Greenfly Information: Greenfly Blattlaus Kontrolle im Garten



Was sind Greenflies? Greenflies sind einfach ein anderer Name für Blattläuse - winzige Schädlinge, die in Gärten und Farmen auf der ganzen Welt Verwüstung anrichten. Wenn du aus den Vereinigten Staaten kommst, beziehst du dich wahrscheinlich auf die winzigen Monster als Blattläuse, während Gärtner auf der anderen Seite des Teiches sie als grüne, schwarze oder weiße Fliege kennen, abhängig von der Art.

Grüne Fliege Informationen

Jetzt, wo wir den Unterschied zwischen grünen Fliegen und Blattläusen ausgemacht haben, (es gibt wirklich keinen Unterschied), lassen Sie uns ein paar Blattläuse und grüne Fliegenfische betrachten.

In einigen Gebieten der Welt sind Blattläuse oder Blattläuse als Pflanzenläuse bekannt, ein passender Name für die winzigen Käfer, die sich massenhaft an den Blattfugen oder an der Unterseite der Blätter sammeln. Die Eier schlüpfen normalerweise im frühen Frühling und werden sofort damit beschäftigt, den Saft von einem zarten, neuen Wachstum zu saugen. Wenn das Wetter wärmer wird und die grünen Fliegen Flügel sprießen, sind sie mobil und können zu neuen Pflanzen reisen.

Was machen grüne Fliegen mit Pflanzen? Wenn sie nicht kontrolliert werden, verfälschen sie das Aussehen der Pflanze und können Pflanzenwachstum und -entwicklung erheblich behindern. Obwohl sie selten tödlich sind, können sie die Pflanze ernsthaft schwächen, wenn sie unkontrolliert bleiben.

Ameisen und Blattläuse haben eine symbiotische Beziehung, in der Ameisen den süßen Saft, oder Honigtau, verschlingen, den Blattläuse zurücklassen. Im Gegenzug schützen die Ameisen die Blattläuse vor räuberischen Insekten. Mit anderen Worten, Ameisen "bewirtschaften" die Blattläuse, damit sie den Honigtau essen können. Ein wichtiger Aspekt der Blattlausbekämpfung besteht darin, die Ameisenpopulation in Ihrem Garten zu überwachen und zu kontrollieren.

Der klebrige Honigtau zieht auch rußigen Schimmel an.

Blattlaus-Kontrolle der grünen Fliege

Marienkäfer, Schwebfliegen und andere nützliche Insekten helfen, Blattläuse unter Kontrolle zu halten. Wenn Sie diese guten Kerle in Ihrem Garten nicht bemerken, pflanzen Sie einige Pflanzen, die sie genießen, wie:

  • Schafgarbe
  • Dill
  • Fenchel
  • Schnittlauch
  • Ringelblumen

Regelmäßige Anwendung von Insektiziden Seife oder Neemöl ist auch eine wirksame Blattlaus Kontrolle mit wenig Risiko für nützliche Insekten. Sprühen Sie jedoch keine Pflanzen, wenn gute Käfer vorhanden sind. Vermeiden Sie Pestizide, die nützliche Insekten töten und Blattläuse und andere Schädlinge widerstandsfähiger machen.

Vorherige Artikel:
Schmetterlingsbüsche ( Buddleia davidii ) werden wegen ihrer langen Rispen mit bunten Blüten und ihrer Fähigkeit, Schmetterlinge und nützliche Insekten anzuziehen, angebaut. Sie blühen im Frühling und Sommer, aber die natürlich attraktive Form des Strauchs und des immergrünen Laubs hält den Busch interessant, auch wenn er nicht blüht. Diese ha
Empfohlen
Süße Bucht Magnolie ( Magnolia virginiana ) ist ein amerikanischer Eingeborener. Es ist im Allgemeinen ein gesunder Baum. Manchmal wird es jedoch von Krankheiten befallen. Wenn Sie Informationen über Sweetbay Magnolie Krankheiten und Magnolie Krankheitssymptome oder Tipps für die Behandlung einer kranken Sweetbay Magnolie im Allgemeinen benötigen, lesen Sie weiter. Kra
Das Hinzufügen eines Wasserspiels zu Ihrer Landschaft trägt zur Schönheit bei und fördert die Entspannung. Richtig gestaltete und gepflegte Wassergärten und kleine Teiche umfassen eine Reihe verschiedener Pflanzenarten, die aktiv eine gesunde aquatische Umwelt unterstützen. Wasserpflanzen sind in vier Gruppen unterteilt, darunter schwimmende Pflanzen, emergente Pflanzen, Algen und Unterwasserpflanzen. Eing
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn eine Rose nicht blüht, kann dies für einen Gärtner frustrierend sein. Es gibt tatsächlich mehrere Gründe, warum ein Rosenbusch nicht blühen darf. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum eine Rose nicht blüht. Möglic
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Gummibaum ist eine große Zimmerpflanze und die meisten Menschen finden, dass er einfach zu pflegen und drinnen zu pflegen ist. Jedoch fragen einige Leute über wachsende Gummibaum-Pflanzen im Freien. Tatsächlich wird diese Pflanze in manchen Gegenden als Sieb- oder Terrassenpflanze verwendet. A
Glyzinie ist eine auffällige Kletterpflanze mit duftenden, baumelnden weißen bis violetten Blüten. Sie wirken auf Zäune, Spaliere, Wände und andere Bereiche, in denen die dichten, holzigen Reben nachlaufen oder klettern können. Zwei Hauptsorten werden verwendet: Chinesisch und Japanisch. Beide sind ziemlich hardy Reben, aber sie sind Laub, und die Spitzen Blätter werden Farbe und entblättern im Herbst. Eine G
Moose sind faszinierende kleine Pflanzen, die luxuriöse, hellgrüne Teppiche bilden, normalerweise in schattigen, feuchten Waldlandschaften. Wenn Sie diese natürliche Umgebung reproduzieren können, werden Sie keine Probleme haben, Moos in Blumentöpfen zu züchten. Lesen Sie weiter für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Züchten von Moos in Containern. Wie man