Sind gelbe Wassermelonen natürlich: Warum Wassermelone ist gelb innen


Die meisten von uns kennen die beliebte Frucht, die Wassermelone. Das leuchtend rote Fruchtfleisch und die schwarzen Samen sorgen für etwas süßes, saftiges Essen und Spaß beim Samenspucken. Aber sind gelbe Wassermelonen natürlich? Mit über 1.200 Arten von Wassermelonen auf dem Markt, von kernlos über pink bis schwarz, sollte es nicht verwundern, dass ja auch gelbfleischige Sorten erhältlich sind.

Sind gelbe Wassermelonen natürlich?

Gelbes Fleisch auf Ihrer Wassermelone könnte eine ziemliche Überraschung sein, da das Äußere nicht anders aussieht als die rote Variante. Das Fleisch von Wassermelonen wird gelb und ist eine natürliche Mutation. In der Tat ist der Urheber unserer kommerziellen Sorte, die aus Afrika kommt, eine gelb- bis weißfleischige Frucht. Die Frucht hat einen süßeren, honigähnlichen Geschmack im Vergleich zu rotfleischigen Melonen, aber viele der gleichen Ernährungsvorteile. Gelbe Wassermelonenfrucht ist jetzt weit verbreitet und eine lustige Alternative zu traditionellen Wassermelonen.

Produzieren Einkaufen ist mehr Spaß als je zuvor, wenn lila Grünkohl, orange Blumenkohl und blaue Kartoffeln häufig die Produkt-Gang. Viele dieser Lebensmittel wurden manipuliert und gezüchtet, um ihre unverschämten Farben zu produzieren, aber gelbe Wassermelonenfrucht ist anders. Es gibt viele natürlich vorkommende Farbtöne von Melonen.

Diese Pflanzen hybridisieren leicht miteinander und produzieren einige einzigartige Formen und Farben mit einer großen Auswahl an Aromen und Größen. Bei einem großen Melonenfeld kann es vorkommen, dass eine Wassermelone innen gelb ist, während andere Pflanzen rote Früchte produzieren. Einmal entdeckt, wird jemand den Unterschied maximieren, Samen sammeln und, voila, wird eine neue Melone geboren.

Wie man gelbe Wassermelonen anbaut

Sie sind jetzt verkauft und möchten eine eigene Ernte probieren? Gelbe Wassermelonensamen sind bei namhaften Saatguthändlern erhältlich. Ihre Wachstumsbedingungen sind die gleichen wie eine rote Melone und es gibt mehrere Sorten, aus denen sie wählen können. Einige Sorten, für die man sich entscheiden könnte, wären:

  • Gelbkarmesinrot
  • Wüstenkönig Gelb
  • Gelbe Puppe
  • Butterblume
  • Gelbfleisch Schwarzer Diamant
  • Tastigold

Die ursprünglichen Früchte, Citrullus lanatus, sind zu einem botanischen Spielplatz geworden, wobei der Geschmack und das Fleisch die Hauptmerkmale sind, während Größe und Schwartenfarbe manipuliert werden können. Wenn Ihre Wassermelone innen gelb ist, ist es wahrscheinlich eine Ableitung der Eltern und wurde sorgfältig gezüchtet, um bestimmte andere Eigenschaften zu verbessern.

Wassermelone ist eine heiße Jahreszeit Frucht, die gut durchlässigen Boden mit viel organischer Substanz in voller Sonne benötigt. Gelbe Wassermelonen benötigen gleichmäßige Feuchtigkeit, bis Früchte die Größe eines Tennisballs haben. Danach Wasser, wenn der Boden mehrere Zentimeter tief ist. Eine Woche, bevor die Frucht reif ist, Wasser zurückhalten, um den Zucker im Fleisch zu verstärken.

Diese Pflanzen brauchen viel Platz, um sich auszubreiten. Abstand 60 Zoll auseinander und vermeiden Sie obenliegende Bewässerung, die Blattkrankheiten verursachen kann. Ernten Sie Ihre gelben Melonen, wenn die Rinde dunkelgrün wird und ein guter Rap auf die Frucht zu einem dumpfen Schlag führt. Melonen für bis zu 3 Wochen in einem kühlen Bereich lagern.

Jetzt, da Sie wissen, wie man gelbe Wassermelonen anbaut, genießen Sie ihre goldenen Früchte als eine lustige Überraschung, um auf Freunde und Familie zu springen.

Vorherige Artikel:
Safran wird durch das Ernten der Arten von reifen Crocus sativus- Blüten gewonnen. Diese winzigen Stränge sind die Quelle eines teuren Gewürzes, das in vielen globalen Küchen nützlich ist. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Safran nicht blüht, können Sie im Supermarkt das Gewürz zu Spitzenpreisen kaufen. Um die
Empfohlen
Es gibt eine Pflanze, die in der Küstenregion der Namib Wüste in Namibia wächst. Es ist nicht nur für die Buschleute dieser Region von großer Bedeutung, sondern auch für die Erhaltung des einzigartigen Wüstenlebensraums. Nara-Melonen wachsen in dieser Region wild und sind eine wichtige Nahrungsquelle für die einheimischen Topnaar-Menschen. Also,
Süße kleine Alpenblumen und wollige Blätter prägen die nostalgische Edelweiß-Pflanze. Seltsamerweise werden sie als kurzlebige Stauden klassifiziert, die im Laufe der Zeit immer weniger Blüten produzieren. Edelweiss ist eine klassische Blütenpflanze, deren Name auf Deutsch "edel" und "weiß" bedeutet. Es ist
Indische rosa Wildblumen ( Spigelia marilandica ) sind in den meisten Gebieten im Südosten der Vereinigten Staaten, so weit nördlich wie New Jersey und so weit westlich wie Texas gefunden. Diese atemberaubende einheimische Pflanze ist in vielen Gebieten bedroht, vor allem aufgrund der wahllosen Ernte durch übereifrige Gärtner. Sp
Nieswurzpflanzen, die manchmal wegen ihrer späten Winter- oder Frühsommerblüte manchmal als Weihnachtsrose oder Fastenrose bezeichnet werden, sind in der Regel gegen Schädlinge und Krankheiten resistent. Hirsche und Hasen werden wegen ihrer Giftigkeit auch selten von Hirschen und Hirschen befallen. De
Holunder ( Sambucus spp.) Sind große Sträucher mit auffälligen weißen Blüten und kleinen Beeren, beide essbar. Gärtner lieben Holunderbeeren, weil sie Bestäuber wie Schmetterlinge und Bienen anziehen und Nahrung für die Tierwelt liefern. Diese Sträucher können alleine gepflanzt werden, sehen aber am besten zu den Holunderblütenbegleitern aus. Was mit H
In der einen oder anderen Form haben sich die meisten Pflanzenbesitzer zu einem gewissen Zeitpunkt mit Sphagnum-Moos beschäftigt. Im Frühjahr, wenn es Zeit ist, den Garten zu pflanzen, fliegen Ballen oder Beutel mit Torfmoos aus den Regalen der Gartencenter. Diese beliebte Bodenverbesserung ist leicht und kostengünstig. W