Meine Bohnen sind faserig: Was tun, wenn Bohnen hart und strähnig sind



Jemand in dieser Familie, der namenlos bleiben soll, liebt grüne Bohnen so sehr, dass sie jedes Jahr im Garten stehen. In den letzten Jahren hatten wir ein eskalierendes Vorkommen von zähen, zähen, flachen Bohnen, die niemandem gefallen wird, einschließlich desjenigen, der namenlos bleiben soll. Dies hat uns dazu geführt, zu erforschen, warum unsere Bohnen zu hart sind und was getan werden kann, um Bohnen zu reparieren, die zäh und zäh sind.

Warum sind meine Bohnen hart und strähnig?

Einige Bohnen werden als Bohnen bezeichnet, da sie eine Schnur haben, die oft vor dem Kochen entfernt wird, damit die Bohnen nicht zu faserig sind. Alle Bohnen sind auf ihrem Höhepunkt, wenn sie frisch mit zarten jungen Hülsen geerntet werden. Ein Grund, warum Bohnen faserig, zäh und fadenziehend sind, kann einfach sein, dass sie über ihre Blüte hinaus geerntet werden. Pod-Durchmesser, NOT-Länge ist der beste Indikator für das Ernten von Bohnen, und Frische kann durch einen hörbaren Schnapper bestätigt werden, wenn die Bohne zerbrochen ist.

Wenn Sie feststellen, dass Sie in letzter Zeit versäumt haben, Ihre Bohnen zu pflücken und nun feststellen, dass große, harte Bohnen übrig bleiben, können sie immer noch verwendet werden. Wenn die Bohnen zu reif sind, versuchen Sie, sie zu schälen und kochen Sie die inneren "Schnecken". Versuchen Sie nicht, sie zu beizen, da die Schalen zu hart sind, so dass die innere Bohne die Salzlake nicht absorbiert, was zu geschmacklosen, zähen Essiggurken führt. Diese überentwickelten Bohnen können auch in Dosen oder in Stücke geschnitten und eingefroren werden, um sie zu Aufläufen, Suppen usw. hinzuzufügen.

Auf einem Kochzettel in Bezug auf harte grüne Bohnen, können Sie sie verkochen. Frische Bohnen sind zart und erfordern in der Regel eine kurze Kochzeit, aber wenn Sie sie in kochendes Wasser tauchen und dann herausziehen oder nur 30 Sekunden dampfen lassen, können Sie mit hmm, vielleicht nicht zähen, faden Bohnen enden, aber einfach zu wenig gekocht.

Das Internet hat viele Ideen für das richtige Kochen von grünen Bohnen, aber ich stimme den meisten nicht zu. Die Kochzeiten sind so lang, dass den Armen keine Nahrung oder Textur übrig bleibt. Wir dämpfen unsere Bohnen nicht länger als sieben bis acht Minuten, aber wie Sie Ihre Bohnen aussuchen, ist Geschmackssache.

Weitere Gründe, warum Bohnen hart sind

Die Qualität von Bohnensamen, die gepflanzt werden, kann der Schuldige sein. Da Bohnen eine kurze Haltbarkeitsdauer haben und die Produzenten dieses Leben verlängern wollten, wurden Bohnen gezüchtet, um nach der Ernte länger haltbar zu sein. Diese selektive Züchtung hat für Bohnen gesorgt, die länger haltbar, aber manchmal zäher als unsere Erbstücksorten sind. Daher kann das Anpflanzen von hybridisierten Samen das Problem oder zumindest ein Teil davon sein. Versuchen Sie, beim nächsten Mal gute Erbstückbohnensorten von guter Qualität zu pflanzen.

Auch das Wetter spielt eine große Rolle für das Endergebnis von Bohnenertrag und -qualität. Übermäßig hohe Temperaturen bei der Bohnenbildung können eine gewisse Zähigkeit erzeugen. Hohe Temperaturen stören die Bestäubung und ausreichende Bewässerung, was sich auf die gesamte Bohnenpflanze auswirkt. Pflanzenbohnen, die genügend Zeit für die Reifung lassen, bevor die Temperaturen übermäßig heiß werden und die Bohnenpflanzen bewässert werden.

Schließlich, wenn Sie routinemäßig Ihre Bohnen im gleichen Gartenbereich pflanzen, möchten Sie vielleicht drehen, weil Sie den Boden der notwendigen Nährstoffe, die die Bohnen brauchen, um empfindliche, empfindliche Hülsen zu bilden, erschöpfen können. Ein Gründünger, der zwischen den Sämlingen gepflanzt wird und dann vor dem Frühjahrsanbau wieder in den Boden rototilled wird, wird Wunder tun, die Bodenernährung wieder aufzufrischen.

Denken Sie daran, dass Halbbohnen eine natürliche Tendenz zu Variationen haben, die zu flachen oder harten Bohnen führen.

Vorherige Artikel:
Bewohner in kühleren Klimazonen sehnen sich immer noch nach dem Geschmack und der Befriedigung, ihre eigenen Früchte anzubauen. Die gute Nachricht ist, dass einer der beliebtesten, der Apfel, Sorten hat, die Wintertemperaturen bis zu -40 ° C (40 ° C), USDA-Zone 3 und sogar niedrigere Temperaturen für einige Sorten tragen können. Der
Empfohlen
In einiger Entfernung sieht Nemesia sehr nach Lobelia aus, mit Blumen, die niedrig wachsende Laubhügel bedecken. Ganz in der Nähe erinnern Nemesia-Blumen an Orchideen. Die oberen vier Blütenblätter bilden einen Fächer mit einem großen, manchmal gelappten Blütenblatt darunter. Bei milden Temperaturen produziert die Pflanze so viele Blüten, dass sie das Laub fast vollständig verdecken. Was ist
Wenige Dinge geben so viel zurück wie Blumenzwiebeln. Sie sind leicht zu pflanzen und pflegen und kommen in einer wunderbaren Vielfalt von Formen und Farben. Die Pflanzzeit ist wichtig bei Blumenzwiebeln, da einige die Winterkälte erfordern, um die Frühlingsblüte zu erzwingen. So wird der unorganisierte Gärtner auf Sommer blühende Birnen verlassen müssen, wenn er vergessen hat, im Herbst zu pflanzen. Hier
Conium maculatum ist nicht die Art von Petersilie, die Sie in Ihrer Küche wollen. Gift-Schierling, Gift-Petersilie ist ein tödliches wildes Kraut, das Karotten ähnelt, die zu Samen oder Königin-Anne-Spitze gegangen sind. Es ist giftig für Menschen, aber auch für Wiederkäuer und Haustiere. Erfahren Sie, wie Sie die Giftpetersilie in Ihrem Garten entdecken können, und informieren Sie sich über die Gifthimlock-Kontrolle, damit Sie Ihre Familie und Haustiere schützen können. Was ist G
Die Verbreitung von Orchideen aus Keikis ist viel einfacher als es klingt! Sobald Sie festgestellt haben, dass ein Keiki auf Ihrer Orchidee wächst, sind nur ein paar einfache Schritte erforderlich, um Ihre neue Babyorchidee erfolgreich zu bepflanzen. (Weitere Informationen zu keiki im Allgemeinen finden Sie in diesem Artikel auf keiki care.
Oft genannt Engelstrompete wegen seiner großen trompetenförmigen Blüten oder Dornapfel wegen seiner runden stacheligen Samenhülsen, ist Datura eine atemberaubende Pflanze, die jedem Garten ein tropisches Gefühl geben kann. Die meisten Gärtner, die Datura-Pflanzen anbauen, erkennen schnell, dass sie mehr in ihren Gärten verwenden können. In die
Das Screwbean Mesquite ist ein kleiner Baum oder Strauch aus Südkalifornien. Es unterscheidet sich von seinem traditionellen mesquite Cousin mit seinen attraktiven, korkenzieherförmigen Bohnenschoten, die im Sommer erscheinen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Mesophyten zu lernen, darunter auch die Mesquite-Pflege von Schraubenbeeten und wie Sie Mesothes-Bäume mit Schraubbohnen anbauen können. Scr