Apfelbaum-Probleme: Wie man Frucht auf Apfelbäumen erhält



Apfelbäume sind eine großartige Ergänzung für jede Landschaft, und wenn gesund, wird eine Fülle von frischem Obst bieten. Von Zeit zu Zeit treten jedoch Apfelbaumprobleme auf und erfordern Aufmerksamkeit, um Bäume so gesund wie möglich zu halten. Lass dich nicht von deinem Baum betrügen. Selbst wenn es lebendig erscheint, können Sie gelegentlich mit einem Apfelbaum ohne Früchte enden. Apfelbaum-Frucht-Probleme können den Hausgärtner beunruhigen, so zu lernen, Obst auf Apfelbäumen zu bekommen, ist hilfreich.

Wie man Frucht auf Apfelbäumen erhält

Es versteht sich von selbst, dass die meisten Apfelbaum-Fruchtbildungsprobleme durch gesunde Bäume vermieden werden können. Natürlich produziert ein gesunder Apfelbaum mehr Früchte als ein kranker Baum. Die optimalen Bedingungen für Ihren Baum und die Einhaltung eines regelmäßigen Wartungsplans helfen Ihrem Baum, die größtmögliche Frucht zu produzieren.

Behandeln Sie alle Insekten- oder Krankheitsprobleme umgehend, da sowohl die Fruchtgröße als auch der Ernteertrag dramatisch von Insekten- und Krankheitsschäden beeinflusst werden. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Insekten- oder Krankheitsprobleme diagnostizieren oder behandeln können, wenden Sie sich an Ihre lokale Cooperative Extension-Abteilung.

Wenn dein gesunder Apfelbaum keine Früchte trägt

Ein Apfelbaum ohne Früchte kann aus verschiedenen Gründen vorkommen. Wenn Sie mehr über diese Apfelbaumprobleme erfahren, kann das helfen, wenn Ihr Apfelbaum keine Früchte trägt.

Umweltprobleme

Wenn Ihr Apfelbaum gesund ist, aber keine Früchte setzt, könnte das an klimatischen Problemen liegen. Obstbäume benötigen eine Periode von kaltem Wetter, um die Keimruhe zu beenden und den Frühling zu fördern. Wenn der Winter mild ist, wird das Wachstum langsam und die Blütezeit verlängert. Dies macht den Baum anfällig für Frostschäden, die die Obstproduktion beeinflussen.

Bestäubungsprobleme

Um Früchte zu produzieren, müssen die meisten Bäume bestäubt werden. Kaltes Wetter und eine Verringerung der bestäubenden Insekten können dazu führen, dass Bäume blühen, aber keine Früchte tragen. Für beste Ergebnisse mit Apfelbäumen, zwei verschiedene Sorten dicht nebeneinander für die Kreuzbestäubung pflanzen.

Andere Überlegungen

Einige Obstbäume, einschließlich Apfel, können sehr schwer ein Jahr und nur minimal das nächste tragen. Dieser Zustand wird als zweijähriges Lager bezeichnet, und es wird angenommen, dass dies auf den Einfluss zurückzuführen ist, den eine sehr schwere Ernte auf die Pflanzenproduktion im folgenden Jahr hat.

Ein Apfelbaum ohne Früchte kann nicht genug Sonne oder Wasser bekommen. Schlechte Fruchtproduktion kann auch durch Überdüngung verursacht werden. Stellen Sie eine 2 bis 3-Zoll-Schicht Mulch um den Baum, aber nicht den Stamm zu berühren, für Schutz und Feuchtigkeitsspeicherung.

Vorherige Artikel:
Viele Zwiebelarten sind für den Hausgärtner erhältlich und die meisten sind relativ einfach zu züchten. Das heißt, Zwiebeln haben ihren gerechten Anteil an Problemen mit der Zwiebelknollenbildung; Entweder bilden die Zwiebeln keine Zwiebeln oder sie können klein und / oder verformt sein. Gründe für keine Zwiebel Zwiebeln Ein möglicher Grund für einen Mangel an Zwiebelbirnenbildung ist die Auswahl der falschen Art von Zwiebel für Ihre Region. In ihrer
Empfohlen
Schweißbienen fliegen oft mit einer schweren Ladung Pollen an den Hinterbeinen durch den Garten. Pollen beladene Schweißbienen sind auf dem Weg zurück zum Nest, wo sie ihre Ernte lagern, um die nächste Generation zu ernähren. Es ist eine gute Idee, ihnen einen großen Bogen zu machen, damit sie dich nicht als Bedrohung sehen. Aber
Zügellose, kräftige, trompetenartige, hellrosa Blüten und endlose Stiele mit hellgrünem Laub ... das beschreibt Tecomanthe venusta oder rosa Petticoat-Ranke. Was ist eine Tecomanthe Rebe? Die Pflanze gilt als halb winterhart und ist in ihrem Wachstum fast aggressiv. Wenn Sie jedoch bereit sind, etwas Zeit mit dem Training zu verbringen, werden die pinkfarbenen, lippenstiftförmigen Blumen von allen, die sie sehen, Gänsehaut bekommen. Und
Hosta Pflanzen sind ein Dauerbrenner unter den Gärtnern. Ihr üppiges Blattwerk und ihre einfache Pflege machen sie ideal für einen Garten mit geringem Pflegeaufwand. Im Orient entstanden und im 18. Jahrhundert nach Europa gebracht, gibt es heute mehr als 2.500 Sorten mit einer solchen Vielfalt an Blattform, Größe und Textur, dass ein ganzer Garten allein dem Anbau von Hostas gewidmet werden könnte. Währ
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Gewöhnliche Immergrünpflanze ( Vinca minor ) wird oft an steilen Hängen und Ufern entdeckt, was zu einem grünen und wachsenden Einfluss in Gebieten führt, die ansonsten kahl sein könnten. Die Immergrünpflanze ist außergewöhnlich als Erosionskontrollprobe. Periwin
Aralia ist ein auffälliges, mehrstämmiges Mitglied der Araliaceae-Familie, eine riesige Familie, die aus mehr als 70 Arten besteht. Mit so vielen Arten von Aralien, aus denen man wählen kann, können Pflanzenliebhaber diese Pflanze in einer Vielzahl von Formen genießen, einschließlich Laub- und immergrünen Sträuchern und Bäumen und schönen Zimmerpflanzen. Lesen Si
Die Feige, Ficus carica , ist ein gemäßigter Baum, der in Südwestasien und im Mittelmeer beheimatet ist. Im Allgemeinen würde dies bedeuten, dass Leute, die in kühleren Gefilden leben, keine Feigen anbauen könnten, oder? Falsch. Treffen Sie die Chicago Hardy Feige. Was ist eine zähe Chicago-Feige? Nur e