Aprikosen-Frucht-Tropfen: Ursachen und Behandlung für abfallende Aprikosen-Frucht



Schließlich haben Sie den Obstgarten, den Sie sich immer gewünscht haben, oder vielleicht brauchen Sie nur einen Aprikosenbaum, um Ihre Träume wahr werden zu lassen. Wie auch immer, wenn Sie in Ihrem ersten Jahr Obstbäume anbauen, müssen Sie etwas wissen: Obsttropfen. Fruit Drop auf Aprikosenbäumen ist eine häufige Erscheinung, obwohl, wenn es passiert, kann es scheinen, als ob Ihre Pflanze plötzlich sehr krank oder sterben ist. Keine Panik; Lesen Sie weiter, um etwas über Aprikosenfruchttropfen zu erfahren.

Warum Aprikosenfrüchte vom Baum fallen

Die Aprikosenfrucht fällt von Ihrem Baum, weil die meisten Bäume wesentlich mehr Blüten produzieren, als sie brauchen. Die Chancen stehen gut, dass diese Blumen nicht alle erfolgreich bestäubt werden können, so dass die Extras wie eine Versicherung für die Aprikose sind. In einem Wohnumfeld, in dem die Bedingungen leichter zu kontrollieren sind, werden diese zusätzlichen Blüten regelmäßig bestäubt und zu viele Früchte gesetzt.

Der Stress von so vielen Früchten lässt Aprikosenbäume Früchte vergießen - manchmal sogar zweimal! Der Hauptschuppen kommt im Juni, wenn kleine, unreife Aprikosenfrüchte vom Baum fallen und den verbleibenden Früchten mehr Platz zum Wachsen geben.

Aprikosen-Frucht-Tropfen handhaben

Wie bei der Pfirsichausdünnung können Sie Früchte händisch verdünnen, um zu verhindern, dass sie unvorhergesehen von den Aprikosenbäumen herunterfallen. Du brauchst eine Leiter, einen Eimer und etwas Geduld. es kann zeitaufwendig sein, aber das Ausdünnen der Hände ist viel einfacher als der Versuch, die Unordnung nach einem Obstschuppen zu beseitigen.

Entfernen Sie reifende Aprikosen von den Zweigen und lassen Sie 2 bis 4 Zoll zwischen restlichen Früchten. Dies mag sich wie eine dramatische Ausdünnung anfühlen, aber die Früchte, die daraus resultieren, werden größer und fleischiger sein, als sie es wären, wenn sie allein gelassen würden.

Aprikosen-Schorf

Obwohl Obsttropfen für die meisten Aprikosenbäume ein jährliches Ereignis sind, kann Aprikosenschorf, der auch Pfirsiche befällt, auch dazu führen, dass Früchte abfallen. Diese Aprikosenkrankheit hinterlässt Früchte in winzigen, olivgrünen Flecken, die 1/16 bis 1/8 Zoll lang sind. Wenn sich die Frucht ausdehnt, tun dies auch die Flecken und verschmelzen schließlich zu dunklen Flecken. Diese Früchte können sich öffnen und vorzeitig abfallen. Früchte, die vollständig reifen, werden oft nur oberflächlich geschädigt.

Gute sanitäre Bedingungen, einschließlich der vollständigen Ernte aller Früchte und der Säuberung um die Basis des Baumes während und nach der Fruchtreife, können helfen, den Organismus zu zerstören. Ein Breitspektrum-Fungizid wie Neemöl kann den Pilz zerstören, wenn es nach der Ernte angewendet wird, und wieder, wenn die Knospen im Frühjahr stehen.

Vorherige Artikel:
Lantana ist eine Pflanze aus der Familie der Verbena und stammt aus dem tropischen Amerika. Es wird hauptsächlich als ein Sommerjahrgang angebaut, kann aber als eine strauchige Staude in tropischen Regionen gedeihen. Diese blühenden Pflanzen können eine einmal festgestellte Trockenheit tolerieren, aber die beste Entwicklung und Blüte ergibt sich aus einer gleichmäßigen Bewässerung. Wie v
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Trockenblumenarrangements zu kreieren ist ein lustiges Hobby und kann zu einem lukrativen Nebenjob werden. Die Konservierung von Pflanzen zur Verwendung in diesen Anordnungen ist nicht schwierig. Sie können diese einfache Aufgabe beginnen, indem Sie Pflanzen und Blumen zum Trocknen anbauen und in getrockneten Blumenarrangements verwenden.
Wenn Sie in einer der kühleren Regionen Nordamerikas leben, werden Sie vielleicht verzweifeln, jemals eigene Kirschbäume anzubauen, aber die gute Nachricht ist, dass es viele neu entwickelte, kältebeständige Kirschbäume gibt, die für den Anbau in Klimazonen mit kurzen Wachstumsperioden geeignet sind. Der
Wilde Azalee ( Rhododendron canescens ) ist eine auffallende Pflanze, die alias Bergazalee, hoary Azalee oder Florida Pinxter Azalee auch bekannt ist. Obwohl es in den südöstlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wächst die wilde Azalee in einem milden Klima in weiten Teilen des Landes. Möchten Sie etwas über den Anbau von wilden Azaleen in Ihrem Garten erfahren? Les
Aloe Pflanzen sind häufige Indoor-Sukkulenten aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit oder warme Jahreszeit im Freien Pflanzen. Die Pflanzen brauchen Sonne, Wärme und mäßiges Wasser, können aber kurzzeitig vernachlässigt werden. Eine klebrige Aloe-Pflanze ist wahrscheinlich ein Symptom für eine Art von Insektenbefall, es sei denn, Sie wachsen unter einer saftigen Pflanze. Warum
Wenn Sie jemals Meerrettich gewachsen sind, dann ist Ihnen nur allzu klar, dass es sehr invasiv werden kann. Egal, wie sorgfältig Sie es ausgraben, es wird zweifellos ein paar Wurzelreste zurücklassen, die dann nur zu gerne verteilt und überall auftauchen. Die Lösung wäre natürlich Container-Meerrettich. Lies
Für den engagierten Gärtner gibt es wenige Dinge, die besser sind als freie Pflanzen. Pflanzen können auf verschiedene Arten vermehrt werden, jede Art mit einer anderen Methode oder anderen Methoden. Das Auspflanzen von Pflanzen ist eine der einfacheren Techniken und Sie müssen kein erfahrener Gärtner sein, um es zu versuchen. Ein