Aprikosen-Ausdünnung: Wie und wann sollte ich meinen Aprikosenbaum verdünnen?


Wenn du einen Aprikosenbaum in deinem Garten hast, fragst du dich wahrscheinlich: "Sollte ich meinen Aprikosenbaum verdünnen?" Die Antwort ist ja, und hier ist der Grund: Aprikosenbäume setzen oft mehr Früchte, als der Baum tragen kann. Lesen Sie weiter, um mehr über das Ausdünnen von Aprikosen auf Bäumen zu erfahren.

Ausdünnen Aprikosenbäume

Obwohl es schön ist, einen mit saftigen Aprikosen beladenen Baum zu sehen, können Äste leicht unter dem Übergewicht brechen.

Aprikosenausdünnung sorgt dafür, dass die verbleibende Frucht mehr Sonnenlicht und Luftzirkulation erhält, was die Größe und Qualität der Früchte verbessert und der gesamten Gesundheit des gesamten Baumes zugute kommt. Überfüllte Früchte gefährden den Baum vor Krankheiten und Insektenbefall.

Das Ausdünnen von Aprikosenbäumen erfolgt am besten im frühen Frühjahr, wenn die Aprikosen einen Durchmesser von etwa ¾ bis 1 Zoll haben.

Wie man Aprikosen-Frucht von Hand verdünnt

Aprikosenausdünnung ist eine einfache Aufgabe: Drehen Sie einfach die überschüssige Frucht sanft aus dem Zweig. Vermeiden Sie es, die Frucht zu ziehen oder zu reißen, da grobe Behandlung den Ast beschädigen kann.

Lassen Sie 2 bis 4 Zoll zwischen jeder Aprikose, die ausreichend Platz ist, so dass die Frucht bei der Reife nicht zusammen reiben wird.

Aprikose Ausdünnen mit einem Pol

Aprikosenbäume überschreiten normalerweise nicht 15 bis 25 Fuß in der Höhe, aber wenn Ihr Baum zu groß für die Handverdünnung ist, können Sie die Frucht mit einer Bambusstange entfernen. Wickeln Sie dickes Klebeband oder einen Gummischlauch um das Ende des Pfahls, um die Zweige zu schützen, und entfernen Sie die Aprikosen, indem Sie sie vorsichtig an der Basis der Frucht reiben oder klopfen. Diese Technik wird mit Übung einfacher.

Tipp : Das Ausdünnen von Aprikosenbäumen ist zeitraubend und unordentlich, aber hier ist eine einfache Möglichkeit, die Reinigungszeit (und den Rücken) zu sparen. Einfach eine Plane oder Plastikfolie auf den Boden legen, um die weggeworfenen Früchte zu fangen.

Jetzt, wo Sie mehr über das Ausdünnen von Aprikosen auf Bäumen wissen, können Sie sicherstellen, dass größere, gesündere Früchte zur Erntezeit kommen.

Vorherige Artikel:
Gladiolus ist eine sehr beliebte blühende Pflanze, die oft in Blumenarrangements Einzug hält. Neben Blumensträußen sieht Gladiole in Blumenbeeten und an Gartengrenzen fantastisch aus. Aber was sind gute Begleiter Pflanzen für Gladiolen? Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen zu erfahren, die gut mit Gladiolen gedeihen. Begl
Empfohlen
Wahrscheinlich kaufen die meisten Leute einen Kirschbaum von einem Kinderzimmer, aber es gibt zwei Wege, die du einen Kirschbaum verbreiten kannst - durch Samen oder du kannst Kirschbäume von den Ausschnitten verbreiten. Während die Vermehrung von Samen möglich ist, ist die Vermehrung von Kirschbäumen am einfachsten von Stecklingen. Le
Erinnern Sie Magnolien an den Süden mit seiner warmen Luft und seinem blauen Himmel? Sie werden feststellen, dass diese anmutigen Bäume mit ihren eleganten Blumen robuster sind als Sie denken. Einige Sorten gelten sogar als Magnolien der Zone 4. Lesen Sie weiter für Informationen über kaltblütige Magnolien. Har
Heather ist ein beliebter mehrjähriger Strauch in nördlichen Gärten. Diese zähe Pflanze blüht oft, wenn es zu kalt ist, um etwas Farbe zu zeigen, und kann in einem Boden gedeihen, der für die meisten anderen Pflanzen zu sauer ist. Heather passt in viele kleine Ecken in der Landschaftsgestaltung, aber der Kauf einer Reihe von Pflanzen kann teuer sein. Heid
Von Kathehe Mierzejewski Viele Menschen genießen kleine Küchenfensterbank Pflanzen wie Rosmarin. Obwohl sie einfach zu züchten sind, sind sie nicht ohne Fehler. Oft werden Sie feststellen, dass es Probleme mit dem Anbau von Rosmarin gibt, von denen einer ein üblicher Pilz ist. Echter Mehltau auf Rosmarin Vielleicht haben Sie ein weißes Pulver auf Ihren Rosmarinpflanzen in Ihrer Küche bemerkt. Wenn
Anthurien gehören zur Familie der Aronstabgewächse und umfassen eine Gruppe von Pflanzen mit 1.000 Arten. Anthurien sind in Südamerika beheimatet und in tropischen Regionen wie Hawaii gut verbreitet. Die Pflanze bildet eine blütenähnliche Spatha mit einer gut entwickelten Spadix in traditionellen Rot-, Gelb- und Rosatönen. Mehr
Periwinkle, auch bekannt als Vinca oder kriechende Myrte, ist eine der am einfachsten zu kultivierenden Bodendecker oder Pflanzen. Jedoch neigt seine Tendenz, an den Internodien Wurzeln zu bilden, wo Stiele den Boden berühren, zu einer invasiven Konkurrenz zu anderen Pflanzen. Das Entfernen von Immergrün nimmt einige ernsthafte Ellbogenfett, es sei denn, Sie möchten auf Chemikalien zurückgreifen. Im