Apfelbaum-Arten: Was sind einige gemeinsame Apfel-Sorten



Wenn Sie in letzter Zeit einen Bauernmarkt besucht oder Stand produziert haben, waren Sie wahrscheinlich überrascht von den verschiedenen Apfelsorten - alle saftig und köstlich auf ihre Art. Allerdings sehen Sie nur eine winzige Auswahl der mehr als 7.500 Sorten von Äpfeln, die auf der ganzen Welt angebaut werden. Lesen Sie weiter, um etwas über Apfelbaumarten und einige der häufigsten Apfelsorten zu erfahren.

Primäre Apfelbaumtypen

Die meisten heimischen Äpfel stammen aus zwei primären Apfelbaumarten. Laut dem New Sunset Western Garden Book sind die meisten Apfelbaumarten natürliche Hybriden von Malus pumila und Malus sylvestris, die in zwei sich überschneidenden Gebieten in Südwestasien beheimatet sind.

Einige Apfelbaumarten tolerieren kaltes Wetter bis nach Alaska, während andere Apfelbäume eher milderes Klima bevorzugen, einschließlich Küstenklima und niedrige Wüsten. Die meisten Apfelbaumarten benötigen jedoch mindestens 500 bis 1.000 Stunden kühlen Wetters, um gesunde, geschmackvolle Äpfel zu produzieren.

Wie erkennt man Apfelbaumsorten? Verschiedene Sorten werden in erster Linie durch Hautfarbe, Größe, Geschmack und Festigkeit identifiziert.

Gemeinsame Apfelsorten

  • Gelb (Golden) Delicious - Ein süßer, milder Apfel mit leuchtend gelber Schale. Die Äpfel Yellow Delicious sind Allzweckäpfel, die gut zum Rohverzehr oder zum Backen geeignet sind.
  • Red Delicious - Sehr ähnlich zu Yellow Delicious, obwohl Red Delicious nicht so beliebt ist, wie es einmal war, aufgrund eines eher faden Geschmack und eine mehlige Textur.
  • McIntosh - Ein leuchtend roter Apfel mit süß-herbem Geschmack, gut zum Rohverzehr oder zum Kochen in Soße, hält aber zum Backen nicht gut.
  • Rom - Ein milder, saftiger, leicht süßer Apfel mit hellroter Haut; Geschmack verbessert sich mit Sautieren oder Backen.
  • Gala - Ein herzförmiger Goldapfel mit einem rosa-orangenen Streifen. Gala ist aromatisch, knackig und saftig mit einem süßen Geschmack. gut roh gegessen, gebacken oder in Soße gekocht.
  • Winesap - Ein altmodischer, rötlich-violetter Apfel mit einem würzigen Geschmack; Es eignet sich hervorragend zum Rohverzehr und zur Herstellung von Apfelwein.
  • Granny Smith - Ein vertrauter, limonengrüner Apfel mit einer knackigen, saftigen Textur und einem herben und würzigen Geschmack; Granny Smith ist gut roh und funktioniert gut in Kuchen.
  • Fuji - Ein sehr süßer, knackiger Apfel mit einer Haut, die von tiefrot bis grünlich-gelb mit roten Reflexen reicht und entweder roh oder gebacken ist.
  • Braeburn - Ein einzigartiger Apfel mit einer dünnen Haut und einem süßen, herben, leicht würzigen Geschmack; es ist sehr gut zum essen roh, hält auch gut zum Backen. Die Farbe reicht von rot bis grünlich-gold.
  • Honeycrisp - Passend für seine mäßig knackige Textur und seinen süßen, leicht würzigen Geschmack; gut für jeden Zweck.
  • Pink Lady - Ein fester, knackiger Apfel mit einem herben, leicht süßlichen Geschmack, gut roh oder gebacken.

Vorherige Artikel:
Die meisten von uns haben Laufkäfer in Gärten angetroffen. Du drehst einen Stein oder Gartentrümmer um und ein glänzender schwarzer Käfer rennt in Deckung. Sie können sogar einen plötzlichen üblen Geruch wahrnehmen, wenn er davonstürzt und ein Öl in seinem Kielwasser hinterlässt, um Raubtiere abzuschrecken. Während d
Empfohlen
Sie haben wahrscheinlich schon einmal den Begriff Monokultur gehört. Für diejenigen, die das nicht getan haben, können Sie sich fragen: "Was ist Monocropping?" Die Bepflanzung von Monokulturen kann eine einfache Methode der Gartenarbeit sein, aber in der Tat können die negativen Auswirkungen von Monocropping zu einer Reihe von Problemen auf der Straße führen. Lass
Maiglöckchen ist eine herrliche Frühlingsblüte mit kleinen, weißen glockenförmigen Blüten. Es macht gut in schattigeren Bereichen des Gartens und kann sogar eine schöne Bodendecke sein, aber wenn Ihre Maiglöckchen nicht blühen, alles, was Sie haben, ist viel Grün. Wachsender Maiglöckchen Maiglöckchen braucht in der Regel nicht viel Pflege. Als Staude
Jeden Frühling strömen Tausende von Menschen aus dem ganzen Land nach Washington DC zum National Cherry Blossom Festival. Im Jahr 1912 schenkte der Bürgermeister von Tokio, Yukio Ozaki, diesen japanischen Kirschbäumen ein Symbol der Freundschaft zwischen Japan und den USA, und dieses jährliche Festival ehrt dieses Geschenk und diese Freundschaft. Die
Zitronengras ist eine zarte Staude, die entweder als Ziergras oder für ihre kulinarischen Anwendungen angebaut wird. Angesichts der Tatsache, dass die Pflanze in Regionen mit langen, heißen Wachstumsperioden heimisch ist, fragen Sie sich vielleicht: "Ist Zitronengras winterhart?" Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Es gibt eine Reihe von Gründen, eigene Produkte anzubauen. Vielleicht möchten Sie kontrollieren, wie Ihr Essen organisch ohne Chemikalien angebaut wird. Oder vielleicht finden Sie es billiger, Ihr eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Auch wenn Sie einen metaphorischen schwarzen Daumen haben, erfüllt der folgende Artikel alle drei Themen. Wi
Selbst die besten Gärtner finden vielleicht eine saftige Pflanze, die plötzlich auf ihnen stirbt. Während dies sicherlich beunruhigend ist, ist es in einigen Fällen völlig natürlich und hat durch keinen Mangel an Aufmerksamkeit stattgefunden. Die Pflanze könnte monocarpic sein. Was sind monokulare Sukkulenten? Lesen