Amur Chokecherry Informationen - Wie Amur Chokecherry Bäume wachsen



Achtung Vogelliebhaber! Möchten Sie Singvögel in Ihren Garten ziehen? Wenn dem so ist, können Sie eine Amur Chokecherry ( Prunus maackii ) in die Landschaft hinzufügen. Amur Kirschen bieten nicht nur Nahrung und Schutz für Vögel und andere Wildtiere, es macht auch einen schönen Baum, mit vier Jahreszeiten von Interesse. Was ist eine Amur-Kirsche? Lesen Sie weiter für die Antwort, sowie Tipps für wachsende Amur Chokecherries.

Amur Chokecherry Informationen

Gewöhnlich bekannt als Amur Chokecherry, Amur Kirsche oder Mandschurische Kirsche, diese Bäume bieten Nahrung und Nistplätze für Rotkehlchen, Drosseln, Grosbeak, Spechte, Eichelhäher, Bluebirds, Cattlebirds, Kingbirds und Moorhuhn. In freier Wildbahn werden die Beeren auch von Streifenhörnchen, Eichhörnchen, Stinktieren, Füchsen, Rehen, Bären und Elchen gegessen. Chokecherries sind auch essbar für den Menschen und werden in Marmeladen und Gelees verwendet.

Amur Chokecherries bieten vier Jahreszeiten von Interesse in der Landschaft. In der Mitte des Frühlings ist der Baum mit duftenden weißen Blüten bedeckt, die auch Bestäuber in den Garten ziehen. Auf die Blüten folgen im Sommer die schwarzen Beeren, die Vögel und andere Wildtiere unwiderstehlich finden.

Im Herbst verfärbt sich das mittelgroße Laub von Amur Chokecherry hellgelb. Obwohl dieses Laub früher fällt als die meisten anderen Bäume, hat Amur Chokecherry eine letzte schöne Eigenschaft, um die Landschaft zu ergänzen. Im späten Herbst durch den Winter ist die sich ringende, schälende Borke des Baumes am sichtbarsten und nimmt eine metallische Bronze-Kupfer-Farbe an, die sich glänzend gegen den Winterschnee und den grauen Himmel abhebt. Diese Rinde wurde von der IFAS Extension der Universität von Florida als "eines der attraktivsten Rindenmerkmale eines Baumes in Nordamerika" beschrieben.

Wie man Amur Chokecherry Bäume wachsen lässt

Amur Chokecherry ist in den Zonen 3-6 winterhart. Sie ziehen es vor, in voller Sonne zu wachsen, können aber teilweise Schatten tolerieren. Amur Kirsche kann sich an Lehm, Sand, Lehm, leicht alkalische oder saure Böden anpassen. Sie sind auch einmal trockenheitstolerant und mäßig tolerant gegenüber Salzsprühnebel.

Als junge Bäume hat Amur-Kirsche eine pyramidenförmige Form, aber sie werden mit zunehmendem Alter abgerundeter und voller. Wenn Amur-Würmer in der Landschaft wachsen, kann es notwendig sein, die unteren Zweige zu beschneiden, um die Bäume mehr "baumförmig" und weniger strauchig zu machen. Das Beschneiden sollte im Winter erfolgen, während der Baum ruht.

Ein kleiner Fall für Amur-Kirschen ist, dass sie flache, seitliche Wurzeln bilden. Wenn Sie Amur-Chokecherries anpflanzen, ist es am besten, sie von 6 bis 7, 6 m auf Zement- oder Ziegelsteinpflasterwegen oder -terrassen zu pflanzen.

An der richtigen Stelle und mit der richtigen Sorgfalt kann eine Amur-Kirsche zu einem schönen 6-9 m großen und breiten Baum wachsen.

Vorherige Artikel:
Tomaten sind die wichtigste Pflanze im Gemüsegarten, aber für viele Gärtner scheinen sie die Nummer eins bei Krankheiten und Problemen zu sein. Unter den seltsamen und ungewöhnlichen Problemen, die Tomaten entwickeln, sind hohle Tomatenfrucht und hohle Pflanzenstängel. Diese beiden sehr unterschiedlichen Probleme haben unterschiedliche Ursachen, auch wenn sie auf den ersten Blick ähnlich aussehen. Waru
Empfohlen
Organische Materialien im Garten sind umweltfreundlicher als herkömmliche chemische Düngemittel. Erfahren Sie, was organische Dünger sind und wie Sie sie verwenden können, um Ihren Garten zu verbessern. Was sind Organische Dünger? Im Gegensatz zu kommerziellen chemischen Düngemitteln wird organischer Dünger für Gärten typischerweise aus einzelnen Zutaten hergestellt und kann auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Gartens abgestimmt werden. Die Arten
In meinem kleinen Vorortgebiet gibt es überall städtische Hühnerfarmen. Wir sind daran gewöhnt, dass "Hühnchen gefunden" oder "Hühnchen verloren" -Schilder und sogar Hühner selbst über unseren Rasen stolzieren. Diese Leute machten keine sehr gute Arbeit, weil Hühner ihren Garten bearbeiteten. Aber du
Was ist Moor-Rosmarin? Es ist eine Sumpfpflanze, die sich sehr von dem Rosmarin unterscheidet, mit dem Sie in der Küche kochen. Sumpf-Rosmarin-Pflanzen ( Andromeda polifolia ) gedeihen in sumpfigen Habitaten wie nassen Sümpfen und trockenen Moorhügeln. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Moor-Rosmarin-Pflanzen, einschließlich Tipps für den Anbau von Rosmarin. Was i
Wachsende Azoychka-Tomaten sind eine gute Wahl für jeden Gärtner, der die verschiedenen Tomatensorten bevorzugt. Dieser kann ein wenig schwieriger zu finden sein, aber es ist die Mühe wert. Dies sind produktive, zuverlässige Pflanzen, die Ihnen leckere, goldene Tomaten geben. Azoychka Tomaten Informationen Azoychka Beefsteak Tomaten sind Erbstücke aus Russland. Sie
Was ist japanische Pestwurz? Japanische Pestwurz-Pflanze ( Petasites japonicus ) ist eine gigantische, ausdauernde Pflanze, die auf feuchten Böden vor allem in Bächen und Teichen wächst. Die Pflanze stammt aus China, Korea und Japan, wo sie in Waldgebieten oder an feuchten Flussufern gedeiht. Was genau ist die japanische Pestwurz? L
Wenn Sie in einer Kürbisfurche stecken geblieben sind und routinemäßig Zucchini oder Crooknecks kultivieren, versuchen Sie, Patty Pan Squash zu züchten. Was ist Patty Pan Squash und wie wachsen Sie es? Wachsende Patty Pan Squash Pflanzen Mit einem zarten, milden Geschmack, ähnlich wie Zucchini, ist der Patty Pan Squash, auch als Jakobsmuschel bekannt, eine kleine Auswahl an Sommerkürbis. Weni