Was ist Luzerne Mulch - Lernen Sie Mulchen mit Luzerne Heu



Was ist Luzerne Mulch, und was ist die Schaufel für Luzerne Mulch Vorteile? Wenn Sie in Nordamerika leben und Luzerne Heu nicht kennen, können Sie die Pflanze als Luzerne kennen. Wenn Sie jedoch aus Neuseeland, Australien, Afrika, Deutschland, Frankreich oder dem Vereinigten Königreich kommen, kennen Sie diese Pflanze wahrscheinlich als Luzerne. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Luzerne Heu als Mulch zu lernen.

Mulchen mit Luzerne Heu

Luzerneheu ( Medicago sativa ), eine kleeartige Pflanze aus der Familie der Erbsen, wird in Ländern auf der ganzen Welt als Viehfutter angebaut. Weil das Heu in vielen wesentlichen Elementen so reich ist, macht Luzerne Heu grandiose Mulch.

Hier einige Vorteile von Luzernenmulch, die Sie bei der Verwendung von Luzernenmulch in Ihrem Garten erwarten können:

  • Enthält einen hohen Proteingehalt
  • Bietet viele wichtige Mineralien, einschließlich Kalium, Kalzium, Eisen, Folsäure und andere
  • Erhöht den Stickstoff im Boden
  • Unterdrückt Unkraut
  • Zersetzt sich schnell und ist daher eine ausgezeichnete Wahl für schlechte Böden
  • Konserviert Feuchtigkeit
  • Hält den Boden kühl im Sommer und warm im Winter
  • Reduziert den Düngerbedarf und reduziert somit die Kosten
  • Stimuliert gesundes Wurzelwachstum
  • Enthält natürliche Hormone, die helfen, Wurzelkrankheiten zu verhindern
  • Füttert Würmer, die helfen, den Boden gesund zu halten

Mit Luzerne Mulch

Obwohl Luzerne Heu fantastische Mulch macht, gilt es als Premium-Mulch und kann teurer sein als andere Arten von Mulch. Sie können es jedoch zu einem guten Preis in einem Hofladen finden.

Wenn Sie Mulch um essbare Pflanzen verwenden, denken Sie daran, dass Luzerne Pestizide enthalten kann, wenn Sie kein ökologisch angebautes Heu kaufen.

Luzerne Mulch bricht schnell, so sollte es regelmäßig aufgefüllt werden. Eine Schicht von 1 bis 3 Zoll wird empfohlen.

Obwohl Luzerne Heu in der Regel kernlos ist, kann es Samen enthalten, einschließlich lästigen Unkrautsamen, die in Ihrem Garten Fuß fassen können.

Lassen Sie Luzerne Mulch nicht gegen die Basis von Pflanzen, einschließlich Bäume und Sträucher stapeln. Der Mulch kann Feuchtigkeit speichern, die Fäulnis fördert, und kann Nagetiere in den Garten ziehen. Tragen Sie eine dünnere Mulchschicht auf, wenn Schnecken ein Problem darstellen.

Tipp : Nach Möglichkeit sofort nach dem Regen Luzerne Mulch auftragen. Der Mulch fängt die Feuchtigkeit ein und hält sie länger im Boden.

Vorherige Artikel:
Frische Kräuter aus dem Garten sind ein absolutes Muss für jeden ernsthaften Koch. Einer meiner absoluten Favoriten im Kräutergarten ist der griechische Oregano ( Origanum vulgare var. Hirtum ), auch als europäischer oder türkischer Oregano bekannt. Also was ist griechischer Oregano? Lesen Sie weiter, um mehr über den griechischen Oregano zu erfahren, wie man griechischen Oregano und andere griechische Oregano-Informationen anbaut. Was
Empfohlen
Wenn Ihnen die Idee, mit einem Flammenwerfer zu jäten, Unbehagen bereitet, ist es an der Zeit, mehr über die Verwendung von Hitze zu erfahren, um Unkraut zu töten. Das Jäten von Flammen ist sicher, wenn Sie das Gerät richtig benutzen. Tatsächlich ist es in vielen Fällen sicherer als die Verwendung aggressiver Chemikalien, die das Grundwasser kontaminieren und giftige Rückstände auf Ihrem Gartengemüse hinterlassen. Lesen Si
Tomatenmosaikvirus ist einer der ältesten beschriebenen Pflanzenviren. Es ist extrem leicht zu verbreiten und kann für Nutzpflanzen verheerend sein. Was ist Tomatenmosaikvirus und was verursacht Tomatenmosaikvirus? Lesen Sie weiter, um mehr über Tomatenmosaikvirus-Symptome und Tomatenmosaikvirusbehandlung zu erfahren. W
Die Mandrake ( Mandragora officinarum ), auch Teufelsapfel genannt, kommt lange Zeit aus den amerikanischen Ziergärten und feiert ein Comeback, zum Teil dank der Harry-Potter-Bücher und -Filme. Mandrake-Pflanzen blühen im Frühjahr mit schönen blauen und weißen Blüten, und im Spätsommer produzieren die Pflanzen attraktive (aber nicht essbare) rot-orange Beeren. Lesen
Wenn es um Dünger geht, gibt es für den Gemüsegarten keinen gesuchten Hühnermist mehr. Hühnermist für Gemüsegarten düngen ist ausgezeichnet, aber es gibt einige Dinge, die Sie wissen müssen, um es richtig zu verwenden. Lesen Sie weiter, um mehr über Hühnermistkompost zu erfahren und wie man es im Garten verwendet. Mit Hühne
Ich denke, inzwischen ist das Kompostierungswort rausgekommen. Die Vorteile überwiegen bei weitem die einfache Abfallreduzierung. Kompost erhöht die Wasserretention und Drainage des Bodens. Es hilft Unkraut zu halten und fügt dem Garten Nährstoffe hinzu. Wenn Sie neu in der Kompostierung sind, fragen Sie sich vielleicht, wie man Essensreste kompostieren kann. Es
Luzerne Sprossen sind schmackhaft und nahrhaft, aber viele Leute haben sie wegen des Risikos der Salmonelleninfektion aufgegeben. Wenn Sie über die Rückfälle von Alfalfasprossen in den letzten Jahren besorgt sind, versuchen Sie, Ihre eigenen Alfalfasprossen zu wachsen. Sie können das Risiko von lebensmittelbedingten Krankheiten, die mit kommerziell gewachsenen Sprossen durch den Anbau von Alfalfasprossen zu Hause verbunden sind, signifikant reduzieren. Le