Assassin Bug Identification - Wie lange brauchen Assassin Bug Eggs zum Ausschlüpfen


Nützliche Insekten sind entscheidend für gesunde Gärten. Der Meuchelmörder ist ein solches hilfreiches Insekt. Wie sehen Assassin Bugs aus? Wenn Sie diesen Gartenräuber als einen guten Gartenhelfer erkennen und nicht als potenziell bedrohliche Bedrohung für Sie, dann haben Sie eine natürliche Perspektive auf den normalen Kreislauf des Lebens in Ihrer Landschaft. Assassin Bug-Identifizierung verhindert auch einige unangenehme und sehr schmerzhafte Stiche, die versehentlich auftreten können.

Wie sehen Assassin Bugs aus?

Assassin-Käfer kommen in weiten Teilen Nordamerikas, aber auch in Mittel- und Südamerika, Europa, Afrika und Asien vor. Es gibt mehrere Arten von Insekten, die alle natürliche Hinterhaltjäger sind, die ein Toxin in Beute injizieren, die ihre Weichteile auflöst. Diese Bisse sind tödlich für ihre Insekten-Opfer, können aber auch beim Menschen zu allergischen Reaktionen führen, was zu schmerzhaften Juckreiz und Brennen an der Injektionsstelle führt.

Assassin Bugs haben mehrere Lebensphasen. Assassin Bug Eier können in Rissen, unter Steinen und an anderen geschützten Orten gefunden werden. Die kleinen Gruppen von Eiern schlüpfen zu Mördernymphen, die die Larven des Insekts sind. Assassin Bug Nymphen sind weniger als ½ Zoll lang und sind orange und schwarz gestreift mit einer fast durchscheinenden Grundfarbe.

Die erwachsene Form des Insekts kann bis zu einem Zoll lang werden. Diese haben einen 3-teiligen Körper, bestehend aus Kopf, Brustkorb und Bauch. Der Kopf ist kegelförmig und trägt einen gebogenen Schnabel, aus dem das Insekt sein Gift injiziert. Sie tragen auch lange Antennen und sechs lange Beine. Assassin Bug Identification stellt auch fest, dass das Insekt beige mit schwarzen Markierungen und gefalteten Flügeln auf dem Rücken sitzt.

Wie lange brauchen Assassin Bugs?

Assassin Bug Eier werden im Sommer gelegt, aber wie lange dauert Assassin Bugs zu schlüpfen? Eier schlüpfen kurz nachdem sie gelegt wurden; Es kann jedoch ein ganzes Jahr dauern, bis Nymphen ausgereift sind. Junge Insekten überwintern in Rinde, unter Baumstämmen und in Gletscherspalten. Sie sind während des Winters halbschlafend und mausern sich im Frühling, mit ihrer endgültigen erwachsenen Form, die im Juni offenbart wird.

Das ist ein ganzes Jahr vor dem Schlüpfen, also nur eine Generation von Assassin Bugs pro Jahr. Die flügellosen Nymphen wachsen und mausern sich 4-mal und bei manchen Arten 7-mal im Laufe des Jahres. Erwachsene Form wird erreicht, sobald die Insekten Flügel haben.

Assassin Bugs in Gärten

Assassin Wanzen injizieren ein Gift in ihre Beute durch ihren Schnabel. Dieser rüsselartige Ansatz liefert Toxin in das vaskuläre System und bewirkt eine fast sofortige Immobilisierung und gleichzeitige Verflüssigung von inneren Flüssigkeiten. Diese Flüssigkeiten werden aus der Beute gesaugt. Die Beute bleibt als nur eine Schale zurück.

Wenn Sie Pech haben, einen Assassin Bug Biss zu bekommen, werden Sie es wissen. Der Schmerz ist ziemlich scharf und intensiv. Die meisten Leute, die gebissen werden, bekommen einfach eine rote Beule mit einigen begleitenden Juckreiz, sobald der Schmerz verblasst. Einige Menschen sind jedoch allergisch auf das Gift und intensivere Erfahrungen mit diesen sensiblen Personen.

Das Gift des Käfer ist nie tödlich, aber es kann zu erhöhten Schmerzen, Schwellungen und Juckreiz führen, die mehrere Tage bis eine Woche dauern können. Aus diesem Grund kann Assassin Bug-Identifizierung helfen, Sie aus dem Weg des Insekts zu halten, während es seine nützliche Arbeit tut, Ihren Garten von lästigen Insekten zu befreien.

Vorherige Artikel:
Gartenarbeit, genau wie jeder andere Bereich, hat seine eigene Sprache. Und leider, nur weil du im Garten bist, heißt das nicht, dass du die Sprache fließend beherrschst. Baumschulen- und Samenkataloge sind voll von Pflanzenabkürzungen und Akronymen, und für jede Firma gibt es viele Besonderheiten. Es
Empfohlen
Rosmarin ist ein winterhartes, immergrünes Kraut, das kräftig und duftend ist. Das nadelartige Laub ist voll von aromatischen Ölen, die in Eintöpfen, Suppen und Soßen freigesetzt werden. Trocknen Rosmarin kann helfen, dieses Aroma und den Geschmack zu erfassen. Die Ernte von Rosmarin im Sommer zum Trocknen schützt die Essenz der Pflanze und bringt sie bequem zu Ihrem Gewürzregal. Rosma
Als ich aufwuchs, hatte mein Nachbar einige schöne alte Pflaumenbäume, die er mochte, als wären sie Babys. Er hat sie sorgfältig geformt und beschnitten, und obwohl ich ein Kind war, war die Frucht so mollig, süß, saftig und reichlich (ja, wir haben sie regelmäßig geplündert), ich konnte die Logik all seiner Arbeit nicht widerlegen. Also, w
Hartriegel sind schöne Bäume mit auffälligen Frühlingsblumen. Sie sind imposante Bäume, aber nicht jeder Gärtner hat den Platz oder die Mittel, um sich um einen großen Baum zu kümmern. Andere Gärtner leben möglicherweise nicht in einer Zone, die warm genug ist, um einen Hartriegel draußen zu überwintern. Mit etwas
Deckfrüchte tragen zu abgereicherten Böden bei, verhindern Unkraut und kontrollieren die Erosion. Welche Art von Deckfrucht Sie verwenden, hängt davon ab, welche Jahreszeit es ist und was Ihre spezifischen Bedürfnisse in der Gegend sind. Natürlich hängt die Wahl der Deckfrucht auch von Ihrer Winterhärtezone ab. In di
Das Pflanzen von Stauden ist eine kostengünstige Möglichkeit, das ganze Jahr über Farbe und Struktur in die Landschaft zu bringen. Pentas sind tropische blühende Gewächse der warmen Region, so genannt wegen der fünf-spitzen Blumenblätter auf den Blumen. Die Pflanzen kommen in einer Fülle von Farben, so lernen Sie Pentas zu pflegen und genießen Sie ihre reichen Juwel Töne. Wenn Sie
Die Kobralilienpflanze hat etwas Jenseitiges. Die wellenförmige Form und die seltsam gebauten Blätter erinnern an alte Horrorfilme, geben jedoch eine so einzigartige Vision, dass der Betrachter auch an die große Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten erinnert wird. Diese Krugpflanze ist nicht nur einzigartig im Aussehen, sondern hat einen aktiven Appetit, der von Insekten und gelegentlich kleinen Wirbeltieren gefüttert wird. We