Anthracnose-Symptome in den Bohnen - Management der Bohnen-Anlage Anthracnose in den Gärten



Wachsen Bohnen können eine einfache Gartenübung für Kinder sein, die gerade ihre ersten Gärten oder erwachsene Gärtner beginnen, die von den Baumschule angehobenen Anlagen verzweigen möchten. Sie sind im Allgemeinen robust, haben aber einige Krankheiten, die sie schnell auslöschen können. Anthracnose ist eine, aber dieser Artikel wird Ihnen helfen, besser zu verstehen, wie Anthracnose auf Bohnen zu kontrollieren.

Was ist Anthracnose auf Bohnen?

Es kann unglaublich lohnend sein, eigenes Essen zu züchten, besonders wenn Sie anfangen, über die Setzlinge hinauszugehen, die Sie in Ihrem örtlichen Kindergarten kaufen können. Bohnen sind normalerweise eine ziemlich einfache Gartenpflanze, um direkt aus Samen zu wachsen, da sie reichlich produzieren und in den meisten Gebieten wenige gemeinsame Probleme haben. Leider kann Anthracnose in Bohnen ein ernstes Problem für einige Gärtner sein, aber es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um Ihre Pflanzen zu schützen.

Wie viele Pilzkrankheiten kann Anthracnose bei verschiedenen Pflanzenarten sehr unterschiedlich sein. Auf Bohnen können Anthracnose-Symptome zuerst als schwarze bis braune Verletzungen auf den cotyledons und den Stämmen von Pflanzen erscheinen. Wenn die Anthracnose fortschreitet, verbreiten sich die Läsionen und rosa Pilzsporen bilden sich in ihren Zentren. Stark infizierte Pflanzen werden manchmal getötet oder leiden unter einem Gürtel von Blättern und Stängeln; Schoten und Samen zeigen deutliche kreisförmige rotbraune Läsionen.

Anthracnose ist in erster Linie eine durch Samen übertragene Krankheit in Bohnen, aber wenn die Bedingungen nass sind und die Temperaturen kühl bis mäßig warm sind, werden sich Sporen leicht auch auf nicht infizierte Pflanzen ausbreiten. Diese Sporen können von aktiven Pflanzeninfektionen in der Nähe oder von Sporen stammen, die in vergangenen Jahren auf Bohnenlaub ruhten.

Bohnenpflanze Anthracnose verwalten

Anthracnose auf Bohnenhülsen zu behandeln, ist eine verlustreiche Schlacht. Wenn Ihre Hülsen bereits infiziert sind, ist es zu spät, um sie zu retten, obwohl Sie die Verbreitung von Anthracnose in Ihren gegenwärtigen und zukünftigen Bohnenanpflanzungen verlangsamen können. Es gibt keine bekannten chemischen Behandlungen für Anthracnose, aber die kulturelle Kontrolle von Bohnenanthraknose ist ziemlich wirksam.

Lassen Sie Bohnen immer vollständig trocknen, bevor Sie eine Bohnenpflanzung berühren oder betreten. Anthracnose breitet sich in Gegenwart von Wasser schnell aus. Durch die Eliminierung dieses wichtigen Vektors können Sie oft die Pflanzen schützen, die noch nicht infiziert sind. Zweitens, putzen Sie immer die Werkzeuge, die Sie im Bohnengarten verwenden, bevor Sie sie woanders verwenden. Sporen können mit diesen Gartengeräten trampen.

Wenn Sie versuchen, die diesjährige Ernte zu retten, warten Sie auf einen sehr trockenen Tag und entfernen Sie so viele infizierte Pflanzen, wie Sie finden können. Dadurch werden potenzielle Infektionspunkte entfernt und Sie haben eine bessere Chance auf eine Ernte. Wenn Anthracnose früh in der Wachstumsperiode auftritt, können Sie Bohnenpflanzen, die Sie mit neuem Samen gezogen haben, oft ersetzen, vorausgesetzt, Sie haben sorgfältig alle Trümmer gesammelt. Sammle im nächsten Jahr kein Saatgut für die Aussaat, da die Samen eine hohe Chance haben, Pilzsporen zu steuern.

In den folgenden Saisons verteilen Sie Ihre Bohnen weiter auseinander, um es Regentropfen und Tieren zu erschweren, Anthracnose zwischen Pflanzen zu übertragen. Auch kann eine zweijährige Fruchtfolge mit Gründüngung dazu beitragen, den Boden aufzustauen und den Infektionszyklus zu unterbrechen. Es gibt einige anthracnose-resistente Bohnen auf dem Markt, aber keine sind gegen alle Anthracnose-Stämme resistent. Wenn Sie mit anthracnose-resistenten Bohnen experimentieren möchten, seien Sie geduldig und zeichnen Sie Ihre Ergebnisse auf, damit Sie wissen, welche Sorten für Ihre lokalen Bedingungen am besten geeignet sind.

Vorherige Artikel:
Süßkartoffeln sind nicht nur anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten, die zu Fäulnis führen, wenn sie wachsen, sondern auch für Süßkartoffel-Lagerfäule. Eine Reihe von bakteriellen und pilzlichen Erregern verursachen Lagerfäule von Süßkartoffeln. Der folgende Artikel enthält Informationen über Krankheiten, die zur Verrottung von Süßkartoffeln nach der Ernte führen können, sowie zur Kontrolle der Fäulnis von Süßkartoffeln während der Lagerung. Fusarium-Süßkartoffel
Empfohlen
Lantana ist eine robuste Pflanze, die in hellem Sonnenlicht, Trockenheit und Hitze lebt. Lassen Sie sich von der Härte nicht täuschen, denn Lantana, in vielen hellen Farben erhältlich, ist sehr schön und sehr attraktiv für Schmetterlinge. Diese tropische Pflanze ist mehrjährig für den Anbau in USDA-Pflanzenhärtezonen 8 und darüber, wird aber in kühleren Klimazonen als einjähriges angebaut. Es funkti
Es gibt nichts frustrierenderes als einen Obstbaum, der nicht fruchtbar ist. Sie haben sich vorgestellt, saftige leckere Früchte zu essen, Marmeladen, Kuchen oder andere Delikatessen herzustellen. Jetzt sind Ihre Hoffnungen alle wegen einer unfruchtbaren Wendung der Ereignisse zerstört. Auch ich erlebte diese Frustration mit einer Quitte, die nicht fruchtbar ist.
Haben Sie eine Ecke in Ihrem Garten, die sehr schattig und feucht ist? Eine Stelle, an der nichts mehr zu wachsen scheint? Versuchen Sie, Straußenfarn zu pflanzen. Einen Straußenfarn an solch einer elenden Stelle wachsen zu lassen, kann dem Gärtner in verschiedener Hinsicht nützen. Erstens entlastet es den Gärtner von den jährlichen Kopfschmerzen von dem, was in diesem Jahr versuchen soll, die schreckliche Stelle zu decken. Opti
Wenn du grüne Bohnen magst, wie ich es tue, aber deine Ernte abnimmt, während der Sommer vergeht, denkst du vielleicht daran, im Herbst grüne Bohnen anzubauen. Können Sie im Herbst Bohnen anbauen? Ja, Fall Bohnenernten sind eine großartige Idee! Bohnen im Allgemeinen sind einfach zu züchten und liefern reiche Ernten. Viel
Praktisch gleichbedeutend mit der amerikanischen Flagge, dem Apfelkuchen und dem Weißkopfseeadler, sind süße, durstlöschende Wassermelonen eines der allzeit beliebten Picknick-Lebensmittel Amerikas. Anywhere USA, Wassermelone ist am 4. Juli BBQ, das Unternehmen Picknick und ist ein Grundnahrungsmittel für Sommer campouts. Die
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Meine Mutter hat eine Reihe von Katzen, damit meine ich weit über 10. Sie sind alle gut versorgt und sogar verwöhnt, mit viel Platz, drinnen und draußen herumzulaufen (sie haben einen geschlossenen "Katzenpalast"). Was ist der Sinn dafür? Si