Assassin Bugs: Ein natürlicher Predator in Ihrem Garten



Assassin Bugs sind nützliche Insekten, die in Ihrem Garten gefördert werden sollten. In Nordamerika gibt es etwa 150 Arten von Meuchelmördern, von denen die meisten einen Dienst für den Gärtner und Landwirt leisten. Die Insekten erbeuten Insekteneier, Blattzikaden, Blattläuse, Larven, Rüsselkäfer und andere. Der Meuchelmörder ist in Getreidefeldern zu finden, ist aber auch ein verbreitetes Insekt in der heimischen Landschaft.

Assassin Bug Identifikation

Assassin Bugs sind 1/2 bis 2 Zoll lang und haben einen gebogenen Mundteil, der wie ein Krummsäbel aussieht. Sie können braun, braun, rot, schwarzgelb und oft zweifarbig sein. Der gebogene Mundteil wirkt wie ein Siphon. Nachdem der Käfer seine Beute in seinen stacheligen oder klebrigen Vorderbeinen fängt, wird er den Mundteil in das Insekt stecken und seine Flüssigkeiten aussaugen. Die größte der Arten, der Radkäfer, hat auf ihrem Rücken eine kuppelförmige Kuppel, die an ein Schiffsrad erinnert.

Erfahren Sie mehr über Assassin Bugs

Die Assassin Bug Weibchen legt Eier während der warmen Jahreszeit mehrmals. Die Eier sind oval und braun und werden normalerweise an der Unterseite eines Blattes befestigt. Die Larven ähneln den Erwachsenen und haben den gleichen langen Körper. Sie haben keine Flügel und müssen vier bis sieben Stadien oder Wachstumsperioden durchlaufen, bevor sie erwachsen sind. Dies dauert ungefähr zwei Monate und dann beginnt der Zyklus von neuem. Die Nymphen sind Beute für Vögel, große Arthropoden und Nagetiere. Die Meuchelmörder-Erwachsenen überwintern in Blättern, Rinde und Trümmern.

Assassin Bugs sind in den warmen Sommermonaten in weedy oder buschigen Deckung gefunden. Sie können in Wildblumen, vor allem Goldrute, gegen Herbst sein. Sie sind auch in Waldgebieten, Hecken und entlang von Straßen, Zäunen und Pfaden üblich. Die Insekten bewegen sich langsam und sind leicht zu erkennen.

Wie erwähnt, sind Assassin Bugs wunderbare nützliche Insekten in Ihrem Garten zu haben. Sie jagen und essen viele der schädlichen Käfer, die häufig im Garten gefunden werden, was die Notwendigkeit für manuelle oder chemische Schädlingsbekämpfung reduziert. Im Gegensatz zu Gottesanbeterinnen oder Marienkäfern werden Assassin Bugs nicht in Gartencentern zur Schädlingsbekämpfung verkauft, aber ihre Vorteile zu verstehen und zu wissen, was sie für Sie tun können, kann verhindern, dass Sie diesen hilfreichen Virus versehentlich als Bedrohung für Ihren Garten ansehen.

Assassin Bug Bites

So nützlich wie sie im Garten sind, werden Assassin Bugs beißen, wenn sie behandelt oder gestört werden. Ihr Biss gilt nicht als bedrohlich, kann aber schmerzhaft sein. Der Biss bleibt schmerzhaft und quillt und juckt für eine Zeit danach, ähnlich wie ein Bienenstich oder eine Mücke. Es injiziert ein Gift, auf das manche Menschen allergisch sind. Übermäßige Schmerzen oder Schwellungen sollten Ihrem Arzt gemeldet werden.

Vorherige Artikel:
Friedenslilie, oder Spathiphyllum , ist eine gewöhnliche und einfach zu wachsende Zimmerpflanze. Sie sind keine echten Lilien, sondern in der Arum-Familie und heimisch in tropischen Mittel- und Südamerika. In der Wildnis sind Friedenslilien Unterwurzpflanzen, die in feuchtigkeitsreichem Humus und in teilweise abgeschattetem Licht wachsen.
Empfohlen
Wusstest du, dass du Wildgemüse, auch bekannt als essbares Unkraut, aus deinem Garten pflücken und essen kannst? Die Identifizierung von essbaren Unkräutern kann Spaß machen und kann Sie dazu ermutigen, Ihren Garten öfter zu jäten. Werfen wir einen Blick auf die wilden Grünpflanzen, die Sie in Ihrem Garten haben. Eine
Wer liebt nicht den schneeflockenartigen Fall von Kirschblütenblättern oder die fröhliche, leuchtende Farbe eines Tulpenbaums? Blühende Bäume beleben jeden Platz im Garten im großen Stil und viele haben den zusätzlichen Vorteil, später essbare Früchte zu produzieren. Bäume der Zone 6, die viel blühen, mit vielen der populärsten blühenden Bäume, die in den möglichen -5 Grad Fahrenheit (-21 C.) der Region r
Italienisch flache Blatt Petersilie ( Petroselinum neapolitanum ) kann bescheiden aussehen, aber fügen Sie es zu Suppen und Eintopf, Aktien und Salate, und Sie fügen einen frischen Geschmack und Farbe, die das Gericht macht. Durch den Anbau von italienischer Petersilie im Garten oder in einer Blumenkiste kann der Hobbykoch den lebhaften Geschmack dieser Pflanze nutzen.
Während viele Samen im Herbst oder Frühjahr direkt im Garten gesät werden können und tatsächlich am besten aus natürlichen Wetterschwankungen wachsen, sind andere Samen viel kniffliger und benötigen konstante Temperaturen und eine kontrollierte Umgebung, um zu keimen. Durch den Start von Samen in einem Gewächshaus können Gärtner eine stabile Atmosphäre schaffen, damit Samen keimen und Sämlinge wachsen können. Lesen Sie w
Pothos-Pflanzen sind eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Sie sind nicht wählerisch in Bezug auf Licht oder Wasser oder Befruchtung und wenn es darum geht, wie man einen Pothos verbreitet, ist die Antwort so einfach wie der Knoten an Ihrem Stamm. Die Pothos-Vermehrung beginnt mit den Wurzelknoten am Stamm direkt unterhalb der Blatt- oder Astverbindungen.
und Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Gemeine Motten sind häufige Schädlinge von Äpfeln und Birnen, können aber auch Krebsfrüchte, Walnüsse, Quitten und einige andere Früchte angreifen. Diese kleinen unscheinbaren Motten sind gefährlich für kommerzielle Pflanzen und können extensive Fruchtschäden verursachen. Tatsächli