Quitte Fruit Split: Warum ist meine Quitte Fruit Cracking



Von Teo Spengler

Wenn Ihre Quittenfrucht knackt, sind Sie nicht allein. Quittenfruchtaufspaltung ist nicht ungewöhnlich. Es kommt vor, wenn eine oder mehrere Quitten sich teilen, wodurch Öffnungen entstehen, durch die Krankheiten und Schädlinge andere gesunde Früchte angreifen können. Quittenfruchtaufspaltung ist eine Bedingung, die häufig durch Wasserversorgungsprobleme verursacht wird. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Ursachen für das Spalten von Quittenobst.

Quitte Obstbaum Probleme

Quitte sind kleine, unregelmäßig geformte Bäume, die bis zu 15 Fuß hoch werden. Sie tragen dramatische Blüten an den Spitzen der Triebe in den Farben weiß oder leuchtend rosa. Quittenbäume sind in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Quittenbäume sind anfällig für verschiedene Quitten-Obstbaum-Probleme, einschließlich:

  • Feuerbrand
  • Bohrer
  • Gemeine Motte
  • Curculio
  • Rahmen
  • Zelt Raupen

Die Frucht selbst kann unter Quittenfruchtspaltung leiden. In der Tat, Obst in Quitten in ganz verbreitet. Wenn Ihre Quittenfrucht knackt, wundern Sie sich wahrscheinlich über die Ursachen für das Aufbrechen der Quittenfrucht. Beachten Sie, dass Quittenfruchtspaltung weder eine Krankheit noch eine Reaktion auf eine Schädlingsinfektion ist. Es wird durch die Wachstumsbedingungen des Baumes verursacht.

Ursachen für das Teilen von Quittenfrucht

Wasser ist eine der Hauptursachen für die Spaltung der Quittenfrucht - eine unregelmäßige Wasserversorgung. Die Quittenfruchtaufspaltung tritt oft auf, wenn es eine lange Trockenperiode gibt, auf die reichlich Regen folgt. Die plötzliche großzügige Wasserzufuhr lässt die Früchte zu schnell anschwellen und reißen.

Da der Regen außerhalb der Kontrolle des Gärtners liegt, ist es nicht einfach, dafür zu sorgen, dass Ihre Quittenbäume ständig mit Wasser versorgt werden. Eine Sache, die Sie tun können, ist Schritte zu ergreifen, um die Bewässerung im Boden länger zu halten.

Sie tun dies, indem Sie gut verfaultes organisches Material in den Boden einbringen, wenn Sie pflanzen. Dies ist wichtig, da organischer Kompost dem Boden hilft, sich an Feuchtigkeit festzuhalten und ihn so für die Pflanze in Trockenperioden verfügbar zu machen.

Mulchen ist eine andere Möglichkeit, wie Sie dem Boden helfen können, Wasser zu speichern. Legen Sie etwa zwei Zentimeter Gartenkompost über den Wurzelbereich des Baums, halten Sie ihn vom Stamm und Laub. Der Mulch zerfällt mit der Zeit in den Boden und verbessert ihn.

In der Zwischenzeit hilft Mulch Quitten Obstbaum Probleme zu verhindern, und insbesondere Obst in Quitte gespalten, indem Feuchtigkeit im Wurzelbereich. Tragen Sie die Mulchschicht nach dem Frühlingsregen auf.

Vorherige Artikel:
Die Solanum-Familie von Pflanzen ist eine große Gattung unter dem Familienschirm von Solanaceae, die bis zu 2.000 Arten umfasst, die von Nahrungspflanzen wie der Kartoffel und der Tomate bis zu verschiedenen Zierpflanzen und medizinischen Arten reichen. Das Folgende enthält interessante Informationen über die Solanum- Gattung und Arten von Solanum-Pflanzen. I
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Keine Blumen auf Pfefferpflanzen? Dies ist eine häufige Beschwerde beim Anbau von Paprika. Es gibt mehrere Gründe, warum Pfefferblüten nicht gedeihen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum ein Pfeffer die Blütenknospe abwirft oder warum Sie keine Blüten auf Pfefferpflanzen haben. Was
Weiß blühender Rosmarin ( Rosmarinus officinalis 'albus') ist eine aufrecht wachsende immergrüne Pflanze mit dicken, ledrigen, nadelartigen Blättern. Weiße Rosmarin-Pflanzen sind in der Regel üppige Pumphose, die im späten Frühjahr und Sommer Massen von duftenden weißen Blüten erzeugen. Wenn Sie
Die meisten lokalen Anbauämter können Gärtnern eine Liste invasiver Arten für ihre Zone zur Verfügung stellen. Dies ist eine wichtige Information, um die Ausbreitung von Pflanzen zu verhindern, die nicht heimisch sind und die heimische Flora überwinden und Ökosysteme stören können. Zu den invasiven Pflanzen der Zone 5 gehören diejenigen, die auch in höheren Zonen gedeihen, da viele dieser Pflanzen auch in wärmere Regionen winterhart sind. Die nördli
Eine der vielfältigsten und spektakulärsten Blumenarten ist die Dahlie. Ob Sie kleine, kleine bunte Poms oder Teller-große Riesen wollen, gibt es eine Knolle für Sie. Diese erstaunlichen Pflanzen gedeihen an heißen, sonnigen Standorten und können in vielen Zonen als Stauden überleben. Wie die meisten Knollen produzieren Dahlien mehr Wurzelknollen. Kanns
Einst ein gewöhnlicher Anblick auf dem Gewürzregal, ist Liebstöckel ein unterschätztes altmodisches beständiges Kraut. Liebstöckelblätter können frisch in Salaten oder Eintöpfen verwendet werden; Ihr Geschmack wird als eine Kreuzung zwischen Sellerie und Petersilie beschrieben. Die Blätter und Samen werden ebenfalls getrocknet und gemahlen, um sie als Gewürz zu verwenden. Neben sei
Wenn Sie daran interessiert sind oder Permakultur praktizieren, dann sind Sie vielleicht mit Gelbhorn-Nussbäumen vertraut. Es ist ziemlich unüblich, in den USA Menschen anzutreffen, die Yellowhorn-Bäume anbauen, und wenn, dann werden sie höchstwahrscheinlich als gesammelte Solitärpflanze angebaut, aber Gelbhorn-Nussbäume sind so viel mehr. Lese