Aprikosen-Ausdünnung: Wie und wann sollte ich meinen Aprikosenbaum verdünnen?



Wenn du einen Aprikosenbaum in deinem Garten hast, fragst du dich wahrscheinlich: "Sollte ich meinen Aprikosenbaum verdünnen?" Die Antwort ist ja, und hier ist der Grund: Aprikosenbäume setzen oft mehr Früchte, als der Baum tragen kann. Lesen Sie weiter, um mehr über das Ausdünnen von Aprikosen auf Bäumen zu erfahren.

Ausdünnen Aprikosenbäume

Obwohl es schön ist, einen mit saftigen Aprikosen beladenen Baum zu sehen, können Äste leicht unter dem Übergewicht brechen.

Aprikosenausdünnung sorgt dafür, dass die verbleibende Frucht mehr Sonnenlicht und Luftzirkulation erhält, was die Größe und Qualität der Früchte verbessert und der gesamten Gesundheit des gesamten Baumes zugute kommt. Überfüllte Früchte gefährden den Baum vor Krankheiten und Insektenbefall.

Das Ausdünnen von Aprikosenbäumen erfolgt am besten im frühen Frühjahr, wenn die Aprikosen einen Durchmesser von etwa ¾ bis 1 Zoll haben.

Wie man Aprikosen-Frucht von Hand verdünnt

Aprikosenausdünnung ist eine einfache Aufgabe: Drehen Sie einfach die überschüssige Frucht sanft aus dem Zweig. Vermeiden Sie es, die Frucht zu ziehen oder zu reißen, da grobe Behandlung den Ast beschädigen kann.

Lassen Sie 2 bis 4 Zoll zwischen jeder Aprikose, die ausreichend Platz ist, so dass die Frucht bei der Reife nicht zusammen reiben wird.

Aprikose Ausdünnen mit einem Pol

Aprikosenbäume überschreiten normalerweise nicht 15 bis 25 Fuß in der Höhe, aber wenn Ihr Baum zu groß für die Handverdünnung ist, können Sie die Frucht mit einer Bambusstange entfernen. Wickeln Sie dickes Klebeband oder einen Gummischlauch um das Ende des Pfahls, um die Zweige zu schützen, und entfernen Sie die Aprikosen, indem Sie sie vorsichtig an der Basis der Frucht reiben oder klopfen. Diese Technik wird mit Übung einfacher.

Tipp : Das Ausdünnen von Aprikosenbäumen ist zeitraubend und unordentlich, aber hier ist eine einfache Möglichkeit, die Reinigungszeit (und den Rücken) zu sparen. Einfach eine Plane oder Plastikfolie auf den Boden legen, um die weggeworfenen Früchte zu fangen.

Jetzt, wo Sie mehr über das Ausdünnen von Aprikosen auf Bäumen wissen, können Sie sicherstellen, dass größere, gesündere Früchte zur Erntezeit kommen.

Vorherige Artikel:
Im Internet finden Sie viele Tipps zur Verwendung von Exemplarbäumen. Aber was ist ein Musterbaum? Wenn Sie verwirrt sind, ist es keine Baumart. Es ist vielmehr ein Baum, der allein als eigenständiges Gartenelement gepflanzt wird. Lesen Sie weiter für Informationen zum Baum, einschließlich der besten Tipps für die Verwendung eines Baumes in der Landschaft. Was
Empfohlen
Bei diesem Schreiben gibt es eine Tasche Doritos und eine Wanne saure Sahne (ja, sie sind köstlich zusammen!) Schreien mein Name. Ich versuche jedoch, eine überwiegend gesunde Ernährung zu essen und werde zweifellos zu der nahrhafteren Option im Kühlschrank, einem Farro- und Gemüsesalat, neigen, gefolgt natürlich von einigen Chips. Also
Attraktive und normalerweise störungsfrei, Zedernbäume können große Ergänzungen zur Landschaft sein. Um mehr über Zedernbaumpflege zu erfahren oder wie man Zedernbäume anbaut, können Sie die folgenden Informationen hilfreich finden. Fakten über Zedernbäume Es gibt viele Arten von Zedern. Alle Zedern sind große immergrüne Nadelbäume. Wegen ihrer
Was könnte die Ursache für Kürbis sein, der am Weinstock verfault und an Kürbisfäule leidet? Wie kann Cucurbit Fruchtfäule vermieden oder kontrolliert werden? Viele Kürbisgewächse neigen dazu, am Weinstock zu verfallen. Was verursacht Kürbis / Squash Rot auf Reben? Es gibt eine Reihe von Krankheiten, die eine Kürbisgewächse befallen können. Schwarzfäu
Mulch hat einen Wert im Garten jenseits des Sichtbaren. Mulchen hilft bei der Bekämpfung von Unkräutern, schont die Feuchtigkeit, erhöht die Topfigkeit, da es kompostiert und dem Boden Nährstoffe hinzufügt. Laub Mulch in Gärten ist ein ziemlich narrensicherer Prozess, aber es gibt ein paar Dinge auf dem Weg zu beachten. Ein
Willow-Schorf-Krankheit befällt verschiedene Arten von Weidenarten in Europa und den Vereinigten Staaten. Es kann Trauerweiden befallen, gehört aber nicht zu den häufigsten Trauerweiden. Willow Schorf wird durch den Pilz Venturia Salciperda verursacht . Schorf auf Weidenbäumen verursacht normalerweise keinen ernsthaften Schaden, es sei denn, der schwarze Krebspilz ( Glomerella miyabeanais ) ist ebenfalls vorhanden. Le
Die drei gewöhnlichen Feiertagskakteen, genannt für die Jahreszeit, in der die Blüten erscheinen, schließen Thanksgiving-Kaktus, Weihnachtskaktus und Osterkaktus ein. Alle drei sind einfach zu züchten und haben ähnliche Wachstumsgewohnheiten und Pflegebedürfnisse. Obwohl diese bekannten Kakteen traditionell in Rottönen erhältlich sind, gibt es die heutigen Urlaubskaktus-Sorten in Magenta, Pink und Scharlachrot sowie Gelb, Weiß, Orange, Lila, Lachs und Aprikose. Obwohl a