Berberitze-Pflanzenvermehrung: Tipps zur Vermehrung eines Berberitzenstrauchs



Berberis spp ( Berberis spp) sind immergrüne oder sommergrüne Pflanzen, die im Sommer von gelben Blüten und im Herbst von roten Beeren zierend gefärbt werden. Angesichts der Dornen an ihren Ästen eignen sie sich gut für Verteidigungshecken. Wenn Sie eine Berberitze haben, aber mehr wollen, ist die Verbreitung eines Berberitzenstrauchs nicht schwierig. Sie können Berberitze-Stecklinge für Berberitze Pflanzenvermehrung nehmen oder pflanzen Sie die Samen, die in den Beeren wachsen. Lesen Sie weiter für Tipps zur Verbreitung einer Berberitze.

Berberitze Pflanzenvermehrung

Mehrere hundert verschiedene Arten von Berberitzengewächsen gibt es auf dem Planeten, und mehr als ein paar könnten ihren Weg in Ihren Gartenladen finden. Im Allgemeinen ist die Verbreitung der Berberitze für alle Arten ähnlich.

Kannst du Samen aus Berberitzen anbauen? Sie können, aber Sie können nicht sicher sein, dass die neue Pflanze wie die alte aussehen wird. Die einzige Methode, einen Berberitzenstrauch zu vermehren, der sicher ist, den Elternteil zu duplizieren, besteht darin, Berberitzenstecklinge zu wälzen.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Berberitzen mit Samen zu vermehren, sollten Sie vor dem Pflanzen die gesamte Beerenpulpe vorsichtig entfernen. Wenn nicht, können die Samen nicht keimen oder anfällig für Krankheiten sein. Die Samen sollten für zwei bis sechs Wochen bei 4 ° C (40 ° F) geschichtet werden. Pflanze sie im Frühling oder Herbst.

Wie man eine Berberitze mit Berberitzen-Ausschnitten verbreitet

Wenn Sie die Eigenschaften Ihres Berberitzenstrauchs lieben und mehr wie es wollen, ist Ihre beste Wahl der Methode für das Verbreiten eines Berberitzenstrauchs mit Ausschnitten. Die resultierende Pflanze wird identisch mit dem Elternteil sein.

Sie können die Berberitze-Stecklinge im Frühjahr, nachdem die Blüten verblasst sind, oder im Sommer Halbhartholz-Stecklinge nehmen.

Der erste Schritt bei dieser Art von Berberitzengewächs ist die Vorbereitung eines Wurzeltopfes. Fülle es mit grobem Sand und flute den Sand mit Wasser. Dies spült es aus und befeuchtet es auch gründlich. Lassen Sie es abtropfen, während Sie die Berberitze schneiden.

Nehmen Sie 6-Zoll (15 cm) Stecklinge von den Spitzen der kräftigen Seitenzweige. Klicke jeden einzelnen unterhalb eines Blattknotens ab. Entfernen Sie alle Triebe auf der unteren Hälfte des Ausschnitts. Treiben Sie Wachstumshormon auf die Knoten und tauchen Sie das Schnittende in das Hormon ein, dann fügen Sie den Ausschnitt zuerst unten in den nassen Sand ein. Der Teil, der noch Blätter hat, sollte über der Bodenlinie stehen.

Halten Sie den Schnitt mit Wasser beschlagen und bedecken Sie den Topf mit einem Plastikbeutel, um die Feuchtigkeit darin zu halten. Fügen Sie Wasser hinzu, wenn der obere Zoll (2, 5 cm) des Bodens trocken wird.

Wurzeln sollten innerhalb von drei Wochen erscheinen. Du kannst sie testen, indem du die Pflanze leicht ziehst. Wenn es Widerstand bietet, hat es Wurzeln geschlagen. Warten Sie weitere zwei Wochen, dann übertragen Sie die Berberitze in einen kleinen Behälter mit Blumenerde. Begeben Sie sich im Herbst in ein Gartenbett.

Vorherige Artikel:
Auf der Suche nach einer trockenheitstoleranten, aber schönen Blume, um eine lästige trockene Gegend in Ihrem Garten zu füllen? Vielleicht möchten Sie versuchen, Eispflanzen zu pflanzen. Die Blüten der Eispflanzen geben den trockeneren Teilen Ihres Gartens einen hellen Farbtupfer und die Pflege der Eispflanzen ist einfach. Les
Empfohlen
Verbena ist eine Pflanze, die auf der ganzen Welt gefunden wird und voller Geschichte und Überlieferung ist. Auch bekannt als Vervain, Kraut des Kreuzes und Heiligwurz, ist Verbene seit Jahrhunderten eine beliebte Gartenpflanze wegen seiner lang anhaltenden Blüten und Kräuterqualitäten. Hinterirdische Verbenas sind ein häufiger Anblick in den jährlichen hängenden Körben, aber sie sind auch in den natürlichen Schmetterlingslebensräumen üblich. Dies kann
Passionsblumen sind kräftige, in Amerika heimische Reben, die Ihrem Garten ein tropisches Aussehen verleihen. Passionsrebblüten sind lebhaft bunt und die Reben einiger Sorten produzieren Passionsfrucht. Verschiedene Arten von Passionsblumenreben sind im Handel erhältlich, einige robuster als die einheimischen Sorten. F
Litschis sind eine geliebte südostasiatische Frucht, die weltweit immer beliebter wird. Wenn du jemals frische Litschis im Laden gekauft hast, warst du wahrscheinlich versucht, diese großen, befriedigenden Samen zu pflanzen und zu sehen, was passiert. Lesen Sie weiter, um mehr über die Keimung von Litschisamen und das Wachstum von Litschi aus Samen zu erfahren. K
Eines der fruchtbarsten Gemüse ist die Zucchini. Wenn ich nur an den ganzen gefüllten Kürbis, das Zucchinibrot und die frischen oder gekochten Anwendungen für die grünen, herrlichen Früchte dieser Pflanze denke, hat mein Mund Speichelfluss. Leider gibt es einige Zucchinipflanzerkrankheiten, auf die Sie achten müssen, um diese reiche Ernte zu ernten. Die B
Ledebouria Silberzwiebel ist eine zähe kleine Pflanze. Sie stammt aus der Provinz Eastern Cape in Südafrika, wo sie in trockenen Savannen wächst und Feuchtigkeit in ihren kugelförmigen Stängeln speichert. Die Pflanzen machen interessante Zimmerpflanzen, die bunt und strukturell einzigartig sind. Die
Fast alles, was Schmutz enthält, kann ein Pflanzer werden - sogar ein ausgehöhlter Kürbis. Wachsende Pflanzen in Kürbissen ist einfacher als Sie vielleicht denken und die kreativen Möglichkeiten sind nur durch Ihre Phantasie begrenzt. Lesen Sie weiter für einige Ideen zum Erstellen von Kürbis-Pflanzer. Wie m