Wachsende Feenstaub-Anlagen - Pflege von Calliandra Fairy Dusters


Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wenn Sie in der heißen, trockenen Wüste gärtnern, werden Sie sich freuen, von der Feenstaubpflanze zu hören. In der Tat, Sie möglicherweise bereits trockenheits-tolerante Calliandra Feen Stauräume für ihre ungewöhnliche, geschwollene Blüten und gefiederten Laub, oder um eine Reihe von Vögeln in den trockenen Wüstengarten anzuziehen. Wachsende Feenstaubwedel ist eine perfekte Wahl für diese Art von Klima.

Wie man einen Calliandra Fairy Duster anbaut

Drei Arten der Feeder Staude Pflanze sind heimisch im Südwesten der USA Diese sind:

  • Calliandra eriophylla, die auch Falsches Mesquite genannt wird
  • Calliandra californica, bekannt als Baja Fee Staubtuch
  • Calliandra penninsularis, der La Paz Feenwedel

Calliandra Feen Stauden sind kleine immergrüne Sträucher und behalten Laub für einen Großteil des Jahres. Höhe und Breite variieren von 1 bis 5 Fuß. Die runden, pelzigen Blüten sind in der Regel in den Farben Weiß, Creme und Pink.

Der wachsende Feenwedel bevorzugt eine sonnige Gegend, je heißer, desto besser. Die 1 bis 2-Zoll-Kugeln von Blüten (eigentlich Staubblätter) wachsen am besten in voller Sonne. Obwohl die Feenwolkenpflanze etwas Schatten haben kann, kann ihre Blüte etwas behindert sein.

Care of Calliandra ist einfach; Bewahre die Pflanzen, bis sie sich etabliert haben, und genieße alle Besuchsvögel.

Während die Pflege von Calliandra keine Beschneidung erfordert, reagiert der wachsende Feenwuchs gut auf das Trimmen, was ein dichteres und attraktiveres Wachstum fördert. Achten Sie darauf, die interessante Vasenform nicht mit Ihren Schnitten zu verändern.

Vögel angezogen zu Feurigwuchs-Anlage

Kolibris strömen zur Feederpflanze, ebenso Zaunkönige, Finken und andere Vögel, die in der Wüste leben. Wachsende Feenwedel belohnt den Vogelbeobachter mit einer Fülle von gefiederten Freunden in ihrem eigenen Garten. Achten Sie darauf, Wasser, in einem Vogelbad oder anderen Outdoor-Schmuck, um ihren Aufenthalt angenehmer zu machen. Sie werden wenig andere Ermutigung brauchen, um zurückzukehren.

Die Vögel scheinen besonders von den bohnenartigen Schoten angezogen zu sein, die der wachsende Feenwedel produziert, wenn Blüten ausgebreitet werden. Sie werden feststellen, dass sie diese verschlingen, manchmal bevor die Hülsen aufplatzen und zu Boden fallen.

Nun, da Sie gelernt haben, wie man einen Calliandra-Feenstaubwedel anbaut, versuchen Sie, einen in der Nähe einer Westmauer mit heißer Nachmittagssonne zu pflanzen. Oder pflanzen Sie einen an einem sonnigen Standort im Garten der USDA-Pflanzzone 8. Fügen Sie eine Wasserquelle hinzu und beobachten Sie die Vielfalt der Vögel, die zu Besuch kommen.

Vorherige Artikel:
Ein wildes Feld von Wiesengräsern kann Nahrung und Deckung für Tiere bieten, die Landschaft bereichern und Erosion verhindern. Das gleiche Wiesengras kann in Ihrem Gemüsegarten, Rasenrasen oder Zierbeeten zu Nackenschmerzen führen. Daher ist die Pflege von Wiesengras ein notwendiges Übel im Landschaftsgarten. Die
Empfohlen
Sukkulenten sind eine Gruppe von Pflanzen mit einer der verschiedensten Formen, Farben und Blüten. Diese pflegeleichten Innen- und Außenproben sind ein Traum für den vielbeschäftigten Gärtner. Was ist eine Sukkulente? Sukkulenten sind spezialisierte Pflanzen, die Wasser in ihren Blättern und / oder Stängeln speichern. Sie s
Sumpf-Malve ( Hibiscus moscheutos ), auch bekannt als Rose Malve Hibiskus oder Sumpf Hibiskus, ist eine strauchige, feuchtigkeitsliebende Pflanze in der Hibiskus-Familie, die große, auffällige Blüten von Mitte Sommer bis Herbst bietet. Die Anlage funktioniert gut entlang Teichrändern oder anderen feuchten Bereichen. Di
Orchideen sind in fast jeder Region der Welt zu finden. Anguloa uniflora Orchideen stammen aus den Andenregionen Venezuelas, Kolumbiens und Ecuadors. Gemeinsame bunte Namen für die Pflanze gehören Tulpe Orchidee und Swaddled Babys Orchidee. Trotz der kuriosen Namen sind die Pflanzen tatsächlich nach Fransisco de Angulo benannt, einem Sammler, der sich so gut auskennt über die verschiedenen Arten, denen er Botaniker oft bei der Klassifizierung von Exemplaren half. Sw
Gärtner haben keinen Mangel an Möglichkeiten, wenn es um Hortensie für Zone 7, wo das Klima ist sehr gut geeignet für eine Vielzahl von hardy Hortensien geeignet ist. Hier ist eine Liste von nur ein paar Hortensien der Zone 7, zusammen mit ein paar ihrer wichtigsten Eigenschaften. Hortensien für Zone 7 Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Hortensien der Zone 7 die folgenden Sorten: Eichenblatt Hortensie ( Hortensie Quercifolia ), Zonen 5-9, gemeinsame Sorten gehören: "PeeWee", Zwergsorte, weiße Blüten werden rosa, Blätter werden im Herbst rot und violett 'Snow Queen', tiefr
Zwischen medizinischen Kosten, Sachschäden und den Kosten von Insektiziden für Feuerameisen kosten diese winzigen Insekten Amerikaner mehr als 6 Milliarden Dollar pro Jahr. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Feuerameisen kontrolliert. Brandzerstörer sicher kontrollieren Wenn es nicht ihre gefährliche und destruktive Seite gäbe, könnte man Feuerzotten fast als nützliche Insekten betrachten. Schli
Japanische Nashornbäume gehören zu den farbenprächtigsten und einzigartigsten Bäumen, die für Ihren Garten zur Verfügung stehen. Und anders als bei normalen japanischen Ahornbäumen wächst die weinende Sorte glücklich in warmen Regionen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über japanische Weinahorne. Über japa