Sumach-Baum-Info: Erlernen Sie über allgemeine Sumach-Vielzahl für Gärten



Sumach Bäume und Sträucher sind das ganze Jahr über interessant. Die Ausstellung beginnt mit großen Blumengruppen im Frühling, gefolgt von attraktivem, farbenprächtigem Herbstlaub. Die leuchtend roten Trauben von Herbstbeeren halten oft bis in den Winter hinein. Lesen Sie weiter für Sumac Tree Info und wachsende Tipps.

Sumach Baumtypen

Smooth Sumac ( Rhus glabra ) und Staghorn Sumach ( R. typhina ) sind die häufigsten und am leichtesten verfügbaren Landschaftsarten. Beide wachsen 10 bis 15 Fuß hoch mit einer ähnlichen Breite und haben leuchtend rote Herbstfarben. Sie können die Art durch die Tatsache differenzieren, dass die Zweige von Staghorn Sumac eine pelzige Textur haben. Sie bilden hervorragende Wildgehölze, weil sie Vögeln und kleinen Säugetieren Schutz und Nahrung bieten. Beide Arten wachsen gut in Containern, wo sie viel kleiner bleiben.

Hier sind einige zusätzliche Baumarten, die Sie für Ihren Garten in Betracht ziehen sollten:

  • Prairie flameleaf sumac ( R. lanceolata ) ist ein gebürtiger Texas, der nur schwer ist, Zone 6 zu zieren . Er wächst als ein 30-Fuß-Baum. Die Herbstfarbe ist rot und orange. Diese Art ist sehr hitzetolerant.
  • Tobacco Sumac ( R. virens ) ist ein immergrüner Typ mit grünen, rosa umrandeten Blättern. Wachsen Sie es wie ein Strauch oder entfernen Sie die unteren Gliedmaßen und wachsen Sie wie ein kleiner Baum. Es erreicht eine Höhe von 8 bis 12 Fuß.
  • Immergrüner Sumach bildet eine nette, feste Hecke oder einen Schirm. Nur die Weibchen machen Blumen und Beeren.
  • Der duftende Sumach ( R. aromatica ) hat grüne Blüten, die sich nicht gut gegen das Laub halten, aber er gleicht diesen Mangel mit duftendem Laub, spektakulärer Herbstfärbung und dekorativen Früchten mehr als aus. Dies ist eine gute Pflanze zur Stabilisierung von Böschungen und zur Einbürgerung in Gebieten mit schlechtem Boden.

Wachsender Sumach in der Landschaft

Immer mehr Gärtner wachsen wegen ihrer auffallenden Herbstfarbe in der Landschaft. Die meisten Arten haben Blätter, die im Herbst leuchtend rot werden, aber es gibt auch gelbe und orangefarbene Sumasorten für Gärten. Wenn Sie an einer spektakulären Herbstshow interessiert sind, stellen Sie sicher, dass Sie eine Laub- anstatt einer immergrünen Sorte bekommen.

Sumach ist eine vielseitige Pflanze, die in fast jedem gut durchlässigen Boden wächst. Volle Sonne oder Halbschatten ist für die meisten Sorten in Ordnung, aber Flare Leaf oder Prairie Sumac hat bessere Blumen und Herbst Farbe, wenn in voller Sonne gewachsen. Die Pflanzen sind trockenheitstolerant, werden aber größer, wenn sie regelmäßig in Abwesenheit von Regen bewässert werden. Die Widerstandsfähigkeit hängt von der Sorte ab. Die meisten sind hardy zu US-Abteilung Pflanzenhärtezone 3.

Fun Fact: Was ist Sumac-ade?

Aus den Beeren von Smooth oder Staghorn Sumac können Sie ein erfrischendes Getränk machen, das Limonade ähnelt. Hier sind die Anweisungen:

  • Sammeln Sie etwa ein Dutzend große Beerengruppen.
  • Quetschen Sie und zerquetschen Sie sie in eine Schüssel, die ungefähr eine Gallone kaltes Wasser enthält. Die pürierten Beeren zusammen mit dem Saft in die Schüssel geben.
  • Lassen Sie die Mischung für fünf bis zehn Minuten sitzen, um den Geschmack der Beeren aufzunehmen.
  • Die Mischung durch ein Tuch und in einen Krug geben. Fügen Sie Süßstoff nach Geschmack hinzu.
  • Sumac-ade ist am besten, wenn es über Eis serviert wird.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Selbst bei den gesündesten Böden ist Schmutz immer noch anfällig für schädliche Bakterien und Pilze. Soilless Wachstumsmedien, andererseits, sind normalerweise sauberer und betrachtet sterile, die sie bei Containergärtnern populärer machen. Was i
Empfohlen
Etwas Herbstplanung und -vorbereitung kann den Frühling wirklich auf Touren bringen. Der Herbst ist die Zeit, um die Betten zu säubern, den Boden zu pflegen, die Grasnarbe vorzubereiten und die Probleme in der neuen Wachstumsperiode zu minimieren. Es ist auch die Zeit, Frühlingsblüher zu pflanzen und zarte Sommerblüher zu ziehen. Fal
Bohnen sind einige der erfreulichsten Gemüse, die Sie in Ihrem Garten haben können. Sie wachsen kräftig und erreichen schnell ihre Reife, und sie produzieren während der gesamten Wachstumsperiode neue Hülsen. Sie können jedoch der Krankheit zum Opfer fallen, insbesondere der Bakterienfäule. Lesen Sie weiter, um mehr über Bakterienbrand von Bohnen und die besten Methoden der bakteriellen Bohnenfäule-Behandlung zu erfahren. Bakteri
Lethal Yellowing ist eine tropische Krankheit, die mehrere Palmenarten betrifft. Diese entstellende Krankheit kann Landschaften in Südflorida verwüsten, die auf Palmen angewiesen sind. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Behandlung und den Nachweis von tödlicher Vergilbung. Was ist tödliches Vergilben? Wie
Frösche in den Garten zu ziehen ist ein wertvolles Ziel, das sowohl dir als auch den Fröschen zugute kommt. Die Frösche profitieren davon, dass sie einen Lebensraum nur für sie geschaffen haben, und Sie werden es genießen, die Frösche zu beobachten und ihren Liedern zuzuhören. Frösche sind auch große Insektenvernichter. Lass un
Molybdän ist ein Spurenelement, das für Pflanzen und Tiere wichtig ist. Es kommt in Böden vor, die bei hohen pH-Werten alkalisch sind. Saure Böden weisen einen Mangel an Molybdän auf, verbessern sich jedoch mit Kalk. Als Spurenelement ist Molybdän für das Pflanzenwachstum ein mäßig wichtiger Katalysator für zwei sehr wichtige Enzymaktivitäten. Pflanzen
Zwischen dem Beschneiden / Ausdünnen, Sprühen, Bewässern und Düngen legen die Gärtner viel Arbeit in ihre Pfirsichbäume. Pfirsichbäume, die nicht herausblättern, können ein ernstes Problem sein, das dich wundern kann, wenn du etwas falsch gemacht hast. Wenn ein Pfirsichbaum keine Blätter hat, kann man dem Wetter die Schuld geben. Kein Bla