Apfelbaum-Probleme: Wie man Frucht auf Apfelbäumen erhält



Apfelbäume sind eine großartige Ergänzung für jede Landschaft, und wenn gesund, wird eine Fülle von frischem Obst bieten. Von Zeit zu Zeit treten jedoch Apfelbaumprobleme auf und erfordern Aufmerksamkeit, um Bäume so gesund wie möglich zu halten. Lass dich nicht von deinem Baum betrügen. Selbst wenn es lebendig erscheint, können Sie gelegentlich mit einem Apfelbaum ohne Früchte enden. Apfelbaum-Frucht-Probleme können den Hausgärtner beunruhigen, so zu lernen, Obst auf Apfelbäumen zu bekommen, ist hilfreich.

Wie man Frucht auf Apfelbäumen erhält

Es versteht sich von selbst, dass die meisten Apfelbaum-Fruchtbildungsprobleme durch gesunde Bäume vermieden werden können. Natürlich produziert ein gesunder Apfelbaum mehr Früchte als ein kranker Baum. Die optimalen Bedingungen für Ihren Baum und die Einhaltung eines regelmäßigen Wartungsplans helfen Ihrem Baum, die größtmögliche Frucht zu produzieren.

Behandeln Sie alle Insekten- oder Krankheitsprobleme umgehend, da sowohl die Fruchtgröße als auch der Ernteertrag dramatisch von Insekten- und Krankheitsschäden beeinflusst werden. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Insekten- oder Krankheitsprobleme diagnostizieren oder behandeln können, wenden Sie sich an Ihre lokale Cooperative Extension-Abteilung.

Wenn dein gesunder Apfelbaum keine Früchte trägt

Ein Apfelbaum ohne Früchte kann aus verschiedenen Gründen vorkommen. Wenn Sie mehr über diese Apfelbaumprobleme erfahren, kann das helfen, wenn Ihr Apfelbaum keine Früchte trägt.

Umweltprobleme

Wenn Ihr Apfelbaum gesund ist, aber keine Früchte setzt, könnte das an klimatischen Problemen liegen. Obstbäume benötigen eine Periode von kaltem Wetter, um die Keimruhe zu beenden und den Frühling zu fördern. Wenn der Winter mild ist, wird das Wachstum langsam und die Blütezeit verlängert. Dies macht den Baum anfällig für Frostschäden, die die Obstproduktion beeinflussen.

Bestäubungsprobleme

Um Früchte zu produzieren, müssen die meisten Bäume bestäubt werden. Kaltes Wetter und eine Verringerung der bestäubenden Insekten können dazu führen, dass Bäume blühen, aber keine Früchte tragen. Für beste Ergebnisse mit Apfelbäumen, zwei verschiedene Sorten dicht nebeneinander für die Kreuzbestäubung pflanzen.

Andere Überlegungen

Einige Obstbäume, einschließlich Apfel, können sehr schwer ein Jahr und nur minimal das nächste tragen. Dieser Zustand wird als zweijähriges Lager bezeichnet, und es wird angenommen, dass dies auf den Einfluss zurückzuführen ist, den eine sehr schwere Ernte auf die Pflanzenproduktion im folgenden Jahr hat.

Ein Apfelbaum ohne Früchte kann nicht genug Sonne oder Wasser bekommen. Schlechte Fruchtproduktion kann auch durch Überdüngung verursacht werden. Stellen Sie eine 2 bis 3-Zoll-Schicht Mulch um den Baum, aber nicht den Stamm zu berühren, für Schutz und Feuchtigkeitsspeicherung.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie eine Mauer oder einen Zaun haben, den Sie abdecken möchten, können Sie mit Bohnen nichts falsch machen. Selbst wenn Sie nicht versuchen, etwas Hässliches zu maskieren, sind Bohnen im Garten gut. Sie sind schnell wachsend und kräftig und produzieren oft interessante Blüten und geschmackvolle Hülsen. Die
Empfohlen
Es ist überraschend, dass so kleine Lebewesen wie Spinnmilben so große Auswirkungen auf Bäume haben können. Selbst der größte Baum kann schwere Schäden erleiden. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was man gegen Spinnmilben in Bäumen unternehmen kann. Über Spinnenmilben in Bäumen Obwohl wir sie manchmal "Käfer" oder "Insekten" nennen, bedeutet die Tatsache, dass sie acht Beine haben, dass Spinnmilben technisch eher mit Spinnen und Zecken verwandt sind. Sie könne
Trockener Schatten beschreibt die Bedingungen unter einem Baum mit dichtem Blätterdach. Dicke Laubschichten verhindern das Durchsickern von Sonne und Regen und hinterlassen eine unwirtliche Umgebung für Blumen. Dieser Artikel konzentriert sich auf trockene Pflanzen der Zone 5. Lesen Sie weiter, um empfohlene Blütenpflanzen für trockenen Schatten in Zone 5 zu finden. Tr
Ohrwurm Kontrolle in Mais ist ein Anliegen von kleinen und großen Gärtnern. Der Heliothus zea hat den Unterschied, der zerstörerischste Maisschädling in den Vereinigten Staaten zu sein. Tausende Hektar werden jedes Jahr an die Larven dieser Nachtfalter verloren und viele Hausgärtner wurden durch ihren Schaden entmutigt. Es
Im späten 19. Jahrhundert machten amerikanische Kastanien mehr als 50 Prozent der Bäume in den östlichen Laubwäldern aus. Heute gibt es keine. Informieren Sie sich über die Kastanienfäule - und was gegen diese verheerende Krankheit unternommen wird. Kastanienfäule Fakten Es gibt keine wirksame Methode zur Behandlung von Kastanienfäule. Sobald
Kartoffeln können geerntet werden, wie Sie sie brauchen, aber irgendwann müssen Sie die ganze Ernte graben, um zu konservieren, bevor es gefriert. Jetzt, wo du eine ganze Menge Kartoffeln hast, wie hält man Kartoffeln frisch und brauchbar? Das Aufbewahren von Gartenkartoffeln ist einfach, solange Sie Platz und einen kühlen Ort haben. Si
Selbst bei idealen Bedingungen und zärtlicher Pflege können Pflanzen plötzlich von Schädlingen oder Krankheiten befallen werden. Pfeffer ist keine Ausnahme und eine häufige Krankheit ist schwarze Flecken auf Paprika. Wenn die schwarzen Flecken nur auf den Paprikaschoten sind, ist die Ursache in der Regel umweltbedingt, aber wenn die gesamte Pfefferpflanze mit Flecken übersät ist, kann sie einen Pfefferschwarzfleck oder eine andere Krankheit haben. Warum