Tipps für wachsende Ysop-Anlage in Ihrem Garten



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Ysop ( Hysoppus officinalis ) ist ein attraktives blühendes Kraut, das gewöhnlich für seine geschmackvollen Blätter angebaut wird. Der Anbau einer Ysop Pflanze ist einfach und macht eine schöne Ergänzung im Garten. Die Spikes der blauen, rosa oder roten Blüten sind ideal, um wichtige Bestäuber in die Landschaft zu locken.

Wachsender Ysop als Gartenpflanze

Obwohl die meisten Ysop-Pflanzen in Kräutergärten wachsen, haben sie auch ihren Platz in Blumengärten als Grenzpflanzen. Ysop ist auch in Massen gewachsen, aber Sie wissen, dass Ysop-Pflanzen auch in Containern angebaut werden können?

Wenn Sie Ysop in Containern anbauen, stellen Sie sicher, dass der Topf groß genug ist, um die großen Wurzelsysteme aufzunehmen. Ysop-Pflanzen bevorzugen den Anbau in Gebieten mit voller Sonne oder Halbschatten. Sie brauchen gut durchlässigen Boden, ein wenig auf der trockenen Seite, mit organischen Stoffen ergänzt.

Wie man Ysop-Samen pflanzt

Die häufigste Art, Ysop zu pflanzen, ist das Säen von Samen. Saw Ysop Samen drinnen oder direkt im Garten etwa acht bis 10 Wochen vor dem letzten Frost. Pflanzen-Ysop knapp unter der Erdoberfläche oder etwa einen viertel Zoll tief. Ysop-Samen brauchen in der Regel zwischen 14 und 21 Tagen, um zu keimen, und können nach der Frostgefahr im Frühling in den Garten (wenn sie im Haus gesät werden) umgepflanzt werden. Space Ysop Pflanzen etwa 6 bis 12 Zoll auseinander.

Sobald das Blühen aufgehört hat und die Samenkapseln vollständig getrocknet sind, können sie gesammelt und für den Anbau von Ysop in der nächsten Saison gelagert werden. In einigen Gebieten werden Ysop-Pflanzen jedoch leicht selbstsäen. Außerdem können die Pflanzen im Herbst geteilt werden.

Ysop Pflanzen

Wenn Ysop für den Gebrauch in der Küche wächst, wird es am besten frisch verwendet. Es kann jedoch getrocknet oder eingefroren und für die spätere Verwendung gelagert werden. Wenn Sie eine Ysop-Pflanze ernten, schneiden Sie sie in den Morgenstunden, sobald der Tau getrocknet ist. Hängen Sie die Pflanzen in kleinen Trauben zum Trocknen in einem dunklen, gut belüfteten Bereich auf. Alternativ können Sie die Blätter in eine Plastiktüte legen, nachdem Sie sie von den Stielen entfernt haben, und in den Gefrierschrank stellen, bis sie gebrauchsfertig sind.

Wenn Sie Ysop als Gartenpflanze anbauen, schneiden Sie etablierte Ysop-Pflanzen im Frühjahr und wieder nach der Blüte stark ab, um zu verhindern, dass sie zu spindeldürr werden. Das Zurückschneiden des Blattwerks fördert auch buschigere Pflanzen.

Wachsender Ysop als Gartenpflanze ist nicht nur einfach, sondern kann auch Tiere wie Schmetterlinge und Kolibris in den Garten locken. Darüber hinaus können Ysop-Blätter für die Verwendung in Salaten, Suppen und anderen Gerichten geerntet werden.

Vorherige Artikel:
Können Sie sich vorstellen, eine Reihe von Obstbäumen als natürlichen Zaun zu haben? Heutige Gärtner fügen mehr Essbares in die Landschaft ein, einschließlich Hecken von Obstbäumen. Wirklich, was ist nicht zu mögen? Sie haben Zugang zu frischem Obst und eine natürliche, schöne Alternative zum Fechten. Einer de
Empfohlen
Heidelbeermaden sind Schädlinge, die oft in der Landschaft unentdeckt bleiben, bis die Blaubeeren geerntet sind. Winzige, weiße Würmer können in den betroffenen Früchten auftreten und sich schnell ausbreiten und die Ernte des gesamten Jahres ruinieren. Lasst uns mehr über die Bekämpfung von Blaubeermäusen lernen. Was si
Juni-tragenden Erdbeerpflanzen produzieren viele Läufer und sekundäre Pflanzen, die die Beere Patch überfüllt machen können. Durch die Überfüllung konkurrieren die Pflanzen um Licht, Wasser und Nährstoffe, was wiederum die Menge und Größe der Früchte reduziert, die sie produzieren. Hier kommt die Erdbeersanierung ins Spiel. Was ist d
Die Verwendung von Kompost für Gärten ist heutzutage genauso populär wie vor langer Zeit. Aber was ist, wenn Sie gerade mit Kompost beginnen? In diesem Anfängerleitfaden zu Kompost finden Sie die Grundlagen der Kompostierung für Anfänger im Garten und fortgeschrittene Techniken für andere, einschließlich Start, Gebrauch und mehr. Erste
Wenn Sie jemals Kartoffeln im Hausgarten angebaut haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie einige interessant geformte Spuds geerntet haben. Wenn Kartoffelknollen verformt werden, ist die Frage, warum, und gibt es eine Möglichkeit, knorrig deformierte Kartoffeln zu verhindern? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Wenn Sie an eine südliche Landschaft voller Sommerblüten denken, denken Sie wahrscheinlich an Kreppmyrte, den klassischen blühenden Baum des amerikanischen Südens. Wenn Sie Kreppmyrten im eigenen Garten anbauen möchten, ist das in Zone 6 eine Herausforderung. Wird in Zone 6 Kreppmyrte wachsen? Im Allgemeinen ist die Antwort nein, aber es gibt ein paar Krepp Myrtle Sorten Zone 6, die den Trick tun könnten. Lese
Erdbeeren sind großartige Pflanzen im Garten. Sie brauchen wenig Platz, sie sind fruchtbar und sie sind köstlich. Sie sind auch ziemlich robust. Sie sind jedoch nicht ganz so robust, wie Sie vielleicht denken. Es stimmt zwar, dass Erdbeeren in ganz Kanada und im Norden der USA angebaut werden, aber sie können sogar ernsthafte Kälteschäden erleiden, wenn sie nicht ausreichend geschützt sind. Lese