Aspirin für Pflanzenwachstum - Tipps zur Verwendung von Aspirin im Garten



Ein Aspirin pro Tag kann mehr tun, als den Arzt fernzuhalten. Wussten Sie, dass die Verwendung von Aspirin im Garten eine positive Wirkung auf viele Ihrer Pflanzen haben kann? Acetylsalicylsäure ist der Wirkstoff in Aspirin und stammt aus Salicylsäure, die natürlicherweise in Weidenrinde und vielen anderen Bäumen gefunden wird. Dieses natürliche Heilmittel kann wirklich die Gesundheit Ihrer Pflanzen fördern. Versuchen Sie Aspirin Wasser für Pflanzen und sehen Sie, ob Ihre Erträge und die allgemeine Pflanzengesundheit nicht verbessern.

Theorie hinter Aspirin für Pflanzenwachstum

Die Verwendung von Aspirin auf Pflanzen scheint vorteilhaft zu sein, aber die Frage ist, warum? Anscheinend produzieren die Pflanzen winzige Mengen Salicylsäure selbst, wenn sie gestresst sind. Diese kleine Menge hilft Pflanzen zu bewältigen, wenn sie unter Insektenbefall, trocken, unterernährt oder vielleicht sogar ein Krankheitsproblem erfahren. Die Komponente stärkt das Immunsystem der Pflanze, genau wie wir es tun.

  • Eine verdünnte Lösung von Aspirinwasser für Pflanzen lieferte eine beschleunigte Keimung und eine gewisse Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge.
  • Aspirin in Gemüsegärten erhöht nachweislich die Pflanzengröße und den Ertrag.

Klang wie ein Wunder? Hinter den Behauptungen steckt eine echte Wissenschaft. Das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten stellte fest, dass Salicylsäure in Pflanzen der Familie der Nachtschattengewächse eine verstärkte Immunantwort hervorrief. Die verbesserte Reaktion half dabei, die Pflanze auf mikrobiellen oder Insektenbefall vorzubereiten. Die Substanz scheint auch Schnittblumen länger leben zu halten. Salicylsäure scheint die Freisetzung eines Hormons durch die Pflanze zu blockieren, das den Tod nach dem Schneiden verursacht. Die Schnittblumen sterben irgendwann, aber normalerweise können Sie etwas Zeit mit der Verwendung von Aspirin auf Pflanzen hinzufügen.

Gärtner an der Universität von Rhode Island sprühten eine Mischung aus Aspirinwasser auf ihre Gemüsegärten und stellten fest, dass Pflanzen schneller wuchsen und fruchtbarer waren als eine Kontrollgruppe, die unbehandelt blieb. Aspirin in Gemüsegärten produzierte gesündere Pflanzen als die Kontrollgruppe. Das Team verwendete eine Rate von drei Aspirinen gemischt mit 4 Gallonen Wasser. Sie versprühten dies alle drei Wochen während der Wachstumsperiode. Das Gemüse wurde in Hochbeeten mit Tropfbewässerung und kompostreichem Boden gezüchtet, was wahrscheinlich die Auswirkungen der Verwendung von Aspirin auf das Pflanzenwachstum förderte.

Wie man Aspirin im Garten benutzt

Es gibt einige mögliche Nebenwirkungen, wenn Aspirin falsch verwendet wird. Pflanzen können braune Flecken entwickeln und scheinen Blätter verbrannt zu haben. Der beste Schutz dagegen ist, früh morgens zu sprühen, damit die Pflanzenblätter vor dem Abend abtrocknen können.

Es ist auch am besten, früh zu sprühen, um schädliche Insekten zu vermeiden. Bienen und andere Bestäuber sind am aktivsten, sobald die Sonne die Pflanzen berührt hat, so dass eine Zeitspanne vor dem Sonnenkuss die beste ist.

Beobachten Sie Pflanzen auf ihre Reaktion auf die Behandlung. Nicht alle Pflanzen sind für das Aspirin-Regime geeignet, aber es hat sich gezeigt, dass die Familie der Nachtschattengewächse (Auberginen, Paprika, Tomaten und Kartoffeln) stark davon profitiert.

Das Beste von allem, Aspirin ist ziemlich preiswert und wird Pflanzen nicht schädigen, wenn sie richtig angewendet werden. Wie bei allen Drogen, folgen Sie den Anweisungen und Anwendungsraten und Sie können sich mit größeren Tomaten und Scheffel Kartoffeln finden.

Vorherige Artikel:
Invasive Pflanzen sind nicht-einheimische Arten, die sich wahrscheinlich aggressiv ausbreiten, einheimische Pflanzen verdrängen und schwere Umwelt- oder wirtschaftliche Schäden verursachen. Invasive Pflanzen werden auf verschiedene Arten verbreitet, unter anderem über Wasser, Wind und Vögel. Viele wurden von Einwanderern, die eine geliebte Pflanze aus ihrer Heimat mitbringen wollten, sehr unschuldig nach Nordamerika gebracht. In
Empfohlen
Die optisch ansprechendste Art, Lärm zu blockieren, ist ein dichtes Pflanzenwachstum. Lärmschutzanlagen sind besonders nützlich in städtischen Gebieten, in denen gebrochener Lärm von harten Oberflächen wie Gebäuden und Gehwegen problematisch ist. Ein Vorteil der Verwendung von Pflanzen als Geräuschblocker besteht darin, dass sie Geräusche am besten in den hohen Frequenzen absorbieren, die die Leute am meisten stören. Schauen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Taglilien in der Regel frei von Problemen sind, neigen viele Sorten tatsächlich zu scape blast. Also, was genau ist das Sprengen? Lasst uns mehr über Taglilien-Scape-Explosionen erfahren und was, wenn überhaupt, dagegen getan werden kann. Wa
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Liste der willkommenen Gartenbesucher umfasst nicht nur unsere Freunde, Familienmitglieder und "pelzigen" Freunde (unsere Hunde, Katzen und vielleicht sogar ein oder zwei Hasen), sondern auch Marienkäfer, Gottesanbeterin, Libellen, Bienen und Schmetterlinge, um nur einige zu nennen.
Einen Gemüsegarten auf deinem Deck anzubauen, ist genau der gleiche, wie wenn du auf einem Grundstück wächst; die gleichen Probleme, Freuden, Erfolge und Niederlagen können erreicht werden. Wenn Sie in einer Eigentumswohnung oder Wohnung leben oder die Sonneneinstrahlung in Ihrem Haus begrenzt ist, ist ein Container oder Gemüsegarten auf Ihrem Deck die Antwort. In
Zone 7 ist ein fantastisches Klima für den Anbau von Gemüse. Mit einem relativ kühlen Frühling und Herbst und einem heißen, langen Sommer ist es ideal für fast jedes Gemüse, solange Sie wissen, wann Sie es pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen eines Gemüsegartens der Zone 7 und einige der besten Gemüse für Zone 7 zu erfahren. Kühles Ja
Der Kalebassenbaum ( Crescentia cujete ) ist ein kleiner immergrüner Baum, der bis zu 25 Fuß hoch wird und ungewöhnliche Blüten und Früchte hervorbringt. Die Blüten sind grüngelb mit roten Adern, während die Früchte - groß, rund und hart - direkt unter den Ästen hängen. Lesen Sie weiter für mehr Fakten über den Kalebassenbaum, einschließlich Informationen darüber, wie man einen Kalebassenbaum anbaut. Informationen