Bindweed-Kontrolle - wie man Bindekraut im Garten und im Rasen tötet



Jeder Gärtner, der den Unmut hat, in seinem Garten Winden zu haben, weiß, wie frustrierend und empörend diese Unkräuter sein können. Winde zu halten kann schwierig sein, aber es kann getan werden, wenn Sie bereit sind, sich die Zeit zu nehmen. Im Folgenden haben wir einige verschiedene Möglichkeiten zur Bekämpfung von Bindekraut aufgelistet.

Winde identifizieren

Bevor Sie Bindekraut loswerden können, müssen Sie sicherstellen, dass das Gras, das Sie haben, Bindekraut ist. Bindewinde ( Convolvulus ) wird oft als wilder Morning Glory bezeichnet, weil es wie Morgenröte aussieht. Bindekraut ist eine Kletterpflanze. Normalerweise sind die ersten Anzeichen, dass Sie Bindekraut haben, dünne, fadenförmige Ranken, die sich dicht um Pflanzen oder andere nach oben gerichtete Objekte wickeln.

Schließlich werden die Winde Reben Blätter wachsen, die ähnlich wie eine Pfeilspitze geformt sind. Nachdem die Blätter erscheinen, beginnt die Winde mit dem Winde zu wachsen. Bindegewebeblumen sind trompetenförmig und werden entweder weiß oder rosa sein.

Wie man Windenkraut kontrolliert

Ein Teil davon, warum es so schwer ist, Bindekraut loszuwerden, ist, dass es ein großes und robustes Wurzelsystem hat. Einzelne Versuche, Bindekrautwurzeln zu entfernen, werden nicht erfolgreich sein. Bei der Bekämpfung von Bindekraut ist die erste Sache, die Sie sich merken sollten, dass Sie mehrere Male die Winde-Kontrollmethode, die Sie mehrmals wählen, durchführen müssen, bevor Sie die Winde erfolgreich töten können.

Kochendes Wasser oder Round-Up zur Bekämpfung von Bindenstauden

Sowohl kochendes Wasser (organisch) als auch Round-up (chemisch) können verwendet werden, um Bindekraut zu entfernen. Beide Optionen sind unselektive Herbizide. Das bedeutet, dass jede Pflanze, auf die du sie anwendest, stirbt. Diese Methoden sind ideal für Bereiche, in denen Bindekraut wächst, aber es gibt keine anderen Pflanzen, die Sie speichern möchten. Dies wären Bereiche wie Einfahrt Risse, leere Gemüsebeete und Leerstellen.

Um kochendes Wasser zu verwenden, um Bindekraut zu töten, kochen Sie einfach etwas Wasser und gießen Sie es auf die Bindekraut. Wenn möglich, gießen Sie das kochende Wasser etwa 2-3 'darüber hinaus, wo die Bindekraut wächst, so dass Sie so viel von den Wurzeln wie möglich bekommen können.

Wenn Sie Round-up verwenden, wenden Sie es stark auf die Bindekraut-Pflanze an und tragen Sie es jedes Mal neu auf, wenn die Pflanze wieder erscheint und eine Länge von 12 cm erreicht.

Wiederholtes Beschneiden, um Bindweed zu töten

Eine andere beliebte Methode zur Bekämpfung von Bindekraut ist es, die Ranken immer wieder auf den Boden zu pressen, wann immer sie erscheinen. Nehmen Sie eine Schere oder Schere und schnipsen Sie die Weinranken am Boden ab. Beobachten Sie den Standort sorgfältig und schneiden Sie den Weinstock wieder zurück, wenn er erscheint.

Diese Methode zwingt die Bindekrautpflanze, ihre Energiereservoirs in ihren Wurzeln zu verbrauchen, was sie schließlich töten wird.

Winde mit aggressiven Anpflanzungen kontrollieren

Denn so hartnäckig Windenkraut auch sein mag, es fällt ihm sehr schwer, mit anderen aggressiven Pflanzen zu konkurrieren. Gewöhnlich kann Bindekraut in einem armen Boden gefunden werden, wo nur wenige andere Pflanzen wachsen können. Durch die Verbesserung des Bodens und die Zugabe von Pflanzen, die sich dicht ausbreiten, wird die Winde aus dem Bett gedrängt. Wenn Sie Winde in Ihrem Rasen haben, nehmen Sie den Rasen ab und tragen Sie Dünger auf, damit Ihr Rasen kompakter wächst, was das Wachsen der Winde erheblich erschwert.

Vorherige Artikel:
Die Bedeutung der Erhaltung von einheimischen und wilden Samenarten war nie höher als in der heutigen Welt. Agrargiganten erweitern ihre geschützten Sorten, die ursprüngliche und Erbspezies zu umfassen drohen. Das Sammeln und Lagern von Samenarten liefert eine konsistente Quelle von Pflanzenpopulationen, die durch verändertes Saatgut, Verlust von Lebensraum und Mangel an Diversität bedroht sein könnten. Die
Empfohlen
Was ist ein künstlicher Rasen? Künstliches Rasengras, das oft als künstliches Gras oder Kunstrasen bekannt ist, besteht aus synthetischen Fasern, die das Gefühl und die Erscheinung eines natürlichen Rasens nachahmen sollen. Obwohl Kunstrasen seit Jahren auf Sportplätzen verwendet wird, wird er in Wohnbereichen immer häufiger verwendet. Neuer
Weihnachtssterne sind ein Feiertag Grundnahrungsmittel, erhellen unsere Wintertage und bringen fröhliche Farben zu tristen Innenräumen. Es gibt mehr Poinsettia Pflanzensorten als nur die klassischen rot. Setzen Sie Rosa, Rot, Fuchsia, Gelb, Purpur und Weiß auf Ihren geistigen Pinsel und dann färben Sie, spritzen Sie und punktieren Sie, bis Sie mit allen möglichen Kombinationen der Poinsettiapflanzentypen kommen. Die
Blumenkohl ist eine coole Saison Ernte, die ein bisschen mehr knifflig ist in Bezug auf seine klimatischen Bedürfnisse als seine Verwandten Brokkoli, Kohl, Grünkohl, Rüben und Senf. Die Empfindlichkeit gegenüber Wetter- und Umweltbedingungen macht Blumenkohl anfällig für zahlreiche wachsende Probleme. Norm
Gärtner wählen aus einer erstaunlichen Vielfalt von Squash mit einer erstaunlichen Palette von Form, Farbe, Textur und Geschmack. Squash Pflanzen sind reich an Vitamin C, B und anderen Nährstoffen. Sie können auf fast unendliche Arten zubereitet werden, von Desserts bis zu Suppen, Sautés und Pürees. Es i
Umbrella Flat Segge ist ein Ziergras oft an den Rändern von Flüssen und Teichen gesehen. Es ist eine mehrjährige Pflanze und wächst am besten in den USDA-Zonen 8 bis 11. Die Pflanze kann in einigen Gebieten invasiv werden. Daher ist es wichtig, sich mit der Pflanze vertraut zu machen und ihre Eigenschaften zu erkennen, bevor sie sie in den Garten bringt. Wa
Es ist unvermeidlich, aber es gibt einige Dinge, die es verzögern können. Worüber rede ich? Petersilie Pflanzen schleudern. Grundsätzlich bedeutet das, dass plötzlich Ihre Petersilie geblüht hat und dann die Petersilienpflanze zu Samen geworden ist. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn Ihre Petersilien-Schrauben? Was