Pflegeanleitung für Amaryllis: Pflege einer Amaryllis



Wenn Sie wissen, wie Sie eine Amaryllis ( Amaryllis und Hippeastrum ) pflegen, können Sie Ihre Zwiebel nach der Blüte wieder auffüllen und die Amaryllis durch weitere Wachstumsperioden führen. Wachsende Amaryllis drinnen braucht Arbeit, aber das Ergebnis sind schöne, glockenförmige Blumen, um Ihr Zuhause aufzuhellen. Lesen Sie diese Amaryllis Pflegehinweise für weitere Informationen.

Amaryllis Pflegeanleitung für die erste Blüte

Weil die Amaryllis so brillante Blüten hervorbringt, legen viele Menschen sie im Winter in ihre Häuser. Wachsende Amaryllis drinnen erfordert wenig von Ihnen während des ersten Winters. Die Birne wird im frühen Winter, um den November, blühen, und die meisten Stängel werden zwei bis vier Blüten bilden. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Amaryllis bewässert und vor Schaden zu bewahren.

Tipps für wachsende Amaryllis Indoor nach dem Blühen

Sobald Ihre Amaryllisblüten für die Jahreszeit weg sind, ist es Zeit zu lernen, wie man für eine Amaryllis in ihrem Ergänzungsstadium sorgt. Die Birne ist nach der Blüte von Mineralien erschöpft, aber die Stiele bleiben. Indem Sie die Spitzen der Stängel abschneiden, während Sie die Blätter zurücklassen, können Sie der Amaryllis erlauben, ihren Wiederblühprozess zu beginnen.

Wenn Sie Amaryllis im Haus wachsen lassen, sollten Sie die Pflanze alle zwei bis drei Wochen düngen. Sie müssen auch die Pflanze etwa zweimal pro Woche gießen. Abgesehen davon, stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanze während langer Abschnitte des Tages außerhalb der direkten Sonnenstrahlen halten.

Der nächste Teil der Amaryllis-Pflegeanleitung ist der zeitaufwendigste. Beginnen Sie damit, Ihre Amaryllis im Freien in einem schattigen Bereich aufzustellen. Für ein paar Tage müssen Sie die Amaryllis im Freien, aber an einem schattigen Ort bewegen. Setzen Sie die Amaryllis nach einigen Tagen ins Sonnenlicht und setzen Sie die Amaryllis täglich mehr Sonnenlicht aus. Einer der besten Tipps für wachsende Amaryllis, den Sie beachten können, besteht darin, einen Summer zu setzen, um Sie daran zu erinnern, wann die Amaryllis von der Sonne kommt, um zu vermeiden, die Pflanze zu töten.

Wegbeschreibung für Amaryllis Ruhezeit

Im frühen Herbst, wenn die Amaryllis sich daran gewöhnt hat, draußen zu sein, hören Sie langsam auf, die Pflanze zu gießen. Schneiden Sie Wasser schrittweise zurück, bis die Pflanze alleine überleben kann. Wenn die Blätter braun sind, schneiden Sie sie ab, damit sie keine Nährstoffe aus der Pflanze ziehen.

Die Amaryllis sollte zwei bis drei Monate im Freien bleiben, bis Sie wieder in der Lage sind, Amaryllis im Haus zu züchten. Fangen Sie an, die Blume irgendwann im November zu gießen und bringen Sie sie wieder zum Blühen, sobald die Temperatur unter 55 ° F fällt. Mit diesen Tipps für die wachsende Amaryllis können Sie im Winter eine jährliche blühende Pflanze in Ihrem Haus haben.

Vorherige Artikel:
Ringelblumenblüten sind ein helles, sonniges Gelb, aber das Laub unter den Blüten soll grün sein. Wenn deine Ringelblumenblätter gelb werden, hast du Probleme mit Ringelblattern. Um zu erfahren, was Ihre gelben Ringelblumenblätter verursachen könnte, lesen Sie weiter. Ringelblume-Blatt-Probleme Gelbe Blätter auf Ringelblumen können vielen Dingen zugeschrieben werden. Mehlta
Empfohlen
Was ist eine Aurelianische Lilie? Auch Trompetenlilie genannt, ist sie eine der zehn wichtigsten Arten von Lilien, die in der Welt angebaut werden, obwohl eine riesige Ausdehnung von Hybriden und verschiedenen Sorten für einige ernsthafte Vielfalt sorgt. Aurelian oder Trompete, Lilien sind für ihre großen, trompetenförmigen Blüten und beeindruckende Höhe bekannt. Sie
Contoured Haselnuss, auch Korkenzieher Haselnuss genannt, ist ein Strauch, der nicht viele gerade Zweige hat. Es ist bekannt und beliebt wegen seiner sich windenden, spiralartigen Stängel. Aber wenn Sie eine Korkenzieher-Haselnuss beschneiden wollen, können Sie die einzigartige Pflanzenpflanze in einen kleinen Baum verwandeln.
Alternaria-Blattfäule ist eine häufige Pilzerkrankung von Pflanzen in der Kürbisgewächse, die Kürbisse, Melonen und Kürbis umfasst. Wassermelonen sind speziell von dieser Krankheit betroffen. In diesem Artikel werden wir uns die Symptome des Wassermelonen-Alternaria-Blattfleckens sowie die Bekämpfungsstrategien für Alternaria von Wassermelonen genauer ansehen. Altern
Es gibt so viel nichts Schöneres als eine Sommerparty im Freien. Mit gutem Essen, guter Gesellschaft und einer grünen, friedlichen Umgebung ist es einfach nicht zu schlagen. Wenn Sie das Glück haben, einen Platz zum Ausrichten zu haben, können Sie Ihre eigene Gartenparty mit wenig Aufwand und großer Belohnung schmeißen. Lese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sie sind eine der ersten Vorboten des Frühlings und ein persönlicher Favorit meiner Zwerg-Iris. Diese schönen Wildblumen sind eine großartige Ergänzung zu den Gärten und Grenzen des Waldes und bieten jeden Frühling einen Farbteppich. Über Miniatur Iris Es ist immer noch eine Iris, nur kleiner. In der
Wenn Sie einen Spargel Spargel wollen, sollten Sie vielleicht Spargel Begleiter Pflanzen pflanzen. Spargelpflanzenbegleiter sind Pflanzen, die eine symbiotische Beziehung haben, die für beide Seiten von Vorteil ist. Im folgenden Artikel werden wir die Vorteile von Beilagen mit Spargel und was mit Spargel gut wächst diskutieren.