Gelbe Rhododendron Blätter: Warum sind Blätter gelb auf Rhododendron



Sie können Ihr Rhododendron Baby, aber die beliebten Sträucher können nicht weinen, wenn sie nicht glücklich sind. Stattdessen signalisieren sie Bedrängnis mit gelben Rhododendronblättern. Wenn Sie fragen: "Warum hat mein Rhododendron gelbe Blätter?" Die Antwort könnte alles sein, von falscher Bewässerung über falsches Pflanzen bis hin zu ungeeignetem Boden. Sie müssen Ihre kulturellen Praktiken bewerten, um das Problem zu bestimmen und geeignete Schritte zur Behandlung von vergilbenden Rhododendren zu unternehmen.

Warum hat mein Rhododendron gelbe Blätter?

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass das, was Sie sehen, nicht nur Blattseneszenz ist - alte Blätter fallen am Ende ihres zwei- oder dreijährigen Lebens ab. Dies geschieht kurz vor dem Winter oder im Sommer Dürre.

Gelbe Rhododendronblätter repräsentieren oft den Ausdruck der Unzufriedenheit der Pflanze mit ihrer Pflege. Rhodies sind wählerisch über den Boden, in den Sie sie pflanzen, und darüber, wie viel Wasser sie mögen. Wenn Sie sehen, dass Ihre Rhododendronblätter gelb werden, überprüfen Sie jedes einzelne Element der Pflanzenpflege.

Schauen Sie sich zuerst an, wie gut Ihr Boden entwässert. In feuchten Böden tut sich dieser Strauch nicht gut, und "nasse Füße" können am Rhododendron zu gelb werden. Geben Sie der Pflanze ein tiefes Getränk und beobachten Sie, wie schnell das Wasser in den Boden eindringt. Wenn Ihre Drainage schlecht ist, transplantieren Sie den Strauch eher früher als später an einen gut durchlässigen Boden.

Testen Sie den Säuregehalt Ihres Bodens mit einem pH-Tester zu Hause. Wenn Ihr Boden alkalisch ist, haben Sie einen Grund gefunden, warum Rhododendron-Blätter gelb werden: Mineralstoffmangel verursacht Chlorose. Diese Sträucher nehmen in alkalischen Böden zu viel Kalzium und zu wenig Eisen auf.

Eine Chlorose ist sehr wahrscheinlich, wenn die Vergilbung hauptsächlich zwischen den Adern neuer Blätter liegt. Obwohl es möglich ist, den Boden mit Schwefel zu säuern, könnte die Umpflanzung des Strauches in ein Hochbeet die beste und schnellste Lösung für Rhododendron-Blätter sein, die durch Chlorose gelb werden.

Behandlung von vergilbten Rhododendren

Ein anderer Grund für gelbe Rhododendronblätter könnte die Art sein, wie Sie den Strauch gepflanzt haben. Rhododendren sollten mit dem Wurzelballen nur an der Bodenoberfläche gepflanzt werden. Wenn Sie den Wurzelballen im Boden nicht fühlen können, haben Sie ihn zu tief eingepflanzt. Replant auf der richtigen Ebene. Dies sorgt dafür, dass die Blätter auf Rhododendron wegen der Pflanztiefe gelb werden.

Mangel an Wasser oder Nahrung kann auch dazu führen, dass die Blätter auf Rhododendron gelb werden. Sie sollten den Pflanzendünger Ende Mai bis Juni geben. Wenn Sie dieses Jahr vergessen haben, füttern Sie es jetzt und, wenn Sie schon dabei sind, geben Sie ihm einen guten Drink. Wenn es Spaß macht, haben Sie das Problem gefunden.

Wenn keines davon das Problem Ihrer Pflanze zu beschreiben scheint, fragen Sie sich, ob Sie in letzter Zeit Chemikalien auf seine Blätter aufgetragen haben. Falsch aufgetragene Chemikalien können Blätter verbrennen, was zu gelben Rhododendronblättern führt.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Growing Night Phlox ist eine gute Möglichkeit, den Nacht blühenden Garten Abendduft hinzuzufügen. Vielleicht haben Sie andere Nacht blühende, duftende Blüten in einem Mondgarten. Wenn ja, sind Nachtblütenpflanzen, auch Midnight Candy genannt, ein guter Begleiter für andere Pflanzen, die dort wachsen. Nacht
Empfohlen
Quinoa gewinnt in den Vereinigten Staaten aufgrund seines guten Geschmacks und Nährwerts an Popularität. Kannst du Quinoa im Garten anbauen? Lesen Sie weiter für Quinoa Pflanzanweisungen und Informationen. Die Inkas hielten Quinoa heilig und nannten es Chisaya Mama oder Mutter der Körner. Es war eine der wenigen ernährungsmäßig vollständigen Ernten, die die harten Bergbreiten überleben konnten. Dieser
Von Kathehe Mierzejewski Wachsende Himbeersträucher ist eine gute Möglichkeit, Ihre eigenen Gelees und Marmeladen zu machen. Himbeeren sind reich an Vitamin A und C, also schmecken sie nicht nur gut, sondern sie sind auch gut für Sie. Wie man Himbeeren pflanzt Wenn Sie wissen möchten, wie man Himbeeren anbaut, sollten Sie zuerst wissen, dass Himbeeren kurz nach Erdbeeren reifen. Si
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Primelblumen ( Primula polyantha ) blühen im frühen Frühling und bieten eine Vielzahl von Form, Größe und Farbe. Sie eignen sich für den Einsatz in Gartenbeeten und Rabatten sowie in Containern oder zur Einbürgerung von Rasenflächen. In der Tat, wenn die richtigen Wachstumsbedingungen gegeben sind, werden sich diese kräftigen Pflanzen jedes Jahr vermehren und der Landschaft atemberaubende Farben hinzufügen. Die Blüt
Litschis sind eine geliebte südostasiatische Frucht, die weltweit immer beliebter wird. Wenn du jemals frische Litschis im Laden gekauft hast, warst du wahrscheinlich versucht, diese großen, befriedigenden Samen zu pflanzen und zu sehen, was passiert. Lesen Sie weiter, um mehr über die Keimung von Litschisamen und das Wachstum von Litschi aus Samen zu erfahren. K
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Begleitpflanzungen für Rosenbüsche können dem Rosenbeet eine schöne Note verleihen. Die Begleitpflanzen können helfen, die Stöcke der Rosen zu verstecken, die kahl geworden sind, wenn der Rosenstrauch größer geworden ist. Die Be
Wer mag keine freien Pflanzen? Das Management von Pflanzenbeständen gibt Ihnen ein bereites und gesundes Angebot an neuen Klonen, die Sie teilen oder einfach für sich behalten können. Die Verwendung von Stockpflanzen zur Vermehrung gibt Ihnen einen identischen Schnitt oder eine Knolle zur Mutterpflanze. E