Avocado Black Spot: Erfahren Sie mehr über Cercospora Spot in Avocados



Es gibt viele großartige Dinge über das Leben in einem warmen Klima, aber eine der besten ist in der Lage, erstaunliche Früchte wie Avocado in Ihrem eigenen Garten zu wachsen. Das Wachstum exotischer Pflanzen kann sowohl ein Segen als auch ein Fluch sein, denn das bedeutet auch, dass Sie weniger Ressourcen haben, wenn Sie auf ein Problem stoßen. Zum Beispiel, wenn Sie bemerken, dass Ihre Avocados seltsame Flecken entwickeln, könnten Sie etwas verdächtig werden. Könnte es Avocado Black Spot sein, besser bekannt als Cercospora Spot in Avocados? Lesen Sie weiter für eine ausführlichere Diskussion dieser chronischen Erkrankung der Avocados.

Was ist Avocado Cercospora Spot?

Avocado Cercospora Spot ist ein häufiger und frustrierender Pilz, der auf den Geweben von Avocadobäumen gedeiht. Die Krankheit wird durch den pathogenen Pilz Cercospora purpurea verursacht, aber es zeigt sich ähnlich wie andere Arten von Cercospora-Infektionen. Cercospora-Symptome können, ohne darauf beschränkt zu sein, kleine braune bis violette Flecken auf Blättern, eckig erscheinende Flecken auf Blättern, kleine unregelmäßige braune Flecken auf Früchten oder Risse und Risse in der Fruchtoberfläche sein.

C. purpurea wird durch Wind und Regen verbreitet, kann aber auch durch Insektenaktivität übertragen werden. Früchte neigen dazu, während der feuchtesten Teil ihrer Wachstumsperiode infiziert werden. An sich wird Cercospora die Avocados nicht mehr schädigen und der Pilz dringt nicht in die Rinde der Frucht ein, aber die Fissuren, die durch die Fütterung der Pilze entstehen können, laden zerstörerische Erreger in das Fleisch ein.

Behandlung von Avocado Cercospora Spot

Das Ziel jedes Avocadozüchters sollte sein, zu verhindern, dass Pilzkrankheiten wie Cercospora spot ausbrechen, also bevor Sie eine Behandlung in Betracht ziehen, sprechen wir über Prävention. Cercospora wird oft von Pflanzenresten oder Unkräutern, die sich um den Baum herum befinden, übertragen. Achten Sie also darauf, dass Sie alle heruntergefallenen Blätter entfernen, Obst abwerfen und den Bereich frei von unerwünschten Pflanzen halten. Wenn es irgendwelche Avocados gibt, die nicht gepflückt wurden und nicht letztes Jahr fielen, hol diese Sachen so schnell wie möglich vom Baum.

Der andere Teil der Gleichung ist der Luftstrom. Pilzinfektionen lieben Taschen von stagnierender Luft, weil sie Feuchtigkeit aufbauen lassen, wodurch eine Pilz-Gärtnerei entsteht. Das Ausdünnen der Innenzweige Ihrer Avocado, wie bei jedem Obstbaum, verringert nicht nur die Feuchtigkeit im Laub, sondern verbessert auch die Qualität der Früchte, die Sie bekommen. Sicher, Sie können weniger Früchte bekommen, aber sie werden deutlich besser sein.

Die eigentliche Behandlung von Cercospora ist ziemlich einfach. Kupferspray, das drei bis vier Mal pro Jahr angewendet wird, scheint den Pilz in Schach zu halten. Sie sollten das erste zu Beginn Ihrer Regenzeit anwenden und dann monatlich weiterverfolgen. Die dritte und vierte werden nur für Avocados empfohlen, die sehr spät reifen.

Vorherige Artikel:
Zuckermais ist der Geschmack des Sommers, aber wenn Sie es in Ihrem Garten wachsen, können Sie Ihre Ernte an Schädlinge oder Krankheit verlieren. Falscher Mehltau auf Mais ist eine dieser Krankheiten, eine Pilzinfektion, die Pflanzen stört und die Ernte reduziert oder zerstört. Zu wissen, wie man Falschen Mehltau im Mais verhindert und wie man eine Infektion steuert, wenn Sie es in Ihrem Garten sehen, ist wichtig. Fa
Empfohlen
Norfolk Kiefern (auch oft Norfolk Island Kiefern genannt) sind große schöne Bäume aus den pazifischen Inseln. Sie sind in den USDA-Zonen 10 und höher winterhart, was es unmöglich macht, im Freien für viele Gärtner zu wachsen. Sie sind aber immer noch beliebt auf der ganzen Welt, weil sie so gute Zimmerpflanzen machen. Aber
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Regenliliengewächse ( Habranthus robustus syn. Zephyranthes robusta ) zieren das schattige Gartenbeet oder den Behälter und produzieren nach Regenschauer entzückende Blüten. Wachsende Regen-Lilien sind nicht schwierig, wenn die richtigen Bedingungen für die Pflanze zur Verfügung stehen. Rege
Wenn Sie an Heckenpflanzen für Ihren Garten denken, erwägen Sie, Stern-Jasmin ( Trachelospermum jasminoides ) zu verwenden. Ist Sternjasmin gut für Hecken? Viele Gärtner denken so. Eine Jasminhecke zu züchten ist einfach und das Ergebnis ist sicher schön. Wenn Sie sich fragen, wie man Stern-Jasmin als Hecke anbaut, lesen Sie weiter. Wir
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Die Vermehrung oder Verwurzelung von Rosenstecklingen, um mehr von den Rosensträuchern zu machen, die wir gerne mit Kartoffeln verwenden, haben wir vor einiger Zeit ins Internet gebracht.
Ich wage zu sagen, dass die meisten von uns Ananas für eine exotische, tropische Frucht halten, nicht wahr? Während der kommerzielle Ananasanbau in der Tat hauptsächlich in tropischen Regionen stattfindet, ist die gute Nachricht, dass auch Sie Ananaspflanzen im Garten anbauen können, und es ist einfach! Le
Es ist eines der bestgehüteten Geheimnisse, dass es Gemüse gibt, das man nur einmal kaufen muss. Kochen Sie mit ihnen, legen Sie ihre Stümpfe in eine Tasse Wasser, und sie werden in kürzester Zeit nachwachsen. Grüne Zwiebeln sind ein solches Gemüse, und sie arbeiten besonders gut, weil sie normalerweise mit ihren Wurzeln verkauft werden, die noch angebracht werden. Lese