Enterprise Apple Care - Wie man einen Enterprise Apfelbaum wachsen lässt



Unternehmensäpfel sind für das breite Spektrum der Apfelsorten relativ neu. Es wurde zuerst im Jahr 1982 gepflanzt und 1994 einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Bekannt für seine späte Ernte, Krankheitsresistenz und leckere Äpfel, ist dies ein Baum, den Sie vielleicht Ihrem Garten hinzufügen möchten.

Was ist ein Enterprise Apple?

Enterprise ist eine Sorte, die gemeinsam von den Illinois, Indiana und New Jersey Agricultural Experimental Stations entwickelt wurde. Es erhielt den Namen "Enterprise" mit dem "pri", der für die an seiner Entstehung beteiligten Universitäten steht: Purdue, Rutgers und Illinois.

Eines der bemerkenswertesten Merkmale dieser Sorte ist ihre Krankheitsresistenz. Die Bekämpfung von Krankheiten in Apfelbäumen kann schwierig sein, aber Enterprise ist immun gegen Apfelschorf und sehr resistent gegen Zedernapfelrost, Feuerbrand und Mehltau.

Andere bemerkenswerte Eigenschaften von Enterprise sind seine späte Ernte und dass es gut speichert. Die Äpfel reifen von Anfang bis Mitte Oktober und werden an vielen Orten bis November produziert.

Die Äpfel sind von tiefroter Farbe, herb und saftig. Sie behalten nach zwei Monaten Lagerung eine ausgezeichnete Qualität, sind aber nach drei bis sechs Monaten immer noch gut. Sie können roh und frisch gegessen und zum Kochen und Backen verwendet werden.

Wie man ein Unternehmen Apple wachsen lässt

Growing Enterprise Apfel ist ideal für alle, die nach einem resistenten Baum suchen. Es ist schwer, Zone 4, so ist es gut in der kälteren Bereich des Apfels. Unternehmen können einen Halbzwerg-Wurzelstock haben, der 12 bis 16 Fuß (3, 6 bis 4, 9 m) wachsen wird, oder einen Zwergwurzelstock, der auf 2, 4 bis 3, 6 m (8 bis 12 Fuß) anwachsen wird. Der Baum sollte von anderen mindestens 8 bis 12 Fuß Platz haben.

Enterprise Apple Care ist ähnlich wie die Pflege für jede Art von Apfelbaum, außer einfacher. Krankheit ist weniger ein Problem, aber es ist immer noch wichtig, Anzeichen von Infektionen oder Befall zu erkennen. Apfelbäume von Unternehmen tolerieren eine Vielzahl von Böden und müssen nur bewässert werden, bis sie etabliert sind, und nur dann, wenn in der Wachstumsperiode kein Zentimeter (2, 5 cm) oder mehr Regen fällt.

Dies ist kein Selbstbestäuber, also stellen Sie sicher, dass Sie einen oder mehrere andere Apfelbäume in der Nähe haben, um Früchte zu setzen.

Vorherige Artikel:
Lieben Sie Lavendel, aber Sie leben in einer kühleren Region? Einige Arten von Lavendel werden nur in den kühleren USDA-Zonen als Einjährige angebaut, aber das heißt nicht, dass Sie Ihr eigenes Anbaugebiet aufgeben müssen. Cold hardy lavender könnte ein wenig mehr TLC benötigen, wenn Sie nicht eine zuverlässige Schneedecke haben, aber es gibt immer noch Lavendel Pflanzen für Zone 4 Züchter zur Verfügung. Lesen Sie
Empfohlen
Gelbe Oleanderbäume ( Thevetia peruviana ) klingen, als ob sie eng mit Oleander (Gattung Nerium ) verwandt wären, aber das sind sie nicht. Beide sind Mitglieder der Dogbane-Familie, aber sie leben in verschiedenen Gattungen und sind sehr unterschiedliche Pflanzen. Lesen Sie weiter für gelbe Oleander Informationen und Tipps zur Pflege von gelben Oleander. G
Lantana ist eine unwiderstehliche Pflanze mit einem süßen Duft und leuchtenden Blüten, die Horden von Bienen und Schmetterlingen in den Garten lockt. Lantana-Pflanzen eignen sich nur für den Anbau im Freien in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazonen 9 bis 11, aber wachsende Lantana in Containern ermöglicht Gärtnern in kühleren Klimazonen, dieses spektakuläre tropische Pflanzen ganzjährig zu genießen. Willst d
Die Naranjilla ( Solanum quitoense ), eine exotische Pflanze und Frucht, ist eine interessante Pflanze für diejenigen, die mehr darüber erfahren möchten oder sogar wachsen möchten. Lesen Sie weiter für Naranjilla wachsenden Informationen und mehr. Naranjilla Wachsende Informationen "Die goldenen Früchte der Anden", Naranjilla-Pflanzen sind krautige Sträucher mit einer sich ausbreitenden Angewohnheit, die in ganz Zentral- und Südamerika verbreitet sind. Wild w
Die Eleganz und Schönheit der Stern-Magnolie sind ein willkommenes Zeichen des Frühlings. Die verwickelten und bunten Stern Magnolien blühen Wochen vor anderen frühlingsblühenden Sträuchern und Pflanzen und machen diesen Baum zu einer beliebten Wahl als fokaler Baum für frühe Frühlingsfarben. Was ist
Das Ziel jedes Gärtners ist es, mit jeder Pflanze eine visuelle Atmosphäre zu erhalten, indem sie gesund, üppig und lebendig bleibt. Nichts stört die Ästhetik einer Pflanze mehr als das Vorhandensein von unschönen gelben Blättern. Gerade jetzt scheint ich meinen Gartenmojo verloren zu haben, weil meine Gummipflanzenblätter gelb werden. Ich mö
Sie haben früh gepflanzt, sorgfältig gepflügt, kultiviert und gedüngt. Ihre Kartoffelpflanzen sind voll und gesund. Jetzt wundern Sie sich, wenn Sie Kartoffeln ernten, die Sie so sorgfältig gepflegt haben. Das Wissen, wie man Kartoffeln ernten kann, hilft Ihnen dabei, den größten Nutzen aus Ihrer Ernte zu ziehen. Wann