Aprikosen-Ausdünnung: Wie und wann sollte ich meinen Aprikosenbaum verdünnen?


Wenn du einen Aprikosenbaum in deinem Garten hast, fragst du dich wahrscheinlich: "Sollte ich meinen Aprikosenbaum verdünnen?" Die Antwort ist ja, und hier ist der Grund: Aprikosenbäume setzen oft mehr Früchte, als der Baum tragen kann. Lesen Sie weiter, um mehr über das Ausdünnen von Aprikosen auf Bäumen zu erfahren.

Ausdünnen Aprikosenbäume

Obwohl es schön ist, einen mit saftigen Aprikosen beladenen Baum zu sehen, können Äste leicht unter dem Übergewicht brechen.

Aprikosenausdünnung sorgt dafür, dass die verbleibende Frucht mehr Sonnenlicht und Luftzirkulation erhält, was die Größe und Qualität der Früchte verbessert und der gesamten Gesundheit des gesamten Baumes zugute kommt. Überfüllte Früchte gefährden den Baum vor Krankheiten und Insektenbefall.

Das Ausdünnen von Aprikosenbäumen erfolgt am besten im frühen Frühjahr, wenn die Aprikosen einen Durchmesser von etwa ¾ bis 1 Zoll haben.

Wie man Aprikosen-Frucht von Hand verdünnt

Aprikosenausdünnung ist eine einfache Aufgabe: Drehen Sie einfach die überschüssige Frucht sanft aus dem Zweig. Vermeiden Sie es, die Frucht zu ziehen oder zu reißen, da grobe Behandlung den Ast beschädigen kann.

Lassen Sie 2 bis 4 Zoll zwischen jeder Aprikose, die ausreichend Platz ist, so dass die Frucht bei der Reife nicht zusammen reiben wird.

Aprikose Ausdünnen mit einem Pol

Aprikosenbäume überschreiten normalerweise nicht 15 bis 25 Fuß in der Höhe, aber wenn Ihr Baum zu groß für die Handverdünnung ist, können Sie die Frucht mit einer Bambusstange entfernen. Wickeln Sie dickes Klebeband oder einen Gummischlauch um das Ende des Pfahls, um die Zweige zu schützen, und entfernen Sie die Aprikosen, indem Sie sie vorsichtig an der Basis der Frucht reiben oder klopfen. Diese Technik wird mit Übung einfacher.

Tipp : Das Ausdünnen von Aprikosenbäumen ist zeitraubend und unordentlich, aber hier ist eine einfache Möglichkeit, die Reinigungszeit (und den Rücken) zu sparen. Einfach eine Plane oder Plastikfolie auf den Boden legen, um die weggeworfenen Früchte zu fangen.

Jetzt, wo Sie mehr über das Ausdünnen von Aprikosen auf Bäumen wissen, können Sie sicherstellen, dass größere, gesündere Früchte zur Erntezeit kommen.

Vorherige Artikel:
Weiden-Eichen sind sehr beliebte Schatten- und Baumarten. Weil sie schnell wachsen und sich mit einer attraktiven, sich verzweigenden Form füllen, sind sie eine häufige Wahl in Parks und auf breiten Straßen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Weide aus Weiden- und Weideneichen anbaut. We
Empfohlen
Eine Herausforderung, der viele Hausbesitzer der Zone 9 gegenüberstehen, ist die Suche nach Rasengräsern, die in den extrem heißen Sommern aber auch in den kühleren Wintern das ganze Jahr über gut gedeihen. In Küstengebieten muss Rasengras der Zone 9 auch Salzspray tolerieren können. Verzweifeln Sie nicht, obwohl es mehrere Sorten von Gräsern für Rasen der Zone 9 gibt, die diese stressigen Bedingungen überleben können. Lesen Sie
Radieschen sind kühles Wetter Gemüse in einer Vielzahl von Größen und Farben, die auch im Geschmack variieren. Eine solche Rebsorte, der Wassermelonen-Rettich, ist ein cremefarbenes Exemplar und grün mit einem gestreiften rosa Inneren, das einer Wassermelone ähnelt. Also, was ist ein Wassermelonenrettich? Wie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Kräuter gelten allgemein als die robusteste aller Gartenpflanzen. Sie haben relativ wenig Probleme mit Insekten und Krankheiten und sind extrem anpassungsfähig. Während die meisten Kräuter bevorzugen, in voller Sonne gelegen zu sein, gibt es viele Schatten tolerante Kräuter, die stumpfe, dunkle Bereiche des Gartens aufhellen können. Scha
Wenn Sie am Frühstückstisch sitzen und Ihren Orangensaft schlürfen, ist es Ihnen schon einmal in den Sinn gekommen zu fragen, was Zitrusbäume sind? Meine Vermutung ist nein, aber in der Tat gibt es viele verschiedene Arten von Zitrusfrüchten, jede mit ihren eigenen besonderen Anforderungen an den Zitrusanbau und Geschmacksnuancen. Wäh
Die Friedenslilie ist eine Zierpflanze, die allgemein für das Wohngebäude verkauft wird. Es produziert eine weiße Spatha oder Blume, die von kommerziellen Züchtern gezwungen wird, es am Markt attraktiver zu machen. Sobald die Spatha weg ist, sind Sie mit schönen glänzenden grünen Blättern übrig, aber was ist, wenn Sie diese Blume zurück wollen. Oft blüh
Prairie Zwiebeln sind ein Mitglied der Familie Allium, die Zwiebeln und Knoblauch enthält. Die Knollen bildenden Pflanzen stammen aus dem zentralen Teil der Vereinigten Staaten, wurden aber in vielen anderen Gebieten eingeführt. Wilde Präriezwiebeln sind essbar und gut roh oder gekocht. Prairie Zwiebeln im Garten fügen eine natürliche Anmut hinzu, mit ihrer Höhe und Struktur, die tadellos mit kultivierten Pflanzen und anderen gebürtigen ausdauernden Stauden sich mischen. Was s