Pfirsichgelb-Kontrolle - Identifizierung der Pfirsichgelb-Symptome



Frisches Obst aus den eigenen Bäumen ist der Traum vieler Gärtner, die in den Gängen der örtlichen Gärtnerei kreuzen. Sobald dieser spezielle Baum ausgewählt und gepflanzt ist, beginnt das Wartespiel. Geduldige Gärtner wissen, dass es viele Jahre dauern kann, bevor die Früchte ihrer Arbeit verwirklicht werden, aber egal. Nach all dieser harten Arbeit kann das Auftreten von Pfirsichgelb-Krankheit verheerend sein - anstatt für ihre Geduld belohnt zu werden, fragt sich ein enttäuschter Gärtner, wie man Pfirsichgelb behandelt.

Was ist Pfirsichgelb?

Pfirsichgelb ist eine Krankheit, die von einem Mikroorganismus namens Phytoplasma verursacht wird - diese Gruppe von Krankheitserregern teilt Eigenschaften mit Viren und Bakterien. Es kann jeden Baum der Gattung Prunus befallen, einschließlich Kirschen, Pfirsichen, Pflaumen und Mandeln, sowohl wild als auch heimisch. In der Tat ist die wilde Pflaume ein geläufiger stiller Träger der Pfirsichgelbkrankheit. Es wird durch infiziertes Gewebe übertragen, wenn es von Blatthühnern gepfropft oder geknospt und vectored wird. Samen können diese Krankheit auch von infizierten Mutterpflanzen kontrahieren.

Pfirsichgelb Symptome beginnen oft als Bäume, die nur ein wenig aus sind, mit neuen Blättern mit einer gelblichen Tönung. Die jungen Blätter können auch missgebildet sein, mit einem sichelartigen Aussehen. In diesen frühen Stadien können nur ein oder zwei Zweige symptomatisch sein, aber wenn sich Pfirsichgelb ausbreitet, beginnen dünne, aufrechte Triebe (bekannt als Hexenbesen) aus den Zweigen zu kommen. Früchte reifen regelmäßig vorzeitig und haben einen bitteren Geschmack.

Pfirsichgelb-Kontrolle

Pfirsichgelb Die Kontrolle beginnt mit dem Aussortieren erkrankter Pflanzen. Es kann schwierig sein, Ihre Babys zu opfern, aber sobald Pfirsichgelb eine Pflanze infiziert hat, kann sie nicht geheilt werden. Im besten Fall kann der Baum weitere zwei bis drei Jahre alt werden, aber er wird nie wieder die richtige Frucht tragen und nur als Quelle für Pfirsichgelb für nicht infizierte Bäume dienen.

Leafhoppers werden zu Bäumen mit aggressiven Wallungen des Wachstums gezogen, so gehen Sie einfach mit dem Dünger, wenn Pfirsich gelb Krankheit bekannt ist in Ihrer Nähe sein. Wenn Blattzikaden auftreten, sprühen Sie sie so schnell wie möglich mit Neemöl oder Insektizidseife wöchentlich, bis sie nicht mehr beobachtet werden. Herkömmliche Pestizide wie Imidacloprid oder Malathion sind auch gegen diese Schädlinge wirksam, töten aber Honigbienen, wenn sie während der Blüte angewendet werden.

Vorherige Artikel:
Boston Farne gehören zu den beliebtesten Zimmerpflanzen Farne. Viele Besitzer dieser schönen Pflanzen wollen ihre Pflanzen glücklich und gesund durch richtige Boston Farndüngung halten. Dies führt zu der Frage, wie Boston Farne gedüngt werden können. Lesen Sie weiter, um die besten Praktiken für die Düngung von Boston Farnen zu lernen. Wie Bos
Empfohlen
Es gibt eine lustige kleine Pflanze mit lebhaften bläulich-violetten Blüten und Blättern, die die Farben wechseln. Cerinthe ist der erwachsene Name, aber es wird auch der Stolz von Gibraltar und die blaue Garnelenpflanze genannt. Was ist Cerinthe? Cerinthe ist eine mediterrane Art, die perfekt für gemäßigte Umgebungen ist. Wach
Wenn es um das Thema GVO-Saatgut geht, kann es sehr viel Verwirrung geben. Viele Fragen wie "Was sind GVO-Samen?" Oder "Kann ich GVO-Samen für meinen Garten kaufen?" Schwanken herum und lassen den Fragesteller mehr erfahren. Um besser zu verstehen, welches Saatgut GVO ist und was dies bedeutet, lesen Sie weiter, um mehr Informationen über GVO-Saatgut zu erhalten.
Es gibt wenige Dinge, die enttäuschender sind, als schöne Orangen zu reifen, die nur darin reifen und feststellen, dass die Orangen trocken und geschmacklos sind. Die Frage, warum ein Orangenbaum trockene Orangen hervorbringt, hat viele Hausbesitzer geplagt, die das Glück haben, Orangen anzubauen. E
Wenn du einen eigenen Apfelbaum hast, weißt du, dass du viel mehr ernten wirst, als du in einer Sitzung essen könntest. Sicher, Sie haben vielleicht einen Haufen Familie und Freunde abgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass Sie noch etwas übrig haben. Wie lange halten Äpfel? Was ist der beste Weg, um frische Äpfel zu konservieren? Les
Wenn Sie mit dieser Pflanze nicht vertraut sind, können Sie davon ausgehen, dass eine blaue Schnabelart eine Art Papagei ist. Also was ist Yucca-Schnabel? Nach Angaben der Yucca-Pflanze ist es ein saftiger, kakteenähnlicher, immergrüner Strauch, der als Landschaftspflanze im Südwesten der USA bekannt ist. We
Probleme mit Eukalyptusbäumen sind noch relativ neu. Die Bäume, die um 1860 in die Vereinigten Staaten importiert wurden, stammen aus Australien und waren bis 1990 relativ frei von Schädlingen und Krankheiten. Heute sehen die Menschen mehr Probleme mit ihren Eukalyptus-Büschen. Krankheiten und Schädlinge verursachen alles von Blatttropfen bis zu Eukalyptusbäumen, die sich teilen und absterben. Häuf