Lernen Sie die Gemüsegarten-Grundlagen



Gemüseanbau im Hinterhof ist in den letzten Jahren sehr populär geworden. Gemüseanbau ist nicht nur der beste Weg, um frisches Gemüse aus biologischem Anbau zu bekommen, es ist auch eine gute Möglichkeit, frische Luft und Bewegung zu bekommen. Unten finden Sie einige hilfreiche Tipps zum Gemüseanbau und Gemüsegarten-Grundlagen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Gemüsegarten Beratung

Wählen Sie den Standort eines Gemüsegartens

Eine der Grundlagen des Gemüsegartens ist die Auswahl eines Standortes für Ihren Garten. Bei der Auswahl des Standortes für einen Gemüsegarten sind vier Dinge zu beachten. Sie sind:

  • Bequemlichkeit
  • Sonne
  • Drainage
  • Bodenart

Sie können mehr über diese Dinge erfahren, indem Sie diesen Artikel über die Wahl des Standortes eines Gemüsegartens lesen.

Wähle das Gemüse zum Wachsen

Viele Leute, die Gemüsegartentipps suchen, fragen sich, welches Gemüse sie anbauen sollten. Für welches Gemüse Sie sich entscheiden, hängt ganz von Ihnen ab. Es hängt wirklich von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Aber wenn Sie nach einer Anleitung und Ideen suchen, sind die 10 beliebtesten Gemüse im Gemüsebau:

  1. Kohl
  2. Radieschen
  3. Winterkürbis
  4. Möhren
  5. Grüner Salat
  6. Bohnen
  7. Sommerkürbis
  8. Gurken
  9. Pfeffer
  10. Tomaten

Dies sind nur einige, die Sie ausprobieren können, aber es gibt viele, viele mehr. Wenn Sie gerade mit Hinterhofgemüsegartenarbeit beginnen, möchten Sie vielleicht zwei oder drei wählen und diese wachsen lassen, bis Sie den Halt eines Gemüsegartens bekommen.

Machen Sie Ihren Gemüsegartenplan

Einen Gemüsegartenplan zu machen ist eine der Grundlagen des Gemüsegartenbaus. Für die meisten Gemüsearten gibt es keinen festen Platz, den Sie in den Garten stellen müssen, aber viele Gemüsesorten brauchen eine gewisse Menge an Platz, um sie gut zu machen. Es ist hilfreich, einen Gemüsegartenplan zu erstellen, der Ihnen hilft sicherzustellen, dass Sie genügend Platz für alle Gemüse haben, die Sie ausgewählt haben. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über das Layout von Gemüsegärten zu erfahren.

Bereiten Sie den Boden in Ihrem Gemüsegarten vor

Wahrscheinlich das wichtigste Stück von Gemüsegarten Beratung ist, bevor Sie eine einzelne Sache in den Boden pflanzen, stellen Sie sicher, dass der Boden in Ihrem gewählten Gemüsegarten Lage ist so gut wie es sein kann.

Wenn Sie Lehmboden haben, verbringen Sie etwas Zeit, Lehmboden zu ändern. Lassen Sie Ihren Boden testen. Stellen Sie sicher, dass der pH-Wert des Bodens stimmt und wenn Sie den pH-Wert senken oder den pH-Wert erhöhen müssen, nehmen Sie sich Zeit dafür. Beheben Sie eventuelle Mängel mit:

  • Stickstoff
  • Kalium
  • Phosphor

und alles andere, was der Bodentest anzeigt, dass Sie im Boden brauchen könnten.

Hinterhof Gemüseanbau ist nicht beängstigend. Du kannst es schaffen! Der Artikel oben gab Ihnen die Gemüsegartengrundlagen, aber diese Seite ist voll von anderen Gemüsegartentipps und Gemüsegartenberatungen. Pflanzen Sie einen Garten und lesen Sie weiter. In kürzester Zeit servieren Sie stolz Ihr eigenes Gemüse.

Vorherige Artikel:
Selleriekulturen brauchen 85 bis 120 Tage nach der Transplantation. Dies bedeutet, dass sie eine lange Wachstumsperiode benötigen, aber sie haben sehr pingelige Vorstellungen über die Temperatur. Der ideale Anbaubereich ist 60 bis 70 Grad Fahrenheit (15-21 ° C). Zu kalte Temperaturen verursachen Verschraubungen und zu warme Temperaturen reduzieren den Ertrag. Z
Empfohlen
Fusarium ist eine Pilzerkrankung, die Kürbisgewächse befällt. Mehrere Krankheiten sind das Ergebnis dieses Pilzes, jede Ernte spezifisch. Cucurbit Fusarium Welke verursacht durch Fusarium oxysporum f. sp. Melonis ist eine solche Krankheit, die Melonen wie Cantaloupe und Moschusmelone angreift. Eine andere Fusariumwelke von Kürbisgewächsen, die auf Wassermelonen zielt, wird von Fusarium oxysporum f. sp.
Buchten sind wunderbare Bäume wegen ihrer Elastizität und ihrer Nützlichkeit beim Kochen. Aber sie sind auch sehr beliebt, aufgrund wie gut sie zu ungewöhnlichen Beschneiden nehmen. Mit der richtigen Menge an Trimmen und Training ist es möglich, Ihre eigenen Baumstämme zu formen. Lesen Sie weiter, um mehr über den Topiary-Schnitt von Lorbeerbäumen und die Topiary-Ideen für Lorbeerbäume zu erfahren. Wie man
Eine der besten Fähigkeiten, die ein Gärtner hat, ist, mit Mehrdeutigkeit arbeiten zu können. Manchmal können Pflanz- und Pflegeanleitungen, die Gärtner erhalten, ein wenig auf der vagen Seite sein und wir greifen entweder auf unser bestes Urteil zurück oder fragen unsere kenntnisreichen Freunde bei Gardening Know How um Hilfe. Ich
Ein häufiges Problem beim Kürbisanbau ist ... keine Kürbisse. Es ist nicht so ungewöhnlich und es gibt mehrere Gründe für eine Kürbispflanze, die nicht produziert. Der Hauptgrund für gesunde, prächtige Kürbisreben, aber keine Kürbisse ist Mangel an Bestäubung. Wie kannst du also sagen, ob dein Kürbis bestäubt wurde? Wie kannst d
Die mehr als 1.000 Begonienarten sind Teil eines komplizierten Klassifizierungssystems auf der Basis von Blüten, Vermehrungsmethoden und Blättern. Einige Begonien sind nur für die fantastische Farbe und Form ihrer Blätter gewachsen und entweder nicht blühen oder die Blume ist unauffällig. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Bego
Hast du jemals lila Flecken auf deinen Zwiebeln gesehen? Dies ist eine Krankheit namens "Purple Blotch". Was ist Zwiebel lila Fleck? Ist es eine Krankheit, Schädlingsbefall oder ein Umweltkausal? Der folgende Artikel beschreibt lila Flecken auf Zwiebeln, einschließlich was verursacht es und wie man es schafft.