Apple Storage: Wie lange halten Äpfel?


Wenn du einen eigenen Apfelbaum hast, weißt du, dass du viel mehr ernten wirst, als du in einer Sitzung essen könntest. Sicher, Sie haben vielleicht einen Haufen Familie und Freunde abgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass Sie noch etwas übrig haben. Wie lange halten Äpfel? Was ist der beste Weg, um frische Äpfel zu konservieren? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Äpfel für die längste Haltbarkeit lagern können.

Wie lange halten Äpfel?

Die Zeitspanne, in der Äpfel gelagert werden können, hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Erstens hängt es davon ab, wann Sie sie ausgewählt haben. Wenn Sie sie im überreifen Zustand gepflückt haben, neigen sie dazu, schnell abzubauen, wodurch die Lagerzeit für Äpfel reduziert wird.

Um zu bestimmen, wann die Äpfel geerntet werden, müssen Sie ihre Grundfarbe betrachten. Die Grundfarbe ist die Farbe der Haut des Apfels, ohne die Teile, die rot geworden sind. Schaue mit roten Äpfeln auf den Teil des Apfels, der zum Inneren des Baumes zeigt. Rote Äpfel werden erntebereit sein, wenn die Grundfarbe von Blattgrün zu gelbgrün oder cremig wechselt. Gelbe Sorten werden erntebereit sein, wenn die Grundfarbe golden wird. Äpfel mit einer gelblich-grünen Grundfarbe eignen sich als Lager Äpfel.

Denken Sie daran, dass einige Äpfel besser speichern als andere. Zum Beispiel verlieren Honey Crisp und Gala innerhalb weniger Wochen nach der Ernte die Fruchtqualität. Stayman und Arkansas Black Erbstück Äpfel halten bis zu 5 Monate bei richtiger Lagerung. Fuji und Pink Lady lagern sehr gut und können bis ins Frühjahr perfekt sein. Als Faustregel gilt, dass spät reifende Sorten das Beste speichern.

Äpfel, die sofort gegessen werden, können auf dem Baum gereift werden, aber Äpfel, die in den Apfelspeicher gehen, werden reif, aber hart, mit einer reifen Hautfarbe und hartem Fleisch gepflückt. So ernten Sie die Lagerung von Äpfeln früher als diejenigen, die Sie sofort frisch essen möchten. Bei korrekter Lagerung halten einige Äpfel bis zu 6 Monate. Wie also lagern Sie Äpfel richtig?

So erhalten Sie frische Äpfel

Wie gesagt, für die Lagerung Äpfel, wählen Sie, wenn die Hautfarbe des Apfels ist reif, aber die Frucht ist immer noch fest. Entsorgen Sie Äpfel, die Prellungen, Insekten- oder Krankheitsschäden, Risse, Risse oder mechanische Verletzungen aufweisen, da sie nicht lange gelagert werden. Verwenden Sie diese stattdessen, um Kuchen oder Apfelmus zu machen.

Der Schlüssel zur Aufbewahrung von Äpfeln ist, sie in einem kühlen Bereich mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit zu lagern. Wenn Sie sie im Kühlschrank aufbewahren, sollte die Temperatur bei ca. 32 ° C liegen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte etwa 90-95% betragen, damit die Frucht nicht schrumpft. Kleine Mengen Äpfel können in einer Plastiktüte mit Löchern im Kühlschrank aufbewahrt werden. Größere Erträge sollten in einem Keller oder Keller mit hoher Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Bewahren Sie die Äpfel in mit Plastik oder Folie ausgekleideten Kästen auf, um die Feuchtigkeit zu bewahren.

Überprüfe regelmäßig die gelagerten Äpfel, denn das Sprichwort "Ein schlechter Apfel verdirbt das Fass" ist definitiv richtig. Auch Äpfel von anderen Produkten fernhalten, da Äpfel Ethylengas abgeben, das die Reifung anderer Produkte beschleunigen kann.

Vorherige Artikel:
Sukkulenten sind eine Gruppe von Pflanzen mit einer der verschiedensten Formen, Farben und Blüten. Diese pflegeleichten Innen- und Außenproben sind ein Traum für den vielbeschäftigten Gärtner. Was ist eine Sukkulente? Sukkulenten sind spezialisierte Pflanzen, die Wasser in ihren Blättern und / oder Stängeln speichern. Sie s
Empfohlen
Bis vor kurzem wussten viele von uns nur von Buchweizen aus seiner Verwendung in Buchweizen Pfannkuchen. Die heutigen anspruchsvollen Gaumen wissen es jetzt für diese köstlichen asiatischen Buchweizennudeln und erkennen auch ihre überlegene Ernährung als Getreidekorn. Buchweizen wird in Gärten verwendet, in denen Buchweizen als Deckfrucht verwendet werden kann. Wie
Haben Sie einen Mandelbaum, der aus dem einen oder anderen Grund an einen anderen Ort gebracht werden muss? Dann fragen Sie sich wahrscheinlich, ob Sie eine Mandel verpflanzen können? Wenn ja, was sind hilfreiche Tipps zur Mandeltransplantation? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Mandelbäume verpflanzt und wie man einen Mandelbaum bewegt.
Was haben Bananen und Feigen gemeinsam? Sie entwickeln sich beide ohne Befruchtung und produzieren keine lebensfähigen Samen. Diese Situation der Parthenokarpie in Pflanzen kann in zwei Arten auftreten, vegetative und stimulierende Parthenokarpie. Parthenokarpie in Pflanzen ist ein relativ ungewöhnlicher Zustand, tritt aber bei einigen unserer häufigsten Früchte auf. Wa
Gärtner tun alles, um ihre Pflanzen glücklich und gesund zu halten, aber manchmal, egal was du tust, passen bestimmte Pflanzen einfach nicht zusammen. Pflanzen, die sich nicht mögen, können auf verschiedene Umweltbedürfnisse reagieren, könnten in direktem Wettbewerb miteinander um größere Ressourcen stehen oder Insekten anziehen, die dem anderen schwer schaden. Die Fe
Der Schlüssel zur Schaffung eines großen und gesunden Komposts ist es, eine vielfältige Liste von Zutaten von Ihrem Hof ​​und von zu Hause aus hinzuzufügen. Während getrocknete Blätter und Grasschnitt die Anfänge der meisten suburbanen Komposthaufen sein können, gibt die Zugabe einer Vielzahl von kleineren Zutaten Ihrem Kompost Spurenelemente, die gut für Ihre zukünftigen Gärten sind. Eine der über
Pflanzennamen können eine Quelle der Verwirrung sein. Es ist nicht unüblich, dass zwei völlig verschiedene Pflanzen denselben Namen tragen, was bei der Suche nach Pflege- und Wachstumsbedingungen zu echten Problemen führen kann. Ein solches Benennungsdebakel ist das der Sparsamkeit. Was ist Sparsamkeit genau? Un