Sind gelbe Wassermelonen natürlich: Warum Wassermelone ist gelb innen



Die meisten von uns kennen die beliebte Frucht, die Wassermelone. Das leuchtend rote Fruchtfleisch und die schwarzen Samen sorgen für etwas süßes, saftiges Essen und Spaß beim Samenspucken. Aber sind gelbe Wassermelonen natürlich? Mit über 1.200 Arten von Wassermelonen auf dem Markt, von kernlos über pink bis schwarz, sollte es nicht verwundern, dass ja auch gelbfleischige Sorten erhältlich sind.

Sind gelbe Wassermelonen natürlich?

Gelbes Fleisch auf Ihrer Wassermelone könnte eine ziemliche Überraschung sein, da das Äußere nicht anders aussieht als die rote Variante. Das Fleisch von Wassermelonen wird gelb und ist eine natürliche Mutation. In der Tat ist der Urheber unserer kommerziellen Sorte, die aus Afrika kommt, eine gelb- bis weißfleischige Frucht. Die Frucht hat einen süßeren, honigähnlichen Geschmack im Vergleich zu rotfleischigen Melonen, aber viele der gleichen Ernährungsvorteile. Gelbe Wassermelonenfrucht ist jetzt weit verbreitet und eine lustige Alternative zu traditionellen Wassermelonen.

Produzieren Einkaufen ist mehr Spaß als je zuvor, wenn lila Grünkohl, orange Blumenkohl und blaue Kartoffeln häufig die Produkt-Gang. Viele dieser Lebensmittel wurden manipuliert und gezüchtet, um ihre unverschämten Farben zu produzieren, aber gelbe Wassermelonenfrucht ist anders. Es gibt viele natürlich vorkommende Farbtöne von Melonen.

Diese Pflanzen hybridisieren leicht miteinander und produzieren einige einzigartige Formen und Farben mit einer großen Auswahl an Aromen und Größen. Bei einem großen Melonenfeld kann es vorkommen, dass eine Wassermelone innen gelb ist, während andere Pflanzen rote Früchte produzieren. Einmal entdeckt, wird jemand den Unterschied maximieren, Samen sammeln und, voila, wird eine neue Melone geboren.

Wie man gelbe Wassermelonen anbaut

Sie sind jetzt verkauft und möchten eine eigene Ernte probieren? Gelbe Wassermelonensamen sind bei namhaften Saatguthändlern erhältlich. Ihre Wachstumsbedingungen sind die gleichen wie eine rote Melone und es gibt mehrere Sorten, aus denen sie wählen können. Einige Sorten, für die man sich entscheiden könnte, wären:

  • Gelbkarmesinrot
  • Wüstenkönig Gelb
  • Gelbe Puppe
  • Butterblume
  • Gelbfleisch Schwarzer Diamant
  • Tastigold

Die ursprünglichen Früchte, Citrullus lanatus, sind zu einem botanischen Spielplatz geworden, wobei der Geschmack und das Fleisch die Hauptmerkmale sind, während Größe und Schwartenfarbe manipuliert werden können. Wenn Ihre Wassermelone innen gelb ist, ist es wahrscheinlich eine Ableitung der Eltern und wurde sorgfältig gezüchtet, um bestimmte andere Eigenschaften zu verbessern.

Wassermelone ist eine heiße Jahreszeit Frucht, die gut durchlässigen Boden mit viel organischer Substanz in voller Sonne benötigt. Gelbe Wassermelonen benötigen gleichmäßige Feuchtigkeit, bis Früchte die Größe eines Tennisballs haben. Danach Wasser, wenn der Boden mehrere Zentimeter tief ist. Eine Woche, bevor die Frucht reif ist, Wasser zurückhalten, um den Zucker im Fleisch zu verstärken.

Diese Pflanzen brauchen viel Platz, um sich auszubreiten. Abstand 60 Zoll auseinander und vermeiden Sie obenliegende Bewässerung, die Blattkrankheiten verursachen kann. Ernten Sie Ihre gelben Melonen, wenn die Rinde dunkelgrün wird und ein guter Rap auf die Frucht zu einem dumpfen Schlag führt. Melonen für bis zu 3 Wochen in einem kühlen Bereich lagern.

Jetzt, da Sie wissen, wie man gelbe Wassermelonen anbaut, genießen Sie ihre goldenen Früchte als eine lustige Überraschung, um auf Freunde und Familie zu springen.

Vorherige Artikel:
Wachsende Persimonen ( Diospyros virginiana ) ist eine gute Möglichkeit, etwas anderes im Garten zu genießen. Frühe Entdecker zu Amerikanern schätzten diesen Baum, ebenso wie die amerikanischen Ureinwohner, die die Früchte verwendeten, die in den kalten Monaten auf dem Baum im Winter zum Essen hingen. Der
Empfohlen
Wussten Sie, dass Sie Olivenbäume in der Landschaft anbauen können? Der Anbau von Olivenbäumen ist relativ einfach angesichts der richtigen Lage und die Pflege der Olivenbäume ist nicht zu anspruchsvoll. Lasst uns mehr darüber herausfinden, wie man Olivenbäume anbaut. Wachsende Olivenbäume Denken Sie an Olivenbäume und man sieht das warme sonnige Mittelmeer, aber Olivenbäume können auch in Nordamerika angebaut werden. Der Oliv
Schachtelhalm ( Equisetum arvense ) mag nicht von allen bevorzugt werden, aber für manche wird diese Pflanze geschätzt. Schachtelhalm Kraut Anwendungen sind reichlich und Pflege für Schachtelhalm Pflanzen im Kräutergarten ist einfach, vorausgesetzt, Sie halten es vom springenden Schiff und überholen andere Bereiche des Gartens. Les
Der Safran-Krokus stammt aus Südeuropa und Asien und ist einzigartig unter den 75 anderen Krokusarten. Sein formaler Name Crocus sativus leitet sich von der lateinischen Bedeutung "kultiviert" ab. In der Tat hat es eine lange Geschichte der Kultivierung, die auf seine Verwendung durch ägyptische Ärzte um 1600 v. C
Clivia Pflanzen sind ein Sammlertraum. Sie kommen in einer breiten Palette von Farben und einige sind sogar bunt. Die Pflanzen können sehr teuer sein, daher entscheiden sich viele Züchter dafür, sie aus Samen zu starten. Leider muss die Pflanze 5 Blätter haben, bevor sie blüht und das kann Jahre dauern. Die
Der Japanische Pagodenbaum ( Sophora japonica oder Styphnolobium japonicum ) ist ein auffälliger Schattenbaum. Es bietet schaumige Blumen in der Saison und faszinierende und attraktive Schoten. Der japanische Pagodenbaum wird oft als chinesischer Gelehrtenbaum bezeichnet. Dies erscheint, trotz der japanischen Referenz in seinen wissenschaftlichen Namen, angemessener, da der Baum in China und nicht in Japan beheimatet ist.
Jedem, der versucht, den perfekten Rasen zu finden, ist ein Dorn im Auge, und sein Name ist selbstheilendes Gras. Selbstheilung ( Prunella vulgaris ) ist überall in den Vereinigten Staaten anzutreffen und kann in Rasengras aggressiv sein. Die Frage ist dann, wie man Selbsthartkraut loswird und den Rasen zurückbekommt, den alle Nachbarn beneiden.