Dekorative Süßkartoffeln: Wie man eine dekorative Süßkartoffelpflanze anbaut



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wachsende Süßkartoffelreben sollten jeder Gärtner berücksichtigen. Gewachsen und gepflegt wie durchschnittliche Zimmerpflanzen, verleihen diese attraktiven Reben dem Zuhause oder der Terrasse ein kleines Extra. Lesen Sie weiter für mehr dekorative Süßkartoffel info.

Zier Süßkartoffel Info

Die dekorative Süßkartoffelpflanze ( Ipomoea butatas ) unterscheidet sich etwas von ihren im Süden gewachsenen Gemüsegeschwistern. Während es zwar essbare Süßkartoffelknollen produziert (wenn auch nicht sehr schmackhaft und bitter), trägt die Ziervarietät bunteres Laub, was sie zu einer beliebten Zimmerpflanze macht.

Diese Pflanze produziert weinähnliche Stiele ähnlich dem Philodendron und erfordert eine ähnliche Pflege wie Efeu, wenn sie im Haus gezüchtet wird. Die kräftige Wachstums- und Trockentoleranz der Ziersträucher von Süßkartoffeln macht sie zu einer guten Wahl für gemischte Behälter und hängende Körbe. Sie können auch im Freien als jährliche Bodenbedeckung in Blumenbeeten angebaut werden.

Arten von Zier Süßkartoffeln

Beim Anbau von Süßkartoffelreben gibt es eine Reihe von Sorten. Beliebte Arten von Zier Süßkartoffeln umfassen:

  • Sweet Carolina 'Purple' - Dunkelviolettes Laub und kleinere Knollen. Auch ein weniger kräftiger Züchter. Geeignet für kleine Behälter.
  • Blackie - Fast schwarzes Laub mit tief geschnittenen Blättern.
  • Marguerite - Bold, Chartreuse grünes Laub mit herzförmigen Blättern.
  • Tricolor - Ein anderer, weniger kräftiger Züchter mit kleinen, spitzen Blättern, die in Grüntönen, Rosa und Weiß bunt und bunt sind.

Wie man eine dekorative Süßkartoffelpflanze anbaut

Sie könnten sich fragen, wie man eine dekorative Süßkartoffelpflanze anbaut. Wachsende Süßkartoffelreben sind nicht allzu schwierig. Sie werden leicht entweder von kleinen wurzelnden Stücken aus den Augenknospen der Knolle oder von Stengelstecklingen vermehrt - keine Pflanzensamen, mit denen man sich Sorgen machen muss, wie mit ihrem Cousin der Morgenröte.

Legen Sie Ihre Süßkartoffelknolle in ein Glas Wasser, wobei das obere Drittel freigelegt wird, indem Sie sie mit Zahnstochern befestigen. Stammwurzeln können auch in Wasser platziert werden, wobei die Bewurzelung innerhalb weniger Wochen stattfindet.

Süßkartoffelreben genießen eine helle, sonnige Lage im Freien mit ähnlichen Bedingungen im Haus. Sie gedeihen auch in Hitze. Geben Sie ihnen gut entwässernden Boden, egal ob sie in Töpfen oder im Boden wachsen. Stellen Sie in Behältern sicher, dass ausreichende Entwässerungslöcher vorhanden sind.

Pflege von Süßkartoffelpflanzen

Die Pflege von Süßkartoffelpflanzen ist ähnlich wie bei den meisten anderen Zimmerpflanzen im Haushalt, die Sommer draußen verbringen. Während diese Pflanzen tolerant gegenüber Trockenheit sind, bevorzugen sie, feucht gehalten zu werden (nicht durchnässt).

Obwohl produktive Züchter, können Sie monatlich, wenn gewünscht, mit einem allgemeinen Allzweck, wasserlöslichen Dünger düngen.

Zugewachsene oder langbeinige Pflanzen können zurückgeschnitten werden, um ein buschigeres Wachstum zu fördern und sie unter Kontrolle zu halten. Mit diesen Stecklingen können neue Pflanzen gestartet werden, die das ganze Jahr über endlos bleiben.

Vorherige Artikel:
Schmetterlinge sind ein willkommener Anblick in jedem Garten. Sie werden natürlich kommen, um viele blühende Pflanzen zu ernähren, aber indem Sie die richtigen Blumen in der richtigen Art ausstellen, können Sie einen Schmetterlingsbehältergarten machen, um sie in Scharen direkt zu Ihrer Terrasse, Fenster oder überall anzuziehen, wo Sie einen Behälter passen können. Lesen
Empfohlen
Hibiscus-Sorten sind im Gartenbau sehr beliebt und reichen von einjährigen bis zu mehrjährigen, winterharten bis tropischen und großen Sträuchern bis hin zu kleineren Pflanzen. Wenn Sie verstehen, was alle Optionen sind, können Sie die perfekten Arten von Hibiskus für Ihren Garten auswählen. Über Hibiscus Pflanzenarten Es gibt eine große Vielfalt an Hibiskuspflanzen mit vielen unterschiedlichen Eigenschaften, aber alle haben bestimmte Eigenschaften gemeinsam. Dies si
Wildblumen sind ein wichtiger Teil vieler Gärten, und das aus gutem Grund. Sie sind schön, sie sind autark und solange sie an der richtigen Stelle wachsen, sind sie gut für die Umwelt. Aber woher weißt du, welche Wildblumen in deinem Klima wachsen werden? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Wildblumen in Zone 4 zu erfahren und kaltblütige Wildblumen auszuwählen, die den Winter der Zone 4 aushalten. Auswa
Oncidium Orchideen sind bekannt als tanzende Dame oder tanzende Puppe Orchideen für ihre unverwechselbare florale Gestaltung. Sie haben so viele flatternde Blüten auf jeder Spitze, dass man sagt, sie ähneln Ästen, die mit Schmetterlingen bedeckt sind, die im Wind wehen. Oncidium tanzende Damen entwickelten sich im Regenwald und wuchsen auf Ästen in der Luft statt im Boden. Wie
Kurz nach den Napoleonischen Kriegen in Europa im frühen 19. Jahrhundert wird ein Kalvarienbergoffizier in Napoleons Armee zitiert: "Die Deutschen haben sich in meinen Gärten niedergelassen. Ich habe in den Gärten der Deutschen geschlafen. Es war zweifellos besser für beide Parteien, zu Hause geblieben zu sein und ihre Kohlköpfe gepflanzt zu haben. &qu
Wachsende Pflanzen können kompliziert genug sein, aber technische Begriffe können wachsende Pflanzen noch verwirrender machen. Die Begriffe Hybridsaatgut und Nicht-Hybridsaatgut sind zwei dieser Begriffe. Diese Begriffe sind besonders verwirrend aufgrund einer recht hitzigen politischen Debatte um diese Begriffe.
Schmetterlingsrebe ( Mascagnia macroptera syn. Callaeum macropterum ) ist eine hitzeverliebende, immergrüne Rebe, die im späten Frühjahr die Landschaft mit Trauben aus intensiv gelben Blüten erleuchtet. Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, werden diese prächtigen Exemplare, die auch als gelbe Orchideen-Reben bekannt sind, im Herbst und vielleicht sogar während der gesamten Vegetationsperiode mit einem zweiten Farbkleckse belohnt. Möch