Hollow Tomato Fruit: Erfahren Sie mehr über Arten von Stuffer Tomaten



Kein anderes Gemüse schafft in der Gartengemeinschaft mehr Aufsehen als die Tomate. Gärtner experimentieren ständig mit neuen Sorten, und die Züchter erfüllen uns mit mehr als 4.000 Sorten dieser "verrückten Äpfel", mit denen sie spielen können. Kein neues Kind auf dem Block, die Stuffer Tomatenpflanze ist mehr als nur eine andere Sorte; Es nimmt eine einzigartige Nische unter der Vielzahl der Tomatenarten ein.

Was sind Stuffer Tomatenpflanzen?

Wie der Name schon sagt, tragen stopfende Tomatenpflanzen hohle Tomaten zum Füllen. Hohle Tomatenfrucht ist keine neue Idee. In der Tat ist es ein Erbstück, das eine wieder auftauchende Popularität genießt. Während meiner Kindheit war ein beliebtes Gericht zu der Zeit gefüllte Paprika oder Tomaten, wobei das Innere der Frucht ausgehöhlt und mit Thunfischsalat oder einer anderen Füllung gefüllt wurde, die oft gebacken wurde. Leider, wenn eine Tomate gefüllt und gekocht wird, wird es in der Regel ein Gloppy Chaos.

Stuffer Tomaten, Tomaten, die innen hohl sind, sind die Antwort auf den Wunsch der Köchin nach einer Tomate mit dicken Wänden, wenig Fruchtfleisch und leichter Füllung, die beim Kochen ihre Form behält. Diese Tomaten sind jedoch innen nicht wirklich hohl. Es gibt eine kleine Menge Samengel in der Mitte der Frucht, aber der Rest ist dickwandig, relativ saftfrei und hohl.

Arten von Stuffer Tomaten

Die beliebtesten dieser hohlen Tomatenfrucht-Sorten ähneln gelappten Paprika. Während viele in einzelnen Farben gelb oder orange kommen, gibt es eine unglaubliche Auswahl an Größen, Farben und sogar Formen. Arten von Stuffer Tomaten laufen die Skala von den am häufigsten verfügbaren "Yellow Stuffer" und "Orange Stuffer", die aussehen wie Paprika und sind eine Farbe, eine stark gerippt, Doppel-Bowled Frucht rosa Farbe namens 'Zapotec Pink Plissee. " Es gibt auch vielfarbige Arten von Stopfertomaten, wie "Schimmeig Striped Hollow", die die Form eines Delicious-Apfels hat, der rot und gelb gestreift ist.

Andere Sorten umfassen:

  • "Costoluto Genovese" - eine klumpige, rote italienische Sorte
  • 'Yellow Ruffles' - eine überbackene Frucht von der Größe einer Orange
  • 'Brown Flesh' - eine Mahagoni-Tomate mit grünen Streifen
  • 'Green Bell Pepper' - eine grüne Tomate mit goldenen Streifen
  • "Liberty Bell" - eine scharlachrote Paprika in Form einer Tomate

Während Stuffers vergleichsweise mild im Geschmack sein sollen, haben einige dieser hohlen Tomaten für die Füllung einen reichen Tomatengeschmack mit wenig Säure, der Füllungen ergänzt und nicht überwältigt.

Wachsende Tomaten hohl nach innen

Wachsen Sie Tomaten so an, wie Sie es bei anderen Sorten tun würden. Platzieren Sie die Pflanzen mindestens 30 cm voneinander entfernt in Reihen von mindestens 3 Fuß Abstand. Überschüssiges Wachstum ausdünnen. Halten Sie die Pflanzen gleichmäßig feucht. Die meisten Arten von Stopfentomaten sind große, laubbeladene Pflanzen, die zusätzliche Unterstützung benötigen, wie Maschendrahttürme.

Die meisten Stuffers sind produktive Produzenten. Man könnte meinen, dass das bedeutet, dass jede Nacht während des Fruchtansatzes Tomaten gefüllt werden, aber es stellt sich heraus, dass diese hohlen Tomatenfrüchte wunderbar einfrieren! Einfach die Tomaten auffüllen und abtropfen lassen und die Flüssigkeit abtropfen lassen. Dann legen Sie sie in Gefrierbeutel und drücken Sie so viel Luft wie möglich aus und frieren Sie ein.

Wenn Sie bereit sind, sie zu benutzen, ziehen Sie so viele wie nötig heraus und legen Sie sie in einen kaum warmen Ofen, nicht mehr als 250 F. (121 C). Lassen Sie die Flüssigkeit abtropfen, während sie 15-20 Minuten lang auftauen. Wenn Sie dann aufgetaut sind, füllen Sie sie mit Ihrer Füllung und backen Sie nach den Rezeptanweisungen.

Vorherige Artikel:
Quitte ist eine selten angebaute, aber sehr beliebte Frucht, die mehr Aufmerksamkeit verdient. Wenn Sie das Glück haben, eine Quitte zu züchten, sind Sie auf der sicheren Seite. Aber wie geht es mit der Vermehrung von Quittenbäumen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Reproduktion von Quittenbäumen zu erfahren und wie man Fruchtquitten vermehrt. Übe
Empfohlen
Trompetenreben sind schöne, weitläufige Pflanzen, die eine Mauer oder einen Zaun spektakulär erleuchten können. Sie verbreiten sich leider auch sehr schnell und werden an manchen Stellen als invasiv angesehen. Dies ist teilweise auf das umfangreiche Trompetenrebenwurzelsystem zurückzuführen. Lesen Sie weiter, um etwas über Trompetenwurzelschäden zu erfahren und wie man Trompetenwurzeln entfernt. Wie ti
Tropische Pflanzen wie die Sanchezia-Pflanzen bringen exotische Feuchtig- keits-, Wärme- und Sonnentage in den Wohnbereich. Entdecken Sie, wo Sanchezia wächst und wie er seinen natürlichen Lebensraum für große, gesunde Pflanzen imitiert. Das Erlernen der kulturellen Praktiken von Sanchezia wird eine erfolgreiche Pflanzenverantwortung gewährleisten. Die
Hostas sind ein Dauerbrenner unter den Gärtnern und mit 2.500 Sorten zur Auswahl, gibt es ein Hosta für jeden Gartenbedarf, vom Bodendecker bis zum riesigen Exemplar. Sie kommen in Blattfarben, die von fast weiß bis zu einem tiefen, dunklen, blau-grünen reichen. Sie erreichen ihre volle Reife in vier bis acht Jahren und können bei guter Pflege und den richtigen Wachstumsbedingungen ihre Besitzer überleben. Sie
Kerbel ist eine der weniger bekannten Kräuter, die Sie in Ihrem Garten wachsen können. Weil es nicht oft angebaut wird, fragen sich viele Menschen: "Was ist Kerbel?" Werfen wir einen Blick auf das Kerbelkraut, wie man Kerbel in deinem Garten wachsen lässt und wie man Kerbel benutzt. Was ist Kerbel Herb? K
Glücksbambuspflanzen ( Dracaena sanderiana ) sind häufige Zimmerpflanzen, die Spaß machen und einfach zu kultivieren sind. Drinnen können sie schnell eine Höhe von 3 Fuß (91 cm) oder mehr erreichen, was Gärtner dazu veranlasst zu fragen: "Kannst du Glücksbambus schneiden?" Zum Glück ist die Antwort auf diese Frage ein klares "Ja!" -
Mullein ist eine Pflanze mit einem komplizierten Ruf. Für einige ist es ein Unkraut, für andere ist es eine unverzichtbare Wildblume. Für viele Gärtner beginnt es als erstes, dann geht es in das zweite über. Selbst wenn Sie jedoch Königskerze anbauen möchten, ist es eine gute Idee, die hochblühenden Stängel zu entfernen, bevor sie Samen bilden. Lesen S