Spargel Winterpflege: Tipps für Winter Spargel Betten



Spargel ist eine widerstandsfähige, mehrjährige Pflanze, die früh in der Wachstumsperiode produziert und kann für 15 Jahre oder mehr produzieren. Einmal angebaut, ist der Spargel ziemlich wartungsarm, mit Ausnahme der Unkrautbekämpfung und Bewässerung, aber was ist mit der Überwinterung von Spargelpflanzen? Braucht Spargel Winterschutz?

Braucht Spargel Winterschutz?

In milden Klimaten brauchen die Spargel-Wurzelkränze keine besondere Winterpflege, aber in kühleren Regionen ist das Spargelbeet winterfest. Spargelbeete für den Winter vorzubereiten schützt die Wurzeln vor der Kälte und ermutigt die Pflanzen zu ruhen, so dass die Pflanze vor der nächsten Wachstumsphase im Frühjahr ruhen kann.

Überwinternde Spargelpflanzen

Im Herbst beginnen die Spargelblätter zu vergilben und sterben auf natürliche Weise ab. Schneiden Sie an dieser Stelle die braunen Wedel von der Pflanze an der Basis ab. Wenn Sie in einem wärmeren Klima leben, kann der Spargel nicht vollständig zurück sterben. Schneiden Sie den Speer im Spätherbst trotzdem ab. Dies zwingt die Pflanze in die Ruhephase, eine notwendige Ruhezeit, bevor sie aktiv zu wachsen und wieder zu produzieren beginnt. Auch wenn Sie in einem milderen Klima leben, brauchen Sie keine weitere Spargel-Winterpflege, aber diejenigen in kälteren Regionen müssen mit dem Vorbereiten von Spargel für den Winter beginnen.

Wenn Sie sich glücklich oder faul fühlen, können Sie sich dafür entscheiden, genug Schneedecke zu beten, um die Kronen zu schützen und gut genug in Ruhe zu lassen. Wenn Sie nicht glauben, dass es ein guter Tag ist, um ein Lotterielos zu kaufen, ist es besser, eine kleine Wintervorbereitung durchzuführen.

Sobald die Wedel zurückgeschnitten sind, den Spargel nicht mehr vollständig gießen. Die Idee bei winterlichen Spargelbeeten ist, die Kronen vor Kälteschäden zu schützen. Breiten Sie 4-6 Zoll (10-15 cm) Mulch wie Stroh, Holzspäne oder andere organische Materialien über den Kronen aus.

Der Nachteil des Mulchens des Bettes ist, dass es die Entstehung der Speere im Frühling verlangsamen wird, aber das ist ein kleiner Preis, um das Bett zu schützen. Sie können den alten Mulch im Frühling entfernen, sobald die Triebe beginnen zu erscheinen. Dann kompostieren oder entsorgen Sie den Mulch, da er Pilzsporen enthalten kann.

Vorherige Artikel:
Kleine Kinder lieben es, Samen zu pflanzen und zuzusehen, wie sie wachsen. Ältere Kinder können auch komplexere Ausbreitungsmethoden erlernen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Erstellen von Lehrplänen für Pflanzenvermehrung. Pflanzenvermehrung für Kinder Die Weitergabe von Lehrpflanzen an Kinder beginnt mit der einfachen Tätigkeit des Pflanzens von Samen. Sie k
Empfohlen
Sukkulenten sind einfach zu lieben. Ihre leichte Pflege, sonnige Dispositionen und moderate Wachstumsgewohnheiten machen sie perfekt für warme Jahreszeiten im Freien oder gut beleuchtete Innenräume. Die Echeveria Sukkulente ist ein solches Exemplar, gedeiht in kurzen Phasen der Vernachlässigung und wenig Wasser und Nährstoffe. Ec
Das Züchten von Orangen in Zone 8 ist möglich, wenn Sie bereit sind, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Im Allgemeinen sind Orangen in Gebieten mit kalten Wintern nicht gut, daher müssen Sie bei der Auswahl einer Sorte und einer Pflanzstelle vorsichtig sein. Lesen Sie weiter für Tipps zum Orangenanbau in Zone 8 und robusten Orangenbaumsorten. Ora
Sie haben gewartet und gewartet und jetzt sieht es aus, riecht und schmeckt wie Zitrusfrüchte. Die Sache ist, wenn Sie versucht haben, zitrusfrische Bäume abzuziehen und stattdessen auf großen Widerstand stoßen, fragen Sie sich vielleicht: "Warum wird meine Frucht nicht vom Baum fallen?" Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Zitrusfrüchte manchmal so schwer sind abziehen. War
Sundews ( Drosera spp.) Sind fleischfressende Pflanzen mit einer genialen Art, ihre Beute zu fangen. Fleischfressende Sonnentau-Pflanzen haben klebrige Pads, die Insekten fangen. Die Pflanzen sind auch attraktive, oft hell gefärbte Rosetten. Wachsende Sonnentau ist in Terrarien oder anderen warmen, feuchten Gebieten üblich, die ihren natürlichen Moorlebensraum nachahmen. E
Coneflowers, auch bekannt als Echinacea, sind sehr beliebte, bunte blühende Stauden. Diese Blüten sind sehr robust und attraktiv für Bestäuber, da sie sehr charakteristische, große, gänseblümchenähnliche Blüten in Rottönen bis hin zu rosa bis weiß mit harten, stacheligen Zentren produzieren. Mit ander
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Lass dich nicht von diesen schönen, duftenden Blüten täuschen. Glyzinie ist trotz ihrer Schönheit und ihres Duftes eine schnellwachsende Rebe, die Pflanzen (einschließlich Bäume) sowie Gebäude (wie Ihr Zuhause) schnell übernehmen kann, wenn sie die Möglichkeit dazu haben. Aus die