Wachsendes Lungenkraut: Informationen über die Lungenkraut-Blume



Der Name Lungenkraut lässt einen Gärtner oft innehalten. Kann eine Pflanze mit solch einem hässlichen Namen wirklich eine schöne Pflanze sein? Aber genau das sind Lungenkraut-Pflanzen. Diese Schattenpflanze ist nicht nur attraktiv, sondern auch überraschend belastbar.

Über die Lungenkrautblume

Lungenkraut ( Pulmonaria sp ) hat seinen Namen von der Tatsache, dass Kräuterheilige von vor langer Zeit dachten, die Blätter der Pflanze glichen einer Lunge und würden daher Lungenerkrankungen behandeln. Die vermeintlichen medizinischen Wirkungen der Pflanze sind längst widerlegt, aber der weniger als attraktive Name ist geblieben. Sie werden gelegentlich auch als Bethlehem-Salbei, Jerusalem-Schlüsselblume, gefleckter Hund und Soldaten und Matrosen bezeichnet.

Lungenkrautgewächse werden am häufigsten für ihre interessanten Blätter gezüchtet, die grün sind mit zufälligen weißen Flecken, die aussehen, als ob jemand großzügig Bleiche auf sie gespritzt hätte. Die Blätter haben auch einen rauhen, haarigen Flaum, der sie bedeckt. Die Lungenkrautblüte erscheint im zeitigen Frühjahr und kann blau, rosa oder weiß sein und ist häufig zwei oder mehr Farben auf einer einzigen Pflanze. Oft beginnen die Blüten an einem Lungenkraut mit einer Farbe, bevor sie schließlich in eine andere Farbe übergehen, wenn die Blume altert.

Wie man Lungenkraut anbaut

Berücksichtigen Sie beim Einpflanzen von Lungenmoosen in Ihrem Garten, dass diese Pflanzen am besten in schattigen, feuchten (aber nicht sumpfigen) Standorten gedeihen. Wenn sie in voller Sonne gepflanzt wird, wird die Pflanze welk und erscheint kränklich. Während die Pflanze in feuchter Umgebung am besten funktioniert, kann sie an trockeneren Standorten überleben, wenn genug Schatten vorhanden ist. Aus diesem Grund erwägen Sie, Lungenkraut unter Bäumen zu wachsen, wo andere Pflanzen Schwierigkeiten haben werden, mit den Wurzeln des Baumes gegen Wasser zu konkurrieren. In der Tat ist Lungenkraut eine der wenigen Pflanzen, die immun gegen die Auswirkungen von schwarzen Walnussbäumen sind und macht eine schöne Unterpflanzung für diese Bäume.

Lungenkraut-Pflanzen wachsen in Gruppen und erreichen eine Höhe von etwa 12 Zoll. Unter geeigneten Bedingungen können sie sich schnell ausbreiten und im frühen Frühling oder Herbst aufgeteilt werden. Wenn Sie Lungenwürmer teilen, machen Sie keine Panik, wenn die Pflanzen kurz nach der Teilung welken. Einfach neu anpflanzen und mit Wasser versorgen.

Einmal etabliert, brauchen Lungenmoose wenig Pflege. Man muss sie nur in Dürreperioden gießen und braucht nur einmal im Jahr leichten Dünger.

Sobald du an dem hässlichen Namen vorbeikommst, wird das Pflanzen von Lungenmoosen in deinem Garten zu einer wundervollen Idee. Das wachsende Lungenkraut in Ihrem Schattengarten ist einfach und schön.

Vorherige Artikel:
Chrysanthemen oder kurz Mum werden von Gärtnern und Floristen wegen ihrer Vielfalt an Formen und Farben geliebt. Aber es gibt einen anderen Grund, warum du sie überall in deinem Garten pflanzen solltest: Schädlingsbekämpfung! Chrysanthemen produzieren auf natürliche Weise eine Chemikalie namens Pyrethrin, und dank ihr kann die biologische Gartenschädlingsbekämpfung so einfach sein wie das Streuen einiger Mutterpflanzen. Mit M
Empfohlen
Einer der beliebtesten Herbstklassiker sind Chrysanthemen. Diese fröhlichen Blumen sind schroffe Sonnenstrahlen, die Freude schenken, während die eisigen Finger des Winters den Sommer zu vertreiben beginnen. Die meisten Mütter sind extrem kräftig und haben wenige Schädlinge und Krankheitsprobleme, aber es gibt einige Probleme, die Chrysanthemen betreffen, von denen Züchter bewusst sein sollten. Von
Von: Donna Evans Ringelblumen sind seit Jahrzehnten ein Gartengrundnahrungsmittel. Wenn Sie eine kürzere Sorte brauchen, sind französische Ringelblumen ( Tagetes patula ) nicht so aufrecht wie die afrikanischen Arten ( Tagetes erecta ) und sind sehr aromatisch. Sie werden jeden Garten mit ihren leuchtenden Gelb-, Orange- und Rottönen aufhellen. L
Die Kombination von Nutzungen für Pflanzen im Garten bringt einen utilitaristischen und verschönernden Aspekt in die Landschaft. Ein Beispiel könnte das Pflanzen von kulinarischen oder medizinischen Kräutern sein, die auch blühen oder ansprechende Blätter haben. Bupleurum ist eine ausgezeichnete Pflanze für eine solche Verwendung. Was i
Eibe ist ein großer Strauch für Grenzen, Eingänge, Wege, Mustergartenarbeit oder Massenanpflanzungen. Darüber hinaus neigen Taxus Eibensträucher trockenheitsresistent und tolerant gegenüber wiederholten Scheren und Beschneiden, was die Eibenstrauchpflege zu einem relativ einfachen Unterfangen macht. Lese
Selbst wenn Ihnen ein großer Garten fehlt, können Sie immer noch einen der vielen Zwergobstbäume wie den Camelot-Baum, Malus Camzam, anbauen. Dieser Laubapfelbaum trägt Früchte, die nicht nur Vögel anlocken, sondern auch zu köstlichen Konserven verarbeitet werden können. Interessiert an einem Camelot Crabapple? Lesen
Es gibt nichts Besseres als einen knackigen, saftigen Apfel, den du selbst angebaut hast. Es ist absolut das Beste auf der Welt. Ein Apfelzüchter zu sein heißt aber auch, auf Krankheiten zu achten, die deine hart verdiente Ernte verkrüppeln oder zerstören können. Armillaria Wurzelfäule von Apfel, zum Beispiel, ist eine schwere Krankheit, die schwierig sein kann, wenn sie einmal etabliert ist. Zum