Apple Storage: Wie lange halten Äpfel?



Wenn du einen eigenen Apfelbaum hast, weißt du, dass du viel mehr ernten wirst, als du in einer Sitzung essen könntest. Sicher, Sie haben vielleicht einen Haufen Familie und Freunde abgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass Sie noch etwas übrig haben. Wie lange halten Äpfel? Was ist der beste Weg, um frische Äpfel zu konservieren? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Äpfel für die längste Haltbarkeit lagern können.

Wie lange halten Äpfel?

Die Zeitspanne, in der Äpfel gelagert werden können, hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Erstens hängt es davon ab, wann Sie sie ausgewählt haben. Wenn Sie sie im überreifen Zustand gepflückt haben, neigen sie dazu, schnell abzubauen, wodurch die Lagerzeit für Äpfel reduziert wird.

Um zu bestimmen, wann die Äpfel geerntet werden, müssen Sie ihre Grundfarbe betrachten. Die Grundfarbe ist die Farbe der Haut des Apfels, ohne die Teile, die rot geworden sind. Schaue mit roten Äpfeln auf den Teil des Apfels, der zum Inneren des Baumes zeigt. Rote Äpfel werden erntebereit sein, wenn die Grundfarbe von Blattgrün zu gelbgrün oder cremig wechselt. Gelbe Sorten werden erntebereit sein, wenn die Grundfarbe golden wird. Äpfel mit einer gelblich-grünen Grundfarbe eignen sich als Lager Äpfel.

Denken Sie daran, dass einige Äpfel besser speichern als andere. Zum Beispiel verlieren Honey Crisp und Gala innerhalb weniger Wochen nach der Ernte die Fruchtqualität. Stayman und Arkansas Black Erbstück Äpfel halten bis zu 5 Monate bei richtiger Lagerung. Fuji und Pink Lady lagern sehr gut und können bis ins Frühjahr perfekt sein. Als Faustregel gilt, dass spät reifende Sorten das Beste speichern.

Äpfel, die sofort gegessen werden, können auf dem Baum gereift werden, aber Äpfel, die in den Apfelspeicher gehen, werden reif, aber hart, mit einer reifen Hautfarbe und hartem Fleisch gepflückt. So ernten Sie die Lagerung von Äpfeln früher als diejenigen, die Sie sofort frisch essen möchten. Bei korrekter Lagerung halten einige Äpfel bis zu 6 Monate. Wie also lagern Sie Äpfel richtig?

So erhalten Sie frische Äpfel

Wie gesagt, für die Lagerung Äpfel, wählen Sie, wenn die Hautfarbe des Apfels ist reif, aber die Frucht ist immer noch fest. Entsorgen Sie Äpfel, die Prellungen, Insekten- oder Krankheitsschäden, Risse, Risse oder mechanische Verletzungen aufweisen, da sie nicht lange gelagert werden. Verwenden Sie diese stattdessen, um Kuchen oder Apfelmus zu machen.

Der Schlüssel zur Aufbewahrung von Äpfeln ist, sie in einem kühlen Bereich mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit zu lagern. Wenn Sie sie im Kühlschrank aufbewahren, sollte die Temperatur bei ca. 32 ° C liegen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte etwa 90-95% betragen, damit die Frucht nicht schrumpft. Kleine Mengen Äpfel können in einer Plastiktüte mit Löchern im Kühlschrank aufbewahrt werden. Größere Erträge sollten in einem Keller oder Keller mit hoher Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Bewahren Sie die Äpfel in mit Plastik oder Folie ausgekleideten Kästen auf, um die Feuchtigkeit zu bewahren.

Überprüfe regelmäßig die gelagerten Äpfel, denn das Sprichwort "Ein schlechter Apfel verdirbt das Fass" ist definitiv richtig. Auch Äpfel von anderen Produkten fernhalten, da Äpfel Ethylengas abgeben, das die Reifung anderer Produkte beschleunigen kann.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gibt einige frustrierende Krankheiten, die versuchen werden, unsere Rosenbüsche anzugreifen, wenn die Umstände für sie richtig sind. Es ist wichtig, sie früh zu erkennen, denn je schneller die Behandlung beginnt, desto schneller wird die Kontrolle erreicht, wodurch die Belastung für den Rosenbusch und den Gärtner begrenzt wird! Hier
Empfohlen
Felder von winkenden Maisstängeln sind eine klassische Sehenswürdigkeit in vielen Regionen der Vereinigten Staaten. Die beeindruckende Höhe und das schiere Volumen der Pflanzen ist ein Symbol der amerikanischen Landwirtschaft und eine Nutzpflanze von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Um diese Cash Crop bestmöglich zu erhalten, ist die Verhinderung der Kreuzbestäubung in Mais von entscheidender Bedeutung. Lese
Ein echter Vorbote des Frühlings, Forsythie blüht im späten Winter oder Frühling, bevor sich die Blätter entfalten. Die weinende Forsythie ( Forsythia suspensa ) unterscheidet sich ein wenig von ihrem häufig vorkommenden Cousin, der Borderforsythie, indem sie Äste trägt. Lassen Sie uns lernen, wie man sich um diesen großen, anmutigen Strauch kümmert. Was ist
Was ist ein Schmetterlingsgras? Schmetterlings-Unkraut-Pflanzen ( Asclepias tuberosa ) sind problemlose nordamerikanische Ureinwohner, die den ganzen Sommer lang Dolden mit leuchtend orangefarbenen, gelben oder roten Blüten bilden. Schmetterlingskraut wird entsprechend genannt, da die Nektar- und Pollen-reichen Blumen während der blühenden Jahreszeit Kolibris und Horden der Schmetterlinge, der Bienen und anderer nützlicher Insekten anziehen. Mö
Was ist ein Birnensplittern und wie unterscheidet es sich von anderen Formen der Vermehrung? Lesen Sie weiter, um mehr über die Ausbreitung von Glühlampen zu erfahren. Teilung und Ausbrütung von Glühbirnen Viele blühende Blumenzwiebeln vermehren sich leicht im Boden, indem sie um die Basis der Hauptbirne herum Bulbillen bilden. Die
Die Bekämpfung von Unkräutern in einem Gemüsegarten ist wichtig für die Gesundheit Ihrer Pflanzen. Unkräuter sind große Konkurrenten um Ressourcen und können Setzlinge krönen. Ihre Hartnäckigkeit und Fähigkeit, schnell zu säen, macht es ziemlich mühsam, Unkraut in einem Gemüsegarten aufzuhalten. Herbizide s
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während sie am häufigsten in feuchten, bewaldeten Gebieten wachsen, werden Schwertfarne auch im heimischen Garten schnell populär. Diese interessanten Pflanzen sind einfach zu kultivieren, wobei Schwertfarnpflege genauso einfach ist. Alles über Schwert Farne Die Schwertfarn ( Polystichum munitum ) Pflanze ist eine üppige immergrüne Bodendecker bekannt für seine leuchtend grünen, schwertförmigen Wedel. Sie wer