Amur Chokecherry Informationen - Wie Amur Chokecherry Bäume wachsen


Achtung Vogelliebhaber! Möchten Sie Singvögel in Ihren Garten ziehen? Wenn dem so ist, können Sie eine Amur Chokecherry ( Prunus maackii ) in die Landschaft hinzufügen. Amur Kirschen bieten nicht nur Nahrung und Schutz für Vögel und andere Wildtiere, es macht auch einen schönen Baum, mit vier Jahreszeiten von Interesse. Was ist eine Amur-Kirsche? Lesen Sie weiter für die Antwort, sowie Tipps für wachsende Amur Chokecherries.

Amur Chokecherry Informationen

Gewöhnlich bekannt als Amur Chokecherry, Amur Kirsche oder Mandschurische Kirsche, diese Bäume bieten Nahrung und Nistplätze für Rotkehlchen, Drosseln, Grosbeak, Spechte, Eichelhäher, Bluebirds, Cattlebirds, Kingbirds und Moorhuhn. In freier Wildbahn werden die Beeren auch von Streifenhörnchen, Eichhörnchen, Stinktieren, Füchsen, Rehen, Bären und Elchen gegessen. Chokecherries sind auch essbar für den Menschen und werden in Marmeladen und Gelees verwendet.

Amur Chokecherries bieten vier Jahreszeiten von Interesse in der Landschaft. In der Mitte des Frühlings ist der Baum mit duftenden weißen Blüten bedeckt, die auch Bestäuber in den Garten ziehen. Auf die Blüten folgen im Sommer die schwarzen Beeren, die Vögel und andere Wildtiere unwiderstehlich finden.

Im Herbst verfärbt sich das mittelgroße Laub von Amur Chokecherry hellgelb. Obwohl dieses Laub früher fällt als die meisten anderen Bäume, hat Amur Chokecherry eine letzte schöne Eigenschaft, um die Landschaft zu ergänzen. Im späten Herbst durch den Winter ist die sich ringende, schälende Borke des Baumes am sichtbarsten und nimmt eine metallische Bronze-Kupfer-Farbe an, die sich glänzend gegen den Winterschnee und den grauen Himmel abhebt. Diese Rinde wurde von der IFAS Extension der Universität von Florida als "eines der attraktivsten Rindenmerkmale eines Baumes in Nordamerika" beschrieben.

Wie man Amur Chokecherry Bäume wachsen lässt

Amur Chokecherry ist in den Zonen 3-6 winterhart. Sie ziehen es vor, in voller Sonne zu wachsen, können aber teilweise Schatten tolerieren. Amur Kirsche kann sich an Lehm, Sand, Lehm, leicht alkalische oder saure Böden anpassen. Sie sind auch einmal trockenheitstolerant und mäßig tolerant gegenüber Salzsprühnebel.

Als junge Bäume hat Amur-Kirsche eine pyramidenförmige Form, aber sie werden mit zunehmendem Alter abgerundeter und voller. Wenn Amur-Würmer in der Landschaft wachsen, kann es notwendig sein, die unteren Zweige zu beschneiden, um die Bäume mehr "baumförmig" und weniger strauchig zu machen. Das Beschneiden sollte im Winter erfolgen, während der Baum ruht.

Ein kleiner Fall für Amur-Kirschen ist, dass sie flache, seitliche Wurzeln bilden. Wenn Sie Amur-Chokecherries anpflanzen, ist es am besten, sie von 6 bis 7, 6 m auf Zement- oder Ziegelsteinpflasterwegen oder -terrassen zu pflanzen.

An der richtigen Stelle und mit der richtigen Sorgfalt kann eine Amur-Kirsche zu einem schönen 6-9 m großen und breiten Baum wachsen.

Vorherige Artikel:
Trompetenrebe ist eine der anpassungsfähigsten Blütenpflanzen mit wenigen Problemen und kräftigem Wachstum. Die schönen Blumen sind ein Magnet für Schmetterlinge und Kolibris, und die Rebe ist ein ausgezeichneter Bildschirm und vertikale Attraktion. Trompetenrebenknospentropfen sind selten, können jedoch darauf hinweisen, dass die Pflanze gestresst ist oder ihre Position nicht mag. In d
Empfohlen
Sind Geranien jährlich oder mehrjährig? Es ist eine einfache Frage mit einer etwas komplizierten Antwort. Es hängt natürlich davon ab, wie hart Ihre Winter sind, aber es hängt auch davon ab, was Sie eine Geranie nennen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Lebensdauer von Geraniumblüten zu erfahren und was mit Geranien nach der Blüte zu tun ist. Lebens
Orchideen haben den Ruf, feindselig zu sein. Viele Leute züchten sie nicht, weil sie für zu schwierig gehalten werden. Obwohl sie nicht die einfachsten Pflanzen zum Wachsen sind, sind sie bei weitem nicht die schwierigsten. Ein wichtiger Aspekt ist, zu wissen, wie und wann man eine Orchidee richtig gießt. E
Hinzufügen einer Kannenpflanze oder drei zu Ihrem Garten oder Innenraum fügt einen Hauch des Ungewöhnlichen hinzu. Abgesehen von interessanten fleischfressenden Exemplaren, produziert die Kannenpflanze eine schöne Blüte als Belohnung für einen Gärtner, der sich gut darum gekümmert hat. Wenn sich Ihre Kannenpflanze gelb oder braun verfärbt, ist es nicht an der Zeit, in Panik zu geraten. Diese w
Sind Sie auf der Suche nach einer wartungsarmen, schnell wachsenden Rebe, die einen unansehnlichen Zaun oder eine unansehnliche Mauer bedeckt? Oder möchten Sie einfach nur mehr Vögel und Schmetterlinge in Ihren Garten locken? Probieren Sie eine Königin der Sheba Trompete. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. P
Die Stubenpalme ist die Quintessenz der Zimmerpflanze - der Beweis dafür ist der Name. Es ist ideal, eine Zimmerpalme im Haus anzubauen, weil sie sehr langsam wächst und bei wenig Licht und beengten Platzverhältnissen gedeiht. Es ist auch ein ausgezeichneter Luftreiniger. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie sich um eine Palmenpalme kümmern können. Par
Fusarium ist eine Pilzerkrankung, die Kürbisgewächse befällt. Mehrere Krankheiten sind das Ergebnis dieses Pilzes, jede Ernte spezifisch. Cucurbit Fusarium Welke verursacht durch Fusarium oxysporum f. sp. Melonis ist eine solche Krankheit, die Melonen wie Cantaloupe und Moschusmelone angreift. Eine andere Fusariumwelke von Kürbisgewächsen, die auf Wassermelonen zielt, wird von Fusarium oxysporum f. sp.