Französischer Kräutergarten-Entwurf: Französische Kraut-Anlagen für den Garten



Liebst du es, französische Küche zu kochen und möchtest du die frischen Kräuter zur Verfügung haben, um ein provenzalisches Meisterwerk zu schaffen? Wachsende französische Krautpflanzen in einem echten französischen Kräutergarten-Design oder "Jardin Potager" ist wirklich ziemlich einfach.

Französisch Herb Sorten

Die ersten Dinge, die Sie tun möchten, sind, eine Liste zu suchen und die am häufigsten verwendeten Krautsorten zu erhalten, die für das Replizieren französischer Gerichte notwendig sind. Einige "Must-Have" Französisch Kräuterpflanzen sind:

  • Thymian
  • Rosmarin
  • Basilikum
  • Estragon
  • Majoran
  • Lavendel
  • Sommer und Winter Bohnenkraut
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Kerbel

Lorbeerblatt ist auch eine nette Ergänzung zum französischen Kräutergarten.

Die meisten dieser Kräuter stammen aus dem Mittelmeerraum und werden in Kombinationen zu drei klassischen Kräutermischungen verwendet. Es ist eine gute Idee, jede Kombination von Kräutern in einer Gruppe anzubauen, so dass sie für die Mischung leicht zusammen genommen werden können.

  • "Feinkräuter" sind eine Mischung aus Petersilie, Schnittlauch, Kerbel und Estragon und schmecken köstlich zu Fisch, Kartoffeln, Gemüse und Eiern. Diese delikate Mischung wird meistens nach dem Kochen auf das Essen gestreut.
  • Bouquet garni, eine Kombination aus zwei bis drei Thymianzweigen, Petersilie, Estragon und einem Lorbeerblatt, ist in Gaze gebunden, um Suppen und Eintöpfe zu aromatisieren.
  • Thymian, Bohnenkraut, Rosmarin, Basilikum, Majoran und Lavendel (mit ein paar Fenchelsamen) arbeiten zusammen, um Herbs de Provence zu kreieren, die klassisch zum Würzen von Fleisch, Fisch und Geflügel verwendet wird.

Wie man einen französischen Kräutergarten gestaltet

Der Kübel oder Küchengarten stammt aus dem Mittelalter, als Nonnen und Mönche Kombinationen von Kräutern, Blumen und Gemüse außerhalb des Kochbereichs zur Verwendung in Lebensmitteln oder als Medizin anbauten. Oft wurden diese Gärten in geometrische Anordnung gebracht und durch Farbe oder Form getrennt. Während der Renaissance wurden Grenzen und die Platzierung von dekorativen Gegenständen wie Urnen und Brunnen hinzugefügt, um den französischen Kräutergarten zu verschönern.

Sie können ein klassisches französisches Krautdesign wählen, das geometrisch ist, wie in einer Spirale; oder da französische Kräuter ziemlich herzhaft sind, können sie in einer Fensterbox oder einem großen Topf auf der Veranda angebaut werden. Irgendwelche von diesen erfordern einen Standort mit sechs bis acht Stunden Sonne pro Tag und gut draining Pottingmedien. Im Idealfall sollten Sie den französischen Kräutergarten in der Nähe der Küche oder des Hauses aufstellen, um ihn beim Kochen Ihres französischen Magnum-Opus zu verwenden.

Da einige Kräuter mehrjährig und einige jährlich sind, wird das Mischen von ihnen Interesse hinzufügen und den Garten während verschiedener Jahreszeiten produzieren. Basilikum und Bohnenkraut werden mit einem Frost absterben. Rosmarin ist in USDA Plant Hardiness Zone 6 oder höher nur winterhart. Petersilie ist eine Biennale, die nach zwei Jahren stirbt und sich doch so bereitwillig begränzt, dass Sie zweifellos eine ewige Versorgung haben werden.

Niedrig wachsende Kräuter wie Estragon, Thymian, Bohnenkraut und Majoran sollten an der Spitze des Gartens gepflanzt werden, damit sie nicht von der Sonne beschattet werden. Lavendel, Rosmarin und Winterbohnen sind dicht im Wachstum und eignen sich gut als Grenzpflanzen. Sie werden ein wenig individuelle Forschung zu jedem Kraut tun wollen, da sie alle leicht unterschiedliche Anforderungen haben.

Graben Sie den Boden 6 bis 8 Zoll und ändern Sie mit Kompost oder Torfmoos, oder in Betten mit leichtem Boden. Ziel ist es, gut entwässernde Böden zu schaffen. Wasser, da der Boden einige Zentimeter von der Pflanze entfernt getrocknet wird, um die Wurzeln auf der Suche nach Wasser zu unterstützen.

Pinch Blumen zurück auf die Französisch Kraut Pflanzen, um die Kraft zu fördern, außer der Schnittlauch und Lavendel, die in Blüte bleiben kann. Verteilen Sie eine jährliche Farbe, wenn Sie in Ihrem Französisch Garten mögen oder mit einer Statue, Bänken oder anderen Yard-Dekor verschönern. Andere natürliche Details wie Sträucher oder niedrige Buchsbaumhecken sorgen für zusätzliche Schönheit und lenken die Aufmerksamkeit auf den Garten.

Vorherige Artikel:
Die Parteridbeere ( Mitchella repens ) wird heute in Gärten als Zierpflanze verwendet, aber in der Vergangenheit wurden unter anderem Obst und Gemüse verwendet. Es ist eine immergrüne Kletterpflanze, die weiße Blüten hervorbringt, die sich später zu leuchtend roten Beeren entwickeln. Da es sich bei dieser Pflanze um eine Weinrebe handelt, ist sie einfach für den Bodendecker geeignet. Lesen
Empfohlen
Cosmos ist eine auffällige einjährige Pflanze, die zur Familie der Compositae gehört. Zwei jährliche Arten, Cosmos sulphureus und Cosmos bipinnatus , sind die am häufigsten im Hausgarten gesehenen. Die zwei Arten haben unterschiedliche Blattfarbe und Blütenstruktur. Die Blätter des C. sulphureus sind lang, mit schmalen Lappen. Die B
Okra ist eine großartige Gartenpflanze für warmes und heißes Klima. Zusätzlich zu den Okraschoten können Sie die Blüten genießen, die den Hibiskusblüten ähneln. Manchmal jedoch finden sich Gärtner mit einer großen und scheinbar gesunden Okra-Pflanze, die keine Blumen oder Früchte hat. Hier sind einige mögliche Gründe, warum Okra nicht blühen wird. Warum wird me
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie nach einem einfachen Sukkulenten suchen, um im Haus zu wachsen, entscheiden Sie sich für die Perlenkette ( Senecio rowleyanus ). Neben ihrer sorglosen Wuchsform bietet diese interessante Zimmerpflanze einen einzigartigen Blickfang im Haus.
Anfänger und erfahrene Gärtner lieben Spirea-Büsche ( Spiraea ) wegen ihrer auffälligen Schönheit, schnellen Wachstumsgeschwindigkeit, Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit. Spirea Sträucher sind Laubsträucher, die in zwei Kategorien unterteilt werden können: Frühjahrsblüher und Sommerblüher. Die frühli
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Als eine beliebte Outdoor-blühende Pflanze bekommt die Mandevilla oft besondere Aufmerksamkeit vom enthusiastischen Gärtner. Manche sind enttäuscht, wenn sie gelbe Blätter auf einer Mandevilla finden. Im Folgenden einige Antworten auf die Gartenfrage: "Warum werden meine Mandevilla-Blätter gelb?&quo
Zitrusbäume versorgen die Gärtner der Zone 9 nicht nur jeden Tag mit frischem Obst, sie können auch schöne, kunstvolle Bäume für die Landschaft oder den Innenhof sein. Große bieten Schatten von der heißen Nachmittagssonne, während Zwergsorten in kleinen Betten oder Behältern für die Terrasse, Deck oder Wintergarten gepflanzt werden können. Zitrusfrüc