Bindweed-Kontrolle - wie man Bindekraut im Garten und im Rasen tötet



Jeder Gärtner, der den Unmut hat, in seinem Garten Winden zu haben, weiß, wie frustrierend und empörend diese Unkräuter sein können. Winde zu halten kann schwierig sein, aber es kann getan werden, wenn Sie bereit sind, sich die Zeit zu nehmen. Im Folgenden haben wir einige verschiedene Möglichkeiten zur Bekämpfung von Bindekraut aufgelistet.

Winde identifizieren

Bevor Sie Bindekraut loswerden können, müssen Sie sicherstellen, dass das Gras, das Sie haben, Bindekraut ist. Bindewinde ( Convolvulus ) wird oft als wilder Morning Glory bezeichnet, weil es wie Morgenröte aussieht. Bindekraut ist eine Kletterpflanze. Normalerweise sind die ersten Anzeichen, dass Sie Bindekraut haben, dünne, fadenförmige Ranken, die sich dicht um Pflanzen oder andere nach oben gerichtete Objekte wickeln.

Schließlich werden die Winde Reben Blätter wachsen, die ähnlich wie eine Pfeilspitze geformt sind. Nachdem die Blätter erscheinen, beginnt die Winde mit dem Winde zu wachsen. Bindegewebeblumen sind trompetenförmig und werden entweder weiß oder rosa sein.

Wie man Windenkraut kontrolliert

Ein Teil davon, warum es so schwer ist, Bindekraut loszuwerden, ist, dass es ein großes und robustes Wurzelsystem hat. Einzelne Versuche, Bindekrautwurzeln zu entfernen, werden nicht erfolgreich sein. Bei der Bekämpfung von Bindekraut ist die erste Sache, die Sie sich merken sollten, dass Sie mehrere Male die Winde-Kontrollmethode, die Sie mehrmals wählen, durchführen müssen, bevor Sie die Winde erfolgreich töten können.

Kochendes Wasser oder Round-Up zur Bekämpfung von Bindenstauden

Sowohl kochendes Wasser (organisch) als auch Round-up (chemisch) können verwendet werden, um Bindekraut zu entfernen. Beide Optionen sind unselektive Herbizide. Das bedeutet, dass jede Pflanze, auf die du sie anwendest, stirbt. Diese Methoden sind ideal für Bereiche, in denen Bindekraut wächst, aber es gibt keine anderen Pflanzen, die Sie speichern möchten. Dies wären Bereiche wie Einfahrt Risse, leere Gemüsebeete und Leerstellen.

Um kochendes Wasser zu verwenden, um Bindekraut zu töten, kochen Sie einfach etwas Wasser und gießen Sie es auf die Bindekraut. Wenn möglich, gießen Sie das kochende Wasser etwa 2-3 'darüber hinaus, wo die Bindekraut wächst, so dass Sie so viel von den Wurzeln wie möglich bekommen können.

Wenn Sie Round-up verwenden, wenden Sie es stark auf die Bindekraut-Pflanze an und tragen Sie es jedes Mal neu auf, wenn die Pflanze wieder erscheint und eine Länge von 12 cm erreicht.

Wiederholtes Beschneiden, um Bindweed zu töten

Eine andere beliebte Methode zur Bekämpfung von Bindekraut ist es, die Ranken immer wieder auf den Boden zu pressen, wann immer sie erscheinen. Nehmen Sie eine Schere oder Schere und schnipsen Sie die Weinranken am Boden ab. Beobachten Sie den Standort sorgfältig und schneiden Sie den Weinstock wieder zurück, wenn er erscheint.

Diese Methode zwingt die Bindekrautpflanze, ihre Energiereservoirs in ihren Wurzeln zu verbrauchen, was sie schließlich töten wird.

Winde mit aggressiven Anpflanzungen kontrollieren

Denn so hartnäckig Windenkraut auch sein mag, es fällt ihm sehr schwer, mit anderen aggressiven Pflanzen zu konkurrieren. Gewöhnlich kann Bindekraut in einem armen Boden gefunden werden, wo nur wenige andere Pflanzen wachsen können. Durch die Verbesserung des Bodens und die Zugabe von Pflanzen, die sich dicht ausbreiten, wird die Winde aus dem Bett gedrängt. Wenn Sie Winde in Ihrem Rasen haben, nehmen Sie den Rasen ab und tragen Sie Dünger auf, damit Ihr Rasen kompakter wächst, was das Wachsen der Winde erheblich erschwert.

Vorherige Artikel:
Viele Pflanzen, die wir draußen als Zierpflanzen anpflanzen, sind eigentlich Warmwetterstauden, die das ganze Jahr über im Haus wachsen können. Solange diese Pflanzen viel Sonnenlicht bekommen, können sie ganzjährig als Zimmerpflanzen gehalten oder bei kälterem Wetter einfach reingezogen werden. Lese
Empfohlen
Für einen echten Kiefer Tropfer versuchen Sie, koreanisches Federgras zu wachsen. Diese schmale, klumpende Pflanze hat eine architektonische Wirkung, kombiniert mit sanften, romantischen Bewegungen durch ihre blütenartigen Federn. Wenn Sie in einer Rehweide leben, ist die Pflanze auch nicht auf dieser Wiederkäuer-Speisekarte. W
Eichen ( Quercus ) kommen in vielen Größen und Formen, und Sie werden sogar ein paar Evergreens in der Mischung finden. Ob Sie den perfekten Baum für Ihre Landschaft suchen oder lernen möchten, die verschiedenen Arten von Eichen zu identifizieren, kann dieser Artikel helfen. Eichenbaum-Sorten Es gibt Dutzende von Eichenarten in Nordamerika. Di
Die Vermehrung deiner eigenen Jasminpflanze ist der beste Weg, um mehr Pflanzen zu bekommen und gleichzeitig zu garantieren, dass sie in deiner Umgebung gut abschneiden. Wenn Sie Jasminpflanzen von Ihrem Garten aus vermehren, werden Sie nicht nur Kopien einer Pflanze machen, die Sie lieben, sondern auch Pflanzen, die durch Ihr lokales Wetter gedeihen
Nahrungsmittelfrüchte sind Opfer zahlreicher Schädlings- und Krankheitsprobleme. Es kann eine Herausforderung sein, zu diagnostizieren, was mit Ihrer Pflanze nicht stimmt und wie sie behandelt oder verhindert wird. Ein Blick auf die Anthraknose-Krankheit, ihre Bildungsbedingungen und Kontrollen kann helfen, Ihre Tomatenernte vor sehr ansteckenden Pilzkrankheiten zu bewahren.
Affengras ( Liriope spicata ) ist ein Gras, das häufig in hügeligen oder unebenen Gebieten vorkommt, weil es die Gegend recht gut ausfüllt. Es kommt dick und ist ziemlich einfach zu wachsen. Viele Menschen sind sich nicht sicher, was sie tun müssen, um Affengras zu schneiden oder Affengras zu schneiden. Si
Ich liebe Spaghetti Squash vor allem, weil es als Pasta-Ersatz mit den zusätzlichen Vorteilen von wenigen Kalorien und viel Folsäure, Kalium, Vitamin A und Beta-Carotin verdoppelt. Ich hatte unterschiedliche Ergebnisse beim Anbau dieses Winterkürbisses, den ich den Witterungsbedingungen während der Vegetationsperiode zuschreibe. Ma