Warum sind meine Sämlinge langbeinig? Was verursacht langbeinige Sämlinge und wie man es verhindert



Seed Start ist eine aufregende Zeit für viele Gärtner. Es scheint fast magisch zu sein, einen winzigen Samen in etwas Erde zu legen und nur eine kurze Zeit später einen kleinen Keimling zu sehen, aber manchmal können Dinge schief gehen.

Wir beobachten mit Aufregung, wie die Sämlinge größer werden, nur um zu erkennen, dass sie zu groß geworden sind und jetzt ein wenig schlaff sind. Dies ist bekannt als langbeinige Sämlinge. Wenn Sie sich fragen, was langbeinige Setzlinge verursacht, und noch wichtiger, wie Sie langbeinige Sämlinge verhindern können, lesen Sie weiter.

Was verursacht langbeinige Sämlinge?

Im Grunde genommen werden langbeinige Sämlinge durch einen Mangel an Licht verursacht. Es kann sein, dass das Fenster, in das Sie Ihre Sämlinge hineinwachsen, nicht genug Licht liefert oder dass die Lichter, die Sie als Wachstumslampen verwenden, nicht nahe genug am Sämling sind. So oder so, die Sämlinge werden langbeinig.

Dies geschieht aufgrund der natürlichen Reaktion von Pflanzen auf Licht. Pflanzen werden immer zu einem Licht heranwachsen. Langbeinige Setzlinge kommen aus dem gleichen Grund, aus dem krumme Zimmerpflanzen entstehen. Die Pflanze wächst zum Licht hin und da das Licht zu weit weg ist, versucht die Pflanze, ihre Höhe zu beschleunigen, um nahe genug an das Licht zu kommen, um zu überleben. Leider gibt es nur eine begrenzte Menge an Wachstum, die eine Pflanze tun kann. Was es an Höhe gewinnt, opfert es in der Breite des Stiels. Als Ergebnis erhalten Sie lange, schlüpfrige Setzlinge.

Langbeinige Setzlinge sind aus vielen Gründen ein Problem. Erstens, Sämlinge, die zu groß sind, werden Probleme haben, wenn sie im Freien bewegt werden. Weil sie dünn und schlaff sind, können sie natürlichen Vorkommnissen wie Wind und hartem Regen nicht standhalten. Zweitens haben schlüpfrige Setzlinge Schwierigkeiten, zu starken Pflanzen heranzuwachsen. Drittens können Sämlinge, die umfallen, anfälliger für Krankheiten und Schädlinge sein.

Wie man langbeinige Sämlinge verhindert

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, ist der beste Weg, langbeinige Sämlinge zu verhindern, sicherzustellen, dass die Sämlinge genug Licht bekommen.

Wenn Sie Sämlinge in einem Fenster wachsen lassen, versuchen Sie, sie in einem nach Süden gerichteten Fenster zu züchten. Dies wird Ihnen das beste Licht von der Sonne geben. Wenn ein nach Süden gerichtetes Fenster nicht verfügbar ist, sollten Sie in Betracht ziehen, das Licht, das die Sämlinge aus dem Fenster bekommen, mit einer kleinen fluoreszierenden Glühbirne zu ergänzen, die nur wenige Zentimeter von den Sämlingen entfernt ist.

Wenn Sie Ihre Sämlinge unter Licht wachsen lassen (entweder ein Wachstumslicht oder ein fluoreszierendes Licht), ist der beste Weg, langbeinige Sämlinge zu verhindern, sicherzustellen, dass die Lichter nah genug an den Sämlingen sind. Die Lichter sollten nur ein paar Zentimeter über den Sämlingen bleiben, solange Sie sie drinnen haben oder Ihre Sämlinge zu groß werden. Viele Gärtner richten ihre Lichter auf verstellbare Ketten oder Schnüre, so dass die Lichter nach oben bewegt werden können, wenn die Sämlinge größer werden.

Sie können auch Sämlinge, die zu groß sind, um dicker zu werden, erzwingen, indem Sie Ihre Hände einige Male am Tag über sie streichen oder einen oszillierenden Ventilator platzieren, um jeden Tag ein paar Stunden sanft auf sie zu blasen. Dies bringt die Pflanze dazu zu glauben, dass sie in einer windigen Umgebung wächst und Chemikalien in der Pflanze freisetzt, um dickere Stämme wachsen zu lassen, um der vermeintlichen windigen Umgebung besser widerstehen zu können. Dies sollte nicht ersetzen mehr Licht, sondern kann dazu beitragen, langbeinige Sämlinge an erster Stelle zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Wussten Sie, dass der durchschnittliche Baum unter der Erde so viel Masse hat wie über der Erde? Der größte Teil der Masse eines Baumwurzelsystems befindet sich in den oberen 18-24 Zoll Boden. Die Wurzeln breiten sich mindestens bis zu den entferntesten Astspitzen aus, und invasive Baumwurzeln breiten sich oft viel weiter aus. I
Empfohlen
Bananenstauden sind atemberaubende Ergänzungen zum Garten. Sie können in einer einzigen Saison bis zu drei Meter wachsen, und ihre imposante Größe und die großen Blätter verleihen Ihrem Zuhause einen tropischen, exotischen Look. Aber wenn Sie nicht wirklich in den Tropen leben, müssen Sie etwas mit Ihrem Baum zu tun haben, sobald der Winter kommt. Lesen
Farne sind fantastische Pflanzen, die wegen ihrer großen Anpassungsfähigkeit wachsen. Man nimmt an, dass sie eine der ältesten lebenden Pflanzen sind, was bedeutet, dass sie ein oder zwei Dinge über das Überleben wissen. Nicht wenige Farnarten sind besonders gut in kalten Klimaten gedeihen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl robuster Farne für Zone 5 zu erfahren. Kalt
Was ist ein Leopardenbaum? Ein Leopardenbaum ( Libidibia ferrea syn. Caesalpinia ferrea ) hat nichts mit dem eleganten Raubtier der Katzenfamilie zu tun, außer seiner fleckigen gesprenkelten Rinde, die wie ein Leopardenprint aussieht. Diese schlanken, halb-laubabwerfenden Bäume sind schöne Ergänzungen zu einem Garten. Fü
Mohn Samen hinzufügen Crunch und Geschmack zu vielen Arten von Backwaren. Diese winzigen würzigen Samen stammen von der schönen Mohnblume, Papever somniferum . Es gibt viele andere wunderschöne Mohnarten, die in einer Vielzahl von Bedingungen gedeihen. Die Einsparung von Mohnsamen wird helfen, die farbenfrohen Pflanzen für die kommenden Jahre zu erhalten. Es
Tomatillos sind verwandt mit Tomaten, die in der Nachtschattengewächse vorkommen. Sie sind in der Form ähnlich, aber sind reif, wenn grün, gelb oder lila und haben eine Schale um die Frucht. Die Früchte werden auf warmen Jahreszeitpflanzen von innerhalb der Hülse getragen. Du kannst sagen, wann du einen Tomatillo pflücken musst, indem du darauf achtest, dass die Schale platzt. Der
Lebe in Zone 8 und möchtest Trauben anbauen? Die gute Nachricht ist, dass es zweifellos eine für die Zone 8 geeignete Rebsorte gibt. Welche Trauben wachsen in der Zone 8? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über den Anbau von Trauben in der Zone 8 und den empfohlenen Rebsorten der Zone 8. Über Zone 8 Trauben Das US-Landwirtschaftsministerium umfasst einen sehr großen Teil der USA in Zone 8, von der Mehrheit des pazifischen Nordwestens bis nach Nordkalifornien und einen großen Teil des Südens, einschließlich Teilen von Texas und Florida. Eine U