Was sind Post-Emergent Herbicides: Mit einem Post-Emergence-Herbizid



Die Anwesenheit von Unkraut im Garten scheint das Auge zu erregen und den kämpferischen Geist zu wecken. Wenn Sie die lästigen Pflanzen stundenlang ziehen, ist das nicht Ihre Vorstellung von Spaß, versuchen Sie ein Nachauflauf-Herbizid. Was sind Post-emergent Herbizide und wie können sie Ihre Gartenbeete perfekt aussehen lassen?

Was sind Post-Emergent-Herbizide?

Post-emergtents attackieren Unkraut, nachdem sie ihre hässlichen kleinen Köpfe gezeigt haben. Der "Post" -Teil dieses Herbizidtyps bezieht sich auf die Tatsache, dass er auf bereits existierenden Unkräutern verwendet wird. Voraufgehende Herbizide werden verwendet, bevor Sie Anzeichen von Unkräutern sehen.

Mit einem Nachauflauf-Herbizid können die vorhandenen Unkräuter gut bekämpft und künftige verhindert werden. Es gibt verschiedene Arten von post-emergenten Unkrautvernichtungsmitteln, achten Sie daher besonders auf die Produktbeschreibung und identifizieren Sie sorgfältig die Vielfalt der Unkräuter, die Sie bekämpfen müssen.

Post-Emergent-Unkrautvernichter greifen entweder das Laub an oder fließen systemisch zu den Wurzeln des Unkrauts. Sie kommen im Spray auf Formeln oder als granulare Anwendungen. Sie sind am nützlichsten in Bereichen, die buchstäblich von Unkräutern übernommen wurden, aber Sie müssen beim Auftragen vorsichtig sein, um das Abtreiben des Sprays oder den Kontakt mit Nicht-Zielpflanzen zu verhindern.

Überprüfen Sie das Produkt sorgfältig auf Informationen nach dem Auftreten, wie z. B. die Unkrautarten, auf denen das Produkt verwendet werden kann, die Anwendungsmethode und ob die Chemikalien sicher auf Rasen oder in anderen Bereichen eingesetzt werden können, in denen der Kontakt mit Nicht-Zielpflanzen unvermeidlich ist.

Arten von Post-Emergent Weed Killers

Nachauftretende Formeln kommen entweder als systemische oder als Kontaktanwendungen in Frage.

  • Systemik ist am besten bei Stauden, da sie direkt in die Pflanze aufgenommen werden und sich dort durchdringen, um eine maximale Abtötungswirkung zu erzielen.
  • Kontakt Herbizide töten den exponierten Teil der Pflanze und werden auf Einjährigen und kleineren Unkräutern verwendet. Dies scheint unbedeutend zu sein, aber in den meisten Unkräutern ist der Tod der Blätter genug, um die gesamte Pflanze zu töten.

Nachauflaufherbizide werden ebenfalls als selektiv und nicht-selektiv klassifiziert.

  • Selektive Herbizide werden verwendet, um bestimmte Unkräuter anzuvisieren, und in Bereichen wie Rasen, wo der Kontakt mit dem Gras unvermeidlich ist.
  • Nicht-selektive Herbizide werden zur breiten Unkrautbekämpfung verwendet und haben beispielsweise einen Zweck in offenen, nicht verwalteten Feldern.

Verwenden eines Post-Emergent Herbicide

Post-Emergent Unkrautvernichtungsmittel erfordern Aktivierung und sorgfältig kontrollierte Anwendungsbedingungen für beste Ergebnisse. Sobald Sie entscheiden, was Ihr Unkraut braucht und welche Formel zu verwenden ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Rate der Anwendung, Restwirkung berücksichtigen und Kontamination oder Auswaschung in bestimmten Böden verhindern.

Bewerben Sie sich an einem regenfreien Tag, wo das Produkt für mindestens 30 Minuten und in einigen Fällen für bis zu 8 Stunden trocknen kann. Für optimale Ergebnisse sollten die Temperaturen zwischen 12 und 26 ° C (55 und 80 ° F) liegen. Das Herbizid muss nach der Trockenzeit eingeweicht werden.

Sprühen Sie niemals an einem windigen Tag und treffen Sie persönliche Vorsichtsmaßnahmen, wie vom Hersteller empfohlen, um Hautkontakt und Einatmung der Atemwege zu vermeiden. Die Informationen auf der Verpackung, die nach dem Auslaufen erscheinen, informieren Sie über die Methode und die Geschwindigkeit der Anwendung sowie über Warnungen und andere wichtige Details in Bezug auf die Verwendung des Produkts.

Vorherige Artikel:
Aloe, von der wir eine ausgezeichnete Brandsalbe bekommen, ist eine Sukkulente. Sukkulenten und Kakteen sind bemerkenswert verzeihlich und leicht zu vermehren. Aloe Pflanzen produzieren Offsets, auch bekannt als Welpen, als Teil ihres Wachstumszyklus. Aloe-Pflanzen vom Elternteil zu trennen produziert eine ganz neue Aloe, die man genießen kann.
Empfohlen
Geduld ist eine Tugend, heißt es. Das ist eine Tugend, die einigen von uns fehlt, wenn es um wachsende Amaryllisblüten geht. Glücklicherweise können wir die Glühbirnen dazu bringen zu glauben, dass es an der Zeit ist zu blühen. Es gibt einige Denkschulen, die sagen, Amarylliszwiebeln im Boden gegen Wasser zu drücken ist die beste Methode. Hier
Wachsende Gewächse im Gewächshaus können sich für den Hausgärtner lohnen - Sie können nicht nur neue Pflanzen aus Ihren bestehenden Landschaftsfavoriten vermehren, sondern Sie können auch einen Sprung in Ihren Gemüsegarten machen oder ihn ganz im Haus mit Hilfe eines Gewächshauses anbauen. Obwohl die Pflanzen, die in Ihrem Gewächshaus am besten gedeihen werden, stark von Ihrer Aufstellung abhängen, sind geeignete Pflanzen für den Gewächshausgartenbau für jede Art von Gewächshaus und Klima erhältlich. Umweltkontroll
Vielleicht ist eine der frustrierendsten und mühsamsten Aufgaben, die ein Gärtner tun muss, Unkrautjäten. Gemüsegarten-Jäten ist notwendig, um die größtmögliche Ernte zu erzielen, aber an manchen Tagen scheint es, als würden die Unkräuter schneller wachsen als sie herausziehen können. Zu wissen, wie man den Garten richtig jäten kann, ist wichtig, um zu reduzieren, wie oft man diese mühsame Arbeit machen muss. Wie man den
Loropetalum ist eine schöne, blühende Pflanze mit tiefpurpurnen Blättern und prächtigen Fransenblüten. Chinesische Fransenblume ist ein anderer Name für diese Pflanze, die in der gleichen Familie wie Hamamelis ist und ähnliche Blüten trägt. Die Blüten sind von März bis April sichtbar, aber der Busch hat immer noch saisonale Wirkung, nachdem die Blüten fallen. Die meiste
Tropische Klimate behalten normalerweise Temperaturen von mindestens 64 Grad Fahrenheit (18 C) das ganze Jahr über. Die Temperaturen in Zone 6 können zwischen -18 und -23 ° C liegen. Es kann eine Herausforderung sein, tropische Pflanzen zu finden, die solche kalten Temperaturen überleben können. Zum
Die Bignonia-Familie ist eine faszinierende tropische Familie, bestehend aus vielen Reben, Bäumen und Sträuchern. Von diesen ist die einzige Art, die im tropischen Afrika vorkommt, Kigelia africana oder ein Wurstbaum. Was ist ein Wurstbaum? Wenn Sie allein der Name nicht interessiert, lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über interessante Wurstbaum-Informationen über wachsende Kigelia-Wurstbäume und Wurstbaumpflege. Was