Asystasia Chinese Violet Control: Informationen über chinesische violette Wachstumsbedingungen



Wussten Sie, dass einige Pflanzen so invasiv sind, dass es Regierungsbehörden gibt, die eigens dafür geschaffen wurden, sie zu kontrollieren? Chinesisches Veilchenkraut ist genau so eine Pflanze, und in Australien ist es bereits auf der Alarmliste. Lassen Sie uns mehr über chinesische Violett-Wachstumsbedingungen und Asystasia Chinese Violet Control erfahren.

Was ist chinesisches Veilchenkraut?

Was ist das Chinesische Violett und wie erkenne ich es? Es gibt zwei Formen von chinesischen violetten Unkräutern.

Die aggressivere Form ist Asystasia gangetica ssp. micrantha, die weiße glockenförmige Blüten (20-25 mm lang) mit violetten Streifen in zwei parallelen Reihen auf der Innenseite und keulenförmigen Samenkapseln aufweist. Es hat auch gegenüberliegende Blätter mit einer ovalen, manchmal fast dreieckigen Form, die bis zu 165 mm lang ist. Sowohl die Blätter als auch die Stängel haben verstreute Haare.

Die weniger aggressive Form ist Asystasia gangetica ssp. gangetica, die sehr ähnlich ist, aber blau-lila Blumen mehr als 25 mm lang hat.

Beide Unterarten sind Problemunkräuter, aber derzeit ist nur die invasivere Unterart Micrantha auf der Alarmliste der australischen Regierung.

Chinesische violette Wachstumsbedingungen

Chinesische violette Unkräuter wachsen in tropischen und subtropischen Gebieten und stammen aus Indien, der malaiischen Halbinsel und Afrika. Man glaubt, dass Pflanzen eine breite Palette von Bodentypen tolerieren und volle Sonne oder Halbschatten bevorzugen. Pflanzen im tiefen Schatten gedeihen jedoch nicht und werden spindeldürr. Darüber hinaus zeigen diejenigen, die an exponierteren Standorten zu finden sind, eine gewisse Gelbfärbung der Blätter, besonders im Winter.

Gründe für die Beseitigung der chinesischen Veilchen

Was bedeutet das für mich? Für Gärtner bedeutet das, dass wir in unseren Gärten nicht absichtlich chinesisches Veilchenkraut pflanzen sollen, und wenn wir es finden, müssen wir unsere lokale Unkrautbekämpfungsagentur kontaktieren.

Was passiert, wenn dieses Unkraut wachsen darf? Chinesisches Veilchenkraut wächst sehr schnell. Wenn seine langen Triebe nackte Erde berühren, bilden die Knoten schnell Wurzeln, wodurch eine neue Pflanze an dieser Stelle wachsen kann. Dies bedeutet, dass sich die Anlage vom ursprünglichen Standort aus schnell in alle Richtungen ausbreiten kann.

Sobald sie etabliert ist, bildet die Pflanze dichtes Laub etwa einen halben Meter über dem Boden. Das Laub schließt das Licht aus, so dass nieder wachsende Pflanzen verdrängt werden und schnell sterben. Dies ist ein ernstes Problem für Landwirte, die auf ihren Feldern einen Befall haben könnten.

Die Pflanze hat auch andere wirksame Methoden der Verbreitung. Nach der Blüte öffnen sich die reifen Samenschoten explosionsartig und verteilen die Samen über eine weite Fläche. Die Samen keimen dann zu neuen Pflanzen, was das Unkrautproblem weiter verstärkt. Die Samen können auch im Boden ruhen und auf eine Wachstumsmöglichkeit warten. Schließlich, wenn ein Gärtner versucht, die Pflanze zu graben oder die Stämme abzuschneiden, können kleine Stängelfragmente im Boden Wurzeln schlagen, um eine neue Pflanze zu bilden.

Chinesisches Veilchenkraut wächst und vermehrt sich sehr schnell durch diese vielen Methoden, was es zu einem ernsthaften und invasiven Unkraut macht, insbesondere für Landwirte.

Asystasia Chinese Violet Control

Was mache ich wenn chinesische Veilchen in meinem Garten sind? Wenn Sie glauben, dass Sie violettes Gras gefunden haben, sollten Sie sich an Ihre lokale Unkrautbekämpfungsbehörde wenden. Sie werden Erfahrung mit Asystasia Chinese Violet Control haben, und sie werden kommen und überprüfen, um zu bestätigen, dass die Pflanze tatsächlich violett ist.

Nach der Identifizierung arbeiten sie mit Ihnen zusammen, um das Gras zu bekämpfen. Es ist wichtig, dass Sie nicht versuchen, chinesische Veilchen selbst zu entfernen, da dies wahrscheinlich weitere Verbreitung verursacht. Darüber hinaus sollten Sie nicht versuchen, Pflanzenteile oder Samen selbst zu entsorgen, da dies die Pflanze auf andere Standorte ausbreiten könnte.

Vorherige Artikel:
Die leuchtend bunten Rhabarberstangen eignen sich hervorragend als Pastete, Kompott oder Marmelade. Diese Staude hat riesige Blätter und ein Gewirr von Rhizomen, die Jahr für Jahr fortbestehen. Die Krone benötigt kühle Temperaturen, um sich "auszuruhen", bevor sich die Pflanze im Frühjahr regeneriert und die würzigen Stängel hervorbringt. Die A
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie werden wahrscheinlich im späten Frühjahr blühende Niederländer Wildblumen ( Dicentra cucullaria ) finden und mit anderen Wildblumen in schattigen Waldgebieten wachsen. Frilly Laub und ungewöhnliche Blüten erscheinen zart und attraktiv. Das
Süßkartoffeln mit Nematoden sind ein ernstes Problem sowohl im gewerblichen als auch im privaten Garten. Nematoden von Süßkartoffeln können entweder nierenförmig oder Wurzelknoten sein. Die Symptome von Wurzelknoten-Nematoden in Süßkartoffeln sind leichter zu identifizieren als die von Reniform-Nematoden, die normalerweise nicht vor der Ernte entdeckt werden, aber der Schaden kann immer noch schwerwiegend sein. Wie kö
Exotische Pflanzen wie der Korallenbaum verleihen der Landschaft der warmen Region ein einzigartiges Interesse. Was ist ein Korallenbaum? Der Korallenbaum ist eine erstaunliche tropische Pflanze, die zur Leguminosenfamilie Fabaceae gehört. Es kann stachelig oder glatt, laubabwerfend oder immergrün, mit einem Schauspiel einer Blume in leuchtenden rosa, roten oder orangefarbenen Tönen sein. D
Wenn du einen Aprikosenbaum in deinem Garten hast, fragst du dich wahrscheinlich: "Sollte ich meinen Aprikosenbaum verdünnen?" Die Antwort ist ja, und hier ist der Grund: Aprikosenbäume setzen oft mehr Früchte, als der Baum tragen kann. Lesen Sie weiter, um mehr über das Ausdünnen von Aprikosen auf Bäumen zu erfahren. Ausd
Ziergräser gelten oft als trockenheitstolerant. Dies trifft in vielen Fällen zu, aber nicht alle diese prächtigen Pflanzen können eine schwere Dürre überleben. Selbst gut etablierte Gräser der Saison werden zusätzliches Wasser benötigen, aber einige der Gräser der warmen Jahreszeit sind besser für die trockenen Bedingungen des Sommers und bestimmter Regionen geeignet. Es gibt e
Nachdem Sie Ihren Stuhl mit einem zufriedenen Seufzer nach einem Thanksgiving-Fest mit Truthahn und Cranberrysauce zurückgeschoben haben, haben Sie sich jemals gefragt, wie man Cranberrys vermehrt? Okay, vielleicht ist es nur ich, der mit gesättigten Gedanken über die Vermehrung von Preiselbeeren nach der Überschwemmung des Feiertagsdinners treibt, aber wirklich, wie pflanzen sich Cranberry-Pflanzen fort? We