Informationen zur Ernte von Dill und Trocknen von Dill Weed und Dill Seeds



Dillkraut ist ein unverzichtbares Aroma zum Beizen. Die fedrigen, frischen jungen Blätter verleihen Fisch, Kartoffeln und Soßen einen zarten Geschmack und ergeben bei der Reife kräftige Stiele. Die Pflanze knallt in großer Hitze und bildet schirmförmige Blütenanhänge mit harten, kleinen Samen. Das Kraut wächst buchstäblich "wie ein Unkraut", was die Entstehung des Namens Dillkraut ist. Erfahren Sie, wie man Dill ernten und wie man Dillkraut speichert, um das ganze Jahr über den delikaten Geschmack zu bewahren.

Wie man Dill ernten kann

Dillkraut wird durch Trocknen der Blätter, Samen oder des ganzen Stängels des Krauts konserviert. Verwenden Sie Gartenschere oder scharfe Schere, wenn Sie Dillkraut zum Trocknen ernten. Schneiden Sie nur das Blattwerk ab oder entfernen Sie ganze Stiele zum Trocknen für Canning und Samen. Entfernen Sie die Stiele, wenn die Samen braun und reif sind.

Dill Geschmack ist am besten, wenn es gerade anfängt zu blühen. Waschen Sie die Kräuter nach der Ernte von Dillkraut, um Schmutz und Insekten zu entfernen.

Wie man Dill trocknet

Dillkraut bezieht sich auf die grünlich-blauen Blätter des Krauts, während Dillsamen nur die Samen der Dillpflanze sind. Der Gesamtname von Dill wird verwendet, um die gesamte Pflanze zu beschreiben.

Dillkraut ist auch in frischem Zustand empfindlich und sollte am Ende des Kochvorgangs zu den Gerichten gegeben werden, um den leichten, grasartigen Geschmack zu erhalten. Trockene Dillkrautblätter verlieren etwas von ihrer Schärfe und erfordern mehr von der Würze, um das gleiche Geschmacksprofil wie frisch zu erzeugen. Dillsamen sind geschmacksintensiver und werden oft dort verwendet, wo ein stärkerer Dillgeschmack erwünscht ist, beispielsweise beim Beizen.

Trocknende Dill-Samen

Trocknende Dillsamen akzentuieren tatsächlich ihren Geschmack und stellen einen Vorrat an Gewürz für den nächsten Pickelbonbon bereit.

Sie können trockene Dillsamen bündeln, indem Sie die Stiele zusammenbinden und die Kräuter auf den Kopf hängen. Halten Sie die Trauben leicht gebündelt, damit die Luft zirkulieren kann. Bedecken Sie die Trauben mit Papiertüten, die großzügig mit Löchern an der Seite gestanzt wurden. Die Säcke fangen die Samen, während sie trocknen, zusammen mit irgendwelchen Blattstücken.

Trocknen von Dill Weed

Dillblätter oder Dillkraut werden getrocknet als zerkleinerter Aromastoff verwendet. Der Geschmack ist sehr leicht, aber das Aroma ist stark und verleiht Lebensmitteln Komplexität. Dry Dill durch Abschneiden der einzelnen Blättchen und legen sie in einer Schicht auf einem Dehydrator Blatt oder Bäcker Rack. Die Blätter trocknen in weniger als einem Tag in einem Dörrgerät, nehmen aber mehrere Tage in einem warmen, trockenen Raum auf einem Backbrett. Drehen Sie die Blätter jeden Tag, damit sie gleichmäßig der warmen Luft ausgesetzt sind.

Wie man Dill Weed speichert

Zerbröckeln oder zerkleinern Sie die Blättchen, nachdem sie vollständig getrocknet sind. Kräuter müssen in einem kühlen, dunklen Bereich gelagert werden, um die Farbe und den Geschmack nicht zu verringern. Trockenes Dillkraut hält sich vier bis sechs Monate und kann genauso wie frische Dillblätter verwendet werden.

Vorherige Artikel:
Stellen Sie sich vor, Sie haben eine schöne Azalee in der gewünschten Farbe gekauft und erwarten gespannt die Blüte der nächsten Saison. Es könnte ein Schock sein, Ihre Azalee in einer ganz anderen Farbe zu sehen. Es kann nur ein oder zwei Blüten sein oder es kann die ganze Pflanze sein. Ändern Azaleen die Farben? Viele
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie haben wahrscheinlich die ganze Begeisterung über Bacopa und seine stärkenden Eigenschaften in TV-Shows wie Dr. Oz gehört. Beruhigende Nerven und ein friedlicher Schlaf helfen uns allen, eine Bacopa-Pflanze ( Sutera cordata ) anzubauen. Z
In älteren Landschaften wegen ihres schnellen Wachstums üblich, kann selbst die kleinste Brise die silbernen Unterseiten von Silberahornbäumen so aussehen lassen, als ob der ganze Baum schimmert. Wegen seiner breiten Verwendung als schnell wachsender Baum haben die meisten von uns einen Silberahorn oder einige wenige auf unseren städtischen Blöcken. Neb
Gardenien sind schöne, duftende, blühende Sträucher, die besonders bei Gärtnern im Süden der USA beliebt sind. Obwohl sie sehr attraktiv sind, können sie etwas aufwändig wachsen, insbesondere weil sie für mehrere ernsthafte Krankheiten anfällig sein können. Eine solche Krankheit ist Stammkrebs. Lesen Si
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Fast jede Pflanze kann mit einem aeroponischen Wachstumssystem gezüchtet werden. Aeroponische Pflanzen wachsen schneller, liefern mehr und sind gesünder als bodenbewachsene Pflanzen. Aeroponics benötigt zudem wenig Platz und ist somit ideal für den Indoor-Anbau von Pflanzen geeignet. Ke
Tomaten sind wahrscheinlich die am häufigsten angebauten Hausgartenpflanzen. Vielleicht liegt es an der Vielfalt, die es gibt, oder vielleicht liegt es an den unzähligen Anwendungen, in denen Tomaten konsumiert werden können. In jedem Fall kann das Wachsen von süßen Tomaten durchaus eine Obsession für einige sein, jedes Jahr versuchen, herauszufinden, wie man Tomaten süßer als das Jahr vorher macht. Gibt e
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn eine Rose nicht blüht, kann dies für einen Gärtner frustrierend sein. Es gibt tatsächlich mehrere Gründe, warum ein Rosenbusch nicht blühen darf. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum eine Rose nicht blüht. Möglic