflanzen sind im Hausgarten nicht ungewöhnlich. Sie erscheinen oft im zeitigen Frühjahr, als kleine Sprossen in Ihrem Komposthaufen, in einem Garten oder in einem Bett, wo Sie normalerweise keine Tomaten anbauen. Sind freiwillige Tomaten eine gute Sache? Es kommt darauf an. Soll ich meine freiwilligen Tomaten behalten?
Von Kathehe Mierzejewski Viele Menschen genießen kleine Küchenfensterbank Pflanzen wie Rosmarin. Obwohl sie einfach zu züchten sind, sind sie nicht ohne Fehler. Oft werden Sie feststellen, dass es Probleme mit dem Anbau von Rosmarin gibt, von denen einer ein üblicher Pilz ist. Echter Mehltau auf Rosmarin Vielleicht haben Sie ein weißes Pulver auf Ihren Rosmarinpflanzen in Ihrer Küche bemerkt. Wenn
Gemüseanbauten sind in kalten Klimazonen nützlich, weil sie Ihnen größere Pflanzen früher erlauben, als wenn Sie warten müssten, um sie aus Samen zu pflanzen. Hardy Pflanzen können früher als zarte gesetzt werden, aber es hilft auch, eine Faustregel für Gemüseanbau der Zone 5 zu haben. Dies wäre der optimale Zeitpunkt für die Pflanzen, so dass neu installiertes Gemüse keinen Gefrierstopp erfährt. Es zeigt auc