Bindweed-Kontrolle - wie man Bindekraut im Garten und im Rasen tötet



Jeder Gärtner, der den Unmut hat, in seinem Garten Winden zu haben, weiß, wie frustrierend und empörend diese Unkräuter sein können. Winde zu halten kann schwierig sein, aber es kann getan werden, wenn Sie bereit sind, sich die Zeit zu nehmen. Im Folgenden haben wir einige verschiedene Möglichkeiten zur Bekämpfung von Bindekraut aufgelistet.

Winde identifizieren

Bevor Sie Bindekraut loswerden können, müssen Sie sicherstellen, dass das Gras, das Sie haben, Bindekraut ist. Bindewinde ( Convolvulus ) wird oft als wilder Morning Glory bezeichnet, weil es wie Morgenröte aussieht. Bindekraut ist eine Kletterpflanze. Normalerweise sind die ersten Anzeichen, dass Sie Bindekraut haben, dünne, fadenförmige Ranken, die sich dicht um Pflanzen oder andere nach oben gerichtete Objekte wickeln.

Schließlich werden die Winde Reben Blätter wachsen, die ähnlich wie eine Pfeilspitze geformt sind. Nachdem die Blätter erscheinen, beginnt die Winde mit dem Winde zu wachsen. Bindegewebeblumen sind trompetenförmig und werden entweder weiß oder rosa sein.

Wie man Windenkraut kontrolliert

Ein Teil davon, warum es so schwer ist, Bindekraut loszuwerden, ist, dass es ein großes und robustes Wurzelsystem hat. Einzelne Versuche, Bindekrautwurzeln zu entfernen, werden nicht erfolgreich sein. Bei der Bekämpfung von Bindekraut ist die erste Sache, die Sie sich merken sollten, dass Sie mehrere Male die Winde-Kontrollmethode, die Sie mehrmals wählen, durchführen müssen, bevor Sie die Winde erfolgreich töten können.

Kochendes Wasser oder Round-Up zur Bekämpfung von Bindenstauden

Sowohl kochendes Wasser (organisch) als auch Round-up (chemisch) können verwendet werden, um Bindekraut zu entfernen. Beide Optionen sind unselektive Herbizide. Das bedeutet, dass jede Pflanze, auf die du sie anwendest, stirbt. Diese Methoden sind ideal für Bereiche, in denen Bindekraut wächst, aber es gibt keine anderen Pflanzen, die Sie speichern möchten. Dies wären Bereiche wie Einfahrt Risse, leere Gemüsebeete und Leerstellen.

Um kochendes Wasser zu verwenden, um Bindekraut zu töten, kochen Sie einfach etwas Wasser und gießen Sie es auf die Bindekraut. Wenn möglich, gießen Sie das kochende Wasser etwa 2-3 'darüber hinaus, wo die Bindekraut wächst, so dass Sie so viel von den Wurzeln wie möglich bekommen können.

Wenn Sie Round-up verwenden, wenden Sie es stark auf die Bindekraut-Pflanze an und tragen Sie es jedes Mal neu auf, wenn die Pflanze wieder erscheint und eine Länge von 12 cm erreicht.

Wiederholtes Beschneiden, um Bindweed zu töten

Eine andere beliebte Methode zur Bekämpfung von Bindekraut ist es, die Ranken immer wieder auf den Boden zu pressen, wann immer sie erscheinen. Nehmen Sie eine Schere oder Schere und schnipsen Sie die Weinranken am Boden ab. Beobachten Sie den Standort sorgfältig und schneiden Sie den Weinstock wieder zurück, wenn er erscheint.

Diese Methode zwingt die Bindekrautpflanze, ihre Energiereservoirs in ihren Wurzeln zu verbrauchen, was sie schließlich töten wird.

Winde mit aggressiven Anpflanzungen kontrollieren

Denn so hartnäckig Windenkraut auch sein mag, es fällt ihm sehr schwer, mit anderen aggressiven Pflanzen zu konkurrieren. Gewöhnlich kann Bindekraut in einem armen Boden gefunden werden, wo nur wenige andere Pflanzen wachsen können. Durch die Verbesserung des Bodens und die Zugabe von Pflanzen, die sich dicht ausbreiten, wird die Winde aus dem Bett gedrängt. Wenn Sie Winde in Ihrem Rasen haben, nehmen Sie den Rasen ab und tragen Sie Dünger auf, damit Ihr Rasen kompakter wächst, was das Wachsen der Winde erheblich erschwert.

Vorherige Artikel:
Die Silberspitzen-Pflanze ( Polygonum aubertii ) ist eine kräftige, laubabwerfende bis halbgrüne Rebe, die in einem Jahr bis zu 12 Fuß hoch werden kann. Diese trockentolerante Rebe dreht sich um Lauben, Zäune oder Säulen. Schöne, duftende weiße Blüten zieren diese pflegeleichte Pflanze im Sommer und Herbst. Diese
Empfohlen
Venus Fliegenfallen sind unterhaltsame und unterhaltsame Pflanzen. Ihre Bedürfnisse und Wachstumsbedingungen sind ganz anders als bei anderen Zimmerpflanzen. Finden Sie heraus, was diese einzigartige Pflanze braucht, um stark und gesund zu bleiben und was zu tun ist, wenn Venus Fliegenfallen in diesem Artikel schwarz werden.
Es gibt über 60 verschiedene Pflanzenfamilien, die Sukkulenten umfassen. Sukkulenten sind eine so heterogene Gruppe, dass man wahrscheinlich eine Form oder Form benennen und eine repräsentative Sukkulente finden kann. Greenovia Succulent erinnert an Rosen, mit ähnlichen geschichteten Blütenblättern und geschwungener Form. Die
Die optisch ansprechendste Art, Lärm zu blockieren, ist ein dichtes Pflanzenwachstum. Lärmschutzanlagen sind besonders nützlich in städtischen Gebieten, in denen gebrochener Lärm von harten Oberflächen wie Gebäuden und Gehwegen problematisch ist. Ein Vorteil der Verwendung von Pflanzen als Geräuschblocker besteht darin, dass sie Geräusche am besten in den hohen Frequenzen absorbieren, die die Leute am meisten stören. Schauen
Reben sind großartig. Sie können eine Mauer oder einen unschönen Zaun verdecken. Mit etwas kreativem Spalieren können sie eine Mauer oder ein Zaun werden. Sie können einen Briefkasten oder einen Laternenpfahl in etwas Schönes verwandeln. Wenn Sie möchten, dass sie im Frühjahr zurückkommen, ist es wichtig, dass sie in Ihrer Gegend winterhart sind. Lesen S
Für einen echten Kiefer Tropfer versuchen Sie, koreanisches Federgras zu wachsen. Diese schmale, klumpende Pflanze hat eine architektonische Wirkung, kombiniert mit sanften, romantischen Bewegungen durch ihre blütenartigen Federn. Wenn Sie in einer Rehweide leben, ist die Pflanze auch nicht auf dieser Wiederkäuer-Speisekarte. W
Die Pflege von Laubpflanzen in der Landschaft ist nicht schwierig. Diese interessanten Sträucher und Bäume fügen im Frühling und Sommer leuchtende Blüten, im Herbst farbenprächtiges Laub hinzu und lassen dann ihre Blätter fallen, bevor sie sich im Winterschlaf erholen. Lesen Sie weiter, um mehr über den Lebenszyklus von Laubpflanzen zu erfahren und wofür Laubbäume und -sträucher angebaut werden. Was sind