Tipps für Bulb Fly Control: Erfahren Sie, wie Bulb Flies zu töten



Frühlings- und Sommerlampen verleihen der Landschaft eine unvergleichliche Farbe und können zu den schönsten im Garten gehören. Zwiebelfliegen können die Quelle dieser schönen Töne und Formen zerstören, wenn sie langsam an der Zwiebel fressen. Was sind Zwiebelfliegen? Es gibt mehrere Arten, von denen jede Larven hat, die in Zwiebeln eindringen und sie allmählich von innen heraus fressen. Das Ergebnis ist eine zerstörte Blumenzwiebel, die Müll ist. Implementieren Sie einen Plan der Zwiebelfliegen-Management, um den Verlust Ihrer schönen saisonalen Blumen zu vermeiden.

Was sind Zwiebelfliegen?

Vielleicht hast du Glühbirnen gesehen, die über deinen Garten huschten und sich nichts dabei gedacht haben. Die Narzissenknollenfliegen sehen ein bisschen wie winzige Hummeln aus und wirken charmant harmlos. Die kleinen Zwiebelfliegen sehen aus wie Fliegen, wirken aber immer noch nicht sehr unheimlich.

Die wahren Schurken sind die Larven beider Arten. Sobald die Eier gelegt sind und die Larven schlüpfen, kriechen sie in den Boden und bohren sich in die Basis der Zwiebel. Dort überwintern sie und fressen auf dem Material, das sich zu Narzissen, Hyazinthe und anderen beliebten Blüten entwickeln sollte.

Zwiebelfliegen beider Arten schaden wenig in ihrem "Fliegen" -Zustand. Die Insekten sind nicht in Nordamerika heimisch, wurden aber Ende der 1860er Jahre aus Europa eingeführt. Sie sind jetzt in der Region weit verbreitet und betreffen Pflanzen wie:

  • Narzisse
  • Hyazinthe
  • Iris
  • Lilie
  • Tulpe
  • Narzisse
  • Amaryllis

Kleinknollenfliegen können sogar Pastinaken und Pflanzen in der Allium-Familie wie Knoblauch befallen.

Der beste Tipp, wie man Zwiebelfliegen tötet, ist, die erwachsenen Insekten zu fangen, bevor sie ihre Eier legen können. Jedes gefangene Weibchen kann die Population von Larven um 100 potentielle Zwiebelzerstörer reduzieren. Diese Larven tunneln durch die basalen Blätter der Pflanze in den Boden, bis sie die Zwiebel erreichen. Dort überwintern und kauen sie sich durch die Schichten der Zwiebel.

Bulb-Fliegen steuern

Bulb Fly Management beruht auf Prävention, da es keine natürlichen Feinde des Insekts gibt und die meisten Insektizide sich als giftiger als nützlicher erweisen. Die Verwendung von Insektennetzen oder Klebefallen ist eine wirksame und sichere Kontrolle der Knollenfliegen. Leider können diese Maßnahmen auch nützliche Insekten wie Bienen fangen.

Das Entfernen von Zwiebeln, nachdem sie abgestorben sind und das Trennen von solchen mit Schäden von gesunden Zwiebeln kann die Frühjahrspopulationen von Erwachsenen reduzieren. Zusätzlich wird das Mähen der Basisblätter zurück und das Kultivieren um den basalen Bereich der Zwiebel herum Löcher verhindern, in die die Schädlinge bohren.

Die kulturellen Methoden zur Bekämpfung von Zwiebelfliegen reichen in der Regel aus, um den größten Teil der Knollenpopulation zu erhalten und zukünftige Schädlingsprobleme zu reduzieren.

Ein heißes Bad ist ein Vergnügen für die meisten von uns, aber ein heißes Wasserbad kann ein Todesurteil für die zerstörerischen Larven sein. Tauchen Sie die Zwiebeln 40 Minuten lang in 44 Grad warmes Wasser. Sie können die Erwachsenen töten, indem Sie Pyrethrin-basierte Insektizide auf die Basis der Pflanze sprühen. Der Kontakt mit dem Spray kann Erwachsene töten, Pyrethroide können sich jedoch nicht durch den Boden bewegen, daher ist dies nur für den Kontakt mit Erwachsenen gedacht.

Das Pflanzen von Blumenzwiebeln, die keine Wirtsarten oder Überpflanzung sind, kann den Schaden durch geringen Befall der Fliegen verringern. Vermeiden Sie es, Zwiebeln mit Schäden zu pflanzen, wenn die Larven leicht Zugang zu der Struktur haben. In den meisten Fällen werden Zwiebelfliegen als gering schädigende Schädlinge angesehen, bei denen keine chemischen Formeln erforderlich sind.

Vorherige Artikel:
Eine Ringelblume zum Blühen zu bringen, ist normalerweise keine schwierige Aufgabe, da die winterharten Jahresblütler normalerweise vom Frühsommer aus ununterbrochen blühen, bis sie im Herbst von Frost gefressen werden. Wenn Ihre Ringelblumen nicht blühen, ist die Lösung in der Regel ziemlich einfach. Lese
Empfohlen
Küssende Käfer füttern wie Moskitos: indem sie Blut von Menschen und warmblütigen Tieren saugen. Menschen fühlen normalerweise nicht den Biss, aber die Ergebnisse können verheerend sein. Küssende Käfer verursachen ernsthaften Schaden, indem sie Krankheit auf Menschen und Tiere verbreiten. Sie können auch tödliche allergische Reaktionen hervorrufen. Lass uns
Anthracnose ist eine Pilzerkrankung, die Gemüsepflanzen auf unterschiedliche Weise beeinflusst. Anthracnose von Tomatenpflanzen hat eine bestimmte Reihe von Symptomen, die die Früchte beeinflussen, oft nachdem sie gepflückt wurden. Anthracnose ist ein ernstes Problem bei Tomatenpflanzen und sollte möglichst vermieden werden. Le
Eine der spektakulärsten blühenden Reben ist die Clematis. Clematis haben je nach Art einen großen Winterhärtebereich. Die richtigen Clematis-Reben für Zone 3 zu finden ist essentiell, es sei denn, man möchte sie als Einjährige behandeln und schwere Blüten opfern. Die Pflanzen der Zone 3 des US-Landwirtschaftsministeriums müssen bei Temperaturen von -30 bis -40 Grad Fahrenheit (-34 bis -40 Grad Celsius) winterhart sein. Br. Kal
Was ist Lithodora? Botanisch bekannt als Lithodora diffusa , ist diese Pflanze eine winterharte Bodenbedeckung, die im späten Frühjahr fast den ganzen Sommer lang massenhaft winzige, intensiv blaue, sternförmige Blüten bildet. Was können Sie mehr über das Wachstum der Lithodora Bodendecke wissen? Lese
Terra Preta ist eine im Amazonasbecken vorherrschende Bodenart. Es wurde gedacht, um das Ergebnis der Bodenbewirtschaftung durch die alten Südamerikaner zu sein. Diese Meistergärtner wussten, wie man einen nährstoffreichen Boden, auch "dunkle Erde" genannt, kreiert. Ihre Bemühungen hinterließen Hinweise für den modernen Gärtner, wie Gartenräume mit überlegenem Wachstumsmedium geschaffen und entwickelt werden können. Terra Pr
Mit ihren bunten und sehr duftenden Blüten sind süße Erbsen äußerst lohnende Pflanzen zum Wachsen. Da sie so angenehm zu haben sind, möchten Sie sie vielleicht noch näher als in Ihrem Garten mitbringen. Zum Glück ist es leicht, süße Erbsen in Containern zu züchten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man in Töpfen süße Erbsenblüten anbaut. Behälter gewac