Apple Storage: Wie lange halten Äpfel?



Wenn du einen eigenen Apfelbaum hast, weißt du, dass du viel mehr ernten wirst, als du in einer Sitzung essen könntest. Sicher, Sie haben vielleicht einen Haufen Familie und Freunde abgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass Sie noch etwas übrig haben. Wie lange halten Äpfel? Was ist der beste Weg, um frische Äpfel zu konservieren? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Äpfel für die längste Haltbarkeit lagern können.

Wie lange halten Äpfel?

Die Zeitspanne, in der Äpfel gelagert werden können, hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Erstens hängt es davon ab, wann Sie sie ausgewählt haben. Wenn Sie sie im überreifen Zustand gepflückt haben, neigen sie dazu, schnell abzubauen, wodurch die Lagerzeit für Äpfel reduziert wird.

Um zu bestimmen, wann die Äpfel geerntet werden, müssen Sie ihre Grundfarbe betrachten. Die Grundfarbe ist die Farbe der Haut des Apfels, ohne die Teile, die rot geworden sind. Schaue mit roten Äpfeln auf den Teil des Apfels, der zum Inneren des Baumes zeigt. Rote Äpfel werden erntebereit sein, wenn die Grundfarbe von Blattgrün zu gelbgrün oder cremig wechselt. Gelbe Sorten werden erntebereit sein, wenn die Grundfarbe golden wird. Äpfel mit einer gelblich-grünen Grundfarbe eignen sich als Lager Äpfel.

Denken Sie daran, dass einige Äpfel besser speichern als andere. Zum Beispiel verlieren Honey Crisp und Gala innerhalb weniger Wochen nach der Ernte die Fruchtqualität. Stayman und Arkansas Black Erbstück Äpfel halten bis zu 5 Monate bei richtiger Lagerung. Fuji und Pink Lady lagern sehr gut und können bis ins Frühjahr perfekt sein. Als Faustregel gilt, dass spät reifende Sorten das Beste speichern.

Äpfel, die sofort gegessen werden, können auf dem Baum gereift werden, aber Äpfel, die in den Apfelspeicher gehen, werden reif, aber hart, mit einer reifen Hautfarbe und hartem Fleisch gepflückt. So ernten Sie die Lagerung von Äpfeln früher als diejenigen, die Sie sofort frisch essen möchten. Bei korrekter Lagerung halten einige Äpfel bis zu 6 Monate. Wie also lagern Sie Äpfel richtig?

So erhalten Sie frische Äpfel

Wie gesagt, für die Lagerung Äpfel, wählen Sie, wenn die Hautfarbe des Apfels ist reif, aber die Frucht ist immer noch fest. Entsorgen Sie Äpfel, die Prellungen, Insekten- oder Krankheitsschäden, Risse, Risse oder mechanische Verletzungen aufweisen, da sie nicht lange gelagert werden. Verwenden Sie diese stattdessen, um Kuchen oder Apfelmus zu machen.

Der Schlüssel zur Aufbewahrung von Äpfeln ist, sie in einem kühlen Bereich mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit zu lagern. Wenn Sie sie im Kühlschrank aufbewahren, sollte die Temperatur bei ca. 32 ° C liegen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte etwa 90-95% betragen, damit die Frucht nicht schrumpft. Kleine Mengen Äpfel können in einer Plastiktüte mit Löchern im Kühlschrank aufbewahrt werden. Größere Erträge sollten in einem Keller oder Keller mit hoher Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Bewahren Sie die Äpfel in mit Plastik oder Folie ausgekleideten Kästen auf, um die Feuchtigkeit zu bewahren.

Überprüfe regelmäßig die gelagerten Äpfel, denn das Sprichwort "Ein schlechter Apfel verdirbt das Fass" ist definitiv richtig. Auch Äpfel von anderen Produkten fernhalten, da Äpfel Ethylengas abgeben, das die Reifung anderer Produkte beschleunigen kann.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie jemals die Etiketten auf Samenpackungen gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich ihre Empfehlung bemerkt, unbenutzte Samen an einem kühlen, trockenen Ort zu lagern. Diese Anweisungen sind ein wenig vage. Während Ihre Garage, Ihr Gartenhaus oder Ihr Keller kühl bleiben, können sie zu bestimmten Zeiten des Jahres auch feucht und feucht sein. Si
Empfohlen
Sylvia Plath wusste, was sie waren, aber ich glaube, ihre Glasglocke war eher ein begrenzender und erstickender Gegenstand, während sie in Wirklichkeit Schutz sind und zartes oder neues Leben schützen. Glockengläser und Glocken sind unschätzbare Objekte für den Gärtner. Was sind Glocken und Glockengläser? Jeder
Falscher Mehltau des Cucurbit kann Ihre geschmackvolle Ernte der Gurken, der Wassermelone, des Kürbises und der Kürbise zerstören. Der pilzähnliche Krankheitserreger, der diese Infektion verursacht, wird in Ihrem Garten einige charakteristische Symptome auslösen, also wissen Sie, worauf Sie achten müssen, fangen Sie ihn früh auf und unternehmen Sie Schritte, um die Krankheit zu bekämpfen, um wenigstens einen Teil Ihrer Ernte zu retten. Falsch
Die Popularität von scharfen, scharfen Paprikaschoten kann deutlich demonstriert werden, indem man den Gang der scharfen Soße des Marktes betrachtet. Kein Wunder mit ihren vielfältigen Farben, Formen und Wärmeindizes. Aber vergessen wir nicht die verschiedenen Sorten von Paprika, von denen jede einen köstlichen Beitrag zu einer Vielzahl von Gerichten leistet. Für
Wenn Sie nach einer Apfelsorte suchen, die in kalten Klimata gedeiht, versuchen Sie, McIntosh Äpfel zu züchten. Sie sind ausgezeichnet entweder frisch gegessen oder zu köstlichen Apfelmus verarbeitet. Diese Apfelbäume ermöglichen eine frühe Ernte in kühleren Gebieten. Interessiert zu lernen, wie McIntosh Äpfel wachsen? Der fo
Ziergraswolken geben der Heimatlandschaft Textur, Klang und Bewegung. Die meisten Sorten sind pflegeleicht und haben wenig Probleme oder Schädlinge. Wenn sich in Ihrem Garten keine Zierföhren auf Ziergras befinden, gibt es einige mögliche Ursachen. Sie können kulturell, standortbezogen, altersbedingt oder nur aufgrund der Pflanzenvielfalt sein. Wi
Sagopalmen sehen aus wie Palmen, aber sie sind keine echten Palmen. Sie sind Zykaden, eine Art Pflanze mit einem einzigartigen Fortpflanzungsprozess, der dem von Farnen ähnelt. Sagopalmenpflanzen leben viele Jahre und wachsen ziemlich langsam. Gesunde Sago Blätter sind ein tiefes Grün. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Sago-Blätter gelb werden, kann die Pflanze an Nährstoffmangel leiden. Gel