Avocado Black Spot: Erfahren Sie mehr über Cercospora Spot in Avocados



Es gibt viele großartige Dinge über das Leben in einem warmen Klima, aber eine der besten ist in der Lage, erstaunliche Früchte wie Avocado in Ihrem eigenen Garten zu wachsen. Das Wachstum exotischer Pflanzen kann sowohl ein Segen als auch ein Fluch sein, denn das bedeutet auch, dass Sie weniger Ressourcen haben, wenn Sie auf ein Problem stoßen. Zum Beispiel, wenn Sie bemerken, dass Ihre Avocados seltsame Flecken entwickeln, könnten Sie etwas verdächtig werden. Könnte es Avocado Black Spot sein, besser bekannt als Cercospora Spot in Avocados? Lesen Sie weiter für eine ausführlichere Diskussion dieser chronischen Erkrankung der Avocados.

Was ist Avocado Cercospora Spot?

Avocado Cercospora Spot ist ein häufiger und frustrierender Pilz, der auf den Geweben von Avocadobäumen gedeiht. Die Krankheit wird durch den pathogenen Pilz Cercospora purpurea verursacht, aber es zeigt sich ähnlich wie andere Arten von Cercospora-Infektionen. Cercospora-Symptome können, ohne darauf beschränkt zu sein, kleine braune bis violette Flecken auf Blättern, eckig erscheinende Flecken auf Blättern, kleine unregelmäßige braune Flecken auf Früchten oder Risse und Risse in der Fruchtoberfläche sein.

C. purpurea wird durch Wind und Regen verbreitet, kann aber auch durch Insektenaktivität übertragen werden. Früchte neigen dazu, während der feuchtesten Teil ihrer Wachstumsperiode infiziert werden. An sich wird Cercospora die Avocados nicht mehr schädigen und der Pilz dringt nicht in die Rinde der Frucht ein, aber die Fissuren, die durch die Fütterung der Pilze entstehen können, laden zerstörerische Erreger in das Fleisch ein.

Behandlung von Avocado Cercospora Spot

Das Ziel jedes Avocadozüchters sollte sein, zu verhindern, dass Pilzkrankheiten wie Cercospora spot ausbrechen, also bevor Sie eine Behandlung in Betracht ziehen, sprechen wir über Prävention. Cercospora wird oft von Pflanzenresten oder Unkräutern, die sich um den Baum herum befinden, übertragen. Achten Sie also darauf, dass Sie alle heruntergefallenen Blätter entfernen, Obst abwerfen und den Bereich frei von unerwünschten Pflanzen halten. Wenn es irgendwelche Avocados gibt, die nicht gepflückt wurden und nicht letztes Jahr fielen, hol diese Sachen so schnell wie möglich vom Baum.

Der andere Teil der Gleichung ist der Luftstrom. Pilzinfektionen lieben Taschen von stagnierender Luft, weil sie Feuchtigkeit aufbauen lassen, wodurch eine Pilz-Gärtnerei entsteht. Das Ausdünnen der Innenzweige Ihrer Avocado, wie bei jedem Obstbaum, verringert nicht nur die Feuchtigkeit im Laub, sondern verbessert auch die Qualität der Früchte, die Sie bekommen. Sicher, Sie können weniger Früchte bekommen, aber sie werden deutlich besser sein.

Die eigentliche Behandlung von Cercospora ist ziemlich einfach. Kupferspray, das drei bis vier Mal pro Jahr angewendet wird, scheint den Pilz in Schach zu halten. Sie sollten das erste zu Beginn Ihrer Regenzeit anwenden und dann monatlich weiterverfolgen. Die dritte und vierte werden nur für Avocados empfohlen, die sehr spät reifen.

Vorherige Artikel:
Wacholder sind immergrüne Pflanzen in vielen verschiedenen Formen und Größen. Von kriechenden Bodenbedeckungen bis zu Bäumen und jeder Größe von Sträuchern dazwischen sind sie durch ihre Zähigkeit und Anpassungsfähigkeit in schlechten Wachstumsbedingungen vereint. Aber welche Art von Wacholderbüschen eignet sich am besten für den Anbau in Zone 7? Lesen Sie
Empfohlen
Alsike-Klee ( Trifolium hybridum ) ist eine äußerst anpassungsfähige Pflanze, die an Straßenrändern und auf feuchten Weiden und Feldern wächst. Obwohl es nicht in Nordamerika heimisch ist, findet man es in kühlen, feuchten Gebieten in den nördlichen zwei Dritteln der Vereinigten Staaten. Pflanzen haben drei glatte Blätter mit gezackten Rändern. An den S
Zone 6, ein milderes Klima, gibt Gärtnern die Möglichkeit, eine Vielzahl von Pflanzen anzubauen. Viele kalte Klimapflanzen sowie einige wärmere Klimapflanzen werden hier gut wachsen. Dies gilt auch für Gartenarbeit mit Zone 6. Während der Winter in der Zone 6 für tropische Zwiebeln wie Calla-Lilie, Dahlia und Cannato noch zu kalt ist, sorgen die Sommer der Zone 6 für eine längere Vegetationsperiode als die Gärten im Norden. Cold ha
Mazus Bodendecker ist eine sehr kleine mehrjährige Pflanze, die nur zwei Zoll groß wächst. Es bildet eine dichte Matte aus Laub, die im Frühling und Sommer grün bleibt, und bis weit in den Herbst hinein. Im Sommer ist es mit kleinen blauen Blumen übersät. Lernen Sie, Mazus in diesem Artikel zu wachsen. Infor
Man könnte sagen, dass Moonflower das Pendant des Morning Glories ist. Immer der fröhliche frühe Vogel des Gartens, Morning Glory ( Ipomoea Purpureum ) öffnet seine atemberaubenden Trompetenblumen mit den ersten Strahlen der Morgensonne. Moonflower ( Ipomoea alba ) hingegen öffnet in der Abenddämmerung seine schönen trompetenförmigen Blüten und ist oft der Stern der abendlichen Mondgärten. Jeder, d
Nichts ist so frustrierend wie der Anbau von Weintrauben im Garten, nur um festzustellen, dass sie Krankheiten wie Krankheiten erlegen sind. Eine solche Krankheit von Trauben, die am häufigsten im Süden gesehen wird, ist Pierce-Krankheit. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pierce-Krankheit bei Weintrauben zu erfahren und welche Schritte unternommen werden können, um diese Krankheit zu verhindern oder zu behandeln. Wa
Nicht nur absolut lecker, von der ganzen Palette von Obst und Gemüse, sind Blaubeeren in Bezug auf ihre antioxidativen Vorteile Nummer eins. Egal, ob Sie Ihre eigenen wachsen lassen oder zu einem U-Pick gehen, die Frage ist wann die Blaubeersaison ist und wie die Blaubeeren geerntet werden. Wann Blueberry Sträucher ernten Blaubeersträucher eignen sich für die USDA-Klimazonen 3-7. Di