Pfirsichgelb-Kontrolle - Identifizierung der Pfirsichgelb-Symptome



Frisches Obst aus den eigenen Bäumen ist der Traum vieler Gärtner, die in den Gängen der örtlichen Gärtnerei kreuzen. Sobald dieser spezielle Baum ausgewählt und gepflanzt ist, beginnt das Wartespiel. Geduldige Gärtner wissen, dass es viele Jahre dauern kann, bevor die Früchte ihrer Arbeit verwirklicht werden, aber egal. Nach all dieser harten Arbeit kann das Auftreten von Pfirsichgelb-Krankheit verheerend sein - anstatt für ihre Geduld belohnt zu werden, fragt sich ein enttäuschter Gärtner, wie man Pfirsichgelb behandelt.

Was ist Pfirsichgelb?

Pfirsichgelb ist eine Krankheit, die von einem Mikroorganismus namens Phytoplasma verursacht wird - diese Gruppe von Krankheitserregern teilt Eigenschaften mit Viren und Bakterien. Es kann jeden Baum der Gattung Prunus befallen, einschließlich Kirschen, Pfirsichen, Pflaumen und Mandeln, sowohl wild als auch heimisch. In der Tat ist die wilde Pflaume ein geläufiger stiller Träger der Pfirsichgelbkrankheit. Es wird durch infiziertes Gewebe übertragen, wenn es von Blatthühnern gepfropft oder geknospt und vectored wird. Samen können diese Krankheit auch von infizierten Mutterpflanzen kontrahieren.

Pfirsichgelb Symptome beginnen oft als Bäume, die nur ein wenig aus sind, mit neuen Blättern mit einer gelblichen Tönung. Die jungen Blätter können auch missgebildet sein, mit einem sichelartigen Aussehen. In diesen frühen Stadien können nur ein oder zwei Zweige symptomatisch sein, aber wenn sich Pfirsichgelb ausbreitet, beginnen dünne, aufrechte Triebe (bekannt als Hexenbesen) aus den Zweigen zu kommen. Früchte reifen regelmäßig vorzeitig und haben einen bitteren Geschmack.

Pfirsichgelb-Kontrolle

Pfirsichgelb Die Kontrolle beginnt mit dem Aussortieren erkrankter Pflanzen. Es kann schwierig sein, Ihre Babys zu opfern, aber sobald Pfirsichgelb eine Pflanze infiziert hat, kann sie nicht geheilt werden. Im besten Fall kann der Baum weitere zwei bis drei Jahre alt werden, aber er wird nie wieder die richtige Frucht tragen und nur als Quelle für Pfirsichgelb für nicht infizierte Bäume dienen.

Leafhoppers werden zu Bäumen mit aggressiven Wallungen des Wachstums gezogen, so gehen Sie einfach mit dem Dünger, wenn Pfirsich gelb Krankheit bekannt ist in Ihrer Nähe sein. Wenn Blattzikaden auftreten, sprühen Sie sie so schnell wie möglich mit Neemöl oder Insektizidseife wöchentlich, bis sie nicht mehr beobachtet werden. Herkömmliche Pestizide wie Imidacloprid oder Malathion sind auch gegen diese Schädlinge wirksam, töten aber Honigbienen, wenn sie während der Blüte angewendet werden.

Vorherige Artikel:
Wenn es um Pflanzenwurzeln geht, gibt es alle Arten und eine der häufigsten enthält Luftwurzeln auf Zimmerpflanzen. Sie fragen sich wahrscheinlich: "Was sind Luftwurzeln und kann ich Luftwurzeln pflanzen, um neue Pflanzen zu bilden?" Antworten Sie auf diese Fragen und lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen mit Luftwurzeln zu erfahren. W
Empfohlen
Epiphytische Pflanzen sind solche, die auf vertikalen Oberflächen wie einer anderen Pflanze, einem Stein oder irgendeiner anderen Struktur wachsen, an der sich der Epiphyte befestigen kann. Epiphyten sind keine Parasiten, sondern verwenden andere Pflanzen als Unterstützung. Epiphyten für das Wohngebäude sind in der Regel auf Rinde, Holz oder Kork montiert. Es
Wenn es um Französisch gegen Englisch Lavendel kommt, gibt es einige wichtige Unterschiede. Nicht jede Lavendelpflanze ist die gleiche, obwohl sie alle im Garten oder als Zimmerpflanzen groß sind. Kennen Sie die Unterschiede zwischen diesen populären Typen, um die beste für Ihre Bedingungen und Bedürfnisse zu wählen. Sind
Breitblättriges Signalgras ( Brachiaria platyphylla - Syn. Urochloa platyphylla ) ist ein warmes Jahreszeitunkraut, das in Gräben, gestörten Bereichen und Feldern auftaucht. Es hat ein Aussehen ähnlich wie große Krabbengras, aber ist eigentlich eine separate Spezies, die fast so invasiv ist. Signalgras-Unkräuter sind in Anbaugebieten ein solches Problem, dass ihre Anwesenheit die Maiserträge um 25 Prozent reduzieren kann. Wer i
Die Suche nach sicheren und effektiven Hofbehandlungen für Schädlinge kann eine Herausforderung sein. Es gibt viele ungiftige Formeln auf dem Markt, aber das Problem ist, dass sie nicht gut funktionieren. Pyola ist ein Markenname, eine natürliche Formel, die bei einigen Problemschädlingen wirksam ist. Wa
Tomaten sind wahrscheinlich das beliebteste Sommergemüse für Experten und Anfänger gleichermaßen. Wenn alle Frostgefahr vorbei ist und die Temperaturen in der Nacht auf über 13 ° C gestiegen sind, ist es an der Zeit, über das Pflanzen von Tomaten nachzudenken. Wenn Sie im Süden leben, können Tomatensamen direkt in den Garten gesät werden. In kühle
Sichere, natürliche Gartenprodukte sind eine Win-Win-Situation für Pflanzen und Umwelt. Sie müssen keinen synthetischen Dünger verwenden, um prächtiges Gras und reichliche Begonien zu haben. Düngen mit Algen ist eine altehrwürdige Tradition, die Jahrhunderte alt sein kann. Diejenigen, die vor uns kamen, wussten über die Vorteile von Seetangdünger und wie einfach es war, die Nährstoffe und Mineralien in Seetang zu nutzen. Seetangd