Wachsende Feenstaub-Anlagen - Pflege von Calliandra Fairy Dusters



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wenn Sie in der heißen, trockenen Wüste gärtnern, werden Sie sich freuen, von der Feenstaubpflanze zu hören. In der Tat, Sie möglicherweise bereits trockenheits-tolerante Calliandra Feen Stauräume für ihre ungewöhnliche, geschwollene Blüten und gefiederten Laub, oder um eine Reihe von Vögeln in den trockenen Wüstengarten anzuziehen. Wachsende Feenstaubwedel ist eine perfekte Wahl für diese Art von Klima.

Wie man einen Calliandra Fairy Duster anbaut

Drei Arten der Feeder Staude Pflanze sind heimisch im Südwesten der USA Diese sind:

  • Calliandra eriophylla, die auch Falsches Mesquite genannt wird
  • Calliandra californica, bekannt als Baja Fee Staubtuch
  • Calliandra penninsularis, der La Paz Feenwedel

Calliandra Feen Stauden sind kleine immergrüne Sträucher und behalten Laub für einen Großteil des Jahres. Höhe und Breite variieren von 1 bis 5 Fuß. Die runden, pelzigen Blüten sind in der Regel in den Farben Weiß, Creme und Pink.

Der wachsende Feenwedel bevorzugt eine sonnige Gegend, je heißer, desto besser. Die 1 bis 2-Zoll-Kugeln von Blüten (eigentlich Staubblätter) wachsen am besten in voller Sonne. Obwohl die Feenwolkenpflanze etwas Schatten haben kann, kann ihre Blüte etwas behindert sein.

Care of Calliandra ist einfach; Bewahre die Pflanzen, bis sie sich etabliert haben, und genieße alle Besuchsvögel.

Während die Pflege von Calliandra keine Beschneidung erfordert, reagiert der wachsende Feenwuchs gut auf das Trimmen, was ein dichteres und attraktiveres Wachstum fördert. Achten Sie darauf, die interessante Vasenform nicht mit Ihren Schnitten zu verändern.

Vögel angezogen zu Feurigwuchs-Anlage

Kolibris strömen zur Feederpflanze, ebenso Zaunkönige, Finken und andere Vögel, die in der Wüste leben. Wachsende Feenwedel belohnt den Vogelbeobachter mit einer Fülle von gefiederten Freunden in ihrem eigenen Garten. Achten Sie darauf, Wasser, in einem Vogelbad oder anderen Outdoor-Schmuck, um ihren Aufenthalt angenehmer zu machen. Sie werden wenig andere Ermutigung brauchen, um zurückzukehren.

Die Vögel scheinen besonders von den bohnenartigen Schoten angezogen zu sein, die der wachsende Feenwedel produziert, wenn Blüten ausgebreitet werden. Sie werden feststellen, dass sie diese verschlingen, manchmal bevor die Hülsen aufplatzen und zu Boden fallen.

Nun, da Sie gelernt haben, wie man einen Calliandra-Feenstaubwedel anbaut, versuchen Sie, einen in der Nähe einer Westmauer mit heißer Nachmittagssonne zu pflanzen. Oder pflanzen Sie einen an einem sonnigen Standort im Garten der USDA-Pflanzzone 8. Fügen Sie eine Wasserquelle hinzu und beobachten Sie die Vielfalt der Vögel, die zu Besuch kommen.

Vorherige Artikel:
Paradiesvogel, auch Strelitzia genannt, ist eine wunderschöne und wirklich einzigartige Pflanze. Als naher Verwandter der Banane verdankt der Paradiesvogel seinen Namen seinen gespreizten, leuchtend bunten, spitzen Blüten, die einem fliegenden Vogel sehr ähnlich sehen. Es ist eine auffallende Pflanze, also kann es ein echter Schlag sein, wenn es einer Krankheit zum Opfer fällt und aufhört, gut auszusehen. Les
Empfohlen
Sobald Sie eine Kelchranke gesehen haben, müssen Sie nicht fragen, wie sie ihren Namen bekommen hat. Chalice Rebe ist eine dicke, stämmige Rebe, die große glänzende Blätter und erstaunliche gelbe Blüten, die wie große goldene Tassen aussehen, bietet. Kelch Reben sind schwer, und Sie müssen vielleicht in Betracht ziehen, Kelch Rebschnitt, wenn Ihr Spalier überfordert erscheint. Wie sch
Ipomoea oder Wasserspinat wurde als Nahrungsquelle kultiviert und ist auf den südwestlichen Pazifikinseln sowie in Gebieten von China, Indien, Malaysia, Afrika, Brasilien, den Westindischen Inseln und Mittelamerika beheimatet. Es wird auch als Kangkong (auch buchstabiert Kangkung), Rau Muong, Trokuon, Fluss Spinat und Wasser Morning Glory bezeichnet.
Wenn Ihr Garten eine großzügige Ernte produziert hat, verlängert das Aufbewahren und Konservieren von Gemüse die Prämie, so dass Sie auch im Winter den Lohn Ihrer Arbeit genießen können. Es gibt viele Methoden, um Gemüse zu konservieren - einige sind einfach und manche ein bisschen komplizierter. Lesen
Das Maiszwergmosaikvirus (MDMV) wurde in den meisten Regionen der Vereinigten Staaten und in Ländern auf der ganzen Welt berichtet. Die Krankheit wird durch eines von zwei Hauptviren verursacht: Zuckerrohrmosaikvirus und Maiszwergmosaikvirus. Über Zwerg Mosaik Virus in Mais Mosaikvirus von Maispflanzen wird schnell von mehreren Arten von Blattläusen übertragen. Es
Companion Bepflanzung ist eine gute Möglichkeit, das Potenzial Ihres Gemüsegartens zu maximieren. Wenn man die richtigen Pflanzen nebeneinander stellt, kann man Schädlinge und Krankheiten vorbeugen, Unkräuter unterdrücken, die Bodenqualität verbessern, Wasser sparen und viele weitere Vorteile bieten. Für
Erdnüsse stehen nicht ganz oben auf der Liste der häufigsten Pflanzen im Garten, aber sie sollten es sein. Sie sind relativ einfach zu züchten, und es gibt nichts, das cooler ist, als Ihre eigenen Erdnüsse zu kurieren und zu schälen. Es gibt nur ein paar Arten von Erdnüssen, die in der Regel angebaut werden, und die beliebteste bei weitem ist die Läufer Vielfalt. Lesen